Jery`s Turbo-Samurai - Endlich Temperaturanzeige P3 Gauges

  • Die Rückbank gibt mehr her als man denkt. Ok, hinter mir mit 1.86m als Fahrer hab ich noch keinen sitzen lassen aber hinter meiner Freundin mit kbapp 1.60m saßen schon öfter Kumpels die normale Größe haben. Oder wenn sie mit ihren 3 Mädels shoppen fährt sitzen sogar alle bequem.
    Grundsätzlich lobe ich mir allerdings die Bank für Jacken u Co. In meinem Roadster muss ich immer alles in den Kofferraum verstauen. Und spontan mal notfalls jemanden dritten mitnehmen geht da a net.
    Fazit: ich bin froh die nicht ganz vollwertige aber dennoch sehr nützliche Rückbank zu haben ;-).
    Und wenns dann doch mal eng wird... muss halt der Kombi herhalten *g*


    Und nun noch was zum eigentlichen Thema dieses Posts:


    Hast was sehr sehr schönes aus drinem GT gemacht!
    Bei mir passt auch nur eine Zigoschachtel mit der kurzen Kante unters Auto. Klar gibt es hier und da Stellen, bei denen man aufpassen muss... aber ehrlich gesagt sind diese eher selten. Hatte da zuvor auch mehr Bedenken. Doch zum Glück ist es im real live kaum der Rede wert.
    Vll wohn ich ja auch in ner besonders tuningfreundlichen Gegend :-D.

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • hi, hab mir deinen GT letztes Wochenende beim JDM-Hamburg treffen mal begutachtet. 8o
    hat mir gut gefallen.
    kannst du mir sagen ob deine Rückleuchten eintragungsfrei sind ?
    bin selbst bal s GT Besitzer und kuck schon nach netten teilen.
    mfg stefan

  • Keine Sorge, der Wagen stand in einer Lunke daher so tief...


    eine "lunke". noch nie gehört, wieder was gelernt. :D


    der bodykit ist recht dezent. das hat was. ich würde mal bei der zulassungsstelle nachfragen, ob sich die beiden einser auf dem nummernschild gegen die buchstaben "Z" und "A" tauschen ließen!


    :thumbsup:


  • eine "lunke". noch nie gehört, wieder was gelernt. :D


    der bodykit ist recht dezent. das hat was. ich würde mal bei der zulassungsstelle nachfragen, ob sich die beiden einser auf dem nummernschild gegen die buchstaben "Z" und "A" tauschen ließen!


    :thumbsup:


    Ja wirklich, Lunke gibts, is eine Vertiefung im Gelände, gibts meine Kollegen hier vertsehen dat alle!


    Naja, PI-ZA is ja ein wenig langweilig, ich tendiere da eher zu PI-ML mit sagen wir mal 300 (mm).... 8o :thumbsup:

  • Kurze Story zum Turbo

    Habe Gestern mein GT von MPS abgeholt, Turbokit Stage I mit Blow Off Ventil und es ist gut geworden Saugut :thumbup:


    Aber
    vorab, habe ein gutes Jahr überlegt, Kompressor oder Turbo und habe
    währendessen kräftig die Groschen unter die Matratze gesammelt. Nach
    sämtlichen hin und her und ganzen recherchen mich für den MPS Turbo
    entschieden. (War mir das vernünftigere Angebot und Size sein Red Drift
    Demon überzeugt mich auch ungemein, hoffe das es da alles wieder gut
    wird Size   )


    Nachdem
    ich dan alles mit MPS abstimmte, hatte der Jango die tolle Idee seinem
    GT ein Saugertuning bei MPS zu verpassen, super, er konnte mich so
    gleich wieder mit nach Hause nehmen. Also ging es am 04.04. los.
    Gemeinsam die BAB runtergefahren und dan waren wir da. Was sich
    offenbarte war ein kleines Mekka eines jeden JDMer, geile Wagen überall
    und man darf da so durch die Werkstatt hin und her laufen. Die Wartezeit
    wurde nich nur damit versüßt auch, nette Bekanntschaften gehabt und zu
    guter letzt kommt da auch noch der 3liter. Super, noch ein GTist und ein
    Forenmitglied, was die Wartezeit minimierte.
    (schönen Gruß an Dich-3liter)


    Auf
    der Rückfahrt konnte ich dan eine erste Probe davon nehmen was da so
    schönes aus dem GT von MPS rausgeholt wird. Das Mapping könnt Ihr gern
    dort lesen Jangos Nachtschatten Update Seite 5 (MPS Flash + Custom Abstimmung). Jedenfalls, war das ein guter Eindruck der meine Vorfreude beflügelte und vorab; es war alles berechtigt.


    Aber
    wie es so kommt, kamm als erstes das negative. Beim Umbau stellte man
    fest, das der Grund für mein Motorschwitzen ein undichtes Kettenlager
    war. :thumbdown:
    Nicht gut, zumal mein Toyota-Mensch damals bei der Inspektion (nennt
    sich anscheinend so) nichts feststellen konnte obwohl ich Ihn
    ausdrücklich darauf hingewiesen hatte. Und weil das nun nich alles sein
    konnte, stellte der MPS-Mechaniker fest, der Nockenwellersteller is
    gebrochen und hängt auf halb acht :thumbdown: :thumbdown: . Ich dachte nur noch an die Büchse der Pandorra, was kommt noch aber das wars! :wacko:
    Aber nun gut, habe den Jungs gesgt, sollte was sein, dokumentieren und
    heile machen. Der Turboumbau soll ja auch einen heilen Motor belüften!
    Zum
    schluss gab es die Vermutung dieser Probleme : Anscheined wurde bei der
    Reperatur meines Unfalls aus geraumer Zeit nich sorgfälltig gearbeitet.
    Kettenlager unsauber abgedichtet und Nockenwellersteller übersehen.


    Durch
    diese Probleme verzögerte sich mein Abholtermin 2mal. Und das is ja so
    ob hätte einer damals einem gesagt; Beschehrung ist Morgen, ne
    Übermorgen.
    Ein Glück das ich die Woche Urlaub hatte und flexible
    reagieren konnte. Mit der Bahn war die Anfahrt auch zu schaffen, also
    war es schon die halbe Niete.


    Und nun am Freitag 17.04. war es
    soweit, Bahntickets geholt und losgetigert. Ja Leute jetzt der Hammer;
    die Bahn war pünktlich und hab alle Aschlusszüge erwischt!!! Na dan,
    nach kurzem Fussweg kam ich zur Werkstatt, Beschehrung, gefreut wie ein
    Honnigkuchen!!! Leider war mein GT zur Zeit auf einer ausgibigen
    Probefahrt aber kaum das ich durch die Werkstatt stolzierte kam er 8o
    und ab gings zur ersten Probefahrt. Ja wie wars; Es erinnert sich
    bestimmt jeder an die erste Probefahrt im GT, so wars , einfach geil,
    haben will :thumbsup:
    Nachdem alles bestaunt wurde:

    und
    der bürokratische Teil erledigt wurde kam das i-Tüpfelchen der
    Sticker(damit auch der GTI Fahrer weis was Ihn da Überholt hat)

    (...ja Sorry das er so schmuddelig is)
    So und nu gings Richtung Hamburch nach Pinneberg. Die Fahrt war ein Traum, bis auf die 2 Staus aber geil!


    So, wie fährt er:
    Komplett
    anderes Ansprechverhalten, der Motor dreht wesentlich schneller Hoch
    und gibt ordentlich Druck. Jetzt erinnert er mich bisl an die 3 Liter
    TDIs von Audi aber halt ein drehfreudiger Kamikaze! (Wir wissen ja, ein
    richtiger Motor arbeitet erst ab 4000U/min) Vom Gefühl her finde ich das
    er aggressiver ist als die Kompressor von Vortech oder Innovate (durfte
    mal Mitfahren), kann aber daran liegen das es beide Automatik waren!
    Der Sound vom Motor mit der heilen Milltek ohne MSD und dem Blow Off Ventil für mich ein hochgenuss :love: (Freue mich schon auf so ein Konzert in der Elbphilharmonie :D )Zumal der kleine FA20 nu saugeil dreht. Kein Drehzahlloch alles Super!
    Also mich hatts total Überzeugt, warum der GT nich so rauskam, is mir ein Rätsel!
    Zu den nackten Zahlen:

    (Habe ja gedacht das mit der Milltek die 300PS kommen aber es kam mehr Drehmoment :whistling: )


    Wer also paar Groschen spart, seiner Frau (einfacher erst keine haben) Geschencke selber bastelt und sein Spielzeug pimpen willfür mehr Dampf, dem kann ichnur dazu wärmsten raten.


    Also besten Dank fürs lesen :thumbsup: und freu mich damit zu Kojak auf die Harztour zu flitzen! (alle guten Dinge sind drei, diesma wirklich :thumbup: )



    PS.
    Das ganz große Dankeschön geht an meine beiden Weinachtsmänner Philipp
    und Markus und ihre Horde von Uhhmpa Palumpas, meine Bewertung:
    5 von 5 Sternschen, geile Arbeit

  • Kannst du bei Gelegenheit mal schöne onboard Videos machen? Wäre toll...


    Ansonsten viel Spaß damit :thumbup:

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech