Size's TRD GT 86 Turbo [UPDATE: Reisbrennen & Verstärkte Antriebswellen]

  • Schön, dass du deinen Thread hier auch auf dem Laufenden hältst!
    War auch cool, dich bei der Anlieferung mal persönlich kennen zu lernen. Bin sehr gespannt auf das Ergebnis. :thumbup:

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Sehr hübsche Felgen. Bin gespannt wie das dann mit dem RB ausschaut. Du wirst dann scheinbar erst im Sommer in die Saison starten? :D
    Das mit der Kunststoffbox zum Schrauben aufbewahren, finde ich allerdings etwas ungünstig, besonders auf einem Foto was man einem Kunden schickt..


    Danke danke :) Habe schon paar breite GT's (FRS) gesehen mit den Felgen. Mit TRD und RocketBunny habe ich bis jetzt nur einmal gesehen. Habe da soooo lange nach Bildern gesucht und nie jmd. gefunden der auch so einen TRD RocketBunny hat oder baut. Naja erst als er bei Alex stand habe ich Bilder auf Instagram von "stvnnakamur" gefunden. Ich habe mich direkt in diesen RB TRD look verliebt. Sogar die Farbe passt super. Nur die Felgen die er drauf hat finde ich nicht sooooo toll. Sind halt ziemlich Classic. Bin gespannt wie es bei mir aussehn wird. Ich habe ja noch dazu dunkle Scheiben, Valentis und so Kleinigkeiten. :love:




    Mal schauen wie es bei mir mit der Tiefe etc. dann aussehen wird. Ich bin gespannt. :thumbup:



    Also geplant ist das ich zum April hin wieder unterwegs sein werde. Angemeldet ist er z.Z. sowieso nicht. Aber haben eigentlich geplant das ich spätestens am 1.4 das Auto abhole. Der Arbeitsumfang ist ja wesentlich geringer als der zb. von Olli's GT. Bei mir kommen ja "nur" die Fender. Da Alex ja schon ein Paar GT86 gemacht hat weiß er ja schon genau was wie wo gemacht werden muss. Sonst wäre ich auch net zu ihm gegangen. Alternative wäre zb. MPS gewesen. Dort wird aber nur ein Replikat Kit angeboten und trotzdem war MPS deutlich Teuer als Alex. SIDNEY wollte mir nur ein komplettes V1 anbieten und nicht nur die Fender. JP macht keine Breitbauten selber bzw. dort habe ich nicht einmal eine Antwort bekommen. :evil:


    Ja das mit der Box ist vllt. nicht Optimal. Aber da ich ja auch öfters mal aufm Track bin und nicht so der Lack Fetischist bin ist es nur halb so schlimm. Ist nichts was man nicht Polieren könnte wenn es sein muss. Außerdem sieht sie da Abgestellt aus und nicht drauf geworfen :D :thumbup:



    Habe ja in deinem Youtube Channel schon die Videos verfolgt wie ihr ihn zur Tofugarage gebracht habt. Also war es für mich jetzt nicht so die große Überraschung ;)


    Bin gespannt wie er dann fertig aussieht. :thumbsup:


    Oh ja stimmmt :D Später poste ich die Videos auch mal hier rein :P Voll vergessen das es die auch noch gibt.


    Ich bin auch gespannt wie nen Racketen Hase :D 8o




    Zitat von GT86Olli

    War auch cool, dich bei der Anlieferung mal persönlich kennen zu lernen.


    Ja das fand ich auch Super :) Hoffe das man sich in der Saison wieder trifft :)

  • Stimmt, in Verbindung mit den TRD Teilen, sieht das echt gut aus.
    Wegen der Tiefe in Bezug Optik, ist das immer so eine Sache. Meine Meinung zum RB ist nach wie vor: richtig tief = richtig sexy / fahrbar tief, dass man auch noch Spaß haben kann = optisch sehr hoch und somit etwas unglücklich.
    Aber ich bin gespannt :)


    Klar, sollte die Kiste etwas zerkratzen, kann man es rauspolieren. Ging mir auch eher um den Umgang mit fremdem Eigentum.

  • Ich finde die Kombi aus TRD Kit und Rocket Bunny Overfender richtig klasse. Aber hab ich dir ja schon gesagt ^^
    Du solltest dir auch so einen Entenbürzel dazu holen. Der TRD ist etwas zu klein, finde ich.


    Die Felgen, die der Rote auf den Bildern oben hat sind Watanabe. Finde ich persönlich mega geil. War auch schon am Überlegen, auf diese umzusteigen.
    Letztes Jahr (als ich meine bestellt hab), gab's die noch nicht in passenden Maßen für den GT86 mit Rocket Bunny - oder zumindest kannte ich sie nicht.
    Aber was mach ich dann mit meinen Felgen? Die mag ich auch :rolleyes: :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

    Einmal editiert, zuletzt von GT86Olli ()

  • Sooooo dann reiche ich nochmal die Aktuellsten Videos nach :D



    Hier einmal zum Season End kam ein Sound Video.


    [video]

    [/video]


    Ich habe dann auch nochmal den Tuning Talk mit RaceCity auf meinem Kanal hochgeladen.


    [video]

    [/video]



    Dann habe ich noch angfangen den Umbau bisschen zu Dokumentieren. :P


    [video]

    [/video]


    [video]

    [/video]



    Die "richtigen" Umbau Videos sollen bei Alex aufm Kanal kommen: Tofugarage Offical. :thumbup:

  • eine Meinung zum RB ist nach wie vor: richtig tief = richtig sexy / fahrbar tief, dass man auch noch Spaß haben kann = optisch sehr hoch und somit etwas unglücklich.


    Wie findest du den die Tiefe von dem Amy TRD RB?


    Ich finde die schon sexy und sieht auch noch sehr gut fahrbar aus. Mal sehen wie es bei meinem aussehn wird.


    So bei der Tofugarage hab es nen bisschen Progress.





    Was wir hier machen werden ist jetzt die nächste frage ?( Denke werde es so machen wie der Amy es gemacht hat. Evtl kommen aber noch Streben nachoben rein.





    Diese Woche soll alles soweit für den TÜV fertig gemacht werden damit ich das Auto dann nächste Woche anmelden kann während er dann hoffentlich lack bekommt :thumbup:

  • Wie schon gesagt, ich würde die Stelle entweder "so lassen", sprich nur den inneren Teil der Schweller-Ecke abtrennen oder die Lösung mit dem Gitter machen.
    Wie da eine Strebe verlaufen soll, kann ich mir einfach nicht vorstellen. ?(

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Hm ok, dann bin ich mal gespannt, wie ihr das integrieren wollt.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Felgen sind top, bin mal gespannt wie sie aufm Rocketbunny rüber kommen.
    Aber ansonstenseh ich das wie Teenax, Rocketbunny wirkt nur wenn er aufm Boden schleift richtig gut, sonst ist immer noch zu viel Platz im Radkasten.
    Der rote den du gepostet hast fährt halt die 15" mit dicken gummis und ordentlich stretch, da ist die Höhe ok weil die Radkästen gut gefüllt sind. Bin mal gespannt wies mit der TRD Front aussieht mit deiner Rad/Reifenkombi.
    Ist die Front damit tiefer/höher als die vom kit oder läuft das in etwa aufs gleiche raus?


    Mit freundlichen Grüßen
    Christian

  • Ist die Front damit tiefer/höher als die vom kit oder läuft das in etwa aufs gleiche raus?


    Die TRD front ist nen gutes Stück tiefer als Original. Ob die RB Lippe mit OEM Front tiefer als TRD ist kann ich leider nicht sagen.
    Alex wird versuchen das max. an tiefe/breite rauszuholen so das es ordentlich Fahrbar ist. Wie man vllt. auf meinen anderen Bilder/Videos gesehen hat ist sowas wie Garage oder Parkhaus leider nichts mehr für mich. Aber durch die neuen Reifen und Felgen komme ich etwas tiefer und habe sogar etwas mehr platz im Radkasten....sprich der Hobel wird noch etwas näher am Boden sein. Hoffe das es alles Reibungslos verläuft. :thumbup:
    Olli fährt ja auch das Selbe Fahrwerk wie ich. Restgewinde ist noch genug vorhanden. Ich bin selber gespannt wie es später aussehen wird. Den Ami mit seinen "mini" Felgen finde ich schon echt Sexy. :thumbup:

  • Ja, der ist mein absoluter Favorit unter den Rocketbunnyumbauten. Auch sein AE86 ist ein Traum :love:
    Wieviele GT86 Umbauten hat Alex jetzt übern Winter gemacht? Wird ja langsam Routine für ihn die Kotflügel zu zerschnippeln.


    Mit freundlichen Grüßen
    Christian


    Jap dem stimme ich zu. Einer der schönsten GT's. Finde aber viele schön :D :love:


    Olli und meiner sind in der mache. Sonst macht er noch nen MX-5 mit S2000 Motor, eine S13 und ein RX7. Glaube ein Auto habe ich vergessen was grade noch gemacht wird ?(

  • Geschmackssache. Ich finde ihn jetzt deutlich geiler :D

    Zitat


    Olli und meiner sind in der mache. Sonst macht er noch nen MX-5 mit
    S2000 Motor, eine S13 und ein RX7. Glaube ein Auto habe ich vergessen
    was grade noch gemacht wird ?(

    Ein R32 GTR kommt noch.
    Shitstorm in 3...2...1...
    :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Richtig...ist Geschmackssache.... Ich finde ihn jetzt auch schöner.


    Gibt ja eigentlich nur "3" Lager beim RB :D


    Entweder voll dagegen oder voll dafür...einige müssen sich erst noch ne Meinung drüber Bilden.



    Ach ein R32GTR <3 Wie geil ist das denn. Finde ich super. Aber der kommt nicht mehr im März oder?

  • Doch ist geplant, soweit ich weiß.
    Aber kann sich mittlerweile auch geändert haben. ^^

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Klar ist das alles Geschmacksache mit den Umbauten. Wenn der Umbau ordentlich gemacht ist und sauber umgesetzt ist find ichs gut.
    Wenn wieder gespart wurde und faketeile mit Bautoleranzen angeklatscht wurden find ichs einfach lächerlich.
    Für meinen Geschmack gehn aber auch schon die ganzen Fakefelgen garnicht, ist für mich wien ferrarilogo aufn fiat Coupe kleben :thumbdown:


    Bei dem Umbau hier bin ich voll dabei weil ich die Kombi aus Farbe, Felgen und Aerokit top finde und es mal was anderes ist, wenn man das bei nem Rocketbunny überhaut so sagen kann :whistling:
    R32 find ich z.B. wieder schwierig das so umzusetzen dass es richtig wirkt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Christian


  • So hat er mir aber definitiv noch besser gefallen ... :whistling:

    Horror : der sieht ja aus wie Deiner nur in Rot....kein wunder das er Dir so gefällt!


    Size : Jedenfalls, ich finds geil und freu mich für Dich! Endlich ein Bunny im Norden (inkl. leichtem Neidfaktor) :thumbup:


    @Bifi : Ist nicht verkehrt mit dem Ferraristicker zumal dies ein Konzern ist ;)
    Aber ich Stimme Dir zu, wo was draufsteht sollte es auch Drinne sein!



  • Genau das war mir wichtig...und auch der Grund warum ich zu Alex (Tofugarage) bin. Ich konnte mich persönlich von seiner Arbeit überzeugen lassen. Nicht nur was die Anpassung angeht sonder auch was die Rost-vorsorge etc. angeht.


    Ja Faketeile gehen meiner Meinung auch gar nicht. Grade bei Felgen....Es müssen ja nicht die teuersten Felgen sein aber wenigstens etwas eigenes. Wenn das Design an einem anderen Design angelehnt ist stellt es für mich wiederum eigentlich kein Problem dar...aber 1:1 nachmachen ....ist nicht cool. Egal ob bei Felgen oder Bodykit. Finde es echt doof für den "Erfinder/Deisinger".


    Bei mir sind es ja auch "nur" CosmisRacing Felgen geworden.....weil ich es einfach nicht eingesehen haben für Felgen in passender Größe über 4k€ zu zahlen. Bei anderen Felgen hätte ich mega Spurplatten gebraucht. Ich denke mit meinem bin ich aus breite, Spurplatten und €€€ einen guten Kompromiss eingegangen. Und die Felgen gefallen mir Optisch sehr sehr gut :)


    ABER Christian ...das ist KEIN AERO :D Sonder TRD :D Da bin ich ganz pingelig. Hast aber recht..ist mal was anderes. Deswegen habe ich mich auf für das V1 entschieden. Viele fahren das V2 (was mir nich so gut gefällt) und einige das "neue" V3.

  • Vom V3 könntest du den Ducktail nehmen (wie der Ami).
    Steht im ganz ausgezeichnet. :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ja das finde ich auch. Aber denke bleibe erstmal beim TRD




    Einmal Nackt



    Vorne ist bei mir jetzt alles angepasst. Es müssen nur noch die Löcher gebohrt werden und die Hülsen eingesetzt werden.




    Hinten ist auch schon fast komplett angepasst. Hier muss aber noch geschnitten werden. Und das selbe wie vorne nochmal.



    Das Fitment ist noch nicht das endgültige. Platte hinten wird zwischen 25 und 30mm sein.

  • Ich finde die Felgen echt geil :)
    Aaaaber du fährst noch die Serienbremsanlage?! :D



    Danke danke :)


    Ja ist richtig. Fahre die Serienanlage. Die ist ansich auch nicht schlecht. Wenn man andere Pads färht und dazu noch besser Kühlung hat top. Bin ja schon Nbr GP und Lausitz GP gefahren. Da war die Bremse Top bis sie so richtig heiß geworden ist. Fadet dann halt relativ früh. Werde aber wohl auch umrüsten. Offiziell habe ich ja "nur" 280PS. Dafür ist die Serienanlage noch ausreichend für den TÜV. Mal sehen wie viel Geld "über" ist. Wird denke ich dann eine HiSpec Motorsport Bremsanlage aus UK in 330 mit 4 Kolben.

  • Okay :D ich war nur etwas überrascht, dass du bei 400PS noch die Serienanlage fährst. TÜV ist eine Sache, aber eigene Sicherheit eine ganz andere. Sind ja mal eben 100% mehr als das Auto Serie hat.

  • aber eigene Sicherheit eine ganz andere. Sind ja mal eben 100% mehr als das Auto Serie hat.


    Da sehe ich gar kein Problem^^ Man fährt ja die selben Geschwindigkeiten. Selten färht man mal schneller. Ob man jetzt von 200 auf 0 mit einem 100PS auto Bremst oder mit einem 1000PS auto...das macht keinen Unterschied. Der Unterschied liegt ja darin wie schnell man diese Geschwindigkeit erreicht....und dazu kann ich nur eins sagen -> Vorausschauend fahren! Nur Gas geben wenn es der Verkehr zulässt oder halt auf einer Abgesperrten strecke.


    Das ist meine Meinung dazu.