Reaktionen auf den GT86/BRZ

  • Muss versuchen das ein wenig abzustellen und mich nicht auf solche Sachen einlassen.


    Wenn du das erreichst, kannst Du wieder ganz normal mit dem GT am Verkehr teilnehmen.


    Seien wir doch mal ehrlich. Die GT86/BRZ sind schnell, aber es gibt immer und überall noch schnellere. Dennoch - oder gerade deswegen - spielen sich Rennerle im konkurrenzfähigen Fahrzeugumfeld praktisch immer weit jenseits der StVO und auch jenseits einer vernünftigen Geschwindigkeit, die im öffentlichen Raum noch als beherrschbar angesehen werden kann, ab.


    Auf öffentlichen Straßen schnell fahren ist das Eine und schon grenzwertig, Rennerle fahren allerdings ist was ganz Anderes und hat auf öffentlicher Straße nichts verloren.


    Gestern noch ist es mir passiert, dass ich als vornstehender von einer Ampel weg normal anfahre um dann bis zur ersten Kurve durchzubeschleunigen. Das hat den nachfolgenden Motorradfahrer offensichtlich provoziert, es "besser" machen zu wollen. Der ist auch (in der Kurve) vorbeigekommen, viel Platz war allerdings nicht mehr.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • ...Rennerle...
    Gestern noch ist es mir passiert, dass ich als vornstehender von einer Ampel weg normal anfahre um dann bis zur ersten Kurve durchzubeschleunigen. Das hat den nachfolgenden Motorradfahrer offensichtlich provoziert, es "besser" machen zu wollen. Der ist auch (in der Kurve) vorbeigekommen, viel Platz war allerdings nicht mehr.


    RENNERLE?? Herrlich :thumbsup:


    Die Motorradfahrer-Provokation hatte ich gestern auch ganz ungewollt. War auch erster an der Ampel, auf der Linksabbiegerspur ein Motorrad. Ich zweifle schon, ob er sich nicht nur vordrängeln wollte (links schneller anfahren als die PKW und doch geradeaus fahren). War mir dann aber egal: schön schnell gestartet und beschleunigt. Er fuhr dann tatsächlich geradeaus, blieb aber brav hinter mir ^^ habe ihn dann auf der langen Geraden vorbei gelassen (bei genau 100 geblieben, rechts geblinkt und äußerst rechts gefahren), was er mit einem deutlichen Handzeichen quittierte - ein Dank, keine Beleidigung ;)

  • Grad wieder sau geil.


    Tanke in Erlangen Aral hat des Ultimate für 162cent verkauft, eben! Also direkt hin, und volllaufen lassen. Zeitlgiech neben mir eine M4 Werkstestwagen im schicken blau. Beide Tanken schauen uns an.
    Ich: Ja auch ein schickes Auto!
    Er: Ja deiner auch, aber etwas schwach!
    Ich: Naja da könnte man nachhelfen, aber auch dann kostetder nichtmal halbsoviel, hat immenroch einen niediregeren Schwerpunkt...
    Er unterbricht mich: Ja stimt, beides geile Autos.
    Dan bin ich zum zahlen rein, der hat wohl 60 Liter Tank, weil wir fingen zeimlich zeitgleich an und ich hab mal 45Liter reinlaufen lassen. (Soviel wie noch nie, Rote Lampe war seit keine Ahnung wieivel km an)


  • <<< Rote Lampe war seit keine Ahnung wieivel km an) >>>


    Rote Lampe? Rot?
    Mal ne dumme Frage: ich tanke immer spätestens 30km nach gelb . Wechselt die etwa nochmal auf Rot bevor es wirklich haarig wird? Das wäre ja der Hammer!! Hätte ich ja immer viel zu früh getankt...!!!
    (ich weiß, die Antwort steht wahrscheinlich auch im Handbuch, aber das liegt bei den anderen Gebrauchsanleitungen in einem Karton auf dem Dachboden von den Nachbarn der Eltern meiner Exfreundin Ihrer Schwester, bzw. deren Schwimmlehrers Friseur oder sonstwo :-) )

  • die bleibt gelb bis zum Schluß. Leider.


    Aber nach 30 km hast du mindestens nochmal 30 km. Bei ruhiger Fahrweise auch noch über 60 km bis er stehen bleibt.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Aja stimmt die ist eher gelb wie rot... die Drehzahllampe ist rot... ach iregdnwas leuchtet immer :D
    Naja also ich tanke auch meistens wenn die Lampe angeht, einfach weils ein schlechtes Bauchgefühl macht, aber normal tankte ich dann nie mehr wie 42 Liter und mit 8Litern gehen fast 100km... mancher hier schaftt damit sogar fast 150km. :thumbdown:

  • mancher hier schaftt damit sogar fast 150km. :thumbdown:


    Warum :thumbdown: ? Wenn Du die Lampe siehst, und darauf (warum auch immer) angewiesen wärst, noch mindestens 100 km ohne nachzutanken zu fahren, würdest Du auch so fahren. ;)

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Bitte merken:


    - alle roten Signalisierungen im Fahrzeug bedeuten Warnungen hoher Priorität, also wo unmittelbar Gefahr besteht für Leib, Leben oder Maschine. Das ist bei Spritmangel nicht gegeben.
    - alle gelben signalisieren niedrigere Prio. wo etwas nicht richtig funktioniert oder mangelt, aber keine unmittelbare und kurzfristige Gefahr besteht, gleich ernsthaft zu verunglücken oder zu beschädigen.


    Schon mein Enkel klärte seine Mutter auf, als die erschrocken wegen einer gelben LED gleich anhalten wollte: Bei Gelb kannst du ruhig weiterfahren, bloß bei rot solltest du anhalten!

  • Es gibt eindeutige Festlegungen in europäischen Gesetzen, ohne deren Einhaltung man prompt durch den Euro-NCAP-Test fallen würde. Und dort ist das eindeutig für jede Warnung geregelt, sowohl die Farbe wie auch das Symbol. Ganz unabhängig vom persönlichen Empfinden. Tankwarnung hat gelb zu sein, zwar kenne ich nicht die konkrete Gesetzesstelle, wo das steht, habe aber Tankinhaltswarnung über Jahrzehnte als Warnung 2. Priorität implementiert. 2. Prio hat unumstößlich gelb zu sein.

  • ... oder Du bist in der tiefsten Eifel und die Tanken machen um 22:00 einfach zu!!

  • Um wieder auf die Reaktionen auf den GT zurückzukommen..... Wenn wir zusammen mit unserem Sohn unterwegs sind, drehen sich die Köpfe meist nach seinem GT um. Weiß mit der Carbonoptik Folierung fällt viel mehr auf, unserer verschwindet eher im grauen Einheitsbrei auf deutschen Straßen.... :D
    Einige seiner Kollegen meinten auch schon: Deiner sieht schon besser aus als der von deinem Dad. :D

    Seit 28. März 13 :thumbsup:
    Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

  • Letzte Woche Autobahnring in Eindhoven (NL)... holländischer Motorradfahrer fährt vorbei, bremst wieder, guckt eine Weile das Auto an und zeigt mir dann den Daumen nach oben ... das bewerte ich sehr hoch, wenn man weiss, wie "beliebt" wir deutschen dort sind :D

  • Einige seiner Kollegen meinten auch schon: Deiner sieht schon besser aus als der von deinem Dad.


    Frag doch einfach mal zurück, ob sie ihn entsprechend auch eher in weiß selbst kaufen würden, statt grau/dunkel. Ich denke ich kenne die Antwort.


    @Ontopic:


    Grade vom AH weggefahren, und schon bremsen einen dauernd irgendwelche Kiddies mit ihren Audis oder getunten BMWs auf der linken Spur auf der AB aus. Wenn man dann in Reichweite ist, geben sie plötzlich Gas. Hä!??

  • Die Tage war ich im Odenwald am Böllstein unterwegs... zufällig interessierte den GTI Fahrer (glaube der neue Golf) das Heck des GT so sehr, dass er vergaß in den Kurven zu bremsen... Aber dank Panik ist er nur bissl geeiert.
    Blöd nur, wenn man auf der Geraden ,dass dann nicht mehr aufholen kann...


    Wobei der auf der Geraden schon fix ist (aber auch nicht so wie immer getan wird und ja, der Typ ist sehr fix gefahren).

  • Nachdem ich doch immer wieder erstaunt bin über die vielen Reaktionen hier und bei mir nie etwas kam (ok ich fahre auch nicht täglich) heute beim Baumarkt doch mal was. Kommt ein Italiener mittleren Alters aus einer größeren Familiengruppe extra herübergelaufen und meint so (man stelle sich das deutsch-italienisch vor):


    "Isse äh Nissan?"
    "Nein, ein Toyota"
    "Ahh wie viele PSse hat?"
    "200"
    "Ah schöne Auto!"

  • Ich bin gerade ausm Wochenend Ausflug aus Polen (tiefste Provinz) wiedergekommen!
    Ich muss sagen, Ich hab mich gefühlt als ob ich den Lexus LFA fahren würd; Ich fahr durchs Dorf und alles dreht sich nach dem Wagen um (schon fast peinlich, nun blos nich poppeln...), also muss sagen, der Wagen is Super angekommen!
    Als ich Ihn noch vor der Garage stehen lassen hab, so das er von der Strasse aus sichtbar war....ich sags Euch, die Leute sind teilweise so langsam dran Vorbeigefahren das es fast zur Verkehrsgefährdung kam....


    ...leideraber kommen so schräge Typen auf dumme Diebstahl Ideen!



    Jedenfalls, wer ADS hat sollte mal nach Polen in die Provinz und ich schwöre, da kommt man sich vor wie Don Geilo! :thumbsup:

  • das bewerte ich sehr hoch, wenn man weiss, wie "beliebt" wir deutschen dort sind :D

    Ähnliches Imageproblem haben wir ja bekanntlich bei den Eidgenossen. Stand vor ein paar Tagen in Bern an einer Ampel im Studentenviertel, das Wetter war gut also hatte ich die Klima ausgemacht und beide Scheiben runtergefahren. Kurz bevor es grün wurde kam ein junges Paar samt kleinem Kind an der Hand um die Ecke. Er läuft vorbei, dreht sich aber als er am GT vorbei ist um, läuft ein paar Meter zu mir auf Höhe des Beifahrerfensters zurück und ruft mir "Echt cooles Auto" zu.

  • Ähnliches Imageproblem haben wir ja bekanntlich bei den Eidgenossen.


    Leider ja, gibt es überhaupt einen Nachbarn, bei dem unser Image halbwegs ok ist? Bei meiner Ankunft in CH war ich schockiert, wie "beliebt" man hier als Deutscher ist.


    Back to topic: Der Toyobaru provoziert als Reaktion auch gerne mal Zollkontrollen, komischerweise aber immer nur bei männlichen Beamten ^^

  • Motorradfahrender Kollege meinte neulich auch "Ach, dir gehört diese Rennsemmel da unten. So wie der aussieht liegt der ziemlich gut auf der Straße, oder?"
    Samstag fuhr auf der A96 ein orangener C-Corsa an mir vorbei mit einem erhobenen Daumen am durch das offene Seitenfenster ausgestreckten Arm des Beifahrers. :D


    Und schon etwas länger her: Ein Parkeinweiser am IKEA in Freising deutete mir mit geballter Faust und entsprechenden Armbewegungen an, dass ich doch bitte auf der Parkhauszufahrt einen brennen lassen möge. :whistling:

  • Wetter hat gepasst. Also bin ich heute das erste mal mit meinem Aero zur Arbeit gefahren. War ein ziemlich stressiger Tag. Viele Aufträge bearbeitet, wenigstens kein echter Problemfall dabei. Einfach nur viel zu tun.


    Bin dann auf dem Heimweg noch mit meinem eigenen, statt Dienstauto zu einem Kunden gefahren. Kaum Umweg. Dadurch musste ich aber durch eine ziemlich kleine Ortschaft. Dort saßen am Brunnen 4 Jungs. Ich schätz mal 14-16 Jahre alt. Einem davon ist mein Wagen aufgefallen. hat bemerkt, dass ich die Fenster unten hatte. Also hat er beide Daumen weit in die Luft hochgerissen und extrem laut gebrüllt: Geiles Autooooo yeaaahhh :thumbsup: :thumbsup:


    Hat mir den Tag gerettet

    GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
    Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
    >>><<<
    Instagram tedchalk

  • Vor ca. 2 Monaten auf dem NBR GP Kurs gewesen.... nach den Stint von mehreren Leuten angesprochen.... dort gab es 2 verschiedene Typen ...


    Typ 1 : Was ist das für ein Auto ?


    Typ 2 : Was hast du mit dem Auto gemacht ? Der sound GEIL ! Und hast die Porsches stehen lassen..klasse wagen.


    Die texte durfte ich mir gefühlte 50 mal anhören :D :rolleyes:

  • Als ich zum ersten mal mit dem GT zur Arbeit gefahren bin habe ich ihn direkt vorm Zaun gestellt damit ich ihn auch während der Arbeitszeit anbeten konnte. Später kamen die Kinder (ich arbeite in einem Kindergarten) mit weit offenen Augen und riefen: "komm mal andreas! Da ist ein auto das ausschaut wie lightning McQueen!"
    Viele Kinder standen am Zaun und gafften regelrecht auf das auto. Ein anderes Kind (4j.): "und schau mal wie schnell der ist!" ich:"warum schnell? Das auto steht doch nur?" "ja guck der hat zwei auspuffs!"
    Anschließend riefen die Kinder meinem auto noch "hallo" zu und auf magische Art und weise blinkte es immer auf.

    GT86 racing red Spurplatten 20/25 | H&R TLF 25/25 | Milltek ab Kat. | Valenti smoked | Schrothgurte | Haubenlifter | Kofferraummod. | Kupplungsmod. | supergeil

  • Ich bin kurz nach dem Kauf des GT nach Österreich in den Urlaub gefahren. Auf der Autobahn gab es immer wieder neugierige Blicke von Beifahrern. Witzig war ein italienischer Wagen mit jungen Leuten drin. Er bzw. ich überholten uns 2mal, damit die Jungs gucken konnten. :D


    Auf der Großglockner-Passstraße kam mir ein Ferrari-Cabrio-Fahrer entgegen, der die Augen aufriss und einen langen Hals machte, um auf meine Motorhaube zu schauen, was ihm da wohl entgegenkam. 8)


    Während des Rückwegs zum Hotel sind mir auf der dort sehr kurvigen Strecke zwei Kinder auf Fahrrädern entgegengekommen. Ich war schon in einem recht niedrigen Gang und bei hoher Drehzahl "etwas" laut. Der eine Junge lachte, riss die Arme hoch und jubelte, als ich an ihnen vorbeiflog. :thumbsup:


    Wenn der Wagen auf öffentlichen Parkplätzen oder Garagen parkte, standen immer wieder Leute um ihn rum und machten in einem Fall sogar Fotos.


    Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass der Wagen soviel Aufmerksamkeit auf sich zieht, obwohl es mich natürlich stolz macht. :D