Schalensitze im ft86

  • Zitat

    Wenn man meine Bilder mit seinen vergleicht, sieht es so aus, als wären seine Poles Ca 5-10cm tiefer.

    Das wäre echt heftig 8|
    Aber wenn das stimmen sollte, kommen für mich nur diese Konsolen in Betracht.
    Wenn ich das richtig sehe, wurden auch gar nicht die Recaro Seitenhalter montiert? Wie hast du die Sitze dann festgeschraubt, direkt an der Konsole? Das würde evtl. den großen Unterschied in der Sitzhöhe erklären.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ja direkt an der Konsole. Sieht man im Shop, wo er die Konsole gekauft hat (siehe Link).
    Naja wenn es zB 5cm sind und er ihn ganz unten festgeschraubt hat, sollte es mit den Wiechers Konsolen auch soweit runter gehen.
    Meine sind wie gesagt noch auf oberster Stufe.

  • Zitat

    Ja direkt an der Konsole. Sieht man im Shop, wo er die Konsole gekauft hat (siehe Link).


    Naja wenn es zB 5cm sind und er ihn ganz unten festgeschraubt hat, sollte es mit den Wiechers Konsolen auch soweit runter gehen.


    Meine sind wie gesagt noch auf oberster Stufe.

    Stimmt ja, deine sind ja noch in der obersten Position. Ups :rolleyes:
    Naja gut, dann würde mich ein Höhenvergleich zwischen beiden Befestigungsarten bei jeweils tiefstmöglicher Montage interessieren.


    Jaja, Hauptsache tief... Die GTI-Fahrer wieder...
    GTI = Geistig tiefergelegter Insasse :D


    Ne im Ernst, jeder cm mehr Kniefreiheit ist mir willkommen! Und für den Helm ist dann auch mehr Platz.


    Ich frag mich aber auch, wie stabil bzw. sicher so eine Montage ohne zusätzliche Seitenhalter ist. Recaro hat ja sicher einen Grund, warum sie die Sitze erstmal in den Seitenhaltern fixieren. ?(

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Moin,


    also die PolePosition passen von der Breite perfekt rein. Kann mir auch vorstellen das es ohne weiteres möglich ist die beiliegenden seitlichen Halter durch die Recaro Halter zu ersetzen. Tatsächlich glaube ich das es tiefer als mit diesen Schienen nicht mehr geht. Vielleicht nur noch bei starrer Befestigung.


    Werde heute nochmals Bilder nachreichen der seitlichen Befestigung und euch mal ein Maßband anhalten damit ihr Zahlen zum Vergleich habt. Aber habe jetzt nochmal auf die verwackelten Bilder geschaut und muss mich korrigieren. Am vorderen Halter ist der Sitz in der höchsten Position und hinten glaube ich auch. Prüfe das aber nochmal!

  • Wenn der SPG XL auch dazwischen passt würde ich die auch bestellen


    Warum sollten die nicht dazwischen passen ?


    Der SPG baut ja nur im Beckenbereich schmaler, der SPG XL sollte untenrum von der Bauform sogar mit dem Pole Position ABE identisch sein.
    Edit:
    Ich ziehe meine Behauptung mit der identischen Bauform zurück.
    Passen sollten die SPG XL aber trotzdem, bei ihm und beim Pole Position wird die identische Konsolenbreite abgegeben, nämlich 406mm.
    Pole Position
    SPG XL

  • So grade noch zum Winterquartier gefahren und für euch ausgemessen.


    Also vom Innenraumboden bis zur Kante der Sitzwange sind es ca. 26cm.


    Von der Sitzfläche bis zum Innenhimmel sind es nun ca. 98,5cm habe jetzt leider keinen Vergleich zum Seriensitz.




    So und für mich entscheidend, man sitzt jetzt mit dem Allerwertesten ca. 6cm über dem Innenraumboden. Der Sitz ist vorne und hinten jeweils in der zweithöchsten Position angebracht. Leider geht es nicht tiefer sonst würde er aufliegen und die Längsverstellung wäre dahin.



    Halter vorne


    Halter hinten


    Zu der Frage ob der Spg XL passt, würde sagen er sollte definitiv passen. Die seitlichen Halter lassen sich über die Befestigung auf der Schiene in der Weite verstellen um den Sitz mittig ausrichten zu können. Es dürften so. ca. 2-3cm sein, die man so rausholen bzw. kompensieren kann.


    Falls noch Fragen sind nur zu, hoffe konnte helfen.

  • Also 98,5 cm mit dem Recaro und ca. 95,5 cm mit dem Seriensitz.


    De facto ca. 3 cm tiefere Sitzposition mit dem Recaro.
    Vorausgesetzt, der von Sugar gemessene Wert ist auch ausgehend von der tiefsten Sitzposition.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ok, dann bleibt es dabei: Die Poles sind mit den M2Motorsport Komsolen ca. 3 cm tiefer als die Seriensitze.

    Zitat

    So wie es aussieht, komme ich Samstag zum BRZ und habe Zeit zum Schrauben.


    Dann gibt's Maße für euch, mit den Wiechers-Konsolen.

    :thumbup: Bin gespannt

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division



  • Boden bis Sitzwange: Ca. 29cm
    Sitzfläche bis Decke: Ca. 95cm auf der Beifahrerseite bei ganz zurückgeschobenem Sitz.


    Die Sitze sind schon so tief es geht eingestellt. Weiter unten kollidieren sie mit der Konsole.
    In der Neigung kann man ihn natürlich in allen vier Stufen einstellen.


    Unterm Strich also ca. 3cm höher als die von Sugar.


    Nächste Woche teste ich nochmal wie es mit der Kopffreiheit ausschaut, wenn ich einen Helm trage.

  • Danke für die Werte! Mit den Wiechers KOnsolen sitzt man also ca. auf gleicher Höhe wie mit den Seriensitzen.
    Sehr gut zu wissen! :thumbup:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • So Jungs & Mädels, ich hab mal 'ne Frage.
    Undzwar habe ich ein Paar Recaros in Aussicht und der Verkäufer hat mir ein Bild von einem Aufkleber auf dem Sitz geschickt.
    Hier:



    Jetzt steht in der ABE von Recaro, dass auf diesem Aufkleber auch eine KBA Nummer drauf sein muss. Nämlich "KBA 91288". Das ist die Zuordnung für die ABE.
    Diese KBA Nummer steht aber nicht drauf! ?( Aber es steht ja "ABE" drauf, also was soll es sonst für ein Sitz sein? Es gibt ja nur den Pole Position mit ABE.


    Frage an diejenigen, die sich auskennen bzw. selber die Recaros mit ABE haben: Habt ihr auf euren Sitzen die KBA Nummer drauf?

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

    Einmal editiert, zuletzt von GT86Olli ()

  • Das wäre super, danke! :)

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Bezüglich KBA Nummer kann ich dir auch nicht weiterhelfen, aber es gibt zwei Versionen der Pole Position:


    ABE für den Strassenverkehr und FIA für die technische Abnahme vor dem Rennen.


    Wenn ichs richtig im Kopf habe, haben STVZO und Fia Regulationen unterschiedliche Prüfkriterien, inwieweit das aber zu Unterschieden
    in der Sitzbeschaffenheit führt?


    Am besten fragst du vorher deinen Tüffi, ob er mit diesen Stickern die Sitze einträgt.


    Noch eine Frage in eigener Sache:


    Sylvester hab ich in nem Pole Position probegesessen, aber leider nicht auf die Gurtdurchführungen geachtet.
    Falls nochmal einer ein Massband parat hat, wie hoch sind die Gurtdurchführungen über der Sitzfläche?


    Wahrscheinlich wär der SPG XL besser für mich wg Lehnenlänge, ist der denn eintragungsfähig?
    Der hat ja leider nur FIA, aber keine ABE!?!


    Danke schonmal Carsten

  • Bezüglich KBA Nummer kann ich dir auch nicht weiterhelfen, aber es gibt zwei Versionen der Pole Position:


    ABE für den Strassenverkehr und FIA für die technische Abnahme vor dem Rennen.


    Wenn ichs richtig im Kopf habe, haben STVZO und Fia Regulationen unterschiedliche Prüfkriterien, inwieweit das aber zu Unterschieden
    in der Sitzbeschaffenheit führt?

    Danke für den HInweis, das ist mir bekannt. Die Poles mit FIA Homologation haben aber einen anderen Aufkleber. Dort steht dann auch "FIA" drauf und nicht "ABE".
    Mich wundert es halt, dass hier eindeutig "ABE" steht, aber nichts von einer KBA Nummer zu sehen ist.


    Zitat

    Ich bin morgen am Auto und schaue dann für dich nach.

    Super, danke dir! :thumbup:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • So, hat sich erledigt. Die Aufkleber sind drauf, nur auf der Unterseite, hat der Verkäufer erst nicht gesehen. ^^
    Muss also niemand mehr nachsehen, danke! :thumbup:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Nach Sitzprobe heute weiss ich:


    Pole Position fast zu breit und Gurtdurchführung deutlich zu weit unten.


    Außerdem: das Spiel, was meine OEM Sitze durch Verbiegung haben, hatten die PP's durch Klapper in den Sitzschienen.


    So ist'skein Vorteil.


    Sind die SPG XL tüvbar?


    LGCMH