Reaktionen auf den GT86/BRZ

  • Also Toyota ist wie Aldi und Subaru ist dann wie


    ...EDEKA, die lieben Lebensmittel. ;)

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Der Subaru ist für Drift-Hipster. Toyota kann jeder, vom BRZ habt ihr aber sicher nie was gehört. Der ist zu Underground.
    Obligatorischer ;)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zitat

    "If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • Obacht, ich bin nicht Jeder und schon gar nicht austauschbar ;) :D


    Sorry, dabei musste ich unweigerlich an das hier denken:


    - Prediger: "Ihr seid alle Individuen!"


    - Alle im Chor: "Ja, wir sind alle Individuen!"


    - Einzelner: "Ich nicht!"


    :D

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Aktuell läufts bei meinem Hachi :thumbsup:


    Letztens von ein paar Kiddies ein "geiles Auto" zugerufen bekommen und gestern meine erste Tankstellen Reaktion.
    Bin gemütlich am volltanken, stellt sich an die Zapfsäule neben mir ein 1er BMW. Is ja nix weiter besonderes aber der Fahrer dann gleich :
    "Lässt sich bestimmt toll fahren?"
    "Ja, zwar kein PS Monster aber in Kurven is er einfach unschlagbar und macht ewig spaß."
    "Kann ich mir denken, gibt leider nur noch wenige so sportliche Autos, aber dass hier is noch so eins."
    "Ja und vorallem zu dem Preis, hammermäßig."
    "Was hat er kostet?"
    "Meiner Gebraucht xy€, neu kostet er 30.000€."
    "Nicht schlecht."
    "Ja, aber BMW hat ja immerhin auch Heckantrieb, lässt sich ja auch bestimmt gut fahren."
    "Ja schon, aber des hier is ein Dienstwagen, da geht nicht so viel und mit Ihrem Auto is das sowieso kein Vergleich"
    "Danke, danke."


    Nach dem bezahlen noch gegenseitig gute Fahrt gewunschen, sowas versüßt einem echt den abend :thumbsup:

  • Bei mir haben sich auch wieder einige Reaktionen angesammelt.


    Ich gestern auf einem Real-Parkplatz wie immer extra gaaanz hinten wo niemand steht geparkt, um meinen GT vor unachtsam aufgeschlagenen Türen zu bewahren. Auf der suche nach meinem Portemonaie stecke ich halb im Kofferraum und höre auf einmal ein tiefes Röhren. Gucke natürlich schnell seitlich und erkenne einen C63 Kombi, der mich umkreist hat inkl. extra Gasstöße. Kaum war ich aus dem Kofferraum, war er auch schon weg. Komische Typen hier :D


    Letztens an der Tanke. Auf dem Weg zum bezahlen guckt der junge Kassierer schon so als ob ihm
    Fragen zum Auto auf der Zunge liegen. Also ich bezahle und auf einmal
    legt er los.
    "Cooles Auto, Marke ? Ps ? Vmax? So einen habe ich ja noch nie gesehen"
    Ich dann natürlich nett und überzeugt alles beantwortet und mich dankend verabschiedet.
    Ich steige also ins Auto und sortiere noch ein paar Sachen, da sehe ich den Kassierer
    grinsend im Eingang stehen, wartend auf meine Abfahrt. :D Also kurzes Handzeichen und bei der Abfahrt den UEL Krümmer
    zum Röhren gebracht. Das war bisher die beste Tankstellen Reaktion.


    Ansonsten das übliche von den kleine Jungs. Finger zeigen, "Geile Kiste" rufen, Daumen hoch. Ich freue mich schon immer, wenn ich an einer Truppe jüngerer Jungs vorbei muss :D

  • Nö, ich mach das auch immer so.
    Fahre sogar extra auf die oberste/unterste Ebene im Parkhaus, weil's da leerer ist.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Also ich bekomme sehr selten positive Reaktionen. Meist fühlen sich andere provoziert, wollen Ampelrennen fahren und so nen Zeug. Ärgern sich dann wenn ich nicht drauf einsteige.


    Übrigens, ich parke auch meistens in der letzten Ecke, wo kein anderer parken will. Mir ist da kein Weg zu weit. :)

    GT86 - Inferno Orange: TRD: Shift Knob, Door Stabilizer, Oil Filler Cap, Member Brace Set; Center Armrest; WT CargoLiner; TOYOTA & GT86-Emblem; Beatrush Front & Rear Strut Tower Bar; Eibach Pro Kit 25/20; OEM Oil Cooler; Valenti Full Smoke Tail Light (Sequence) + Reverse Backup Light
    Projected: Hella Supertone Horn Kit; (NIA Headlight Eyelids)

  • Meine Frau erklärt mich glaube ich (zum Glück noch unausgesprochen) mittlerweile für doof, aufgrund meiner komischen Anwandlungen seitdem ich den GT habe:


    - viel vorsichtiger als mit vorherigen Autos (außer beim Fahren selbst, da gibts öfter mal exzessive Drehzahlorgien ;-)
    - ständig am Lesen im Forum
    - ständig am Auto angucken, wenn es vor der Tür steht
    - ständig am Bestellen und Anbringen irgendwelcher Extras, Neuerungen, Gimmicks etc.


    Irgendwie auch eine Reaktion auf den GT86.... :D

  • Ich hatte da letztes Wochenende ein Erlebnis mit meiner Jüngsten. Die hatte ich bisher mit dem GT höchstens mal vom Kindergarten abgeholt. Letzest Wochenende eine längere Fahrt über Autobahn und Landstraße. Mein Sohn auf der Beifahrerseite und die Kleine im Kindersitz auf der Rückbank. Gegen Fahrtende bin ich auf der Landstraße bissl sportlicher gefahren. Als ich dann das Auto abstelle kommt von hinten der Satz: "Papa, du hast ein cooles Auto" Da war ich baff! Ich hätte den Satz von meinem Elfjährigen erwartet aber nicht von der Dreijährigen!


    P.S.: Wenn ich meine Große (13) von der Schule abholen muss, darf ich auch nur noch mit dem GT vorfahren. Mit dem Yaris musste ich früher immer um die Ecke parken.

  • Also ich bekomme sehr selten positive Reaktionen. Meist fühlen sich andere provoziert, wollen Ampelrennen fahren und so nen Zeug. Ärgern sich dann wenn ich nicht drauf einsteige.


    Übrigens, ich parke auch meistens in der letzten Ecke, wo kein anderer parken will. Mir ist da kein Weg zu weit.


    Same here, genau gleich.... :whistling:


    Das einzige, was mir abgesehen davon noch auffällt, ab und zu scheinen gewisse Leute (gerade in etwas "besseren" Fahrzeugen) auf einmal absichtlich langsamer zu fahren, wie um mich gezielt zum Überholen zu bewegen. Meine Theorie: wahrscheinlich haben sie keine Ahnung, welches Auto das ist und wollen den Wagen unbedingt auch von hinten sehen. Natürlich gehe ich unter günstigen Bedingungen i.d.R. auf die Ermutigung ein, hab dann ein Hindernis weniger vor mir auf der Strasse :)

  • Heute hat ein weißer Oktavia auf der Autobahn massiv gedrängelt... Vor mir war aber einiges an Autos unterwegs, sodass ich gemütlich mit 130 weiter getuckert bin. Als dann kurz frei war, hab ich runtergeschaltet (okay, zugegeben, zweimal runtergeschaltet) und Gas gegeben. Klar, Oktavia wurde klein im Rückspiegel.


    Nächste Auffahrt, Straße wieder voll, ich wieder gemütlich 130 - kommt der Oktavia an und drängelt schon wieder wie blöde. :cursing: sowas mag ich nicht. Passiert aber auch nicht ganz selten.

  • Ich erlebe eigentlich überwiegend positive Reaktionen.



    Letztes Jahr bei einem Vollmond-Stammtisch gab es aber auch mal eine "etwas merkwürdige" Reaktion:


    Wir standen auf dem Parkplatz bei unseren GTs.
    Ein Südländer kommt zu uns und stellt sich neben uns.
    Er fragt: "Wieviel PS hat der stärkste ?"
    Wir sind so nett und beantworten es ihm.
    Dann sagt er: "Isch fah 3erirgndwas mit weißnichtmehrvieviel PS. Vielleischt sehn wir uns ja mal auf Straße ..."
    Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was er uns damit sagen wollte, wir haben ihn einfach nicht mehr beachtet.
    Er ist dann wieder abgedampft.

  • Neulich bin ich vom Parkplatz in der Arbeit Richtung Büro gelaufen und da hab ich mich mit einem der Personaler unterhalten, der auch noch relativ jung ist.
    "Bei euch in der EDV geht es grad ganz gut ab mit neuen Autos (innerhalb von zwei Monaten 3 neue). Der GT gefällt mir, habe ich mir auch schon angeschaut, war mir aber dann doch etwas zu klein."
    Dabei hat er doch so einen "riesigen" Kofferraum ;)

  • Die üblichen Kinder-Emotionen poste ich ja nicht mehr, sind schon zu alltäglich :D


    Eben war ich einkaufen und als ich nen Wagen holte, sah ich wie ein fein gekleideter (legerer englischer Adelstil) ca 70-80 jähriger Mann interessiert um meinen Wagen schlich.
    Er war auch in dem Einkaufscenter und als ich ca. 10-15 Minuten später am einsteigen war stand er auch draußen und schaute sich das Spektakel des Einsteigens und der Abfahrt meinerseits interessiert an. Da ich auf der Hauptstraße wieder an dem Parkplatz vorbei musste, konnte ich sehen das er immer noch irgendwie baff dem Toyobaru mit den Augen verfolgte, echt lustig :thumbup: .

  • Gestern an der Tankstelle , kurz vor dem Schließen.


    Ich bin rein, der Kerl hinter der Kasse erblickt mich und sagt in dem Moment: "Kompliment!"


    Ich sehe ihn verdutzt an und er erklärt mir, dass der GT das schönste Auto sei das er an diesem
    Sonntag gesehen hätte!


    Waren scheinbar nur SUV's und normale Autos, laut seiner Aussage, unterwegs.


    Ich habe mich artig für das Kompliment bedankt!


    :thumbsup:

  • Neulich in der Dauerbaustelle A9.
    Fahre auf der mittleren Spur im fließenden Verkehr. Auf der linken Spur interpretieren sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit etwas "freier".


    Kommt von hinten ein McLaren P1 an, setzt sich neben mich, geht auf gleiche Geschwindigkeit, lässt den Motor zur Begrüßung kurz aufheulen und fährt dann gemächlich weiter.
    Direkt dahinter ein Ferrari 458 Italia, gleiches Spiel: fährt neben einen, lässt den Motor klingen und fährt dem McLaren hinterher.


    Freundliches Sportwagen-Hallo zurück und breites Grinsen im Gesicht.
    :thumbsup:

  • Letztens beim Pizza abholen in der Innenstadt mit dem BRZ und UEL + 5 Zigen vorgefahren. Dabei etwas schärfer in die Einfahrt des Pizza-Lieferdienstes (mit Selbstabholung) abgebogen.
    Als ich dann im Laden war meinte der freundliche Kassierer nur "Was ist mit deinem GT86 los? Er arbeitet bei Toyota ums Eck, da ist doch was nicht ganz in Ordnung!" . Ich hatte ihn dann über die Modifikationen am BRZ aufgeklärt und er meinte nur: "Echt cool, auch wenn er den GT von der Front lieber mag" - als wir dann unsere Pizza hatten und zurück beim Auto waren hatte er gerade "zufällig" eine Raucherpause gefolgt von dickem grinsen und Daumen hoch beim los fahren :D (die Launch Controll dank ECUtek macht ordendlich Krawall) :D :whistling: :thumbsup: 8o

  • Neulich in der Dauerbaustelle A9.
    Fahre auf der mittleren Spur im fließenden Verkehr. Auf der linken Spur interpretieren sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit etwas "freier".


    Kommt von hinten ein McLaren P1 an, setzt sich neben mich, geht auf gleiche Geschwindigkeit, lässt den Motor zur Begrüßung kurz aufheulen und fährt dann gemächlich weiter.
    Direkt dahinter ein Ferrari 458 Italia, gleiches Spiel: fährt neben einen, lässt den Motor klingen und fährt dem McLaren hinterher.


    Freundliches Sportwagen-Hallo zurück und breites Grinsen im Gesicht.
    :thumbsup:


    Ja, weil diese Leute wahrscheinlich schon oft ein Kopfschütteln bekommen haben für ihre Autos und von uns dürfen sie zurecht annehmen, dass wir gern mall mit solchen Flitzern unterweges wären. *träum*
    Wenn ich allein daran denke, wie der weitere Familienkreis mich "belächelt" hatte, damals als ich mir ein Auto mit 3L und 6Zyl. gekauft hatte. Beim BRZ hatten die dann schon aufgegeben.


    Gut, aber jetzt sag mal bitte genau den Streckenabschnitt, wo diese Autos auftauchen... :D

    "Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."


    BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?


    Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

  • gestern meine goldenen Alleggeritas aufgezogen und zum Reifendruck Anpassen an die Tanke gefahren. An der Tanke kam einer rüberglaufen und meinte "eigentlich finde ich goldene Felgen wirklich nicht schön, ist eher was für Prolls...aber auf so einem Geschoss darf man sowas schon haben. Gefällt mir gut". Er hat noch ein paar Fragen gestellt und schnell gemerkt dass die Bezeichnung "Geschoss" dezent übertrieben war :D Trotzdem fand er es super und hat n paar Bilder geknippst.