angefrorene Seitenscheiben / blinkender Fensterheberschalter

  • Hallo GT-Liebhaber!


    Dieser Beitrag richtet sich speziell an die 86er, die ihren GT auch im Winter fahren und/oder dieses Problem bis jetzt noch nicht hatten!


    Wie ihr alle wisst, gehen die Seitenscheiben beim Öffnen der Türen etwas nach unten und beim Schließen wieder hoch.
    In den "kalten Jahreszeiten" kommt es schonmal vor, dass die Scheiben an den Dichtgummis oder in der Scheibenführung festfrieren und sich nicht absenken, darauf solltet ihr achten wenn ihr einsteigt. Wenn sowas passiert, solltet ihr sofort einsteigen, die Zündung einschalten bzw. den Motor starten und beide Fensterheberschalter über die zweite Schalterstellung hinweg nach oben ziehen um die Absenkautomatik auszuschalten!


    Wenn die Scheiben angefroren waren und sich nicht automatisch absenken konnten, wird ein Body-Fehler im Steuergerät gesetzt und die Beleuchtung der Fensterheberschalter beginnt zu blinken.


    Ist das der Fall, sollte man die Fensterheber ausprobieren wenn sich der GT etwas erwärmt hat. Wenn sich die Scheiben wieder hoch und runter fahren lassen, müsst ihr den Fensterheberschalter einmal durchdrücken (über die zweite Schaltertufe), ist die Scheibe unten, ca. 2 Sekunden halten, dann nach oben und wieder ca. 2 Sekunden halten.


    Für die Beifahrerseite genauso, allerdings nicht von der Fahrerseite aus sondern direkt an der Beifahrertür.


    Danach funktionieren beide Scheiben wieder normal über alle 3 Schalter.


    Um dem Festfrieren entgegenzuwirken oder alles zu verhindern wird oft Silikonspray empfohlen aber davon rate ich persönlich eher ab, maximal für die Scheibenführungen an die man nicht rankommt ohne die Türverkleidung abzubauen. Silikonspray ist zu dünn und bei ca. -5 Grad friert trotzdem wieder alles ein.
    Für die dicken Scheibengummis an der Karosserie würde ich Vaseline empfehlen (...nicht die medizinische! ;) ) Für den Kfz-Bereich gibt es Vaselinestifte damit kann man(n) die Dichtgummis gut einschmieren und die Scheibe friert nicht an.


    PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

  • .. und wie soll ich einsteigen, ohne dass die Absenkautomatik greift? Wenn ich den Türe öffne, geht die Scheibe nach unten ;) Und dabei kann schon das erste Problem auftauchen, wenn die Scheibe nämlich am Eispanzer der Dichtugn hängt. Das passiert und sollte Toyota auch berücksichtigt haben, wenn nicht -> Werkstatt und Garantie.

  • äähhmmm.... des sollte hier ein Hilfebeitrag werden für alle, die dieses Problem haben oder haben werden und keine Diskussionsgrundlage für Besserwisser o.ä.


    ...die Sache mit der Vaseline war doch nur ein Vorschlag mit bissl Spass nebenbei also häng dich mal nicht dran auf Mr. Avatar....


    Ich kann den Beitrag auch wieder löschen aber ich war der Meinung, das ist hier ne Plattform um sich gegenseitig zu helfen und nicht um sich dumm zu machen....

    PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

  • okay sorry dass ich unwissenden helfen wollte!!!!!! ..... .....

    PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Ron ()

  • Ich finds jetzt auch nicht verkehrt, bin auch so ein Winter-Fahrer, und im Handbuch bin ich noch nicht über die entsprechende Passage gestolpert. Vaseline & Eisspray kaufen steht aber noch an bei mir an ... frage mich wie schlimm es wird. Hoffnung wäre ja dass bei unseren Minus-Graden da kein Problem auftritt und man mit im Kofferraum gelagertem Kratzer immer schnell loskommt.

  • Von mir auch Danke! Wusste nichts von den blinkenden Fensterhebern.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Ich hab dieses Thema heute mal erstellt weil es mir mal wieder selbst passiert ist, wie im letzten Winter auch schon. Wie anfangs schon erwähnt ist es nur eine Hilfestellung für alle Neulinge und für die, die ihren GT zum ersten Mal im Winter knechten.


    Ich will nicht klugscheißen o.ä. das ist alles nur meine PERSÖNLICHE Meinung dazu. :)



    PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

  • Falls es doch passiert, dass die Scheibenhebertasten blinken, solltet ihr das wiederanlernen der Positionen nicht mit geöffneter Türe machen.
    Habe das Fenster auf der Fahrerseite runter und die untere Position angelernt, aber danach fährt die Scheibe erst wieder hoch, wenn man einsteigt, und die obere Position von innen anlernt.
    Gab etwas Gelächter auf dem Firmenparkplatz weil ich da im Winter mit runtergelassener Scheibe dastand und am Knopf rumgespielt hab :D

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Hi Ron, ich hatte das auch Ernst gemeint - ich kenne keine "Spezialvaseline", deshalb meine Nachfrage. Auch die Frage, ob denn die Deaktivierung tatsächlich "sinnvoll" ist, war Ernst gemeint - denn wenn die Scheiben nicht mehr "fahren" beim Auf/Zumachen, dann klatscht die Scheibe einfach gegen das Gummi beim Zumachen, was evtl. mal zu Folgeschäden führt..?


    Im Übrigen kannte ich die Funktion zum Abschalten der Absenkautomatik auch noch nicht, von daher ist das hier ein guter und richtiger, wichtiger Beitrag in den How-To's! Wem darf ich meine zwei Cents jetzt in die Fresse hauen?? :D

  • Hat mir auch geholfen. Heute Morgen waren die Scheiben am Gummi festgefroren, haben sich aber durch die Absenkautomatik mit lautem Knack gelöst. Klang ungesund. Hoffe ich denke heut abend an die Vaseline.


    @Avatar: Eine Vaseline ist eine Vaseline ist eine Vaseline.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Ich habe mit dem Gummipfleger von SOnax (der mit dem Schwämmchen an der Oberseite) die Gummis behandelt, und es funktioniert gut bei mir.
    Allerdings sind die Scheiben an den Stellen, an denen der GUmmi anliegt immer leicht verschmiert vom Silikon, da ich recht viel genommen habe.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Habs vor ca 6 Wochen drauf. War relativ viel daher musste ich die erste Zeit noch an den Fensterscheiben abputzen. An den anderen Stellen stört es ja nicht wenn mehr drauf ist. Bisher rubbelt noch nichts aber ich denke bei der nächsten Fahrzeugwäsche frisch ich noch mal auf.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...