Frust! Eine Episode mit schnellem Ende

  • Hallo Leute,


    Frust!


    Nachdem ich den GT86 nun seit 2 Wochen fahre, muss ich euch mal an meinen Erfahrungen teilhaben lassen und auch an meinem Entschluss, an dem es bereits nichts mehr zu rütteln gibt.


    Bereits bei der ersten Fahrt nach dem Kauf habe ich mich ja innerlich gefragt, ob das der richtige Schritt war. War ich doch die gute Verarbeitung der deutschen Autos durch meine Vorgänger (3er BMW, Audi TT usw.) inzwischen gewohnt und auch die 200 PS auf dem Papier haben ja so ihre Zweifel hinterlassen. Aber bevor ich auf die Eigenschaften des GT86 eingehe, erstmal die Story der letzten Tage.


    In gutem Gewissen kaufte ich das beschriebene Auto von einem Forenmitglied ab und schon bald musste ich feststellen, dass manch einer das Auto besser kennt als ich.


    So wusste der User Spitzbua z.B. schon von einem großen Steinschlag den ich anfangs gar nicht entdeckt hatte und das sollte nicht die letzte Entdeckung bleiben. Und auch das Toyota Autohaus hat förmlich die Hände überm Kopf zusammengeschlagen als ich mit dem GT vorfuhr. Ohje hieß es da… der Vorbesitzer sei ja bereits bekannt und man hat mir unmissverständlich klar gemacht, dass man wegen diverser Mängel eigentlich nix mehr für mich tun könnte und wollte. Es wären schon so viele Sachen am Auto gemacht, dass man doch gar nicht böse sei, wenn man doch bitte ab sofort einen anderen Toyota Händler zur Behebung der Mängel in Betracht ziehe. Wow, da war ich sprachlos. Soll ich jedesmal 50km Anfahrt zum nächsten Händler in Kauf nehmen?


    Na super, dachte ich mir. Das fängt ja gigantisch an.


    Tja und dann wurde der Frust von Tag zu Tag immer größer. Ihr könnt es euch denken: Erst stank es im Innenraum stark nach Öl – nach kurzem Blick war alles klar. Die olle Dreiecksplatte ölte fröhlich vor sich hin, die Tropfen machten es sich schon ausgiebig auf der Abgasanlage bequem. Zudem stelle ich beim Regen letzte Woche fest, dass die Rückleuchten bereits wieder zum Aquarium verkommen waren. Wohlgemerkt bereits das zweite Paar! Die Fensterheber quietschen wie Sau, der zweite Gang lässt sich so gut wie nie problemlos einlegen und aus dem Kofferraum knistert es permanent extrem nervig. Tja und dann noch die üblichen Themen, bei denen die Kritiker in meinen Augen einfach recht haben. Die Möhre fühlt sich eher nach 150 als nach 200PS an. Du drehst wie ein irrer, die Nähmaschine röchelt angestrengt vor sich hin und anhand der Geräuschkulisse (Wind!) denkst du erstmal, du durchbrichst gleich die Schallmauer. Beim Blick auf den Tacho merkst du dann aber, dass du gerade mal Richtgeschwindigkeit erreicht hast, während der Hintermann im Skoda Octavia Kombi längst zum Überholen ansetzt! Argh, da helfen auch keine peinlichen Heckspoiler oder 86cm große Auspuffrohre. Und wenn du dann aussteigst, musst du aufpassen dass die Fingernägel perfekt manikürt sind, sonst sind nach jeder Verwendung dieses Alltagsgegenstands drei Kratzer mehr im Innenraum zu sehen. Das Auto altert optisch innen also mindestens doppelt so schnell als ein herkömmlicher PKW. Wer rechnet denn mit sowas? Und wenn man dann die Autobahn verlässt und denkt, jetzt kommen die Stärken des GT, dann stellt man fest dass die Priusreifen gemeingefährlich sind. Gesteht es euch doch mal ein: Unterm Strich ist jeder serienmäßige Golf seit der vierten Generation in der Kurve genauso schnell wie der GT auf seinen unmöglichen Glitschi Reifen auf LingLong Niveau.


    Lange Rede kurzer Sinn. Ich weiß ich mache mir keine Freunde damit, aber das ist in Summe alles noch viel schlimmer als mir die Probefahrt vermitteln konnte und deswegen habe ich den GT86 am vergangenen Freitag einfach mal direkt zum Schnäppchenpreis bei mobile.de inseriert. Das ist ja auch das einzige, was den Verkauf dieser Standuhr überhaupt ermöglicht. Gestern kam dann so ein Jungspund und hat ihn direkt begeistert mitgenommen.


    Tja nun muss ich halt so ehrlich sein und mir eingestehen dass der GT nix für mich ist – und auf lange Sicht auch überlegen was aus dem Forum wird. Da werden wir schon eine Lösung finde. Zum Treffen werde ich dann wohl doch wieder den MR2 nehmen. Der ist auch nach 22 Jahren nahezu mängelfrei und hat die ehrlichen 150PS wenigstens auch in der Praxis.


    Frustrierte Grüße

  • Denke es ist der richtige Schritt deinen Post nun auch öffentlich zu machen Ronny. Meine Meinung zu dem Thema habe ich ja schon im internen Bereich des Forums geschrieben.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • :D April April... und wehe du kommst nicht mit dem MR2 aufs Treffen - das Ei hast dir jetzt selbst gelegt.


    PS: aber gut geschrieben - hab echt kurz überlegt ?(

  • So schlimm war doch der kleine Steinschlag gar nicht........... den sieht man ja nur bei genauer Betrachtung.


    Meien Frau hat heute den GT und mich gleich am Morgen geschockt....... sie hätte das Geragentor erwischt und der Spoiler sei am Arsch....... da ist erstmal mein Herz stehen geblieben.....

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • Brahahahaahahahaahha, wirklich gut gelungen der Text! Hut ab, du hast den Grad gefunden, dass nicht jeder sofort drauf kommt.


    Viel Spaß noch mit dem GT! Es ist April - Titten raus, es ist Sommer!!!

    GT 86 dynamic white pearl, Automatik, TRD-Paket, OZ-Racing Ultraleggera Toyota GT86 8x18 - Quer bin ich? Und wo komm ich quer?

  • Weiso glauben alle, dass sei ein Aprilscherz? Unglaublich...


    Fox
    Ich danke auf jedenfall nochmal für den Dumpingpreis. Und super, dass das gester so schnell geklappt hatte. Das mit dem Öl ist egal, ich nehm altes Salatöl und der Rest stört auch nicht, werde damit eh Stockcar fahren.

  • Glaube auch nicht an einen Aprilscherz, hätte den auch wieder verkauft......... ;(


    Hachiko : Spass muss sein

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • Es wurde Zeit, dass nach der jahrelangen Beweihräucherung endlich mal jemand die Mauer des Schweigens bricht und einem die rosarote Brille runter reisst.


    Ich habe lange auf so ein Signal gewartet und werde diesen Beitrag von Fox als gutes Beispiel nehmen und auch endlich den gleichen Schritt wagen.


    Die Karre hat mich eh scho viel zu viel Geld gekostet und ich weiss immer noch nicht wie ich so blöd sein konnte. Mit Bus und Bahn auskommen ist auch spannend und man kapselt sich auch nicht mehr so von den Mitmenschen ab wie in der Karre.


    Wenn das Forum zu ist, habe ich endlich auch wieder mehr Zeit für andere Sachen.


    Danke nochmal fürs Augen öffnen Fox.

  • Habe soeben bei einem sehr freundlichen Autohändler meinen GT gegen einen Dacia Duster eintauschen dürfen. Durfte sogar noch ein paar Extras wie automatische Fensterheber und manuelle Klima auswählen. Ich bin wirklich froh, dass es noch solche Mitmenschen gibt, die einem wirklich etwas Gutes tun wollen. :love:

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • :huh:


    ;(


    :?:


    :thumbsup:

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Es gibt Entscheidungen im Leben, die fallen schwer und andere die fallen leicht.


    Einige sind so offensichtlich, das man nicht einmal nachdenken muss, andere sind so verwoben mit sich gegenseitig ausschließenden Bedingungen, das einem schwindelig wird vom im Kreis drehen und der Mangel an Schlaf, der dadurch hervorgerufen wird setzt eine Abwärtsspirale in Gang, die bis zur totalen Vereinsamung und finanziellem Ruin führen kann.


    Ich bin froh, das Du in der Lage bist sehr reflektiert mit Deinen Bedürfnissen und Wünschen umzugehen und eine zügige Entscheidung getroffen hast. Einzig würde ich es sehr schade finden, Dich als Forenoberhaupt zu verlieren, es ging doch bisher auch ohne, warum sollte sich das ändern. Wir werden Dich sicher nicht weniger mögen, wenn Du nur noch den MR2 hast, ist ja immerhin auch ein Toyota. Was allerdings die Subaru Fahrer hier dazu sagen weiß ich nicht, ich hoffe allerdings, das sie auch tolerant genug sind Dich weiterhin als Oberhaupt zu akzeptieren.


    Was Du jetzt machen kannst ist sparen sparen sparen, den der FT-1 wird sicher eher Deine Bedürfnisse befriedigen, er wird sicher von der Qualität BMWs profitieren und auch Leistungsmäßig deutlich besser in die Liga der Premiumsportwagen aus Deutschland passen und somit endlich eine Möglichkeit bieten deutsches Premiumgefühl in exotischer Japanhülle zu haben. Also wenn man nicht lieber gleich ein ordentliches deutsches Produkt kauft.


    Du hast es versucht und das ist das was zählt!

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Absolut gut gemachter Aprilscherz. Aber mal ganz ehrlich: Viele der Punkte haben einen wahren Kern. Und in der Kurve ist der GT86 wirklich nicht der Schnellste, da sind viele Fronttriebler schneller (wie mein "alter" Audi A5). Mit dem GT macht das Abschmieren nur mehr Spaß :thumbsup:

  • Haha mir is auch mega das gesicht runtergefallen, als ich das gelesen hab, allerdings verunsichern mich so ein paar posts hier und ich bin echt gespannt obs da noch ne auflösung gibt vonwegen aprilscherz oder ob du die entscheidung echt getroffen hast...
    in dem thread trennt sich grad das spreu vom Weizen und hier kommen wieder die ganzen" Deutscheautos fanboys " raus die aufeinmal voll über das auto herziehen :D :D
    wenn du allerdings echt solche Probleme mit dem auto hattest, glaub ich hat toyota und subaru echt viele montagsautos gebaut :D

  • Manches nervt mich auch am GT.


    Es überwiegen schon viele positive Seiten.


    Freut mich auch an vielen Ecken des Wagens was ausprobieren,


    modifizieren zu können.


    Dennoch. Würde er aus irgendwelchen Gründen sein dasein aufgeben


    kauf ich mir nicht sofort einen Neuen... 8o

  • ach verdammt das war nun natürlich ungünstig dass das ausgerechnet mit dem 1. April zusammenfiel :wacko:
































    ----


    Ich hätte den Thread ja noch den ganzen Abend laufen lassen können, das Gerätsel gefällt mir :D


    Also im Ernst, ich muss mal auf die Bremse treten, bevor besonders eines unserer Mitglieder nie mehr ein Wort mit mir wechselt oder mir das Auto heimlich aus der Garage klaut :D


    ALLES.IST.GUT!


    In diesem Sinne schon mal Entschuldigung falls der Gag auch auf Kosten des Verkäufers meines GTs ging - das war überhaupt nicht beabsichtigt und vielleicht habe ich sogar zu wenig darüber nachgedacht - ich dachte die Story wäre sowieso offensichtlicher Quatsch. Ich hatte an diversen Stellen ja schon geschrieben dass alles in Ordnung ist und ich von keinem anderen ein besseres Auto bekommen hätte. Auch der Rest ist erstunken und erlogen bzw. wenn dann nur maximal ausgeschmückt.

  • Schön geschrieben Herr Fuchs.


    Ich habe es nciht sofort gemerkt, aber das mit dem serienmäßigen Golf war dann doch zuviel :)


    Haha, ich bin stutzig geworden, weil es in den letzten Tagen kein mobile.de Angebot zum Schnäppchenpreis gab, das so gut war, dass innerhalb von 3 Tagen ein Käufer vor der Tür gestanden hätte :D