AristokraTs "Sharky"

  • Hi,


    habe heute meinen besucht. Bekomme den aber erst am Montag...
    Habe ein paar Fotos gemacht. Auch ein paar Fotos auf denen man den Unterschied zwischen dem "Perlweiß" und dem normalen "Weiß" sieht.




    Freue mich wie ein kleiner Junge auf Montag! :thumbsup:

  • Die Werkstatt des Händlers ist wohl total ausgebucht und ich bekomme noch die Federn und die Spurplatten rein. Deswegen erst am Montag...
    Aber so habe ich genug Zeit die Garage zu räumen.... das arme Quad muss jetzt draußen stehen :(

  • Sieht wohl so aus ;)
    Bin aus Oberasbach (jetzt seit bereits 2 Jahren) ;)

  • Ja, vor allem weil ich ja sowieso nebenbei noch studiere.....Zeit bleibt da keine mehr..... immer nur machen, machen, machen.... hoffe das legt sich dann in drei Jahren... und das schlimmste ist, dass ich jetzt schon weiß, dass es nicht viel besser wird....


    Ist wohl so langsam die Zeit, wo man sein ganzes "Spielzeug" verkauft....und sich ein größeres Spielzeug kauft :thumbsup:

  • ...Ist wohl so langsam die Zeit, wo man sein ganzes "Spielzeug" verkauft....und sich ein größeres Spielzeug kauft :thumbsup:

    Männer werden nie erwachsen, die Spielzeuge nur teurer :thumbsup:

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Glückwunsch und viel Spaß heute! :thumbsup:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Das kann ich mir vorstellen - Glückwunsch :thumbsup: Cooles Nummernschild! Aber warum hat dein Gesicht ein Schatten? Schämst du Dich etwas neben deinem GT ^^


    14km auf der Uhr und Vollgetankt! Perfekt!

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Danke Detailer.
    Mein Gesicht hat nen Schatten weil ich nicht halb so geil aussehe wie der GT ;) Wer sich trotzdem nicht fürchtet und mein Gesicht sehen will, kommt einfach am 14. mit in die Eifel ;)
    Tieferlegungsfedern und Spurplatten kommen leider erst Ende November dran. Genau so wie die Scheibentönung...
    Habe gerade das erste Mal in eine enge Parklücke geparkt (ohne Sensoren), ist wirklich etwas knifflig ;). Also gegen eine Kamera hinten hätte ich nichts einzuwenden :)


    Ach ja: Bin heute ca. 110KM gefahren. Davon nur ca. 10 auf der Autobahn, Rest in der Stadt locker cruisen (nur bis 4000rpm) und der Bordcomputer zeigt Durchschnittsverbrauch von 8,4 :thumbsup:
    Ich liebe die Automatik jetzt schon :)

  • Fährst du den Kleinen auch im Winter? Ich meine wegen den Federn ... oder wohnst bzw. fährst du eher im städtischen Bereich :D
    Bleiben es bei dir also die Serienräder?


    Ja, eine Scheibentönung macht sich bei unseren weißen GTs immer sehr gut, aber genau wegen der genannten "Sicht" Einschränkung beim Parken bleiben meine Scheiben erst mal klar.
    Die Parksensoren sehen optisch einfach doof aus ^^ Aber gegen eine Kamera hätte ich auch keine Einwände :whistling:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Wohne städtisch.... fast in Nürnberg :). Im Winter wird er so selten wie möglich gefahren. Habe ja meinen Corolla TS an meine Freundin "verkauft". Wenn ich dann in Zukunft das Schalten, den Kick ab 6000rpm oder sonstiges vermisse, fahre ich den mal ;). Und halt im Winter ;)

  • Habe von gestern auf heute eine schwere Entscheidung getroffen die alle Pläne umwirft: Der Sharky wird ein Saisonauto=Sommerauto :thumbsup:
    Wird wohl März bis Oktober bewegt und im Winter bleibt der in der Garage.


    Als Winterfahrzeug(e) habe ich zum einen mein Quad (das dank Hinterradantrieb auch sehr viel Spass im Schnee macht ;) ) und zum andere den Corolla E12 TS den ich offiziell meiner Freundin verkauft habe. Hast fast so viel PS wie der GT (192) aber macht nur geradeaus Spass ;)


    Das es aber das erste Mal ist, dass ich Saisonkennzeichen hole habe ich keine Ahnung was man dafür machen muss oder wie das generell abläuft. Dafür werde ich dann einen eigenen Thread erstellen und den Link dann hier noch Mal reinsetzen.
    Und hier auch schon der Link: Saisonkennzeichen - Fragen und Tipps

  • Gute Entscheidung! Fahre seit 3 Jahren ein Saisonfahrzeug :thumbsup: Die ganzen Matschklumpen etc. möchte ich meinem Sommerauto einfach nicht antun!
    Anmeldung habe ich von März bis Oktober. Wobei man noch sagen sollte, dass ich noch ein zeites Auto (Audi A3 8L) ganzjährig angemeldet habe. Falls es also auch im März oder April mal noch mieses Wetter gibt habe ich eine Alternative.
    Und im Sommer kann ich mit dem Alltagsauto auch mal noch was sperriges Transportieren. Überlege des dir mal, ob du dir noch ein 2. geräumiges Auto zulegst. Vorrausgesetzt die Kohle dafür ist da.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Wie gesagt. Der Corolla ist das ganze Jahr über angemeldet und wird als primäres Fahrzeug benutzt. Wenn dann meine Freundin den Wagen braucht, steige ich auf das Quad (auch bei Kälte, alles eine Frage der Kleidung) und fahre wohin ich will. :thumbup:

  • Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch nach Mittelfranken aus Oberfranken :)


    Meine Celica wurde immer ganzjährig gefahren. Ist halt im Winter ein wenig tricky, weil tiefer...sucht man sich halt saubere Straßen oder fährt nicht hin wo man nicht hinkommt ;) War bisher kein Problem.


    Der GT ist mir dafür viel zu schade. Er wird zwar zugelassen im November und ich will auch fahren :) , aber wenn das Wetter nicht mitspielt bleibt er drin.


    Quad ist natürlich auch ne super Alternative - gut eingepackt geht alles :thumbup:

    Seit 29.11.12 meiner: Blauer GT (+Aero-Kit, Tieferlegung, Folien, Soundsystem, Navi, Einparkhilfe) :-)

  • Danke :)


    Ja, werde meinen im November ummelden auf Saisonfahrzeug. So spare ich Geld und habe länger etwas von dem Wagen ;)
    Der TS muss dann im Winter ausreichen...und Quad halt.... aber die 4 Monate im Jahr überlebe ich schon ;)

  • Und vor allen Dingen wenn man in der Wintersaison ein langweiliges Auto fährt freut man sich im neuen Jahr immer wieder aufs Sommerauto ... das ist klasse :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Richtig so :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Richtig so :thumbsup:



    Ich bin jetzt aber total auf Entzug und zähle schon die Tage bis März......



    Außerdem gewöhne ich mich langsam an meinen TS... wenn ich dann wieder im GT sitze ist es wie ein neuer Wagen ;)

  • ... genau das war bei mir früher aber immer von Vorteil :D Man gewöhnt sich halt an alles ... auch an den GT86 ;)
    Wenn du den Wagen dann ein paar Monaten nicht mehr gefahren bist, freust du dich auch nach Jahren immer wieder aufs Neue :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • So, habe also gestern vor der Arbeit meinen Sharky in die Werkstatt gegeben. Dort sollte er die Eibach Federn und die Distanzscheiben bekommen.
    Als ich ihn dann nach der Arbeit abgeholt habe, hat was gefehlt.... die Distanzscheiben... Es wurden leider die falschen bestellt (die mit dem Toyota-typischen Gewinde... der GT hat ein anderes...) Aber mir wurde gesagt, dass diese per express nachbestellt wurden und in 3 Tagen da sein sollten. Also halb so schlimm......


    Die Federn sind aber jetzt drauf und der Wagen etwas tiefer. Ich habe danach direkt eine 2-Stündige Testfahrt unternommen. Mir ist klar, dass die sich noch ein wenig setzen und noch ein wenig weicher werden.


    Bei der Testfahrt war ich in der Oberpfälzer Umgebung unterwegs und dabei sehr schöne und SEHR kurvige und teilweise Serpentinen-artige Straßen gefunden. Leider war es schon dunkel und ich konnte den weiteren Verlauf der Straße entweder nur erahnen oder auf dem Navi sehen (wobei meine Augen dann nicht mehr auf der Straße wahren ^^). Das hat dem ganzen nochmal einen zusätzlichen Kick gegeben ;).


    Ich habe meine Fahrt mit dieser App getrackt: https://play.google.com/store/…9pZC5tYXBzLm15dHJhY2tzIl0. Das gefällt mir sehr gut. Man hat eine gute Statistik und man kann die Fahrt dann sehr schön direkt auf dem Smartphone in Google Earth nachverfolgen. Außerdem kann man es auf Google Maps hochladen und mit anderen teilen, so wie ich das jetzt auch tue ^^.


    Hier also meine Fahrt: https://maps.google.com/maps/m…779.0004d765ffe3b4ef04b05


    Ich habe leider nicht von Anfang an aufgenommen. Und sobald ich auf die Autobahn fahre, könnt ihr es auch vergessen. Interessiert keinen ^^. Wenn man bei Google Maps dann auf "Ende" klickt, sieht man auch eine Statistik.


    Der Ersteindruck der Federn: Ich finde, dass das Heck etwas nervöser ist. In der Kurve versetzt es schneller und als ich auf der AB aus etwas höherer Geschwindigkeit etwas stärker gebremst habe, war es auch nervös. Ich weiß nicht ob mir das gefällt. Zum Driften bestimmt super, aber in der Kurve kommt es mir weniger ausbalanciert aus ?(
    Die Federn sind ja 25/20. Kann es sein, dass durch die Keilform etwas mehr Gewicht auf der Vorderachse ist und dadurch das Heck noch etwas beweglicher ist??? Oder habe ich es einfach zu schnell angehen lassen? ^^
    Die Härte hat sich nur minimal verändert. Ist also nicht so schlimm wie ich mir das vorgestellt habe ^^.


    Gibt es hier noch jemanden der sich die Eibach Federn erst im Nachhinein einbauen lassen hat? Teilt ihr meine Erfahrung?



    Ach ja, die Fotos:


    Vor dem Einbau vorn:


    Nach dem Einbau vorn:


    Vor und nach dem Einbau hinten: