Milltek Performance-Abgasanlage ab Kat *Sonderaktion*

  • Ich dachte es wäre nur der ESD verstärkt worden - nicht der MSD. Trotzdem ein Trauerspiel. Vor allem sieht der Rest des Rohr ja auch alles andere als schön aus - guter Edelstahl (V4A) sollte selbst härtesten Streueinsatz im Winter überleben ohne Rost anzusetzen. Da sieht die 13 Jahre alte Remus Anlage in meinem Impreza GT ja besser aus.


    Ich muss mich mal unter meinen legen und schauen wie es aussieht. Hab auch den Eindruck dass er etwas lauter geworden ist in letzter Zeit.

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Ich dachte es wäre nur der ESD verstärkt worden - nicht der MSD. Trotzdem ein Trauerspiel. Vor allem sieht der Rest des Rohr ja auch alles andere als schön aus - guter Edelstahl (V4A) sollte selbst härtesten Streueinsatz im Winter überleben ohne Rost anzusetzen.

    Ich war auch bisher der Meinung das Edelstahl nicht so rosten sollte..


    Deshalb wechselt man doch letzendlich und gibt viel Geld aus, oder nicht?

  • Naja primär wechselt man ja wegen dem Klang und nicht dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Aber ja - wenn man schon eine Edelstahl-Anlage kauft, dann "für die Ewigkeit".


    So wie psykes Rohr* nach nur vier Monaten aussieht, scheint wohl minderwertiger Edelstahl mit geringem Chrom-Anteil verwendet worden zu sein.


    *wer Zweideutigkeit findet, darf ruhig grinsend ins Wochenende :D

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Kontakt mit Peer ist aufgenommen und er ist auch wie gewohnt schwer engagiert.


    Es ist nicht ganz klar, welche Version ich nun habe, revidiert oder nicht. Das wird nun abgeklärt und dann wird weitergeschaut. Gut möglich, dass das nur ein Einzelfall ist, also lasst euch davon nicht all zu sehr beunruhigen.

  • Einzelfall? Das wurde vorher auch gesagt - dann stellte sich hier im Thread heraus, dass es ganz schön viele EINZELFälle sind.

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Ich hatte ja meine 2.milltek am ersten gt schweißen lassen (MSD) um mir den reklamtionaufwand zu ersparen, einen Erfahrungsbericht wie lange das hält kann ich nicht abgeben da der wagen ein tag später weg war. jetzt am zweiten gt hab ich wieder eine milltek drunter, sieht aus wie die verstärkte Version. bis jetzt hat sie einen Monat gehalten, wenn sie noch 3 Monate hält wäre es schon mal die längste Lebensdauer...

  • Freunde der Sonne: ich hab gerade Bestandsaufnahme gemacht beim Wechsel auf Sommer-Gummis und mir bei der Gelegenheit mal wieder den ESD angeschaut.


    Zweiter ESD ist jetzt auch undicht. Ich hab letztes Jahr zum Austausch die noch nicht verstärkte Version erhalten. Werde nun wieder Kontakt mi Peer aufnehmen.

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Mir wurde ein neuer verstärkter MSD geliefert, allerdings hat UPS das Paket irgendwem im Dorf gegeben, den ich nicht kenne. Ist nun das zweite Mal das die den Blödsinn machen.


    Ich hoffe dann hat sich das Thema endgültig erledigt.

  • /offtopic


    UPS ist neben DPD der schlimmste Paketdienst.


    //offtopic

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Naja weist du wenn schon 2 mal getauscht wurde weil der Bock übelst laut ist dann verliert man irgendwann das Vertrauen in ein Produkt.


    Kann sein das das jez wirklich haltbar ist auf längere Zeit. Aber wenn demnächst mal ein Auspuff kauf wieder ansteht irgendwann dann werde ich keine Milltek mehr kaufen.

  • Was soll mir das jetzt helfen, wenn ich seit ca 1,5 Jahren ne Milltek fahre????

    Klar!
    Zurückrüsten und den Tatsachen ins Auge sehen. Die Milltek wird nicht besser, du kannst nur vorsichtiger mit dem GT umgehen.
    Mittlerweile erachte ich sogar den Remus ESD als vernünftige Alternative weil er den Raum optimal nutzt
    ohne irgendwo im Weg zu stehen. Er ist günstig, leicht und ebenfalls Free-Flow. Bastuck und Fox sind dagegen schwere Tonnen. Borla overpriced!
    Hätte ich auch nicht gedacht aber nach all den Schweissaktionen am alten Perrin der nun wirklich hervorragend verarbeitet war
    ist Sound nicht mehr mein primäres Ziel.
    Nervte mich teilweise auch im Alltag und ich konnte kaum mehr ordentlich Radio hören.
    Das Thema Leistungssteigerung mit AGA ist ohne Aufladung ebenfalls vollkommen irrelevant.
    Um Obenrum etwas besser Atmen zu können reicht ein ESD und eine K&N-Filtermatte.
    Diese ganzen +15-30PS Mappinggeschichten relativieren sich im Alltag ganz schnell wenn Luft, Wasser, Öltemp und entsprechende Lastkalkulationen der ECU
    den Leistungsgewinn zunichte machen. Deswegen wartet der Tuner immer auf passende Temps um dann ein vermeintlich objektives Dyno zu zeigen.
    Glaub mir, das Thema Auspuff ist mehr Markt als nutzen. Vielleicht zu vergleichen mit Silikonbrüsten.
    Man muss darauf stehen und blind gegenüber den Nachteilen sein. ;)

  • Man muss darauf stehen und blind gegenüber den Nachteilen sein. ;)


    Ich weiß nicht welche Nachteile du meinst. Klar die Milltek hält net aber es gibt ja genug Sportabgasanlagen die robuster gebaut sind. Also kein genereller Nachteil eines Sportauspuffs. Weiterer contra von dir genannt das das Auto lauter wird (zu laut) Find ich auch irgendwie schmarrn. ;) Das doch kein Nachteil sondern gewollt. Zu laut ist ja sehr individuell und von daher einfach vorher Probe hören und dann merkt man obs einem zusagt oder eher nicht.


    Meiner ist mir jetzt trotz HKS UEL, Front/ Overpipe und Milltek nicht zu laut. Im Gegenteil. Er klingt endlich so wie sich ein Boxer Motorisierter Sportwagen anhören muss (in meinen Augen)


    Einziger Nachteil der meiner Meinung nach bleibt das es alles Unmengen an Geld verschlingt. Aber na ja Spass kost :D



  • wie darf ich das verstehen ?


    wenn ich zum tuner gehe und der mir eine abgasanlage drunterbaut und dazu ein softwareupdate draufspielt dann macht der das nur im winter damit ich auf dem dynobericht die 30 PS sehe,


    die im sommer sich in luft auflösen ????




    würd ja heissen das tuner keine dynoläufe bei wärmeren temps machen !


    abgesehen davon das auch bei turboumbauten die leistung im sommer sinkt, durch die heißeren außentemperaturen,


    finde ich diese logik bischen komisch.

  • Wahrscheinlich bin ich nur empfindlich geworden weil das mein Alltagswagen ist und nachdem ich den ganzen Tag Lärm um mich
    hatte und nun die Ruhe mit der Stock AGA geniesse.
    Die Schweissaktionen am alten waren auch nervig weil vermeintlich höherqualitative AGA's den einfachsten Belastungen nicht standhalten.
    Mein Pizza Provider um die Ecke fand den Sound zwar auch immer geil aber für mich isses nun zu Ende. ;)
    Wahrscheinlich waren meine Kats auch vollkommen ausgebrannt weil ich eine Zeit lang mit defekten Zündspulen rumfahren musste.
    Wie auch immer, einen ordentlichen Krümmer und einen ESD mit anständiger Qualität werde ich irgendwann verbauen.
    Der neue 2014er GT hat übrigens schon größere Endrohre. Das macht aber nicht sehr viel Unterschied im Sound.


  • Keine komische Logik.
    Die PS Zugewinne durch AGA und Mapping sind so gering das du es sofort merkst wenn der GT, warum auch immer, einen schlechten Tag hat.
    Ich bin drei super ausgearbeitete Mappings gefahren die trotz etlicher Kniffe an verschiedenen Tagen echte Rohrkrepierer waren.
    Als ich zwischendurch mal die Stock-Map drauf hatte war ich jedesmal überrascht wie gut der GT damit ging!
    Jetzt ist ab Werk eine D00G-Map drauf und Leistung wird in Zukunft durch Kühlung und Anbauten wie die
    Fluiddampr Riemenscheibe oder leichteres Schwungrad reingeholt.
    Das macht fahrdynamisch mehr aus als +20PS die nur unter optimalen Bedingungen zu erreichen sind.
    Dann lieber mild aufladen und die Schwankungen fallen nicht mehr so ins Gewicht.
    Das war aber nun genug OT.
    Ich wollte nur sagen das kaputte AGA's nerven und teilweise echte Groschengräber sind.
    Nur für ein bischen Sound.
    Der kann natürlich dem ein oder anderen besonders wichtig sein. ;)

  • Die PS Zugewinne durch AGA und Mapping sind so gering das du es sofort merkst wenn der GT, warum auch immer, einen schlechten Tag hat.


    Komisch, meiner hat nie nen schlechten Tag, auch nicht im Hochsommer.


    Als ich zwischendurch mal die Stock-Map drauf hatte war ich jedesmal überrascht wie gut der GT damit ging!


    Du lässt dich ja toll veraschen.


    Davon ab frage ich mich, ob du dich selber noch erst nehmen kannst, mit den Aussagen die du hier triffst und auch wieder revidierst, mal hüh mal hott.


    Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln, alleine wenn ich hier lese, das ich nur Shit verbaut habe und alles für die Katz ist. Aber zum Glück ist das nur deine Meinung und was die für mich zählt,...... sollte klar sein.