Reaktionen auf den GT86/BRZ

  • Gestern auch wieder ne schöne Reaktion gehabt.


    Mit meiner Freundinn auf dem weg zum Fitnesstudio.
    Auf einmal meint sie so "Ich glaub die Frau neben uns will was von dir xD"
    An der nächsten roten Ampel schau ich rüber, sitzt da ne Frau in ihrer neue A-Klasse, wild auf den GT deutend, dann beide Daumen hoch und ein Grinsen im Gesicht, richtig genial. Hab dann gewunken und mich bedankt und dann war die Ampel auch scho wieder grün :D

  • Gerade vor 2 Minuten erlebt.


    Mein Auto steht vor dem Haus und durch das offene Klofenster hab ich gehört wie entweder zwei Mütter mit mehreren Kindern oder eine kleine Kindergartengruppe vorbeiliefen. Verstanden hab ich leider nicht alles, aber im Grunde: "Weißt du wem das rote Auto gehört?" ... "Nein, wüsst ich aber auch gern." ... "Der steht immer da." ... "Ja, hab ich auch schon bemerkt.", dazu begeistertes Gemurmel der Kinder. Drei Parkplätze weiter steht zwar ein roter Honda Jazz, aber ich denke der Fall ist klar. Hat mir ein bisschen das Herz erwärmt. :)

  • Letztens bin auf einem großen Parkplatz zu meinem GT zurückgelaufen, da sehe ich einen kleinen Jungen ganz wild um mein Auto rumlaufen. Er schaut es sich von außen an, schaut durch die Scheiben in den Innenraum. Ich hatte schon die Befürchtung: Oje jetzt lehnt er sich gleich an meinen GT und tatscht ihn an, damit er besser durch die Seitenscheibe schauen kann. Dem war zum Glück nicht so. Er hat anständig nur mit den Augen geschaut. :thumbsup: Aus der Ferne verstand ich noch nicht, was er die ganze Zeit beim drumherumlaufen vor sich hersagte. Als ich näher kam, verstand ich es: "Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott!" Als er mich dann schlussendlich bemerkte, sagte er keinen Ton mehr und suchte ganz verlegen schnell das Weite. Ich wollte ihn noch frage, ob ich ihm die Tür aufmachen soll, damit er sich den Innenraum besser anschauen kann. Aber er war so schnell weg.
    Das war richtig niedlich. ^^

    GT86 - Inferno Orange: TRD: Shift Knob, Door Stabilizer, Oil Filler Cap, Member Brace Set; Center Armrest; WT CargoLiner; TOYOTA & GT86-Emblem; Beatrush Front & Rear Strut Tower Bar; Eibach Pro Kit 25/20; OEM Oil Cooler; Valenti Full Smoke Tail Light (Sequence) + Reverse Backup Light
    Projected: Hella Supertone Horn Kit; (NIA Headlight Eyelids)

  • Viele Fahrer fühlen sich bedroht, wenn ich hinter ihnen auftauche.


    Gestern bin ich schwungvoll, aber nicht aggressiv und auch nicht dicht auf einen Polo aufgefahren. Zu erst einmal gab mir die freundliche Fahrerin mit Handzeichen aus dem Fenster die unmißverständliche Warnung, ich solle langsamer machen und Abstand halten. Danach gab sie unvermittelt in der 50er Zone Vollstoff und prügelte den Polo auf über 70, nur um dann 200m weiter selber total dicht auf einen vorher abgebogenen SUV aufzufahren. Psychopathen gibt's... 8|

  • Also ich gebe jetzt mal als sehr junger GT86 Fahrer meinen Senf dazu:
    Ich bin relativ bescheiden und geniere mich in der Regel ein bischen beim ersten Kontakt mit neuen Leuten direkt das Auto in den Vordergrund zu rücken, weil ich mir immer denke die Leute haben direkt einen negativen/positiven Gedanken zu mir der sich nur über das Auto definiert. Deswegen versuche ich eigentlich immer bei nem ersten Kontakt mit neuen Leuten, die man kennen lernen will nen Stückchen weiter weg zu parken und angelaufen zu kommen ^^ Und wenn man gefragt wird was man fährt kann man einfach sagen "nen kleinen Toyota" :thumbsup: (Wobei selbst bei weiterer Befragung die Leute bei "GT86" einen auch nur fragend angucken. :?: ) Wenn jemand das Auto dann allerdings sieht sind die meisten aber erstmal sehr überrascht davon, wie gut es aussieht und, dass sie noch nie davon gehört haben, wo ich dann gerne meine Leidenschaft erkläre und allerlei Fakten runterrattere :D . Im Kontrast dazu bei anderen Autoverrückten ist das dann praktisch wenn sie wissen was ein GT86 ist, weil man direkt weis mit wem man es zutun hat und ob man sich anfreunden kann: Die einen reagieren mit "Oh der ist ja aber langsam, mein "Diesel turbo xy" zieht den locker ab", wobei ich dann mit den Augen rolle und es dabei belasse. (wobei ich den ein oder anderen schon mit einer Mitfahrt konvertieren konnte) Und mit den anderen versteht man sich dafür direkt super, als hätte man eine unsichtbare Verbindung :D . z.B. hab ich letztens jemanden getroffen auf dem gemeinsamen Weg zum Parkplatz. Als wir an meinem ankahmen und er mich fragte ob das mein Auto ist, hab ich ihm gesagt: "Ja ein GT86, is recht unbekannt" worauf er mit leuchtenden Augen vor meinem Auto stand und antwortete:"Doch na klar kenn ich den, geniales Auto, war echt kurz davor mir auch einen zu kaufen aber hab mich dann in meinen roten Flitzer verliebt" und zeigt auf seinen '17 Miata :thumbsup: . Wir verstehen uns super seitdem. (Die Autos teilen sich ja auch eine Auffasung zu Fahrspass).

  • Heute durfte mein GT (einzige relevante Modifikation: ordentliche Bereifung) gegen einen aktuellen M3 auf sehr kurvigen Berg-/Landstraßen antreten.


    Reaktion des M3-Fahrers: „Hinter dir kommt mir der M3 wie ein Autobahn-RS (Anm.: Audi) vor.“ :D Der Sound des TRD-Endschalldämpfers war angeblich auch recht brutal (gesehen hat er mich nach den ersten paar Kurven nicht mehr) – wer hätte das gedacht...


    Die anschließende Erwähnung im M-Forum hat sich der Toybaru heute redlich verdient. Die erste Reaktion fiel ähnlich wie meine aus: „... ca. 300 kg...“. :thumbsup:

  • hehe sehr geil. ja in den Kurven hab ich schon so manche witzige Geschichten gehabt. Neulich auch auf der Autobahn überholt mich noch ganz kurz vor knapp ein C63 (ich war schon auf der Ausfahrspur) mit ca 200, biegt ebenfalls in die Ausfahrspur ein und geht dann voll in die eisen. Und dann kam ich immer näher bis ich dann etwa in mitten der Kurve auch mal angefangen hab zu bremsen und bei ihm auf einem Meter drauf hing :thumbsup:

    Mein Blauer


    old enough to know better... young enough to do it anyway


    [size=8]Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

  • und bei ihm auf einem Meter drauf hing


    Dicht auffahren ist nicht mein Ding, man weiß nie, welcher Artist vorne am Volant dreht. Ich mache das anders herum. Wenn mir auf der Verzögerungsspur jemand am Heck klebt, sorge ich meist auf der Kleeblattschleife dafür, dass der Abstand wieder größer wird. :D
    Neulich hatte ich bei günstigen Bedingungen am Ende der Kurve mal ca. 100 km/h drauf. Der vor der Kurve direkt am Heck fahrende Q-was-weiß-ich hatte zweifellos versucht dranzubleiben, musste aber dann die konzeptionellen Nachteile seines Fahrzeugkonzeptes für diese Situation anerkennen.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • "musste aber dann die konzeptionellen Nachteile seines Fahrzeugkonzeptes für diese Situation anerkennen. "


    Made my day :thumbsup:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • dazu begeistertes Gemurmel der Kinder. Drei Parkplätze weiter steht zwar ein roter Honda Jazz, aber ich denke der Fall ist klar


    Klar ist der Fall klar. Kindergruppe mit Müttern/ErzieherInnen, die Begeisterung galt ganz eindeutig dem Jazz. Einfacher Einstieg, sensationell viel Platz im Vergleich zur Außenlänge, sparsam im Verbrauch, sicheres Fahrverhalten, problemlose Technik. :D

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Wenn mir auf der Verzögerungsspur jemand am Heck klebt, sorge ich meist auf der Kleeblattschleife dafür, dass der Abstand wieder größer wird.


    Genau mein Ding.


    Reaktionen müssen übrigens nicht unbedingt verbal ausfallen. Letztens habe ich eine Kollegin mitgenommen. Von ihr kam keinerlei Reaktion auf das Auto. Zwischendurch ein paar Sätze wie cool ihr Chevrolet Spark sei, und dass sie damit mal einen Porsche an einer Ampel stehen gelassen hat (sic!) 8|


    An einer Autobahnabfahrt habe ich dann den Tempomat auf 109km/h gelassen ... die Farbe wich ihr aus dem Gesicht und ich habe gesehen, wie sie sich in der Tür verkrallt hat. Von Gefühl her würde ich sagen, der GT fährt diese Abfahrt auch mit 140km/h, ich war nicht mal annähernd am Limit :D

  • ne jemandem in der Kurve davon fahren wenn er dicht auffährt halte ich für kontraproduktiv da er ja dann erreicht hat was er wollte. wenn mir jemand dicht auffährt fahre ich 5 kmh unter tempolimit :love:

    Mein Blauer


    old enough to know better... young enough to do it anyway


    [size=8]Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

  • bei ihm auf einem Meter drauf hing


    wenn mir jemand dicht auffährt fahre ich 5 kmh unter tempolimit


    Du gehörst also zu jener unangenehmen Sorte Autofahrer, die Ihrerseits bewusst falsch handelt, aber andere, die den selben Fehler machen, maßregeln möchten?

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Popcorn holen geh ;-)

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • musste aber dann die konzeptionellen Nachteile seines Fahrzeugkonzeptes für diese Situation anerkennen.

    Sehr schoen formuliert. Aber ich denke, der Q-, X- oder was-auch-immer-Fahrer hat das gar nicht so gesehen, weil die Elektronik ihn einfach eingebremst und vor'm Umfallen gerettet hat.


    Sidenote: Hier im Land der SUFFs und Pick-Ups bekomme ich bei jedem Abbiegen oder U-Turn einen Hals, weil ausser dem hohoen Schwerpunkt, auch noch die Starfucks-Bruehe (was die Amis echt fuer Kaffee halten, hahaha - Sorry, Sidenote zur Sidenote) vor dem Ueberschwappen gerettet werden muss. Ihr glaubt gar nicht, wie langsam Fahrzeuge sein koennen ;(

  • Falls du damit erreichen möchtest, dass es uns besser geht, ist die Mission nur teilweise erreicht.


    Zwar könnte bei vom System her besser gefahren werden, doch ist auch bei uns die Software vorne links unterentwickelt.


    Wir stümpern nur auf höherem (Geschwindigkeits) Niveau.


    Und was die Brühe angeht, vor dem V3 brauchte ich einen schlabberreduzierten Spezialbecher, damit auf den Wellen der A61 nicht jeden Morgen das Hemd versaut wurde.


    Grüssle ins Suff Land, Carsten

  • Falls du damit erreichen möchtest, dass es uns besser geht, ist die Mission nur teilweise erreicht.

    Schade! :huh:

  • Gestern auf dem Heimweg von der Arbeit nen :thumbup: von nem Motorradfahrer erhalten ^^

    Toyota GT86, Asphaltgrau, Aeropaket, Eibach Tieferlegungsfedern, JBL- Soundsystem, Invidia N1 Auspuffanlage, Schroth Hosenträgergurte, Sparco Alufelgen, CUSCO Domstrebe, "The Legend of Zelda" Airbrush (Fahrerseite, Motorhaube, Beifahrerseite), Amaturenbrett lackiert (Rising Sun), TRD Türstabilisatoren


    It´s never too late to live your life! :thumbup:

  • Diese "Kurven mit eingeschalteten Tempomat" fahren lässt viele ihre Gesichtsfarbe verlieren :D
    Ich weiß zwar nicht von wem diese Reaktion kam, jedoch habe ich innen an der Beifahrertür Fingernägelabdrücke am Türgriff. :huh:


    Ich muss gestehen, dazu fehlen mir die Eier :D Irgendwie fühle ich mich dabei unsicher und lass es deshalb bleiben. Im Kern kenne ich aber das was du meinst, wenn man auf einen Kreisverkehr zufährt und nicht bremst, oder eine Kurve nimmt wo "normale Leute" bremsen würden aber man einfach mit 50 durchrollt. Gerade die Innerorts ist das überaus unterhaltsam.

    Zitat

    "If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • gerade wenn man öfters mit anderen Autos unterwegs ist hat man immer einen kurzen Angst Moment wenn man eine Kurve mit tempomat fährt ^^ aber wenn man dann bremst denkt man: Ah das hätte auch mit tempomat geklappt :/

    Mein Blauer


    old enough to know better... young enough to do it anyway


    [size=8]Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte