Hallo und schöne Grüsse aus Duisburg

  • Hallo allesamt


    Vermutlich ein Oldtimer hier im Forum ( Bauj. 62 ) und somit
    für einige sicher schon zu alt für einen GT.
    Aber nein, das sehe ich ganz anders.


    Die Liebe zu Toyota und dessen Sportwagen begann vor ca. 20
    Jahren, damals war es mein erster MR2 W20.


    Dieser wurde ein wenig aufgemöbelt und dann nach ca. 10
    Monaten wieder verkauft und wieder ein neuer angemeldet. Jetzt bitte nicht
    Fragen warum, es ist für mich einfach, da ich damals wie heute auch Toyota
    Verkäufer in einem Toyota Haus in Dinslaken bin.


    Dieses Spiel wiederholte sich diverse male und der MR.Two
    wurde eine Leidenschaft so dass ein Club gegründet wurde.


    Hier wurden diverse Ausfahrten, Weinproben J und auch Urlaube mit
    dem MR 2 geplant und durchgeführt.
    Dann entwickelte sich ein Freundeskreis zu dem auch heute
    noch mit Manchen ein toller Kontakt besteht. Nachdem dann der W3 oder auch Mr2
    Cabrio genannt kam, bestellte ich mir Diesen da dieser leichter und ein Cabrio
    war.
    Auch der hat ne Menge Spaß gemacht ( Cabrio halt ) aber
    irgendwie war das doch ein Mädchenauto ( bitte verzeiht diesen Ausdruck) und
    hatte nichts mit dem W2 gemeinsam.


    Dann kam ein Celica und auch der ist absolut ok aber
    irgendwann kam dann der Wunsch nach einem SUV also musste ein Rav4 her. Später
    dann ein Hybrid und so kam ich ganz vom Sportwagen weg.


    Dann kam die Meldung vom GT 86 und Ihr könnt euch denken dass
    da die Neugierde und die Erwartung an dieses Auto sehr groß war.
    TOYOTA hat den GT auf dem Nürburgring mit einer Riesenshow
    vorgestellt.
    Wir durften dieses Auto auf dem Ring und in der Eifel fahren.
    Was soll ich euch sagen.


    Boooooh wie g... ist der denn. Wir haben mit unseren MR`s
    richtig Gas gegeben, aber ein kleiner Fehler und das Heck überholte uns. Und
    nun der GT. Hammer Sound biestige Bremsen und das Fahrwerk. Oh Gott was hätte
    ich damals dafür gegeben.
    Nun denn was soll ich mit dem, ne den brauch ich nicht, nur um
    zur Arbeit zu kommen. Blödsinn. So hab ich mir den ausgeredet.


    Nun kommt mein Chef zu mir und meinte ich sollte mich mal um
    den GT kümmern. Er hätte mit Toyota einen Deal und wir würden einige GT ´S zum
    Sonderpreis bekommen.Dann noch 3 Gebrauchte aus den Filialen und kein Verkäufer
    kümmert sich.
    Ich hatte einen Deal mit meinen Chef.
    Kurz um,alle Autos zu mir und dann einen wirklich günstigen Gebrauchten im Netz bevor die Neuen von TD kommen.



    Nun kam das, was kommen musste. Ich hatte im November und
    Dezember einige Kontakte und auch die ein oder andere Probefahrt wobei mich der
    Virus gepackt hat und ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekam.



    ABER WAS SOLL ICH MIT EINEM GT ???



    So hab ich das immer weit nach hinten geschoben.


    Irgendeinen Abend erzähle ich meiner Frau von einem GT-
    Verkauf , netten Leuten die ich da kennegelehrt habe und wie sich das Auto auf
    der Straße verhält.


    Sie erwische mich dabei wie ich ins schwärmen gerate und was
    soll ich euch sagen.



    Zitat meine Frau „Dann kauf dir doch einen ich sehe doch das
    du Bock drauf hast “



    Ähh wie wer ich?? Nein ich doch nicht.


    Ok, nächste Woche bin ich dabei, wir bekommen wieder 10 GT´S
    und einer wird Meiner . Nun einen aussuchen. Schwarz, rot. silber oder blau.
    Ich glaub er wird blau.


    Jetzt freue mich wie Bolle auf den GT und auf diverse Wochenendausfahrten, vielleicht ja
    auch mit anderen Mitgliedern hier aus dem Forum.






    Gruß euer Calamari







    Ps an den Admin ich konnte es nicht änders gewünscht war Calamari

  • Kommen ja immer mehr Toyota-Mitarbeiter ins Forum. Herzlich Willkommen und viel Spass!

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • Mach dir keine Sorgen um die Farbe, es geht um das Fahrgefühl! Nimm einfach blau ;)


    Willkommen



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Von Lackas?


    Willkommen! Aber dann hoffe ich schwer das ihr nun zuverlässiger seit als zu dem Zeitpunkt als ich meinen bei euch gekauft habe. Hab mich eben noch über etwas aufgeregt das ihr eigentlich korrigiert haben wolltet, zweimal.

  • Von Lackas?


    Willkommen! Aber dann hoffe ich schwer das ihr nun zuverlässiger seit als zu dem Zeitpunkt als ich meinen bei euch gekauft habe. Hab mich eben noch über etwas aufgeregt das ihr eigentlich korrigiert haben wolltet, zweimal.


    Ok Schön das ich das auf diesem Wege erfahre


    Bitte eine Sachliche PN ( mit deiner Tel ) an mich und ich werde mich der Sache und den Problemen annehmen.
    Oder direkt anrufen und nach Herrn Makowski fragen.02064 469621




    Gruß Calamari

  • Hallo Calamari,


    auch von mir ein ganz herzliches Willkommen im Forum. Habe deinen Post gerade beim Stöbern entdeckt. Toll das du dich doch für einen GT86 entschieden hast (dank der Hilfe der "besseren Hälfte). :thumbsup: Denk dran, man wird nicht jünger, da sind vier Räder manchmal schon etwas angenehmer als zwei.
    Du wiorst es bestimmt nicht bereuen. Ich habe jedenfalls den Kauf (weißer 86'er 27.11. bei dir in DIN) nicht bereut. Der Wagen zaubert mir immer noch täglich ein Lächeln ins Gesicht, vorwiegend in schnellen Kurven. :D
    Ich hoffe mal sieht sich mal wenn du deinen Wagen hast, würde mich freuen!


    Bis dahin, alles Gute
    Hilmar