FAQ: Regelmäßige Fahrzeugwäsche


  • Bemerke bei den vorherigen großen Bildern von mir einen schlechteren Bildaufbau der Seite. Soll ich die Bilder kleiner machen?

    Das wäre wünschenswert.Die Ladezeit der Bilder ist echt grausam.


    Heute hat's geregnet. Das Abperlverhalten von dem PRIMA HYDRO ist schon mal nicht schlecht.

  • Na dann bin ich mal gespannt ob du zufrieden bist

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • @ Detailer: Wir lassen unsere Fahrzeuge normal Nanoversiegeln, dies habe ich natürlich dann auch mit dem GT86 auch vor.
    Aber da bekommen wir immer die Anweisung " ... So wenig Chemie wie möglich" .
    Wie gehst du bei sowas vor? ?(
    LG Sascha

    Bestellt: GT86 Asphalt Grau, Alcantara , JBL, Cup Interieur, OZ Alleggerita 7,5x17 Seit 12.7.13 gelandet!!! :thumbsup:

  • Ein Shampoo benutzen, welches auf die jeweilige Versiegelung abgestimmt ist. Im Notfall halt ein neutrales Shampoo wie das Maxi Suds II Shampoo nutzen.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Moin.


    Heute durfte ich endlich mal Hand anlegen und die letzten Reste vom Winterdreck abspülen bzw wischen ;)
    Benutzt hab ich folgende Produkte:
    Starterpaket
    + Waschahndschuh und Trockentuch von Microfiber Madness
    + eigene MFT für Felgen, Innenraum, Scheiben


    Erstmal war ich erstaunt wie viel Schaum aus dem bisschen Shampoo wird, dann nochmal wie glatt sich das ganze schon beim Abwaschen anfühlte und dann nochmal nach dem Trockentuch :thumbsup: :thumbsup:
    Da hatte ich beim Abtrocken schon fast so ein Dauergrinsen wie sonst nur auf der Landstrasse...


    Im Anschluß war dann nur noch die Scheibenreinigung etwas nervig, allerdings nur deshalb weil eines meiner "alten" MFT permanent am Schlieren produzieren war.
    Glücklicherweise hatte ich meinen Lappen den ich sonst nur für die Wohnungsfenster nehme auch gewaschen, damit gings dann umso besser.


    Innenraum ging sehr flott: abstauben, Fußraum und Sitze aus- bzw absaugen, alles einsprühen und abwischen.


    Felgen wurden gestern nagelneu montiert und waren deshalb nicht verschmutzt, die werden beim nächstenmal dann drankommen.


    Jetzt noch schnell ein paar Bilder:
    Vorher (so in etwa sah der ganze Wagen aus ;( )

    Nachher :thumbup:



    Ne kurze Ausfahrt musste noch sein :D


    Jetzt warte ich ab wie lange das Shampoo alleine hält, und bis dahin mache ich mir Gedanken über Wachse/Polituren etc :wacko:


    Detailer
    Nochmal DANKE für die tollen Anleitungen und Tipps, und ja ich weiß das er NICHT sauber ist :love:

  • Hallo Gonzo,
    WAHNSINN!!!


    Der Glanz ist der Hammer und das schon auf den Bildern.
    Vermutlich werden dich die Jungs von der ISS aus sehen!
    Gratulation,
    Gruß


    EDIT: habe mal nachgeschaut beim Anbieter, das Set hat 6Wochen Lieferzeit!!

  • Freut mich wenn ich helfen kann und dann das Ergebnis auch begeistert :thumbsup: Schaut spitze aus! Untertreibe mal nicht :thumbup:


    Und micht der richtigen "Hardware" mit auch Handwäsche Spaß :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • http://www.abload.de/img/doubletrouble4llai.jpg

    Servus hab heute auch mit dem Surf City mein Fahrzeug gewaschen.
    Vorher war der Toyota von meinem Vater dran, dieser wurde mit herkömmlichen Autoshampoo gereinigt.


    Der Effekt ist eindeutig! Herkömmliche Autoputzmittel lassen Ihr Fahrzeug eine Genaration älter aussehen!!! :thumbdown:


    Daher empfehle ich auch die Waschtaktik von Detailer, so bleibt der Neuwagenlook erhalten :thumbsup: :thumbsup:


    Also auch von mir noch mal Danke an Detailer! :thumbup:

    GT86/ rapid blue mica/ Leder-Alcantara/ Navi/ OZ-Ultra´s/ Tom´s Rückleuchten :thumbup: seit 27.03.2013

  • Detailer :


    Was hälst du als Profi eigentlich von den Nigrin-Produkten? Sind die ihren (niedrigen) Preis wert?

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Detailer :


    Was hälst du als Profi eigentlich von den Nigrin-Produkten? Sind die ihren (niedrigen) Preis wert?


    Entschuldige, wenn ich Detailer jetzt vorhergreife,
    aber ich glaube, ich kenne seine Antwort schon.


    Ich habe mir vor geraumer Zeit auch mal diverse Nigrin Produkte zur
    verwendung und pflege meines LKW besorgt, und fand sie nicht sonderlich toll.


    Ganz besonders enttäuscht war ich vom Cockpitspray (so eine ekelig schmierige Oberfläche)
    und vom Teppichreiniger (Flecken waren auch nach mehreren Behandlungen völlig unbeeindruckt).


    Meine Erfahrungen haben gezeigt = Eimer mit Wasser und etwas Spüli haben besser funktioniert
    und weniger gekostet.


    Für den GT kommen natürlich beide Varianten für mich nicht in Frage :rolleyes:

  • Spüli ist fettlösend! Also niemals auf nem versiegelten Lack oder ähnlichem anwenden ... damit holst du alles runter nicht nur den Dreck ;) :P


    Pinzipell funktionieren die Nigrin Produkte bestimmt auch, aber lange nicht so gut wie die Produkte der Hersteller, welche sich rein auf Fahrzeugpflege spezialisiert haben.
    Und der niedrige Preis ist "augenwischerei". Die Markenprodukte sind nur auf den ersten Blick teurer. Im Gegenzug sind diese wesentlich ergiebiger als Nigrin Produkte und Co. Somit erübrigt sich der höhere Preis wieder. Die meisten Anfänger machen immer den Fehler "... na ein bißchen mehr kann ja nicht schaden ..." - ist NICHT nötig. Immer die ml Angabe der Hersteller bei Shampoodosierung und Co beachten. Somit geht man der Gefahr der Überdosierung aus dem Weg und spart auch noch Geld. Mal als Beispiel das Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo. In der kleinsten Einheit gibt es diese mit 237ml für nicht mal 6 Euro. Übern Daumen gepeilt sagt man auf 5 Liter 20ml Shampoo. Gehen wir mal von einem 20 Liter Eimer aus sind das 80ml pro Wäsche ergo ungefähr 2€ pro Wäsche. Wieviel Nigrin Shampoo braucht man bei einem 20 Liter Eimer? Und was kostet das? ... mal ganz davon ab, dass das Markenprodukt besser wäscht und auch noch den Lack schützt.


    Das nur mal als Anregung. Sonax z.B. ist im Moment auf dem richtigen Weg. Die haben scheinbar feststellt, dass der deutsche Kunde auch mal etwas anspruchsvoller sein kann und hat mittlerweile 2-3 richtige gute Produkte auf den Markt gebracht.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Achso ... sorry! Spüli habe ich auf nem Amaturenbrett noch nie ausprobiert ^^ Die ganzen Cockpitsprays sind aber alle Müll - wirklich alle! Hier würde ich prinizpell zu Markenprodukte tendieren - diese Schützen auch vor UV Strahlung

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Habe mal den Wagen (Opel Insignia) meiner Frau nach den Ratschlägen vom Detailer gewaschen... Ein Traum!
    Super Ergebnis :thumbsup:
    Habe folgendes benutzt:
    - Meguiars NXT Car Wash Autoshampoo
    - eine Schaumdüse
    - Microfiber Madness Incredimitt - Waschhandschuh
    - 2 Eimer Waschmethode
    - und am Schluss mit Orange Babies Drying Towel, Trockentuch abgetrocknet!!



    Tolles Ergebnis , vielen Dank an Detailer für den Thread hier :thx:
    LG Sascha

    Bestellt: GT86 Asphalt Grau, Alcantara , JBL, Cup Interieur, OZ Alleggerita 7,5x17 Seit 12.7.13 gelandet!!! :thumbsup:

  • Spüli Wasser! Das lößt vorhandene Schutzschichten. Alternativ überdosiertes Shampoo

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Vielen Dank an Detailer für die vielen nützlichen Tipps hier im Forum.


    Bisher war ich ja eher ein Waschanlagenfahrer, was mit den doch eher älteren Autos für mich auch am bequemsten war. Ja ich bin faul. :D
    Jetzt mit dem neuen ist dies "Dank" dem Aeropaket sowieso nicht mehr zu empfehlen. Also hab ich heute das wunderschöne Wetter mal genutzt um Hand an den kleinen zu legen.
    Durch die vielen guten Empfehlungen hier war die Sache wirklich innerhalb einer Stunde erledigt. Sehr dreckig war mein kleiner ja glücklicherweise auch nicht.
    Benutzt habe ich den Waschhandschuh von MicrofiberMadness, Citruswash & Gloss von den Chemical Guys und das Orange Baby Towel.
    Dank des hellen Lackes ging die Reinigung sehr gut von der Hand und das Trockentuch ist echt Spitze. :thumbup:


    Morgen bekommt der kleine noch seine Sommerschuhe und vielleicht mach ich dann noch ein paar Bilder.

  • Ich fahre in eine Waschbox.
    Einmal in der Woche spritze ich den Wagen einfach nur sauber ab, mit Schaum und danach noch mit klarem Wasser um das Salz loszuwerden.


    Bei jeder zweiten bis dritten Wäsche nutze ich die Bürste anschließend noch um den Wagen komplett sauberzumachen. Allerdings nur in Anlagen, die saubere und weiche Bürsten auf dem Hochdruckreiniger haben. Anschließend noch mit einem Microfasertuch trocknen. Manchmal noch das Wachsprogramm zum Schluss um wenigstens ein bisschen Schutz zu haben.


    Im Sommer wird dann wieder komplett von Hand gewaschen.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Hab mir im Oktober extra die Sonax Nanoversiegelung aufgetragen, soll eigentlich 9 Monate halten. Die Versiegelung ist jetzt schon nicht mehr wie erwartet. Bin ca 3000 km in 3,5 Monaten gefahren. In dieser Zeit war ich 3 mal in der Waschbox, da bekomme ich den Dreck aber nur mit Bürste runter, dafür hätte ich aber nicht Nanoversiegeln müssen, bis jetz war ja noch kein richtiger Winter. Bin am Überlegen, in Zukunft einfach durch die Waschstrasse zu fahren. Mein GT wird wird relativ wenig gefahren und steht sonst in einer geschlossenen Garage. Auf dem schwarzen Lack sieht man jede Kleinigkeit. Ich wil mit dem GT ein Auto für den Spass, keinen Pflegefall auf 4 Rädern.

  • Die Sonax Nanoversiegelung ist leider ein Mist. Hab die auch noch rumliegen und werde die wohl verschenken. Hab die für mein Vorgängerfahrzeug gekauft und ähnliche Erfahrungen gemacht wie du. Schon nach zwei Wochen war die Politur nicht mehr gut.


    Dank Tipp von Detailer habe ich jetzt Produkte von Meguiars und bin sehr zufrieden. Aber auch diese Politur muss von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden.


    Von der Waschstraße würde ich abraten. Macht den Lack kaputt, vor allem beim Schwarzen, und die Politur hält nicht mal eine Woche.
    Bei meinem ersten Fahzeug (dunkles Blau) hatte ich lauter kleine kreisrunde Kratzer auf dem Lack von der Waschstraße.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...


  • Von der Waschstraße würde ich abraten. Macht den Lack kaputt, vor allem beim Schwarzen, und die Politur hält nicht mal eine Woche.
    Bei meinem ersten Fahzeug (dunkles Blau) hatte ich lauter kleine kreisrunde Kratzer auf dem Lack von der Waschstraße.


    Das mit den kleinen Kratzern stimmt. Da muss man sich entscheiden, ob man die in Kauf nimmt...
    "Beim ersten Mal da tat's noch weh. Da glaubt man noch dass man es nie verwinden kann. Dann mit der Zeit so peu a peu gewöhnt man sich daran."

  • Hätte mal ne Frage zum verwendeten Hochdruckreiniger. Hab dazu nichts gefunden in dem Forum. Was sollte der HDR mindestens für Anforderungen und Ausrüstung (Düsen) haben? Hab mal geschaut die von Kärcher gibts von 50-xxxx€. Teilweise sind das Baureihen mit mehr oder weniger Ausrüstung oder halt eben mehr oder weniger Druck/Durchfluss. Absolut kein Plan :P


    Hab auch noch ne Verständnisfrage zur Wäsche/Pflege. Hab mich bisher noch nie so wirklich damit beschäftigt und bei meinem Vorgängerauto einfach immer mit ner Nigrin Politor alle 2-3 Monate drüber :P Jetzt meine Frage. Hab ich das richtig verstanden, dass es egal ist ob ich Wachs oder Versiegelung mache. Unterschied ist lediglich die Glanzleistung und die Haltbarkeit?! Politur kommt dann nur zum Einsatz wenn viele Kratzer im Lack sind? Der Wagen ist auch erst knappe 3 Wochen alt und ich bin mir unsicher was zu tun ist. Hab im anderen Topic gelesen von Politur + Wax bzw für Winter Politor + Versiegelung. Hab aber keine Ahnung davon und denke mir das Wax evtl. einfacher aufzutragen ist?! Komme ich auch im Winter mit Wax und ca alle 2 Wochen auffrischen (Auto steht immer im Freien) gut durch?

  • Richtig.
    Politur = Material abtragen um Kratzer und Flecken (Sonnencreme, etc) zu entfernen.
    Wachs = "Schutzschild" über den sauberen Lack


    Wobei meine ursprüngliche Frage immer noch nicht richtig geklärt wurde und gerade wieder akut ist:
    Wie bekommt ihr bei der Handwäsche in der Box Unterboden und Zwischenräume wieder sauber/salzfrei?

  • Wegen der Unterbodenwäsche fuhr ich vor dem Einwintern in die Waschanlage:pinch: , auch wenn ich das Auto eigentlich nur per Hand wasche.
    Aber ich hörte, das man eine Unterbodenwäsche nicht so oft machen sollte, weil durch den Druck der Schutz unten abgetragen wird.


    Da kann aber Detailer vermutlich mehr dazu sagen :)