Gebrauchtwagenmarkt

  • Hi,


    Habe eben meinen "täglichen" Mobile GT86 Check gemacht :rolleyes:


    Es gibt ja einen Thread über Neuwagen (und deren Preise) und ich dachte ich eröffne mal einen über gebrauchte GT86.


    Die Preise für gebrauchte kursierten ja bisher bei etwa 18/19k.
    Nun habe ich folgendes Exemplar gefunden für 15.900€ gefunden:


    http://suchen.mobile.de/auto-i…t86-berlin/189405411.html



    Hänge leider heute und morgen bis 18 Uhr in der Uni fest, ggf. rufe ich nächste Woche mal an und erkundige mich.


    Hat vielleicht schon jemand Informationen zu dem Fahrzeug?


    Viele Grüße!

  • Zitat

    Das Fahrzeug ist in einem sehr guten Zustand.
    Es weist keine Gebrauchspuren auf.
    Bei Fragen Tel.01525-7826006


    Die BEschreibung steht dem Bild in Seriösität in nichts nach...


    Ich persönlich lasse von so etwas grundsätzlich die Finger. Sicherheit hat seinen Preis, weiß ich auch.

    GT 86 dynamic white pearl, Automatik, TRD-Paket, OZ-Racing Ultraleggera Toyota GT86 8x18 - Quer bin ich? Und wo komm ich quer?

  • Wenn man schnell verkaufen will, ist das für einen Privaten kein ungewöhnliches Angebot, klar nen' Tausender mehr hätte man versuchen können.
    Würde auf jeden Fall einen extrem belebten Platz für ein Treffen aussuchen, 2 kräftige Leute mitnehmen, von denen einer (der mit der Kohle) sich auch erstmal unauffällig abseits hält... :P

  • Nur wer schon vor dem Kauf nicht nachdenkt, macht es dann hinterher auch nicht unbedingt besser. Evtl. noch Frust-Trotz, weil die böse Bank ihr Geld wiederhaben will :rolleyes: Aber alles nur Spekulation.


    stimmt so was soll es ja geben, und vieleicht findet er ja auch jemanden der genau so wenig nachdenkt und einfach auf die 15k schaut

  • Also ich würde das Inserat auch nicht direkt als unseriös abstempeln - eher als unkomplett.
    Ich habe zwei mal bei solchen Inseraten TOP Autos gefunden und gekauft, u.A. mein aktuellen MX-5.


    Dessen ehemalige Besitzerin hatte zum Beispiel gesagt, dass sie ihr Inserat extra möglichst unauffällig gestaltet hat, um dem üblichen mobile / autoscout Käufer zu entgehen... Ich geben 50€, du geben Auto, ok?


    Wie gesagt, wenn ich Zeit finde ich rufe ich die Woche mal an und versuche was rauszufinden - wobei mir der Weg zum gucken zu weit wäre (550km / 5 Stunden)...
    Berliner anwesend?

  • 500 Autos auf AutoScout, das ist schon eine recht grosse Auswahl. Wenn man schnell verkaufen will muß man mit dem Preis runter.


    Es sind schon seit Monaten immer so um die 500 GTs bei Autoscout

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • man kennt es doch normalerweise so dass es eine Rabattschlacht gibt wenn ein neues Modell kommt. Aber nach 2 Jahren wird es doch wohl kein Facelift geben, oder doch?
    Ausserdem gibt es solche Rabatte eigentlich gar nicht bei Subaru, warum nur bei Toyota?

  • Subaru lebt in Deutschland ja hauptsächlich von seinen Geländewagen. Ich denke die wissen, dass sie hier in D. ein Image als "Försters-Liebling"-Marke haben. Vielleicht haben sie Angst, dass sie die Jagdfreunde verschrecken, wenn sie nun vermehrt Sportwagen verkaufen. :D



    Edit: Das hier passt genau dazu: Heute einen Fragebogen vom Subaru Kundenservice erhalten,
    1. Frage Haben sie zuvor einmal ein Auto mit Allrad-Antrieb besessen?
    17. Frage Benötigen Sie Ihren Subaru für Ihren Beruf/Ihre Freizeitgestaltung (z.B. wegen der Zugkraft, der Anhängevorrichtung, des Allradantriebes, der Zulademöglichkeiten?
    Auch bei anderen Fragen tauchen immer wieder Begriffe wie Geländegängigkeit etc. auf


    Wissen die eigentlich, das die auch Nicht Geländewagen im Programm haben? :D

    Durchschnittsverbrauch: 10,4 l /100 km. Einfach weils Spaß macht! Wozu fährt man sonst Sportwagen?


    Einmal editiert, zuletzt von Chaosmaster ()

  • Meiner ist jetzt weg, zu einem recht ordentlichen Preis an einen Händler. So habe ich keine Sorge mehr damit. Es waren schöne 10 Monate, aber ich benötige keine zwei Autos. Und wenn man beim einen eine Tankkarte hat...


    Viel Spaß Euch noch mit Euren GTs!

  • Meiner ist jetzt weg, zu einem recht ordentlichen Preis an einen Händler. So habe ich keine Sorge mehr damit. Es war ein schöne 10 Monate, aber ich benötige keine zwei Autos. Und wenn man beim einen eine Tankkarte hat...


    Viel Spaß Euch noch mit Euren GTs!


    Hey, habe gesehen, dass Du ihn für 19k eingestellt hattest. Interessehalber, musstest Du noch deutlich nachgeben und wie war die Resonanz von Privatseite allgemein ? Viele Leute die das Auto "geschenkt" haben wollten ? Danke vorab !

  • Privat war einer da (hier vom Forum;). Es hatten aber mehrere angerufen. Letztendlich war mir aber der Händler am liebsten, da hab ich keinen Ärger mit (nicht falsch verstehen). Ja, ich musste noch runtergehen vom Preis, das war mir aber klar. Aber man fängt ja immer weiter oben an...


    Letztendlich bin ich froh das er weg ist, es hat nicht so lange gedauert wie ich dachte. Andererseits bedauere ich es aber jetzt schon das er weg ist, aber wie gesagt, ich brauch keine zwei Autos. Mein Firmenwagen ist dann ein krasser Unterschied, BMW X3...;)


    Bisschen sauer bin ich schon das selbst die Neuwägen so verramscht werden. Wenn es diese Angebote nicht gäbe hätte ich sicher für über 20000 verkaufen können. Für Käufer natürlich ein guter Markt, aber letztendlich will ja jeder mal das Auto verkaufen. Und jeder der jetzt sagt "ich fahre es eh 10 Jahre": So ähnlich hatte ich das auch vor, aber es kommt immer anders als man denkt. Nachwuchs, längerer Arbeitsweg, Firmenwagen usw.

  • Ich hab meinen letzten Wagen auch deutlich unter Preis verkauft, es war mein Geschäftswagen. Bin jetzt aber auf Privatfzg. umgestiegen. Aber es wird immer weniger, schließlich Reist man noch km drauf. Wenn man verkaufen kann, dann verkaufen.