Blasphemous Rumours... oder warum ich kein GT86 mehr kaufen würde ;-)

  • Meine Kleine ist 7 und sollte hinten noch einige Jahre bequem sitzen können.


    Mein jetziger Wagen ist durch fehlende Dreipunkt-Gurte hinten quasi ein 2 Sitzer. Das ist "below zero" tauglich für Ausflüge. Meine Frau hat auch keinen richtigen Spaß dabei, hinten quer zu liegen für längere Zeit.


    Wenn man sich mal ansieht, was sonst noch so am Markt ist, bedient Toyota hier sehr geschickt die Lücke, bis die Kinder aus dem Haus sind und ein reiner 2 Sitzer möglich wird.


    Gerne genommen habe ich auch den automatisch nach vorne rollenden Beifahrersitz.


    Eine Familie bringt es unter anderem mit sich, am Wochenende *gemeinsam* etwas zu unternehmen. Da ist der GBRZ/GT86 ein guter Kompromiss.


  • Wenn man sich mal ansieht, was sonst noch so am Markt ist, bedient Toyota hier sehr geschickt die Lücke, bis die Kinder aus dem Haus sind und ein reiner 2 Sitzer möglich wird.


    FInde ich auch super! Kann deswegen auch Anmerkungen wie "warum nicht gleich nen Zweisitzer" nicht nachvollziehen. So ist das Auto out-of-the-box super nutzbar und wem die Rückbank so egal ist, der kann sie ja rauswerfen.

  • Die Grundidee hinter einem solchen Soundgenerator finde ich auch nicht übel :thumbup: Viele ändern sich die Abgasanlage nicht wegen der Gewichtsersparnis oder dem Leistungszuwachs, sondern lediglich wegen dem Sound. Aber was hat man von dem Sound wenn man im Wagen sitzt?! Dann doch lieber einen Soundgenerator für den Innenraum - der Fahrer hat den Klang im Innenraum und die Umwelt wird nicht genervt :thumbsup: ... und wenn man doch unbedingt den Dicken an der Eisdiele machen will muss man halt das Fenster auf machen ^^ :D


    Mal im Ernst - wie gesagt, die Grundidee finde ich gut. Jedoch hat mir der erzeugte Klang im GT86 nicht 100%ig zugesagt während der Probefahrt. Aber wenn ich den Wagen habe werde ich mir das Teil nochmal genauer "anhören" :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • der Fahrer hat den Klang im Innenraum und die Umwelt wird nicht genervt :thumbsup: ... und wenn man doch unbedingt den Dicken an der Eisdiele machen will muss man halt das Fenster auf machen ^^ :D

    Ich stimme vollkommen zu, finde es schön, wenn (wenn es ein guter ist) Motorklang im Inneren höre, je leiser mein Auto nach außen ist desto besser. Die Lautstärke andere Fahrzeuge nervt mich persönlich beim spazieren gehen, beim ausschlafen am Sonntag oder in der Nacht sehr.


    Btw. finde ich die Rückbank super, ein Zweisitzer kommt für mich höchstens als Zweit- oder Drittauto (kann ich mir beides nicht leisten:D) in Frage, die Rückbank ist absolut hilfreich. Für Kinder, oder kleinere Menschen (sofern auch kleinere Menschen vorne sitzen^^) und für Gepäck.


    Was ich eher als fail ansehe sind diese hässlichen Rückleuchten, das Fehlen vom Komfortblinker (oh sorry, meckern auf höchstem Niveau!) und die Unfähigkeit, die Nachfrage nach Probefahrten und Information (vor allem Subaru) zu sättigen.

  • Die Rückleuchten sind wirklich ein No-go ... hoffe bis März gibt es hier zugelassende Alternativen

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • hmm die Sache mit den Komfortblinkern ist schon lustig. Wers noch nie hatte so wie ich, der bleibt einfach zwei Sekunden auf dem Hebel und schon blinkt es drei mal. Wer es einmal hatte will es wohl nicht mehr missen. *grübel* Persönlich finde ich es nervig wenn Leute dreimal blinken dann aber doch gerade aus fahren, von dem her mag ich den Komfprtblinke rnicht, ebensowenig wie Regensensor oder Abblendautomatik. Als Fail ist das Design der Blende im Innenraum, aber das sehen ja alle so. Kein fail aber was noch schön gewesen wäre ist das GT86 Logo im Lenkrad nicht nur eingestanzt (wirkt billig) sondern aus Chromapplikation. Aber auch das ist schnick-schnack.


    Edit: Ach ja noch etwas das ich nicht mag: Die dritte Bremsleuchte auf "Stelzen". Die hätte man auch feiner einbauen können. Vermutlich geht es nur mir so aber als ich mit em Auto einen Tag unterwegs war, hatte ich immer das Gefühl hinter mir fährt einer weil aus dem Augenwinkel heraus ein graues Kästchen im Rückspiegel zu sehen war:

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

    4 Mal editiert, zuletzt von Falke ()

  • hmm die Sache mit den Komfortblinkern ist schon lustig. Wers noch nie hatte so wie ich, der bleibt einfach zwei Sekunden auf dem Hebel und schon blinkt es drei mal. Wer es einmal hatte will es wohl nicht mehr missen. *grübel* Persönlich finde ich es nervig wenn Leute dreimal blinken dann aber doch gerade aus fahren, von dem her mag ich den Komfprtblinke rnicht, ebensowenig wie Regensensor oder Abblendautomatik. Als Fail ist das Design der Blende im Innenraum, aber das sehen ja alle so. Kein fail aber was noch schön gewesen wäre ist das GT86 Logo im Lenkrad nicht nur eingestanzt (wirkt billig) sondern aus Chromapplikation. Aber auch das ist schnick-schnack.

    Finde das Komfort geblinke auch nicht wirklich komfortabel. Hab das an meinen geschäfts wagen und finde es eher nervig...


    Edit: Ach ja noch etwas das ich nicht mag: Die dritte Bremsleuchte auf "Stelzen". Die hätte man auch feiner einbauen können. Vermutlich geht es nur mir so aber als ich mit em Auto einen Tag unterwegs war, hatte ich immer das Gefühl hinter mir fährt einer weil aus dem Augenwinkel heraus ein graues Kästchen im Rückspiegel zu sehen war:

    Das mit der dritten Brems leuchte kann ich bestätigen, ist mir auch schon passiert, das ich gemeint habe da ist ein anderer wagen.

  • Die dritte Bremsleuchte auf den Stelzen finden wir auch nicht schön und bei unseren Probefahrten hat sie uns ebenfalls genervt. :)


    Und Falke da hast du absolut Recht, das Logo im Lenkrad hätte man auch schöner machen können, genau unsere Meinung. Aber das alles sind Kleinigkeiten an die man sich bestimmt schnell gewöhnt und bestimmt kein Grund den Wagen nicht zu nehmen. ;)


    Einen Komfortblinker hatten wir noch nie und werden den darum auch nicht vermissen. Die Blende werden wir uns wohl auch beziehen lassen. ;)

    Seit 28. März 13 :thumbsup:
    Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

  • Ich finde es blöd das eine Öltemperaturanzeige vergessen wurde!!!
    Wenigstens im BC hätten sie die Öltemperatur anzeigen können! Das Steuergrät kennt die Öltemp. mit Sicherheit sowieso!


    Versteh echt nicht das man bei einem Motor der bis 7500 dreht auf sowas wichtiges Verzichtet! Selbst ein oller Octavia RS zeigt die an!

  • This :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Ich finde es blöd das eine Öltemperaturanzeige vergessen wurde!!!
    Wenigstens im BC hätten sie die Öltemperatur anzeigen können! Das Steuergrät kennt die Öltemp. mit Sicherheit sowieso!


    Versteh echt nicht das man bei einem Motor der bis 7500 dreht auf sowas wichtiges Verzichtet! Selbst ein oller Octavia RS zeigt die an!

    Kann mir eigentlich irgendwer die Relation des Temperaturverlaufs zwischen Kühlwasser und Öl geben?
    Kann man beispielsweise sagen, dass das Öl 10 min (Hausnummer) länger braucht um auf Betriebstemperatur kommen?


    Ansonsten stimme ich zu

  • Kann mir eigentlich irgendwer die Relation des Temperaturverlaufs zwischen Kühlwasser und Öl geben?
    Kann man beispielsweise sagen, dass das Öl 10 min (Hausnummer) länger braucht um auf Betriebstemperatur kommen?


    Ansonsten stimme ich zu

    Leider gibt es da keine Faustregel! Das ist ja das schlimme! Gerade im Winter dauert es recht lange um das Öl hoch zu bekommen! allgemein es aber mind 10-15km bis das Öl auch im Winter auf über 60° klettert!
    Nur Turbomotoren sind etwas schneller da das Öl dort durch den heißen Turbo im Abgasstrang schneller auf Temperatur gebracht wird!

  • Ich finde es blöd das eine Öltemperaturanzeige vergessen wurde!!!
    Wenigstens im BC hätten sie die Öltemperatur anzeigen können! Das Steuergrät kennt die Öltemp. mit Sicherheit sowieso!


    Versteh echt nicht das man bei einem Motor der bis 7500 dreht auf sowas wichtiges Verzichtet! Selbst ein oller Octavia RS zeigt die an!

    Der Motor meines Corolla E12 TS dreht bis 8200. Eine Öltemperaturanzeige hat der auch nicht.
    ABER: Bis zu einer bestimmten Temperatur dreht der nur bis 6400..... ab da dann bis 8200 aber ohne scharfe Nocke... und erst wenn der Motor richtig warm ist, dreht er mit scharfer Nocke........ Drehe den regelmäßig hoch und bin jetzt bei 110000KM. Noch keine Probleme gehabt.... Also braucht man diese Anzeige nicht unbedingt...

  • ... das "macht" der GT86 aber nicht, oder? Eine Öltemperaturanzeige muss schon sein?! Sicher ist sicher!

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Das traue ich mich nicht zu testen.... habe das beim E12 durch "Zufall" festgestellt ;)

  • Hier sind doch viele "Radikale" im Forum, oder? Kann mal bitte jemand den Wagen im kalten in den Begrenzer treten? ugly

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • An der stelle wo dieser doofe analoge Tacho ist hätten sie eine schöne anzeige für die Oil-temperatur machen können.
    Brauche den analogen tacho nicht.
    1. Sieht der aus als währe das ding kaputt... Weil er am falschen ort anfängt.
    2. Ist der Digital tacho in der mitte so auffällig, das mann den nicht ignorieren, kann. (finde zwar digital anzeigen nicht so schön wie die analogen)
    3. Brauch ich nicht 2 instrumente die das selbe anzeigen, (ist das als sicherheit, wenn einer kaputt geht??)

  • An der stelle wo dieser doofe analoge Tacho ist hätten sie eine schöne anzeige für die Oil-temperatur machen können.
    Brauche den analogen tacho nicht.
    1. Sieht der aus als währe das ding kaputt... Weil er am falschen ort anfängt.
    2. Ist der Digital tacho in der mitte so auffällig, das mann den nicht ignorieren, kann. (finde zwar digital anzeigen nicht so schön wie die analogen)
    3. Brauch ich nicht 2 instrumente die das selbe anzeigen, (ist das als sicherheit, wenn einer kaputt geht??)

    Genau das mein ich auch! Den Platz für den überflüssigen analogen Tacho könnte man prima für Öl-Temp- und Öl-Druck-Anzeigen hernehmen.
    An den digitalen gewöhnt man sich ziemlich schnell. Fand das im RX-8 anfangs auch ganz komisch mit dem digitalen Tacho. Mittlererweile finde ich das aber passend. Besser finde ich natürlich die alten 70er-Jahre Armaturenbtretter mit Wurzelholz, Kippschaltern und 8-12 Rundinstrumenten. Sowas bekommt mein alter Capri irgendwann noch. Aber sowas passt ja nicht mehr in die Zeit.

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Ich finde es blöd das eine Öltemperaturanzeige vergessen wurde!!!
    Wenigstens im BC hätten sie die Öltemperatur anzeigen können! Das Steuergrät kennt die Öltemp. mit Sicherheit sowieso!


    Versteh echt nicht das man bei einem Motor der bis 7500 dreht auf sowas wichtiges Verzichtet! Selbst ein oller Octavia RS zeigt die an!


    Bei meinem 2l, 125 PS, 6500 rpm gibt es zumindest eine Öldruckanzeige. An der kann man die Temperatur halbwegs schätzen. ( 1 bis 1,5 bar im Leerlauf == warm). Das dauert in etwa


    10-15 km flüssiges Fahren in der Stadt
    6 km mit Stop-and-Go.


    Das würde ich auch mal als Schätzung für den GT86 herannehmen. Aber mein Ziel ist es, die Anzeigen (Druck + Temp) nachzurüsten.


    Auf die Teile sieht man ja nicht die ganze Zeit. Anbieten würde sich, diese in die Blende zu setzen. So im Winkel von 45°. Ich verstehe nicht, warum die Tuner/Aftermarket-Produzenten nicht eine fertige Blende mit den entsprechende Montagemöglichkeiten anbieten. Würde ich *sofort* kaufen.

  • Auf die Teile sieht man ja nicht die ganze Zeit. Anbieten würde sich, diese in die Blende zu setzen. So im Winkel von 45°. Ich verstehe nicht, warum die Tuner/Aftermarket-Produzenten nicht eine fertige Blende mit den entsprechende Montagemöglichkeiten anbieten. Würde ich *sofort* kaufen.

    Gibt es doch, sogar aus Carbon (leider nicht zum kaufen):

    Das Thema wird hier behandelt.

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...


  • Allerdings in der Mittelkonsole.
    Ich finde das ehrlich gesagt etwas seltsam, wenn man solche Anzeigen auf der Beifahrereseite hat.
    Da würd ich die Teile noch eher in die A-Säule bauen

  • Wir verlassen jetzt zwar völlig das Topic, aber den Link zu den Defi Tripple Pods in DIN Ausführung wollt eich euch jetzt nicht vorenthalten :)

    http://www.defi-shop.com/products/din/summary_din/


    So und nun back to topic... böser Falk

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...


  • Allerdings in der Mittelkonsole.
    Ich finde das ehrlich gesagt etwas seltsam, wenn man solche Anzeigen auf der Beifahrereseite hat.
    Da würd ich die Teile noch eher in die A-Säule bauen

    Die Lösung ist gar nicht mal so uncool! Frage: Wo ist jetzt das Radio hin? :whistling:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Der BRZ hat gar kein Touch, da wird mit Knöpfen geregelt :whistling:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Also ich finde diese Anzeigen eher lächerlich also man muss schon mal ehrlich sein. Der GT86 hat 200PS und ist keine Rennmaschine deshalb finde ich diese Anzeigen unnötig, das sieht so übertrieben aus. Aber man hätte anstelle des analogen Tachos eine Öltemperaturanzeige intergrieren können.


    Setz dich mal in ein altes Hyundai Coupe. Da haste Analoguhren für Spritverbrauch (!), Volt und Drehmoment. DAS ist Quatsch :D

    Zitat

    "If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • Bei Motorrädern werden seit Jahren (fast) nur noch digitale Tachos verbaut. Da gibt es auch keine erhöhte Ausfallrate oder gar eine Redundanz. Die dig. Werte sind halt schneller und genauer abgelesen, als das Zeigerinstrument. Naja, im Autobau ist man halt noch etwas konservativer...