Olli´s Bastelbude ;-) Update 19 - im ersten Fred gaaanz unten

  • So, mal wieder was neues von meinem kleinen ;-)


    Update 11: RearCam und Batch


    Endlich hatte ich mal wieder ein wenig Zeit und habe die Rückfahrkamera eingebaut

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

    Einmal editiert, zuletzt von RedFlag1970 ()

  • Update ;-(


    Am letzten Tag der Anmeldung fahre ich Rückwärts über 2 Findlinge....
    Der Schaden, na seht selber, der Unterboden ist total eingedrückt ;(


    Aber:
    Wir haben Zeit den Schaden zu reparieren - zumindest ein Vorteil.....




    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Wie kann man so viel Pech haben?


    Etwas früh dafür, aber ich wünsch dir schon mal ein gutes neues Jahr!



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Ach, Pech wäre übertrieben, ist doch nur Blech ;)


    Jetzt, wo die Zeit ist kommt ein wenig Farbe drauf, etwas Politur, und der ist wie neu :whistling:


    Und - die Motorsteuerung wird neu, das nächste Jahr wird saugeil :thumbsup:


    Spur, Sturz wird auch anders eingestellt und dann geht's so was von los :D


    CU in 2015 :thumbup:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Ich meinte auch zusammen mit all dem anderen Mist. Wieviele km bist den diese Saison gefahren? Na jedenfalls viel zu wenig.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • So,
    beide Autos stehen bei Augsburg.


    Update: es wurden bei beiden noch BowOffs verbaut um hier und da vielleicht noch ein oder zwei PS zu gewinnen ;-)


    Die Software ist im Gange und ich bin gespannt was geht.....
    Bis Ende des Monats hoffe ich das beide Fahrzeuge laufen.


    OK - wer es verfolgt hat: alles andere läuft neben her . dazu aber nur und ausschließlich über PN :whistling


    Der Fred mit der Aufladung und dem gesamten Umbau ist leider verloren, aber am Ende werde ich ein Ergebnis posten, für Fragen: nur zu: per PN gebe ich alles bekannt was es zu Umbauten braucht.

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • So, nach einem gewonnenen Prozess geht es nach Stillstand weiter.
    Der ursprüngliche Motortuner, Softwareprogrammierer ist raus, es ist nun amtlich: Die haben Schei.. gebaut und wir müssen nicht weiter warten.


    Ab sofort geht's mit dem ersten Wagen los:


    Steht gerade beim Programmieren ;-)


    Provotekk bei Augsburg

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Heute mal erneut eine kleine Zusammenfassung:


    Das Programmieren erschwerte sich, da immer wieder Fehler auftauchten. Das Fahrzeug magerte ab und an merklich ab.
    Der Wagen war Fahrbar, viel besser als vorher, aber Provotekk war einfach nicht zufrieden, irgendwas stimmte noch nicht.


    Nun, einen Fehler in einem geschlossenen System zu finden ist nicht so ganz einfach, auch wenn am Ende trivial, aber damit konnte schlicht keiner rechnen.
    Zu den gesamten Maßnahmen bis hier hin: rund 8 geschriebene und ausgewertete Softwaretypen mit den dazugehörigen Testfahrten Auf und Abseits des Prüfstandes uvm..
    Hier hat man schnell mal an die 200 Arbeitsstunden vernichtet 8|
    Am Ende wurde ein Fehler lokalisiert, den man eigentlich nicht erwarten würde:
    Die Einspritzdüsen sind viel zu kurz!
    Dadurch wurde die Anreicherung beim Beschleunigen nicht sauber erreicht, da keine saubere Verstäubung stattfinden konnte.


    Nun, ich möchte nicht sonderlich erwähnen von wem diese Einspritzdüsen ja im Kit verkauft werden, das kann sich jeder denken.
    Verwunderlicher jedoch ist, das viele Fahrer sich wohl mit einem unrunden Motorlauf zufrieden geben, denn "unrund" ist noch ein untertriebener Begriff dafür.


    Fazit:
    Nach doch auch recht langer Recherche nach den "richtigen" Einspritzdüsen läuft der Wagen nun zu 99%
    Letzte Tests nächste Woche und dann ist alles Abgeschlossen - Das nächste Jahr kann kommen! :thumbsup:


    Das Gute folgt am Schluss!
    Da nun viele Fehler unseres alten Tuners bekannt sind, und vernünftig behoben werden können, möchte ich gerne alle Betroffenen den Kontakt zur Verfügung stellen um den Fehler auszumerzen.
    Ihr werdet sehen, das Fahrzeug fährt sich wie aus dem Laden! (Eben nur mit mehr Leistung)
    Unglaublich was die Jungs bei Provotekk leisten, und wie viel Herzblut dort in die Fahrzeuge investiert wird.
    Für weitere Informationen bitte ausschließlich PN - Der alte Tuner lässt rigoros ALLE schlechten Einträge aus ALLEN Foren löschen, das wird wohl auch der einzige Grund sein warum er überhaupt noch am Markt sein kann.


    Das Finale werde ich von Provotekk noch bekannt geben, wir rechnen bis Ende diesen Monats noch mit dem ersten fix und fertigen Auto.
    Weitere Infos dazu folgen selbstverständlich.

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Das hört sich doch endlich mal deutlich besser als bisher an :)! Freut mich für dich.
    Pünktlich zum Winter :D


    Obwohl das mit den Einspritzdüsen schon wieder echt unglaublich ist.. kein weiterer Kommentar dazu nötig.

  • Zu kurze Einspritzdüsen sind echt was, auf das erstmal keiner kommt. :pinch:


    Umso besser, dass es jetzt wieder läuft und du zufrieden bist. Dann kannst du ja nächste Saison richtig loslegen!

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Nur zur Info, dein alter Thread ist nicht gelöscht sondern gut aufgehoben.


    Fox als Betreiber sollte/muss darauf achten keine Probleme zu bekommen, ob es möglich wäre ihn wieder zu veröffentlichen kann und will ich nicht beurteilen.
    Falls es der Wunsch wäre, könntest Du mit ihm ja per PN die aktuellen Fakten klären.

  • Nur zur Info, dein alter Thread ist nicht gelöscht sondern gut aufgehoben.


    Fox als Betreiber sollte/muss darauf achten keine Probleme zu bekommen, ob es möglich wäre ihn wieder zu veröffentlichen kann und will ich nicht beurteilen.
    Falls es der Wunsch wäre, könntest Du mit ihm ja per PN die aktuellen Fakten klären.


    Ich für meine Teil fände das schön. Da standen einige wichtige und interessante Dinge drin, die nicht verschwiegen werden sollten.
    Eine eigene Meinung sollte man sich sowieso immer am Ende selbst bilden!


    Aber klar, wieder freischalten geht natürlich nur, wenn es rechtlich möglich ist. (Hindernis: laufendes Gerichtsverfahren?)

  • viva71
    Danke für den Hinweis.
    Es wäre sicherlich interessant den Fred wieder zu veröffentlichen, denn der besagte Tuner wird dort nicht mehr Namentlich erwähnt, und es gibt einige Tuner, die einfach ein amerikanisches Kit bestellen.
    Das sagt allerdings nicht viel über die Qualität, auch wenn dann der Krümmer selber gefertigt wird, aber das ist sicherlich ein ganz anderes Thema.
    Es gibt auch andere Foren, in denen der Tuner löschen lässt, das ist alles dokumentiert, weil das zum Nachweis wichtig werden könnte.


    TeenaxJDM
    Das Gerichtsverfahren ist beendet und wir haben dahingehend etwas Geld zurück bekommen.
    So weit alles gut, nähere (grobe) Infos gerne per PM
    Der Veröffentlichung des alten Freds steht also nichts im Wege - nochmal: so weit mir bekannt ist der Tuner auch nicht mehr Namentlich erwähnt, das sollte auch so bleiben, um Probleme zu vermeiden.


    Fox
    wenn du hier mitließest, dann entscheide selber ob du das wieder in Teilen oder ganz veröffentlichen möchtest.
    Für mich waren da auch viele Links von Bildern drin, die mir nun leider verloren gegangen sind. (Nicht wirklich wichtig, aber schade).
    Meine persönliche Meinung dazu:
    Es ist schade das Forenbetreiber unter Druck gesetzt werden um zu verhindern das hier über ein Produkt geredet wird, ja es gibt auch schlechte Produkte, aber darüber wird Stillschweigen bewahrt.
    Wenn eine Firma schon feste Anwälte unter Vertrag hat, dann sagt das sicherlich was über diese Firma aus.


    Zu meinem jetzigen Motorensoftwareprogrammierer Provotekk:
    Hier fühlt man sich gut aufgehoben und ich kann den wärmstens empfehlen. Er ist sicher kein Billigheimer, aber die durchgeführten Aktionen haben Hand und Fuß!


    GT86Olli :
    Im Nachhinein zu sagen das das ein einfaches Problem ist, welches man hätte schneller finden müssen:
    Sicher, aber wenn dieser importierte amerikanische Schrott nicht bei den gleichen Voltzahlen andere Ergebnisse wirft, wenn man unterschiedlich anfährt, dann wäre man eher darauf gekommen...
    Nur: im Nachhinein weiss es immer jeder besser :whistling:
    Provotekk hat da viel Zeit versenkt, die nicht mal in Rechnung gestellt wird - so weit zur Fehlersuche und den angeblichen Fehlern bei der Fehlersuche....
    Ich sagte bereits das die viel Liebe in die Autos stecken, das bemerkt man wenn man mal Vor Ort ist und mit dem Chef und den Mechanikern dort redet.

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

    Einmal editiert, zuletzt von RedFlag1970 () aus folgendem Grund: Missverständlicher Ausdruck beim Ansteuern der EPDüsen - korrigiert

  • Zitat

    Im Nachhinein zu sagen das das ein einfaches Problem ist, welches man hätte schneller finden müssen:

    Hab ich doch gar nicht gesagt!?
    Hab doch geschrieben, dass das ein Fehler ist, auf den man erstmal nicht so schnell kommt. War auch keine Ironie ^^

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Hab ich doch gar nicht gesagt!?
    Hab doch geschrieben, dass das ein Fehler ist, auf den man erstmal nicht so schnell kommt. War auch keine Ironie ^^


    Sorry - das habe ich dann falsch verstanden ;)

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Kleines Update seitens Provotekk:


    Zitat Anfang:
    Hallo,
    wir haben die Programmierung wieder mal abgebrochen - der Massenmesser muss vor den Lader gesetzt werden. Die Luftsäule vor der Drosselklappe hat starke Frequenzen, so dass eine perfekte Abstimmung nicht möglich ist.
    Da sind wir gerade dabei, die Verrohrung wird etwas geändert damit das funktioniert.
    Der Wagen ist im Prinzip gut gelaufen, hatte aber ein Ruckeln im Bereich von ca. 2.200U/min. Wenn wir das noch hinbekommen läuft er wie ein originaler...
    Zitat Ende.


    Wer die ursprüngliche Verrohrung gebaut hat muss ich wohl nicht verraten.
    Was mich immer wieder wundert: Es fahren einige damit rum, warum bemerkt das keiner? Oder werden diese kleinen Fehler alle ignoriert weil einfach nur Leistung wichtig ist?
    Egal, unsere sind auf dem Wege der Besserung und nächste Saison wird endlich gefahren - jippie


    Kurzer Nachbrenner:
    Zitat Anfang:
    ...- der Wagen macht definitiv jetzt schon richtig Spaß, aber wir können ihn nicht rausgeben wenn er nicht 100% funktioniert.
    Auch wenn wir eigentlich davon ausgehen, dass es euch wahrscheinlich gar nicht aufgefallen wäre...
    Zitat Ende.


    OK, jetzt warte ich definitiv auf einen kurzen Winter, wenn möglich keinen :thumbsup:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Nun, hier hat nicht mein Tuner gemurkst!


    Das Set, welches verkauft wurde ist in der Verrohrung falsch - daher hat JEDER diese Probleme, der den Satz dort kauf, oder schon gekauft hat ;-)

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Du hast PN - öffentlich darf ich dazu nichts mehr sagen, was aber für mich OK ist

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Hier auch mal im 1. Post unter Update 12 den kompletten Motorenumbau als Link eingefügt.
    Nach Abschluss des Motorenumbaus diesen Sommer:
    Forecast und Wunschliste:
    Getriebe und Kupplung verstärken, das die gesamte Leistung abgefragt werden kann.
    Das Getriebe wird dann wohl ein Allradgetriebe werden, wo vorerst nur halb genutzt werden soll..... :whistling:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Vorerst? 8|
    GT86 mit Allrad... hat das schonmal jemand gemacht? Ich glaube nicht.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ja, vorerst, denn ich muss mal schauen wo die Kosten hin laufen....


    Allrad GT, da fährt einer in England rum - Hörensagen! ;)
    Ich muss da nochmal genauer suchen, es würde Sinn machen auf bereits vorhandenes Wissen zurück zu greifen

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Ja, vorerst, denn ich muss mal schauen wo die Kosten hin laufen....


    Allrad GT, da fährt einer in England rum - Hörensagen! ;)
    Ich muss da nochmal genauer suchen, es würde Sinn machen auf bereits vorhandenes Wissen zurück zu greifen


    Das wäre schon ganz geil. Am besten noch mit komplett einstellbarer Kräfteverteilung.

  • OK, kleines Update:


    Derzeitiges Setup mit 480PS und 590NM....
    Aber die Kupplung schafft das nicht - mal abgesehen vom Getriebe...
    Wir gehen ein wenig runter, jetzt noch Feintuning :whistling:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Schöner Thread. Finde es immer gut wenn Wissen geteilt wird, vorallem gefällt mir aber ganz persönlich das hier mal ungeschönt über einen solchen Umbau gesprochen wird.


    Ich habe solche Späße schon mehrfach selbst durch. Klassisches Phänomen: Jeder kennt einen der einen Umbau gemacht hat und erzählt wie toll alles ist. Oder Müller, Meier und Lehmann haben einen gaaanz tollen Umbau. Bevor ich damit angefangen habe, habe ich das auch alles geglaubt. Jetzt sehe ich das etwas anders.
    Wenn man dann nämlich wirklich mal nach einem konkreten Problem fragt weiß plötzlich niemand eine Lösung. Oder es werden Lösungen vorgeschlagen die man schon längst ausprobiert und für untragbar befunden hat. Wenn man dann nach einigen Jahren einen Blick dafür entwickelt hat was geht und was zum scheitern verurteilt ist, sieht man dann plötzlich auch die Ausstellungsstücke, teils von namhaften Anbietern, teils von selbst ernannten Profis, die auf diversen Treffen ausgestellt werden, mit ganz anderen Augen und fragt sich des Öffteren wie es möglich ist das manch einer damit viel Geld verdient.
    So wirklich erschlossen hat sich das für mich in den letzten 14 Jahren nicht. Aber eins kann ich bestätigen: 50% von denen, die so einen Umbau haben, wissen garnicht wie schlecht er eigentlich gemacht ist, weil sie ihn häufig garnicht wirklich nutzen. Weitere 40% erzählen nur wie toll alles ist und schweigen sich über die Probleme und die Tatsache das sie den Wagen in den 5 Jahren seit dem Umbau nur 5000km bewegt haben und er den Rest der Zeit defekt herum stand, fleißig aus.
    Nur ganz wenige haben Umbauten in dieser Liga welche wirklich laufen und auch (im weitesten Sinne, kleinere Wehwehchen gehören immer zum Programm) zuverlässig sind.


    Da ich meine bisherigen Umbauten immer in Eigenleistung gemacht habe (und das, falls ich noch einmal die Gelegenheit bekomme, auch nicht ändern werde; das ganze Lehrgeld muss sich ja mal auszahlen) sehe ich das vielleicht noch etwas krasser. Aber es ist schon ein interssantes Beispiel das eigentlich alle VAG 1.8 20VT Umbauten über 260PS nicht ordentlich laufen können, es sei denn sie haben einen Umbau auf Renntank. Es gibt bei keinem "Tuner" eine sinnvolle Lösung für das Kraftstoff-Problem. Nach 1,5Jahren suchen und Geld verbrennen habe ich mir selbst eine Kraftstoffpumpe gebaut die mit dem OEM Tank bis ca. 500PS ermöglicht. Und jetzt muss man nur schauen wie viele 1.8T Umbauten zB bei mobile.de drin stehen die angeblich 400PS haben, aber mit OEM Tank + Pumpe und einer Hochdruckpumpe im Vorlauf (die in dieser Kombination NIE funktionieren kann) unterwegs sind...


    Also, lange Rede kurzer Sinn: Tolles Projekt und schönes Ergebnis. Optisch ehrlich gesagt nicht ganz mein Fall, aber das ist Geschmackssache und darüber lässt sich nicht streiten. Wichtiger ist die Technik. Und der Moment, in dem man begreift, das der Porsche Fahrer morgen in die Werkstatt fährt und beanstandet das an seinem Motor was nicht stimmt weil der alte SEAT an ihm vorbei gefahren ist, entschädigt für allen Schmerz und alles Leid während dem Aufbauen. (Beim GT vllt nicht ganz so ausgeprägt da der doch ein anderes Auftreten hat, aber auch ein Daumen-Hoch geht doch runter wie Butter...) :thumbsup: