Fakten zu Valenti Rückleuchten

  • Na klasse, letzten Freitag Valenti's bei the Speedline betellt.


    >



    "
    Hello:

    Package will send out in early Sept.
    Sorry for the delay, because few typhoon crossed over Japan, it has some delay on the production.


    Thank you

    Sincerely,
    Customer Support
    Internet Marketing & Service Dept.
    TheSpeedline International Crop
    "


    Also, das wird dauern :thumbsup:

  • Meine haben vor zwei Jahren auch etwas länger gebraucht, weil irgendwie eine Charge grade raus war und dann welche Qualitätsprobleme hatten, die wollten sie mir nicht schicken.
    Habe mir so lange die originalen von einem Forumskollegen geliehen.



    Dafür bin ich ihm immernoch sehr dankbar Horror :thumbup:


  • Klingt irgendwie ein bisschen frustrierend ... :huh:


    Ich bin frustrierend... 8)


    Spaß beiseite: ich hab mit meinen Valentis schon ein wenig gekämpft. Was aber nicht an den Dingern lag, sondern an meinem (nicht vorhandenen) handwerklichen Geschick und meinem wenig professionellen Werkzeug.
    Musste gestern auch dran denken, als ich vor vielen vielen Jahren bei einem Toyota-Autohaus in Bayreuth ein Rücklicht für meinen damaligen Paseo (war ein Unfallschaden) kaufte. Auf die Frage "können Sie mir das Ding auch einbauen?" erntete ich ein Stirnrunzeln, verbunden mit den Worten "dann muss ich das andere Formular ausfüllen..."

  • Hallo Zusammen!


    Ich bin etwas verwirrt.


    Generell möchte ich mir bei TheSpeedline Valtenis für meinen roten GT86 kaufen.


    Nun überlege ich, ob ich diese nehmen soll:


    12+ GT-86/BRZ/FR-S VALENTI LED TAIL LIGHT (Red lens/Chrome)
    EUR €174.48


    oder diese:


    12+ GT-86/BRZ/FR-S VALENTI Sequence Indicator LED TAIL LIGHT (Red lens/Chrome)
    EUR €199.41


    Die zweite Variante hat Sequence zuschaltbar (diese laufenden LEDS beim Blinken)


    Generell finde ich das mit Sequence natürlich schon schöner.


    1. Frage:


    Ist jetzt eine dieser Varianten modifiziert von Speedline und somit nicht offiziell mit E Zeichen?? (Obwohl es ja dabei steht bei Speedline, dass die ein E Zeichen haben, hier im Forum wurde aber anders diskutiert)


    2. Frage:


    Meint Ihr die passen gut zum roten GT jeweils (sind ja beide rot)


    3. Frage:


    Würdet Ihr dort bestellen und was kostet es dann alles zusammen mit Zoll, MwSt. usw?


    4. Frage:


    Muss da noch etwas umgesteckt werden, so wie es hier in How To beschrieben ist?? Oder kann man die Rücklichter nun einfach normal einbauen, anstecken und gut ist..?


    Beste Grüße!!
    Tim

  • Zu 1)
    Ob die Typgenehmigung für die Variante mit Sequenz gütlig ist, hängt von der Typgenehmigung und den darin enthaltenen Varianten ab. Darauf verlassen würde ich mich nicht, dass die noch rechtens sind. Der Genehmigungsprozess und die Auswirkungen im Unfall sind selbst unter den Technischen Diensten und dem KBA nicht ganz deckungsgleich, wie ich auf der Labortagung letzte Woche feststellen musste.


    Nur eines scheint eindeutig: fahren mit Bauteil ohne Genehmigung führt zum Verlust der Betriebserlaubnis des Fahrzeugs mit den damit verbunden Konsequenzen. Wird aber im alltäglichen Verkehr keiner merken, da eine E4-Nummer drauf steht. Nur im Falle eines Unfalls eventuell... blöd wie es ist.


    Zu 2) kann ich eventuell nächste Woche auskunft erteilen.
    Zu 3) stehen verschieden Varianten entweder hier im Thread oder im How to "How to Valenti". Haben ja einige dort bestellt.


    p.s. Es steht jedem frei sich die R10 selbst anzuschauen


    p.p.s: viva war schneller und kürzer :thumbup:


    p.p.p.s: Ich habe mir bei thespeedline mal einen Satz ohne Sequenz in Red/Chrome bestellt und werde zumindest die EMV-Messungen bei Zeit mal durchführen. Dann weiß ich ob die vor mir liegenden Leuchten konform sind. Ist dann aber keine allgemeingültige Aussage, weil keiner nachweisen kann und wird, dass alle verschickten Leuchten identisch sind. Dieser ganze Kram macht die Dinger von offizieller Seite teuer und wird durch den offiziellen Valenti-Aufkleber bestätigt.

  • Hallo Zusammen!


    Besten Dank schon mal für die Antworten.


    Das dies so kompliziert sein muss...


    Einfach dort bestellen auf das E Zeichen Vertrauen und gut ist. So einfach ist es offenbar dann doch nicht...


    Habe ich es denn richtig verstanden, dass die Valentis ohne Sequence dann echter sind und es wengier Probleme geben "könnte?"


    Verstehe ich sowieso alles nicht. Wenn die als 100 % original ausgeliefert werden mit E Zeichen...

  • Ja, die ohne könnten weniger Probleme machen.


    Valenti sagt selbst, dass deren Rückleuchten Hologrammaufkleber haben. Alles andere sind Kopien und ohne Support. TheSpeedLine ist auch kein offizieller Händler von denen (siehe Post weiter vorn im Thread).


    Und Chinesen (Taiwan zähle ich mal Volkstechnisch dazu) haben es eh nicht so mit Kennzeichnungen und deren Einhaltung, ist ja hinlänglich bekannt :thumbdown:


    Es gibt eine einfache (aber gravierend teurere) Möglichkeit: beim offiziellen Händler in D-Land kaufen. Steht auch weiter vorn im Thread wer das ist.

  • Hi zusammen,


    habe mir auch welche mit Sequenz bestellt und bin sehr zufrieden. Sein wir mal ehrlich: bei einem Unfall kann ich mir nicht vorstellen, dass die Gutachter noch groß nachforschen, nachdem sie die E-Nummer gesehen haben. Ich sehe da nicht so dir Probleme.


    Zoll hat bei mir ca. 60€ gekostet. Mit Versand usw. war ich dann bei 300€. Aus meiner Sicht lohnt es sich. Bisher hat mich auch noch niemand angehalten.


    Gruß Tino

  • Als Kunde musst du akzeptieren, dass da ne E-Nummer drauf is. Große Prüfungen kannst du nich anschieben. Daher vertraut man als Kunde auf die Richtigkeit. Im Falle eines Unfalls trifft dich also keine Schuld, weil du das dir Mögliche getan hast, nämlich ein Teil mit E-Nummer zu verbauen, anstatt eines ohne. Wenn da wirklich was faul wäre, hat der Verkäufer oder Hersteller getäuscht und is damit Schuld und nicht du.


    (is zumindest meine Meinung, wie die Gesetzeslage is, weiß ich nich)

  • Mein Posting bezog sich auf die original Rücklichter.
    Ich hatte (fälschlicherweise) angenommen, dass bei Nachrüstheckleuchten ja dle gleichen Befestigungslöcher in der Karosserie verwendet werden und deshalb vermutlich auch das Anzugsdrehmoment sowie die verwendete Dichtung gleich ist.

  • Habe mir eben die Valenti Nebelschluss gekauft.
    Gibt es hier jemanden, der das "V" mit dem normalen Rücklicht gekoppelt hat, so dass die Lichtbänder oben und das V unten zusammen leuchten?
    Würde das nämlich gerne so haben


    Und ja, ich weiß das dies nicht unbedingt zulässig ist. :whistling:

    Mit freundlichem Gruß


    Skorpion / Carsten


    -------------------------
    Toyobaru GT86 Inferno Orange non Aero EZ 09/12 meiner seid 04/16
    Felgen: Oxigin Concave 18 in 18x8,5 et35, Valenti smoked, Bastuck Catback, Edelbrock Kompressor (Juni '17)

  • Danke schon mal für die schnellen Antworten. Habe ja noch ein Ost Tage zeit mir z6 überlegen wie genau ich es machen werde.

    Mit freundlichem Gruß


    Skorpion / Carsten


    -------------------------
    Toyobaru GT86 Inferno Orange non Aero EZ 09/12 meiner seid 04/16
    Felgen: Oxigin Concave 18 in 18x8,5 et35, Valenti smoked, Bastuck Catback, Edelbrock Kompressor (Juni '17)

  • Dachte mir ich schließe mich mal mit meiner Erfahrung an :-)


    Hab mir am 09.09. bei thespeedline.com die Valenti Smoke mit seq. Blinker bestellt, waren bereits diese Woche Mittwoch beim Zoll. Einzig DHL hat mit der Information "zugestellt" begeistert, weil am gleichen Abend der Händler mir eine Email schickte, dass es Probleme bei der Zustellung gab. Auf Nachfrage bei DHL wurde mir mitgeteilt, dass das Paket beim Zoll liegt, das gilt für DHL als zugestellt...Donnerstag kam Brief vom Zoll, war heute endlich dort:
    Paket war aus Taiwan, Unterlagen wie Rechnung wurden alle geprüft, inkl. Gültigkeit des E-Zeichens (E4-->Niederländische Zulassung), habe gelernt, dass alle Geräte in der EU ein CE Zeichen haben müssen. Wenn nicht, ist ersatzweise auch E-Zeichen möglich. Das ist auf alle Fälle der Grund, warum die das so genau prüfen.


    Hat eine dreiviertel Stunde gedauert, machte noch 2,7% für Zoll + 19% Märchensteuer, dann durfte ich meine Valentis mitnehmen. :thumbsup:


    Unterm Strich war ich sehr zufrieden mit der Bestellung, Händler war sehr nett (hatte erst die falschen bestellt^^), teilte mir jeglichen Fortschritt im Versandprozess mit, Versand selbst war zügig, keine Probleme beim Zoll, Einbau war erwartungsgemäß simpel, Verkabelung stimmte auf Anhieb und Gesamtpreis war mit 213€ inkl. Versand + 47€ Steuern gerade zu lächerlich günstig, wenn man sich mal anguckt, was bei eBay für Mondpreise aufgerufen werden.


    Ich hoffe dass die jetzt lange halten, dicht sind und mir der TÜV nächstes Jahr nicht den Vogel zeigt :D Optik ist auf alle Fälle Klasse.


    Einziger Wermutstropfen, was bestimmt über kurz oder lang zu Diskussionen mit der Rennleitung führen wird, ist der Umstand, dass die Blinker LEDs, vor allem im sequenziellen Betrieb, bei Sonnenschein/heller Umgebung für mein Empfinden etwas schlecht zu erkennen sind. Auf der anderen Seite blinkt in Deutschland ja eh kaum noch jemand :thumbdown:


    Vorher:




    Nacher:



    Detail:



    Grüße