Bastuck-Auspuffanlage

  • Abend zsm !


    Hab mir nun zahlreiche Themen hier durchgelesen bzw über weite Strecken in dem "Monster-Theard" Auspuffanlagen gelesen, konnte aber nichts genaues über mein Problem lesen.


    Also nun zum Thema: Habe mir ein Bastuck Endschalldämpfer gekauft und schon ordentlich beheizt :thumbsup: Klanglich finde ich den richtig schön und es war genau das Bollern das ich haben wollte. Es hat sich nach einiger Zeit noch etwas an der Lautstärke getan aber nicht sehr viel... Ist zwar deutlich lauter als die Serie her gibt aber reicht mir noch bei weitem nicht.


    MEINE FRAGE AN EUCH: Es gibt von Bastuck die legale und die illegale Variante für einen Mittelschalldämpfer.. Tut sich da so viel beim Mittelschalldämpfer? Kann man die illegale Variante vlt sogar eintragen lassen falls diese nicht zu Laut wird? (max 84db bei 3750u/min) Wie sieht es mit Garantieansprüchen bei Motorproblemen aus falls ich die illegale Variante wähle?


    Hoffe dabei kann mir jemand helfen :D


    Guten Wochenstart euch allen


    MfG Plobsti

    GT86: Graphit Matt Metallic, Scheiben getönt, Bastuck ab UEL Krümmer, Dotz Shift 8x19 Et35, Bilstein B12, Tom's Taillight

  • Moin,


    Ich habe bereits einen Original ESD und einen Milltek ESD ohne MIttelschalldämpfer hören dürfen und muss sagen, dass es jeweils im vergleich zu vorher doch etwas bringt.
    Original ESD - Mittelschalldämpfer: minimal verändertes Standgeräusch, aber spätestens ab 3.500 U/1 lauter und giftiger (im kalten Zusatnd rotzig-blechern)
    Milltek - Mittelschalldämpfer: erheblich brachialer als original, würde ich schon in den lauten Bereich zählen (weis ich nur aus einem Video, müsste ggf noch jemand nachbessern )


    Eintragen lassen kannst du diese Variante natürlich nicht. Wie auch, ist ja lauter als es darf und wnen doch, sag mal bescheid bei wem ;)

  • Die Bastuck gibts legal als Catback ! ( MSD, Verbindungsrohr und ESD )
    Wie groß der klangliche Unterschied zwischen original MSD + Bastuck ESD und Bastuck Catback ist kann ich dir leider nicht beantworten.
    Cheers ;)



    Edit : Grade noch gefunden ^^




    Mit Bastuck MSD


    [video]

    [/video]


    Mit MSD- Ersatzrohr :


    [video]

    [/video]

  • Mit Ersatzrohr ist es dann wieder nicht mehr legal.
    Mit Garantieansprüchen sollte es eigentlich kein Problem geben. Hast ja nichts am Motor verändert.
    Aber wenn du einen Unfall baust und die Versicherung bekommt das mit, dass dein Auto keine Betriebserlaubnis hat, dann kann es passieren, dass du für die Kosten aufkommen musst.

  • Also Grundsätzlich bleiben dir nur folgende Möglichkeiten: MSD Ersatzrohr, Kat-Ersatzrohr(Frontpipe), Sportkat-Frontpipe, Fächerkrümmer mit Sportkat. Legal bekommt man mit größter Wahrscheinlichkeit nichts auf die Reihe. Von der Lautstärke wohl am ehesten einen Rennkat, aber der Kat müsste vermessen werden, was soweit ich weiß extrem teuer ist, oder gar nicht erst gemacht wird.
    Ohne Kat. ist nicht nur STVO mäßig "fürn Arsch", sondern wäre zugleich Steuerhinterziehung. Also auch nicht ideal...
    MSD-Ersatzrohr kann von Polizisten schon beim Runterknien erkannt werden, aber ich würde sagen, dass dies die geringsten Konsequenzen mit sich bringen würde.
    Ein Review über das Bastuck Kat-Ersatzrohr gibts hier:
    Auspuffanlagen
    Soweit ich das Video ohne MSD beurteilen kann bietet das Ersatzrohr 80% Lautstärke des Video ohne MSD


    Wenn das neue Punktesystem durchkommt, gibts nur noch Punkte bei sicherheitsrelevanten Verstößen und da ist der Auspuff sicher nicht von betroffen. Man kann sich den Spass also "erkaufen".


    Dazu sollte man noch erwähnen, dass das oben gepostete Video mit MSD sich zumindest bei mir und z.b. bei diesem Video sich deutlich zurückhaltender anhört. Die Anlage im obigen Video klingt ja teilweise etwas blechern und das rotzen/brabbeln beim abtouren kenne ich auch nicht so krass.
    Also nicht davon ausgehen, dass deine Anlage mit dem Bastuck MSD genau so klingen wird!


    Hier meine damals noch neue Bastuckanlage im Vergleich:
    http://www.youtube.com/watch?v=HJMGxKi8L6E


    Dieser Klang deckt sich mit meinem:
    http://www.youtube.com/watch?v=n0PAmBEOdH8


    Mein Tipp wäre sich das Ersatzrohr zu kaufen, und ein Universal Schalldämpfer in kleinerer Dimension einzuschweißen, denn ohne MSD klingt die Anlage ein wenig blechern. Vorteile wären: Lauter, bei Sichtkontrolle ist ein MSD verhanden, klingt nicht blechern, günstiger als Bastuck MSD. EG Nummern waren im MSD nicht eingraviert, wenn ich mich recht erinnere.

  • Danke für die Antworten.


    Die Videos kenn ich natürlich schon, konnte diese aber nicht wirklich zuordnen, da die Leute weder ordentliche Videobeschreibungen noch auf Kommentare schreiben. Meint ihr im ersten Video ist die legale Catback zu hören? Wäre fürs erste zufriedenstellend. Die zweite ist wiederum zu geil um legal zu sein :love: Zur illegalen Variante: Wenn das Ersatzrohr ein Teilegutachten besitzt könnte es schon sein, dass die Anlage per §21 eingetragen werden kann. Unsere Autos werden bei 3750u/min getestet, da wäre meiner ja noch leise :thumbsup:

    GT86: Graphit Matt Metallic, Scheiben getönt, Bastuck ab UEL Krümmer, Dotz Shift 8x19 Et35, Bilstein B12, Tom's Taillight

  • Im ersten Video kann man den Vorschalldämpfer erkennen, aber diese Anlage klingt bei mir und bei "Antonio" deutlich anders! Entweder ist die Anlage modifiziert, es wurden verschiedene Varianten produziert oder Digital nachgeholfen, was ich weniger vermute.
    Ob die Sache mit der Einzelabnahme klappt... Ich glaube weniger, denn das Kat-Ersatzrohr war schon laut. Gerade in der Region bei 3k-4k bollert die Anlage laut(vorallem bei Last)

  • Also...


    wenns Dir ums "metallern" geht, musst Du dir unbediengt eine Frontpipe mit einem 200 Zellen Kat. besorgen. z.b die von Berk Technology.


    http://www.berktechnology.com/…aru-brz-high-flow-cat-hfc


    mfg

    Subaru BRZ Black Silica, 5Zigen Pro Racer ZZ Axleback.,FT86 UEL Header, Weitec VA/HA -25/20mm, KW V1 Inox, Pioneer Avic 950DAB+ Navi, Rota Grid Drift IK-R 9.5x18 ET38 in Matt Bronze,rot lackierte Bremssättel, BeatSonic Shark Antenne Black, Seit März 2013 hochgezogene Backen..
    :D

  • Nabeeend :D


    Das erste Video ist von mir ;)
    Die Anlage ist ausm Bastuck Karton genommen, eingebaut und eingefahren. Hab am Auspuff oder an der Anlage selbst nix verändert.
    OEM Krümmer, Overpipe und Frontpipe, Bastuck MSD, Bastuck ESD das wars.


    Noch Frage dazu?

  • Heyho ich "oute" mich mal XD ich bin "Antonio" habe auch nur den bastuck schalldämpfer mit dem normalen ausgetauscht mehr nicht, jetzt ist noch ein hks luftfilter drin wodurch ich meine vorne etwas das ansauggeräusch beim gas geben zu hören , was mir gefällt ^^

  • Ich werde die Tage versuchen ein neues Video zu machen und dass dann auch hier hoch zu laden. Am Auspuff selbst wurde nix mehr verändert, nur mehr km damit gefahren :D
    An der Ansaugbox hab ich alle Resonatoren entfernt bis auf den Soundgenerator, den Intake hinter der Frontschürze hab ich einfach abgemacht :)


    toady

  • So gefällt mir das hier :thumbsup:


    @ kleintoady : Also sagst du um das "bollern" ein wenig zu verstärken reicht die legale Catback-Anlage ? Das wäre ja die optimalste Lösung :thumbsup: Wenn die so klingt wie in deinem Video ohne andere geänderte Teile wäre das schon ziemlich gut :love:


    @ apeX: Im Guten oder schlechten Sinne? xD

    GT86: Graphit Matt Metallic, Scheiben getönt, Bastuck ab UEL Krümmer, Dotz Shift 8x19 Et35, Bilstein B12, Tom's Taillight

  • Ich bin davor einen WRX gefahren, mit einer Invidia Catback und Catless Downpipe etc. Das war ein Bollern :D Aber es hört sich 1000 mal besser an als die OEM Anlage, da kommt ja nix raus :D

  • Das Kat-Ersatzrohr klingt wie schon erwähnt, sehr ähnlich mit dem MSD-Ersatzrohr. Eher ein klein wenig leiser. Meiner Meinung nach absolut gut, aber unterm Strich war es mir doch etwas zu auffällig. Ich hätte es gerne so gelassen :rolleyes:

  • WENN das Ergebnis beider Modifikationen (Kat-Ersatz und MSD-Ersatz) vom Sound her gleich kommt (und es einem darum geht), dann würde ich doch eher den MSD-Ersatz wählen.


    Beide Modifikationen sind zwar illegal, aber beim Kat-Ersatz macht man sich zusätzlich noch der Steuerhinterziehung strafbar, was auf jeden Fall mehr geahndet wird als ein "lediglich" lauter Auspuff.

  • Ich denke während der Garantiezeit bleib ich auf der legalen Schiene.. danach wird scharf geschossen :thumbsup: danke für die vielen Antworten


    Gruß Plobsti

    GT86: Graphit Matt Metallic, Scheiben getönt, Bastuck ab UEL Krümmer, Dotz Shift 8x19 Et35, Bilstein B12, Tom's Taillight

  • klingt ausgesprochen gut, wie ich finde! Nicht so kratzig wie viele andere Anlagen ohne Vorschalldämpfer. Insgesamt klingt etwas etwas runder als mit einem Kat-Ersatz-Rohr. Da hatte man eher höheres schärferes bollern, wenn ich es vom Video richtig eingeschätze.
    In der Kaltlaufphase aber wohl ebenfalls schon recht Grenzwertigkeit, oder?

  • Ja morgens hatte ich sonst gerne den Wagen nen paar min laufen lassen, aber mit der Anlage fahr ich dann doch etwas zügiger weg :thumbsup: Also in der Kaltlaufphase schon ziemlich laut ABER nach einigen Minuten völlig ok wie ich finde. Auch auf der Autobahn nicht zu aufdringlich.. eben genau das was ich mir gewünscht und erhofft habe.


    apeX : Nein absolut nicht blechernd oder kratzig! Dumpf blubbernd bzw bollernd trifft es eher :thumbsup: Sprit sparen tu ich damit auch noch weil bei 2200 bis 3000 umdrehungen ein hauch Porschefeeling aufkommt durch das satte bollern. Es macht riesig Spaß in der Stadt zu fahren und man braucht einfach keine hohe Drehzahlen mehr um etwas Sound zu bekommen


    Gruß Plobsti

    GT86: Graphit Matt Metallic, Scheiben getönt, Bastuck ab UEL Krümmer, Dotz Shift 8x19 Et35, Bilstein B12, Tom's Taillight

  • Die Versicherung kann sich nur raushalten, wenn bewiesen werden kann, dass das nicht eingetragene Teil auch für den Unfall verantwortlich war.
    Bei einem Mittelschalldämpferersatzrohr recht unwahrscheinlich, es sei denn der Unfallgegner ist wegen der höheren Lautstärke des Auspuffs erschrocken :D

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...