Nico´s GT 86 (Update Juli/August2015: Bremsanlage + Folierung in Candy Rot)

  • Es gibt auch nicht DAS Candy Rot. Die Folie wird halt vom Hersteller so genannt. Auf den Bildern sieht man den Glanz gar nicht...wirkt ehr wie Uni-Lack. Habe leider keine gute Kamera :S .
    Ich musste die Farbe auch erst live sehen bis ich mich dafür entschieden habe.

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Darf man mal fragen wo du die Haube her hast?
    Ist das eine Seibon?


    Dass das eine Seibon ist steht irgendwo im ersten Post von ihm. Gleich noch ne Anschlusfrage: Was passiert wenn es mal zum Regnen anfängt? Wird dann der Motorraum nass oder hat die Haube irgend was zum auffangen? Kann man die Motorhaube jemanden empfehlen, der den Wagen als Alltagsauto hat?

  • Habe den frisch folierten GT auf dem Reisbrennen gesehen.


    Ich muss sagen:
    Wirklich der Hammer. :thumbsup:
    Die Folie sieht zum einen tatsächlich mehr nach einer Lackierung aus.
    Je nach Blickwinkel und Lichteinfall ändert sie leicht die Farbe, das hat eine echt coole Wirkung.


    Sieht in natura tatsächlich deutlich intensiver und kräftiger aus.



    Nico, dein GT war schon vorher sehr schick, jetzt ist er noch schicker und dazu noch ein absolutes Unikat. :thumbup:

  • Also ich muss sagen habe ihn auf dem reisbrennen gesehen und muss sagen auf den ersten Blick hammer ... Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe .... Man sieht teilweise wo die folie gezogen wurde und Kanten schlecht umklebt... Motorhaube Kofferraumklappe etc... Dann an den gt86 Logos an den Finnen kam die Folie hoch also meiner Meinung nach, will ich das nie schlecht machen aber ich hätte das so nicht abgenommen ... Genauso ist kaum ein Unterschied zur Serienfarbe...für mich sinnlos raus geschmissenes Geld... Also wie gesagt keine Beleidigung oder sowas hammer Wagen tolle Optik aber nutzen Verarbeitung für mich nicht gut genug ...

  • Danke dir ^^ . Deinen habe ich ja leider nicht gesehen da ich ehrlich gesagt zu faul war beim Reisbrennen bei der Hitze so weit zu laufen :whistling: . Deiner sah ja eh schon geil aus aber hast du jetzt eigentlich die Löcher von den Neblern zu bzw. die Abdeckung vom Scion FRS dran? Freu mich schon aufs nächste Treffen.


    Zur Haube:


    Gekauft habe ich sie bei Quantum Auto Sport...die Firma gibt es aber nicht mehr :(


    Durch die Öffnungen kommt Wasser. Ich wasche mein Auto jede Woche von Hand und das Wasser was dann zum Motorraum läuft hat noch nie gestört (ich halten da aber auch nicht voll mit dem Kärcher rein)
    Wie es bei Regen und im Winter ist weiß ich nicht aber der Rocky hat die selbe Haube (und der Wretch auch bald ;) ). Vielleicht kann der mehr sagen.

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Also ich muss sagen habe ihn auf dem reisbrennen gesehen und muss sagen auf den ersten Blick hammer ... Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe .... Man sieht teilweise wo die folie gezogen wurde und Kanten schlecht umklebt... Motorhaube Kofferraumklappe etc... Dann an den gt86 Logos an den Finnen kam die Folie hoch also meiner Meinung nach, will ich das nie schlecht machen aber ich hätte das so nicht abgenommen ... Genauso ist kaum ein Unterschied zur Serienfarbe...für mich sinnlos raus geschmissenes Geld... Also wie gesagt keine Beleidigung oder sowas hammer Wagen tolle Optik aber nutzen Verarbeitung für mich nicht gut genug ...

    Du musst aber auch sehr gut hingeschaut haben wenn du eine folierte Haube gesehen hast :wacko: . Die Seitenfinnen sind wirklich nicht so toll aber auch sau schwer zu machen wie ich von einem anderen Folierer aus unseren Forum gehört habe (aber da kommen ja bald die TRD Teile dran).

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Nico-SGH ()

  • Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe ....


    Mhhh find ich schon etwas hart deine Kritik. Hab den auch aufn Reisbrennen gesehen und fand sah richtig geil aus :thumbup:


    Klar hier und da sieht man bei genauem hinsehen auf jedenfall das es foliert ist und nicht lackiert. Aber ganz ehrlich. Habe noch kein foliertes Auto gesehen wo man den Unterschied nicht sieht. Das liegt einfach an dem Folieren ansich. Manche Bauteile sind so krass geformt (Seitenfinnen, Sicken an den Scheinwerfern) Das es nahezu unmöglich ist da die Folie so aufzubringen das man überhaupt keinen Unterschied zu einem lackierten Fahrzeug sieht. Dafür hats den Vorteil das man die Folie wieder entfernen kann und es meistens günstiger ist.


    Also für mich alles richtig gemacht. Sieht nice aus :thumbsup:

  • Es kommt auch immer auf den folierer an... Und die Strieben in der Folie, das kommt von schlechter Folien Qualität... Mein Bruder hat eine Car wrapping Firma. Selbst bei 3M gibt es mal Probleme mit der Qualität ... Da gibt es nur eins auf Garantie wechseln und darauf würde ich auch pochen. Den es kostet ja Geld. Also wie gesagt das Auto im ganzen wirklich Hammer keine frage passt alles optisch Super zusammen. Nur finde ich halt das die Folie zu wenig Unterschied zur original Farbe hat und überflüssig ist finde ich. Aber ist jedem seine Sache den optisch Respekt

  • Mhhh find ich schon etwas hart deine Kritik. Hab den auch aufn Reisbrennen gesehen und fand sah richtig geil aus :thumbup:


    Klar hier und da sieht man bei genauem hinsehen auf jedenfall das es foliert ist und nicht lackiert. Aber ganz ehrlich. Habe noch kein foliertes Auto gesehen wo man den Unterschied nicht sieht. Das liegt einfach an dem Folieren ansich. Manche Bauteile sind so krass geformt (Seitenfinnen, Sicken an den Scheinwerfern) Das es nahezu unmöglich ist da die Folie so aufzubringen das man überhaupt keinen Unterschied zu einem lackierten Fahrzeug sieht. Dafür hats den Vorteil das man die Folie wieder entfernen kann und es meistens günstiger ist.


    Also für mich alles richtig gemacht. Sieht nice aus :thumbsup:

    Danke dir :) .
    Ich selbst habe auch ein paar Sachen gesehen die nicht perfekt sind aber dafür muss man schon auf 20cm ran. Manches wird noch nachgearbeitet aber man kann keinen lackiereffekt erwarten.

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Hier hat die Firma wo ich die Folierung gemacht worde nen Bild von meinen GT auf ihre Facebookseite gestellt.


    Link


    Auch nur nen Handybild aber der Effekt ist besser zu sehen

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Sieht sehr schick aus die Farbe und auf dem letzten Bild ist der Unterschied schon merklich, klasse, mir gefällts..... :thumbsup:

    Seit 28. März 13 :thumbsup:
    Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

  • Mein GT86 hat heute den Besitzer gewechselt :S
    Ich glaube er ist in guten Händen gelandet und wird wohl weiterhin ein Teil vom Forum bleiben.
    Das werde ich auch erstmal so machen und immer mal mitlesen.
    vielleicht darf ich mich ab nächsten Jahr bei dem ein oder anderen treffen an den Rand stellen und hinterher fahren.
    schliesslich hat man hier viele nette Leute kennen gelernt :thumbup:

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^