Crank Pulley

  • Hab mal ne Frage an die Spezialisten:


    Was ist denn von diesen leichten Riemenscheiben zu halten?


    http://www.vividracing.com/cat…pi-150705397.html?image=0


    http://www.vividracing.com/cat…pi-150705397.html?image=1


    http://ft86speedfactory.com/in…duct_info&products_id=124


    Ich bin inzwischen etwas skeptisch geworden, was die Amies so von sich geben. Bringt das was oder sollte man da besser die Finger weg lassen?

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Ich hab das Perrin auch hier liegen :D hoffe ich komme noch dazu es einzubauen bevor ich ihn über Winter einmotte! Meins ist sauber verarbeitet! Bin mal gespannt was bzw ob es sich überhaupt bemerkbar macht, denke aber eher nicht! Gruß Jörg

  • Eine kleine Scheibe wird sich nicht so stark bemerkbar machen! Wenn dann sollten schon alle Reimenscheiben gegen leichtere ausgetauscht werden um ein merkbares Ergebnis zu bekommen.


    Eine leichtere Schwungscheibe mit einer Rennkupplung gibt da viel mehr her als das kleine Rädchen! Denn erreichen will mann damit ein schnelleres und spontaneres hochdrehen des Motors!!!


    Aber für die Optik gibts ne Menge her.

  • Die Optik im Motorraum ist mir völlig wurscht. Aber wenn's (vermutlich nur in den kleinen Gängen) das Hochdrehen SPÜRBAR verbessert, wäre das zu überlegen. Ein anderer Punkt ist die Qualität. Wenn 's leichter ist, Perrin schreibt da was von ca. 1,5 kg anstatt 5kg, dann ist es ja möglicherweise auch weniger stabil. Und ich hab keine Lust drauf, dass mir das Ding mal um die Ohren fliegt.

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."


  • "First actual purpose built BRZ/FR-S part! This part saves about 3.7lbs of the cranks rotating weight! " Sind also 1.67kg gespaart


    Interessant zu wissen ob das Originalteil evtl als Schwingungsdämpfer fungiert wie bei manch anderen Fahrzeugen

  • Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass das Originalteil eine Schwingungsdämpfung hat, die Perrinscheibe aber nicht.


    Auf dem Bild sieht man aber schön, dass das Originalteil sehr viel dicker ist.

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Es sei denn, die Karre schüttelt sich dann so, dass alle Schrauben rausfallen :P

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Das hört sich ja nicht so gut an!

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Mir wär das auch ein bischen zu extrem, auser du willst ein paar Rennen fahren! Dem Motor gefällt das sicher nicht.


    Ich mach den Injen Filter mit verrohrung rein eine GruppeA Edelstahl Auspuffanlage und warte bis ein gescheites Programm für den ECU herauskommt und fertig. :)

  • Nö, Rennen will ich keine fahren. Dachte aber, dass das mit dem Pulley vielleicht ne günstige Möglichkeit ist, zumindest in den kleinen Gängen eine Idee mehr Zug auf die Kette zu bekommen. Die Scheibe kostet ja nicht die Welt und der Einbau dürfte auch relativ fix gehen. Die Schwungscheibe zu wechseln, ist sicher mehr Arbeit.


    Das mit dem Intake, AGA und ECU hab' ich ja auch im Auge.

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Der unrunde Motorlauf durch die leichten Schwungmassen ist nicht gesund für den Motor!


    Da ist es noch besser wennst gleich einen Kompressor aufbaust :D Dann hast Leistung ohne Ende und der Motor läuft trotzdem ruhig.


    Kommpressorenbausätze gibt es schon bis 400PS 8o Kostten aber ein Vermögen! ;(

  • das verstehe ich irgendwie nicht. Leute wenn euch die Leistung des Autos nicht reicht, warum kauft ihr dann einen GT86? Dann doch lieber gleich irgendwas aufgeladenes. RCZ, Golf GTi, Scirocco Turbo, 350z oder was auch immer. Turbokit, Kompressorkit all das lohnt sich finanziell nicht in meinen Augen.
    Ein Pulley ist nur ein Mosaiksteinchen im Tuning. Alleine kann man nicht viel damit anfangen, aber mit vielen anderen Steinchen zusammen ergibt sich ein großes Ganzes :)

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Zitat

    nette Mosaikanekdote ^^


    bisher fühlt sich der GT86 ähnlich an wie mein guter alter VTEC-Honda, darum würde ich mal qualifiziert behaupten das man Saugertuning ruhig auf Schwungscheibe und Ansaugtrakt begrenzen kann (von der obligatorischen AGA mal abgesehen ;))


    So sehe ich das auch!! Es ist ein Teil vom ganzen. Nur wer mehrere Komponenten verbessert, wird etwas merken!!
    Bezug. Des Motors sei gesagt: warum der Lauf unrunder werden?? Hat schon mal von euch "Kritikern" des pulleys gesehen wie "gut" nen original Motor gewuchtet ist?? Bring mal deine originalen Teile weg, ich versichere dass derjenige, der auch was von Motorenbau u Tuning versteht, da noch einiges zu tun hat!!


    Ich spare jetzt schon für nen erleichterten und fein gewuchteten Kurbeltrieb :D:D


    Kommt Zeit....
    Kommt Leistung


    Gruß Jörg

  • In Theorie, ist das der schnellste Weg die KW und Lager zu schrotten ... OEM hat Dämpfer eingebaut, die bei den Aluscheiben wegfallen. Die Praxis zeigt, dass selten was passiert (ich hatte selber ein UR Scheibe auf einer kleineren ~700PS Supra und alles war OK als wir den Motor überarbeitet haben). Empfehlen würde ich solche Scheiben nicht. Was Performance angeht, es bringt EINIGES - 1kg rotierende Masse eingespart entspricht ca 10kg nicht-rotierend! Der Hochlauf ist DEUTLICH schneller und ein paar PS bringts ebenfalls.


    Ich würde vorerst die Finger weglassen - nachdem wir nun endlich unseren FRS Motor genauer angeschaut haben, würde ich den als "Glasmotor" bezeichnen... eine windige Geschichte, die doch einiges braucht um stabil für mehr Leistung vorbereitet zu sein.

  • Hi all,
    also mit den bisherigen Antworten kann ich jetzt nicht wirklich etwas anfangen. Dem unkommentierten Bild von Kurbelwelle, Pleuel und Kolben kann ich auch nicht ablesen, ob der leichtere Pulley mit ohne Schwingungsdämpfer da nen Schaden anrichtet. Dass es problematisch wird, wenn man das Motörchen mit Turbo oder Kompressor auf 400PS aufbläst, leuchtet mir da schon eher ein, weil 1. die Belastung (Druck auf Kolben und alle Lager) eine wesentlich höhere ist und 2. die Verdichtung fürs Aufblasen wohl einiges zu hoch ist.
    Was mir nicht einleuchtet ist, wo eine Mehrbelastung durch weniger Schwungmasse und/oder den fehlenden Schwingungsdämpfer entsteht, da das nach meinem Verständnis ja nicht in Richtung der Lagerflächen wackelt.


    Warum ich mir keine andere Kiste zugelegt habe? Weil mir die anderen Kisten nicht so gut gefallen wie der Toyobaru!


    Warum ich mich für den leichten Pulley interessiere? Weil ich gelesen habe, dass sich das bemerkbar macht. Und weil ich das mit meinem Physikverständins nachvollziehen kann.


    Warum ich hier so doof nachfrage: Siehe ganz oben.


    Und: Natürlich sind Änderungen an Intake, AGA und ECU ins Auge gefasst. Und da war eben der Gedanke, dass ein leichter Pulley vielleicht eine sinnvolle Ergänzung sein könnte.


    Und natürlich ist mir auch klar, dass der Motor stärker belastet wird, wenn man da mehr Leistung rauskitzelt. Da das Mehr an Leistung aber im normalen Betrieb nur selten abgerufen wird, denke ich, dass sich das im Rahmen halten wird. Häufige Kaltstarts und hohe Belastung und/oder Drehzahlen bei kaltem Motor richten da schätzungsweise aber Schlimmeres an, oder?

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."


  • Das größte Problem sind die Kolben beim 4U - das sind "DI-Kolben" und für ne Turboaufladung komplett untauglich, weil zu dünn (Krone) und Asymmetry ... Die 12.5 Kompression könnte man mit E85 haltbar machen - aber der Kolben wird so oder so aufgeben. Ein anderes Problem mit den Kolben ist, WIE er sich intern bewegt. Dieses Design wird ab einer gewissen Kraft (die ja durch Aufladung höher sein wird) anfangen zu KIPPEN und dann ists recht schnell vorbei. Das Problem ist, dass der Kolben für diese Einspritzung optimiert ist - wer nun weiß wie sich DI und Turbo "mögen" sieht das nächste Problem. Vom Tuning eines DI-Systems sehen wir mal ganz ab - momentan fällt mit nur Motec und PROEfi ein, die das "von Haus aus" können - und da liegen wird bei 4-5000.- für das Paket (Bosch lassen wir mal weg, da wir dann im 5-stelligen Bereich spielen) ... kurz gesagt, DIESER Kolben ist für eine Turbo-Aufladung untauglich. WIr arbeiten bereits mit CP zusammen und haben in ein paar Wochen Turbokolben hier, die ebenfalls das Kompressionsproblem erledigen :)


    Unglücklicherweise eine Ergänzung... der GESAMTE 4U-Motor ist relativ wackelig aufgebaut - von der Stärke der Kolben/Pleuel und vorallem der Lagerung bis zu den Ölgassen... Ich würde realistisch sagen, dass das MAXIMUM des OEM Motors bei 250PS liegt - alles darüber WIRD nicht gutgehen langfristig - das wird sich aber wohl mit der Zeit zeigen.


    Die leichtere Schwungscheibe richtet Schäden an den Lagern und der KW an. Die Dämpfer sind gebaut um besondere Frequenzen zu schwächen oder ganz zu eliminieren, die auftreten wenn sich der Motor bewegt. Wenn du nun diesen Dämpfer entfernst hat du Schwingungen und Resonanzen im Motor und der Kurbelwelle - theoretisch, wenn du Pech hast, und eine spezielle Frequenz erwischst, kanns dir die KW zerreißen - üblicherweise geben die Lager aber zuerst auf. In jedem falle ist die Struktur der KW aber SEHR geschwächt, wenn diese Frequenzen auftreten - du kannst dir das einfach so vorstellen, dass du dich schön im Kreis drehen willst, während dich jemand schüttelt ;)



    edit: OT entfernt