Werksgarantie + Zusatzgarantie Car Garantie

  • Hallo,


    könnt Ihr mir sagen, was bei der Werksgarantie und Car Garantie im Falle eines Schadens alles gezahlt wird? Gibt es eine "Selbstbeteiligung" oder sowas?


    Macht es eurer Meinung nach Sinn die Zusatzgarantie über 24 Monate nach Ablauf der Werksgarantie für 345 Euro abzuschließen?


    Gruß
    Simon

  • Im Bordbuch von Deinem GT sollte ein Werbeflyer zur Anschlussgarantie liegen. Da ist ein Fallschirm drauf abgebildet und es steht dick + fett "3+2" drauf.


    Im Flyer stehen zum einen die Preise für die einzelnen Modelle und zum anderen, wenn man ihn aufklappt die genauen Baugruppen und einzelnen Teile, die dann versichert sind. In der Praxis hilft im Garantiefall auch ein Anruf bei der CarGarantie, um abzuklären, ob genau das eine Bauteil versichert ist oder nicht, weil/wenn es so explizit nicht aufgeführt ist.


    Verschleissteile sind natürlich komplett außen vor.
    Daher mal als Beispiel Toyota Werksgarantie vs. Anschlussgarantie:
    Scheinwerfer innen feucht/beschlagen.
    => Werksgarantie - Scheinwerfer werden i.d.R. übernommen.
    => Anschlussgarantie - Scheinwerfer wird nicht übernommen, weil Schweinwerfer pauschal unter Verschleiss fallen.


    Zweiter Unterschied: Bei der Anschlussgarantie kommen evtl. anteilige Ersatzteilkosten auf einen zu. Ist auch im Flyer beschrieben. Bei mehr als 50.000 km auf der Uhr zahlt man zunächst 10% des Ersatzteilpreises. Dann staffelweise alle 10.000 km mehr 10% mehr. Lohnkosten werden immer zu 100% übernommen.


    Die 345,- € gelten aktuell übrigens nur binnen 3 Monate nach Erstzulassung. Danach wird's teurer. ;)