Reaktionen auf den GT86/BRZ

  • Mir ist gestern was "schräges" passiert:
    War in dem neuen Die Hard und bin gegen viertel vor zwölf heimgekommen. Parke meinen (orange) immer auf der Straße (hab dafür auch schon dankend einen Fußball inkl. der schönen Kratzer an der Fahrertür bekommen...).


    Naja ich lauf zur Haustür und da kommt der ital. Koch aus dem Restaurant bei uns und meinte nur strahlend "Glückwunsch"... im ersten Moment dachte ich, ah doch noma Nachwuchs oder wie? :-D


    Und dann meinte er "zu de geile Auto... geile Auto... schick iss deine ne?" :-D
    Naja und dann hat er mir ne gute Viertelstunde vorgeschwärmt und wie geil das auch innen aussehe und so (er als ehemaliger 911er Fahrer).
    Naja und dann meinte er so was denn die 3-Liter Maschine bringt... und ich so ?( wie jetzt? Naja und dann meinte er so wie das aussehen würde und vom Auspuff her wäre da doch bestimmt ne drei Liter Maschine drinne. Sie hätten schon geraten, aber 300 PS hätte er doch schon... 8|
    Naja mit 200 PS war er dann etwas enttäuscht und konnte auch mit den 1,1x Tonnen nix anfangen.
    Meinte dann aber am Ende wieder (ich habs nicht gezählt): geiles Auto :thumbsup:

  • Zitat

    zu de geile Auto... geile Auto... schick iss deine ne


    Mit dem Zitat kann ich mir das sogar aktustisch vorstellen :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Bin gestern nach der Uni wieder Planlos (naja, fast, wollte zum ersten Mal in die Fränkische Schweiz) umhergefahren.


    Ich habe tatsächlich eine MEGA geile Strecke entdeckt, aber das wäre hier OT ;)


    Jedenfalls auf dem Rückweg musste es schnell gehen und ich habe die Autobahn genommen.... schön entspannt auf der rechten Spur. Da sehe ich im Außenspiegel ganz langsam einen GTR vorbeifahren. Als er dann auf meiner höhe war wurde er noch langsamer..... er guckt rüber... ich gucke rüber..... beide ein freundliches NIcken..... und dann hat er weiter langsam überholt....


    Kurz vor dem Ziel dann in der Stadt holt mich schnell ein Opel Corsa auf, bremst dann genau neben mir ab und zweigt heftig daumen nach oben. Ich nicke freundlich. An der nächsten Ampel steht er dann neben mir und zweigt das internationale Zeichen für Geld ^^. Ich zeige drei Finger nach oben ^^. Sehe an seinen Lippen nur "dreißigtausend" und nicke...



    Das Auto lässt sogar in DE nicht alle kalt ^^

  • Schöne Erlebnisse, ich hab ja noch immer keinen GT86 in Hamburg in freier Wildbahn gesehen :(.


    Ich habe vor einer Woche sogar einen Skyline GT-R 32 gesehen, der hat an der Ampel neben mir gehalten und ich beglückwünschte ihn zum geilen Auto und er bedankte sich mit einem Begrenzerbrüllen, mein Kollege war ziemlich begeistert, als der Skyline dann bei grün noch einen kleinen Sprint zur nächsten Ampel machte war der Tag gerettet :).


    Ich würde jetzt mal denken, das es deutlich weniger Skylines in Hamburg gibt als GT86 und ich sehe einfach keinen :).

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Gestern beim ausgiebigem Wagenwaschen hatte ich mehre Leute die interessiert den Wagen angeschaut haben.
    2 fragten dann auch nach Details und man beantwortet halt die Fragen.
    Spannend war zu sehen wie in dem Moment wo man '200 PS' ausgesprochen hatte das Interesse schlagartig nachließ.
    Da war es auch egal was er wiegt oder ob der mit Geschwindigkeiten durch Kurven fährt bei denen ihr 3er BMW oder Audi A3 aufm Dach liegt. :)

  • Zitat

    Spannend war zu sehen wie in dem Moment wo man '200 PS' ausgesprochen hatte das Interesse schlagartig nachließ.


    Da weiß man wenigstens auch sofort, dass man mit so Leuten kein Benzingespräch führen kann. Genau wie in dem einen Test: wenn Du LSD für was zum Rauchen hältst, geh und guck das TT Review

  • der ob der mit Geschwindigkeiten durch Kurven fährt bei denen ihr 3er BMW oder Audi A3 aufm Dach liegt

    Na da würd ich aber nicht drauf wetten. Der GT86 macht wirklich sehr viel spaß aber wenn es um Nackte Zahlen geht auch um Kurvengeschwindigkeiten ist der GT nunmal nix besonderes.
    Was aber nix an dem Fahrspaß ändert :thumbsup:

  • heute hatte ich einige tolle begegnungen:
    wollte ob des schönen wetters den gt sauber haben und bin zur Waschanlage gefahren (Autoprimus in Darmstadt, sehr zu empfehlen).


    auf dem weg dorthin (quer durch die stadt) war an einer ampel so 5 autos hinter mir ein golf gti (glaube es war nicht der ganz neue) und zwei ampeln weiter war er neben mir, was ich aber erst bemerkte als die ampel grün wurde... :-) im anzug finde ich den gt übrigens ziemlich gut, der gti ist ausgestiegen als er nicht mitkam, ich habe dann noch genuesslich eine enge kurve mitgenommen :-)


    als ich in der waescherei war, habe ich ihn auch innen sauber machen lassen, der junge herr hat mir den schluessel gegeben und wollte dann wissen was er kostet wie schnell er faehrt und so. als ich dann sagte 200 ps meinte er und wie schwer isser? seine antwort auf meine 1,2mtonnen war ein dicker grinser mit dem kommentat "geiler kurvenräuber" :-) danach habe ich geparkt und ein auto weiter stand der orangene gt aus esslingen. nach meinem spaziergang stand ein junge mit seinem vater an beiden autos und haben sich die mal intensiv angeschaut :-D

  • Was mir bisher auffiel ist, dass sich andere Leute (vor allem mit Fahrzeugen einer deutlich höheren Preisklasse) anscheinend 'leicht' vom GT/BRZ provoziert fühlen.
    Die Leute fahren zum Beispiel sehr dicht auf oder was Heute der Fall war;
    Ich fuhr Richtung Ortsausgang und ein paar Fahrzeuge weiter hinten war ein R8, der kurz nach dem Ortsschild ausscherte, die anderen hinter mir überholte und angeschossen kam.

  • Wie schon erwähnt ... gewöhne dich daran. Mit dem OPC empfand ich das als noch häufiger :sleeping: (lag vielleicht an der Felgenfarbe ^^ ).
    Vielleicht fällt es mir aber auch einfach nicht mehr so auf, weil man es gewohnt ist. Lass die Leute fahren

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Wer kann der kann 8)


    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Was mir bisher auffiel ist, dass sich andere Leute (vor allem mit Fahrzeugen einer deutlich höheren Preisklasse) anscheinen 'leicht' vom GT/BRZ provoziert fühlen.

    Darauf bin ich sehr gespannt. Mit dem Xedos läufts in den letzten Jahren ganz normal, mit dem Dicken hatte ich Ruhe, da hat keiner gedrängelt da hat keiner lange blockiert. Vor so einem Gerät haben viele scheints noch sehr viel Respekt. Zumindest bei uns.

  • Gestern hatte ich die erste negative Reaktion auf den GT - nämlich keine.
    Eine jünger Dame im älteren Auto hat mich nämlich glatt übersehen.
    In Betzdorf gibt's einen "Kreisverkehr(t)", und nach ca 500 Metern geht's links durch den Tunnel und rechts raus aussem Dorf. Wir fuhren rechts aus der Innenstadt kommen ein und da Sie nicht wirklich Anstallten machte mehr als knapp 40 km/h zu fahren, oder auf die linke Spur zu wechseln, tat ich das.
    Als ich neben Ihr war, zog Sie dann auch nach Links - meine Vollbremsung hat dann Kratzer und Beulen vermieden - ich habe allerdings das Gefühl, Sie wäre auch nach einem Rempler einfach weiter gefahren.
    Schluss:
    1. Handy während der Fahrt lenkt auch Frauen ab
    2. Diskogeschädigte Ohren überhöhren offenbar auch das Hupen direkt neben dem freien Ohr
    3. Schulterblick ist Out.
    4. Wenn die Straße leer ist und frau erst Scheinwerfer hinter sich hat, und dann nicht mehr, ist IhrSchluß nicht sicher, dass der Hinterman(n) auch neben Ihr sein könnte

  • Bevor die Damen im Forum mich fertig machen!
    1. ich habe nichts gegen Frauen am Steuer - meine Frau fährt besser Auto als ich
    (Sie fährt fast 5x so viele km im Jahr und hat insgesamt 3 Unfälle weniger als ich)
    2. Auch Männer sind so Blöd, während der Fahrt zu telefonieren
    3. Wäre ein Knilch am Steuer gewesen, hätte ich das Posting auch geschrieben

  • Betreffend Reaktion kann ich ebenfalls bestätigen, dass sich wohl einige Leute provoziert fühlen (muss zwar sagen ich habe das Aero-Kit dran, was wohl noch ein wenig mehr Reaktionen hervorruft)...Am Wochenende hatte ich über ca 15 Km einen VW Transporter im Kofferraum, gefahren von einer Frau (ca. 40 Jahre alt), der mich dann sogar rechts überholt hat...Ich fuhr langsam da ich wusste dass es in dieser Region ca 4 Blitzkästen hat, doch die Dame fühlte sich davon überhaupt nicht gestört :wacko:


    Ich nahm dies zur Kenntnis, wurde aber im Laufe des Tages sowohl von einem Mini Cooper S und einem Leon (der mit 310PS) verfolgt, die mich wohl zuerst "jagen" wollten und dann - aufgrund fehlender Reaktion meinerseits - mit geschätzten 160 Sachen überholten (in CH war max 80km/h....)


    Ich denke hier braucht man einfach Geduld, auf jeden Fall können mir auch solche Erlebnisse die Liebe zum Hachi nicht verderben :love:


    Hierzu muss ich vielleicht anmerken, dass ich sehr wohl nicht "langsam" fahre aber ich mache auch keine Rennen und derlei Spielchen mit...Ist mir zu blöd irgendwie 8)

  • Klingt immer wieder witzig. Solche Provokationen kenne ich mit dem GT noch gar nicht.


    Nur als ich eben sonst mit meinem relativ auffaeligem Corolla unterwegs war. (der noch die Heckscheibe vom xli drin hat, also 1.3er Einspritzer)


    Da hats schonmal Spass gehabt mit nem 1.6er Frontkratzer den 1.8er dreier BMW zu versaegen der denkt er muesse einen bloed ueberholen (innerorts) und dann weg ziehen. Aber mit dem GT waere mir das zu schade einem Dorfproleten in die Zuegel zu weisen.

  • Da hats schonmal Spass gehabt mit nem 1.6er Frontkratzer den 1.8er dreier BMW zu versaegen der denkt er muesse einen bloed ueberholen (innerorts) und dann weg ziehen. Aber mit dem GT waere mir das zu schade einem Dorfproleten in die Zuegel zu weisen.


    Meine Rede....Von mir aus können die seitlich auf zwei Rädern überholen es ist mir einfach zu blöde auf sowas zu reagieren... :D
    Ich habe nur festgestellt, dass das Auto - sagen wir mal emmmm auf gewisse Personen polarisierend zu wirken scheint. Das scheinen wohl tiefer sitzende Probleme zu sein, welche ich leider nur erahnen kann hihi ^^ 8)

  • Folgende Reaktion ist nicht Rassistisch aber erfüllt sämtliches, Stereotypisches denken...



    Bin eben noch mal zur Arbeit zum Training gefahren. 2 Security Forces Leute am Tor (schwarz).


    Sagte der eine zum anderen: Joh, dude. That's an FRS maaaaaaan.


    Sagt der andere: Shit no! It's not a Scion.... There is a Toyota Logo...



    Hab dann gegrinst, meine ID geschnappt und bin weiter gefahren.... :D