Nico´s GT 86 (Update Juli/August2015: Bremsanlage + Folierung in Candy Rot)

  • Hier mal ein paar Bilder mit neuem BC-Gewindefahrwerk und Team Dynamics Felgen. Er liegt jetzt 35mm tiefer und die Felgen sind in der Grösse 8x18 ET35 mit 225/40 R18 Reifen. Alles besorgt und verbaut von den netten Jungs von GME...SUPER service und preis :thumbup: . Der GT liegt jetzt sehr geil auf der Strasse und lässt sich noch schneller durch Kurven bewegen. An der Hinterachse könnten noch ein paar Spurplatten montiert werden um den Radkasten noch optimaler auszufüllen...aber das wird bestimmt noch kommen.








    14.08.2014: Neue Bilder von dem was ich in den letzten Wochen verändert habe :)


    Folierung kam neu und die Embleme schwarz. Die Spiegelkappen sind teilfoliert und die Front hat eine "optische Lufteinlassvergrößerung" bekommen^^ und der Heckspoiler musste weichen...jetzt gefällt mir der "Arsch"!







    Nun muss ich noch auf die bestellte Seibon-Carbonhaube warten und das war es dann für dieses Jahr (Geldbeutel leer :whistling: )


    Ich konnte nicht wiederstehen und habe die Haube heute schon montiert obwohl sie erst am 11.09. eingetragen wird.




    09/2014 Klein aber fein ^^ ...neue kurze Antenne




    04/2015: Hier habe ich die grauen Teile im Innenraum in schwarzen Klavierlack lackieren lassen.





    05/2015: ENDLICH: Das Vortech-Kit hat endlich den Weg in mein Auto gefunden. Jetzt fährt sich der GT genau so wie er soll (m.M.n).



    Die Löcher wo die NSW waren habe ich mit schwarzen Racinggittern versehen



    Eine Domstrebe von Summit ziert jetzt noch den Motorraum und sorgt für mehr Steifigkeit.



    06/2015: Wie einige bei der Harztour schon gesehen und gehört haben, habe ich jetzt eine 3" AGA von GME verbaut. Video bzw. eine Soundfile habe ich leider nicht und kann daher nur mit Bildern dienen.




    Hier nochmal ein paar Bilder von vorne ohne die NSW und dafür die Racinggitter.




    Hier noch eine Kleinigkeit für den Innenraum...neuer Schaltknauf mit 86er-Gravur (Ich weiß ja wo die Gänge sind ^^)



    07/2015
    Wie viele schon beim Forumstreffen 2015 gesehen haben, habe ich meinen GT ein par neue Felgen verpasst. Es sind die Motec Nitro in 9x18 ET35 mit 245/35R18 Fedelral RS-R Reifen.








    07-08/2015


    Im Juli habe ich eine neue Bremsanlage eingebaut und vorher noch im passenden Rot, zur zu dem Zeitpunkt noch geplanten Folierung, lackieren lassen. Es handelt sich um ein K-Sport Anlage. An der VA sind 356er Schreiben (schwimmend) mit 6-Kolben Sättel und hinten 330er mit 4-Kolben Sättel.





    Einen Tag vorm Reisbrennen ist dann die Folierung ind Candy Rot fertig geworden. Leider kommt die Farbe auf den Handybildern nicht so schön rüber wie in echt. Ich denke alle Leute die die Farbe beim Reisbrennen gesehen haben fanden sie geil und ich natürlich auch :D . Viele mit denen ich gesprochen habe dachten es wäre lackiert und erst als ich ihnen sagte das es Folie ist habe sie es erkannt. Dickes Lob an den Folierer auch wenn er es hier wohl nicht lesen wird.




    Hier noch ein Bild als meiner in der Box beim Reisbrennen stand :D


    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

    27 Mal editiert, zuletzt von Nico-SGH ()

  • Yeah..pimp my ride :D ich gehöre zwar ehr zur schneller - tiefer - breiter Fraktion, finde das aber sehr stimmig, besonders wenn die schwarzen felgen noch montiert sind :thumbsup:

  • tiefer-schneller-breiter ist nur noch ein frage der zeit (und zeit ist geld) :D...werde gegen ende des winters mal beim René anrufen und schauen was er für mich machen kann :rolleyes:

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • eigentlich wollte ich noch die seitenfinnen schwarz machen aber das "86er-logo" soll so bleiben. kann mir jemand sagen ob man das einzeln abmachen kann?

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • jo das wäre super :thumbup:


    edit: du hast es ja schon reingestellt :thumbsup: ...habs grad gesehen. mit zahnseide also...habe gar nicht gewusst das die so stabil ist aber ich werde es versuchen

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

    Einmal editiert, zuletzt von nicosgh ()

  • Habe heute an der Hinterachse 10mm Spurplatten (pro Seite) von Eibach verbaut. Jetzt ist der Radkasten optimal ausgefüllt...und mehr geht auch nicht hat der DEKRA-Mann gesagt :D


    Bei schöneren Wetter mache ich bessere Fotos.



    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Ist der Einbau dieser Bolzen ein großer Aufwand? Was hat das gekostet in der Werkstatt, oder kann man das au leicht selber machen?


    Bin auch noch am überlegen weil mit den 8x18 ET35 würden so 10 mm auf der Hinterachse einfach nur noch perfekt aussehen :-)

  • ich habe es selbst in der werkstatt gemacht, bin aber auch selbst kfz-mechaniker. bei den 10mm platten von eibach reicht es die bremsscheibe/-trommel abzubauen und dann kann mann die bolzen an einer bestimmten (da wo am meisten platz ist) stelle wechseln. sollten die bolzen noch länger sein muss man auch das radlager ausbauen. das ganze hat keine stunde gedauert. der prüfer von der dekra hat aber auch gesagt das es das maximum ist. beim verwinden des gt´s hat nicht mal mein kleiner finger zwischen rad und radhaus gepasst :D

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • mist...falschen link benutzt ?( . ich behebe das



    edit: ab Update 14.08.2014 kann man die bilder vergrössern (upload seite gewechselt)

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

    Einmal editiert, zuletzt von nicosgh ()

  • Schick, schick :D
    Und, sieht man einen Unterschied beim Lack?


    danke,


    also ich sehe keinen unterschied und bin sehr sehr zufrieden auch wenn die lackierer 2x ran mussten . zu erst wurde nur die heckklappe lackiert ohne diese griffleiste. da hat man einen unterschied gesehen aber die klappe wurde nochmal lackiert weil eine kleine blase im lack war. da hat der chef gesagt: "die leiste lackier ich dir kostenlos mit wenn du das chromemblem abmachst". gesagt-getan :D hab 10€ trinkgeld gegeben und alles war gut :thumbup:

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • es ist das modell TS. am 11.09.14 hab ich nen termin bei RHD-speedmasters wegen der eintragung. danach mach ich mal bilder

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^