Was sagt die Freundin/Frau/Partner zum Toyobaru?

  • Die beste aller Ehefrauen wurde heute von mir zu einer Probefahrt im GT86 überredet. Dazu muss man sagen, dass sie den Wagen schon gesehen hat und auch schon darin gesessen ist. Autofahren betrachtet sie pragmatisch, das heisst alles > 120 km/h ist zu schnell, überholen auf der Landstraße gefährlich oder mindestens unnötig, das Auto muss außen kein und innen groß sein, sicher und sparsam.
    Eine prinzipiell ablehnende Haltung zu einem Sportwagen ist also nur die logische Konsequenz.


    - Sie fährt einen Honda Jazz -


    Die Probefahrt fand auf unbekanntem Straßennetz statt, also ein beliebiges auf der Landstraße erreichbares Ziel in das "&Go" eingetippt und los gings.


    Sie "Die Straßen hier sind aber sehr schlecht!"
    Sie "Hier ist 50"
    Ich "Ich weiss, geht im 5.Gang, den 6. will er aber noch nicht"


    Das auf 70 angehobene Limit ermöglicht, den GT im 6. rollen zu lassen.


    Sie "Fährt aber ganz schön"


    Tempolimit 100, 3. Gang, 4000, 5000, 6000, 7000, - uups - 6.Gang rollen lassen.


    Sie "Fahr nicht so schnell"
    Ich "Sitzt Du gut?"
    Sie "Ja sehr gut - da kommt eine Kurve, fahr langsamer."


    Also gerade so schnell durch die Kurve, dass die beste aller Ehefrauen sich nicht beschwert, aber der Fahrer schon Rückmeldungen von Lenkung und Hinterachse bemerkt.


    Das Navi sagt "die nächste Straße rechts abbiegen". Die Sicht über die Abzweigung ist frei, keine anderen Verkehrsteilnehmer in der Nähe. Im 2. Gang die Abbiegegeschwindigkeit so bemessen, dass Die Hinterachse anfängt mitzulenken :D , 4000, 5000,...


    Wir sind bereits auf dem Rückweg zum Autohaus, 6. Gang cruisen.


    Ich "Und? Was meinst Du?


    Sie "Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt. - Willst Du das Auto in dieser Farbe kaufen?"


    Ich "Ja"


    Sie "Schöne Farbe"


    Ich glaube, meine Entscheidung einen GT86 anzuschaffen, hat eine innerfamiliäre Mehrheit erreicht.



    :)
    Andreas

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Ich hätte es so weit treiben können, wollte Sie in ihrer zunächst ablehnenden Meinung zu dem Auto jedoch keinesfalls bestärken, sondern "umdrehen".

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil


  • Keine Freundin = Keine Probleme! :rolleyes:


    Ich hoffe inständig, dass meine nächste Partnerin keine Spaßbremse auf dem Beifahrersitz ist!


    Die habe ich leider ein wenig, kann ihren Respekt aber auch verstehen! Immerhin darf ich den Kreisel mittlerweile schneller nehmen als zum Anfang mit dem GT :D Frei nach dem Motto: "Täglich grüßt das Murmeltier...irgendwann gewöhnt sie sich daran"



    Aber es ist auch klar, das nur volle Kanne gefahren wird wenn sie draussen steht, daher auch nur ein 3-Punkt-Gurt :!: Zudem muss MANN auch etwas für sich alleine haben als 'Hobby' finde ich :thumbsup:


    Sie mag die Farbe und den Innenraum. Sonst gab es wenig von ihr zum Auto...ist halt in ihren Augen unpraktisch und nur ein Auto.. ;)

  • Naja meine Freundin is nicht so begeistert von dem Auto!
    Schade!
    Sie meint es sei "ein reines Männerspielzeug"
    Ich finde damit hat Sie vollkommen recht und deshalb liebe ich meinen GT auch wenn die Freundin meckert :)

  • I'm ersten Moment habe ich an den Intelligenzquotienten gedacht :-D

  • allerdings...



    Ich hab da eine sehr gute Wahl getroffen mit meiner Freundin. Die war immer etwas auf Abstand gepolt zu solchen Autos (Weil Angeberrei und unpraktisch usw.) . Dann gezwungen bei der 2. Probefahrt im GT86 mitzufahren, die wollte gar nicht mehr aussteigen.
    Seitdem fiebert die genauso wie ich dem morgigen Tag entgegen... ohne selber fahren zu wollen, das mitfahren reicht ihr vollkommen, also WIN-WIN für mich :D

  • Sie meint es sei "ein reines Männerspielzeug"


    So sieht die beste Ehefrau von allen das auch. Allerdings gilt diese Meinung genau so für meine beiden Söhne und damit steht es 3:1 für den BRZ :)


    Gestern haben wir wieder einen kleinen Ausflug mit 4 Personen gemacht. Hat wirklich gut geklappt. Und die Jungs sind noch klein genug, um hinten rein zu passen.


    Es kam kein negativer Kommentar vom Beifahrergestühl, was ich schon als Zustimmung deuten muss ;)

    "Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
    -
    Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

  • Ich brauchte niemanden davon überzeugen das ich das Spaßauto haben möchte.Einfach gekauft und in die Garage gestellt und meiner Freundin einen Hochzeitsantrag gemacht und damit konnte Sie nur Ja sagen. Und die Schwiegereltern haben die hälfe dazu gesteuert finde das ist mehr als fair.(Auslöse nennt man das Grins)


    Gruß Andre

    die Schwiegereltern hätte ich auch gerne! beneidenswert... :)

  • Oder die kämpfte, dass ihr Mageninhalt an Ort und Stelle bleibt


    Aber nein. Ich fahre doch gaaanz zahm mit der Familie.


    Lediglich die Kommentare von der Rückbank "Papa, fahr mal bis 7(000 u/min)!" haben mich verraten. :whistling:

    "Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
    -
    Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

  • Kennt Ihr den Werbespot, indem der Mann sich einen GT86 kauft und die Frauen durchdrehen und ihn als Egoist beschimpfen, die Sachen aus dem Fenster schmeißen usw. :)


    Wie waren die Reaktionen bei Euch diesbezüglich? Meine Frau bekommt ab und an solche Tendenzen. Dann Ohren zu und durch :D v

  • Auch meine Frau war entscheidend bei der Wahl xD

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


    Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
    Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl)

  • Meine Frau fand den schon cool seit dem er rausgekommen ist. Und normal hat sie garnix mit Autos am Hut so. Also von daher gab es da so gut wie keinen Gegenwind.


    Allerdings weiß sie auch das wenn ich mir was in Kopf gesetzt habe es in 99% der Fällen sowieso so mache :D Ist bei ihr allerdings ähnlich und deswegen haben wir schon einen halben Zoo daheim :whistling:

  • In unserem Fall war die werte Ehefrau - nämlich ich - der ausschlaggebende Punkt für den GT Kauf. Ich wars auch welche den Wagen das erste Mal im Netz entdeckt hat, so im Jan. 2012 war das. Und nach ausgiebiger Recherche war uns beiden klar, der GT86 muss her. :D

    Seit 28. März 13 :thumbsup:
    Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.