Wenn Scheisse passiert.... (Steinschlag)

  • So hab ich das auch noch nicht erlebt. Also denke nicht das das normal ist. Wurde die Schürze mal nachlackiert oder so?


    Sicher gehört habe ich schonmal von so einem Schaden und man hört ja auch immer man soll bloß nicht zu nah ran gehen mit den Teilen usw. Aber bisher keine Probleme gehabt.


    Daher bin ich etwas verwundert, dass unter dem weiß noch mehr weiß zum Vorschein kommt.


    Glaube das ist eher der Klarlack der sich ablöst. Nicht der eigentliche Decklack. Deswegen ist es darunter noch weiß.

  • Hat die Werkstatt bei meinem auch geschafft. Aber nur an der Frontschürze unten. Am Blech ist nichts passiert. Klarlack und Farbe waren wie aufgerollt bzw weggeschoben. Wird wohl die Verbindung Lack zu Kunststoff nicht so toll sein.

  • Das ist bei mir leider genau so passiert. Im Schwellerbereich, nach dem vorderen Radkasten, bin ich leider mit dem Hochdruckreiniger etwas zu nahe gekommen und weg war der Lack. ;( Der Bereich war auch schon vorher mit kleinern Steinschlägen vorbelastet. Das ist echt zum :kotzen: .

  • Wurde das Auto dort mal nachlackiert?


    die schürze is mal neu gekommen ob die da schon lackiert war oder nicht weiß ich nicht. auf jedenfall nicht die mit der das auto ausgeliefert wurde
    wurde aber alles beim toyota händler gemacht


    hatte damals auch ähnliche steinschläge aber das is nie passiert schon gar nicht gleich an mehreren stellen.


    eigentlich müsste ich die ganze stoßstange neu lackiern um andre stellen vorbeugen zu können.


    ein lackierer unter uns der ne aussage machen kann? weiß nicht ob ich nun bei der werkstätte auf schlechte lackierung plädiern kann oder nun selbst die ganze schürze neu lackiern muss

  • Es sollte ja aus der Rechnung für die Reparatur ersichtlich sein, ob der Händler selber lackiert hat.
    Von Subaru kann man sich die Teile unlackiert oder lackiert liefern lassen.
    Wie Toyota das handhabt, weiß ich nicht.


    Für mich ist ein Fehler beim Lackieren, bzw. den Vorarbeiten, nicht ausgeschlossen.

  • Kurzes Update:


    Die Schürze wurde neu lackiert, die Toyota Werkstatt hat den Auftrag auswärts gegeben und haben selbst gesehn dass die Lackierung Mist war und sowas nicht passiern dürfte.
    Allerdings rutscht nun die Schürze seit der ersten Lackierung immer nach unten. War bereits 5 mal bei der Nacharbeit. Die bekommens einfach nciht hin und meinen jedes mal ich wär wo angefahrn. Klar jedes mal natürlich :thumbdown:
    Bei der letzten Ausfahrt hats mir dadurch mienen Seitenblinker rausgedrückt den ich dann irgendwo auf der Landstraße verlorn hab. Das war das letzte mal dort... ich such mir ne neue kompetentere Werkstätte auch wenn die weiter weg ist