Alcantara- Pflege

  • Halli hallo,


    also Alcanatara ist ja bekanntlich kein Leder, sondern ein synthetischer Mikrofaserstoff.
    Bezüglich Pflege habe ich gelesen, dass man mit einem Schleifpad drüber gehen kann/soll.


    Habe aber nun Angst, dass es dann ausgefranst aussieht, wie beim Foto unten:



    Hat jemand Erfahrungen mit Alcantara-Pflege? Möchte natürlich, dass es immer schön gepflegt aussieht, wie beim ersten Einsteigen :D

  • Mach dir mal um das Alcantara keine Sorgen!
    Das hält mehr aus als Du denkst und länger als das Leder.


    In meinem aktuellen Fahrzeug sieht das Alcantara nach 7 Jahren und 140t km aus wie fast neu!
    Es gibt aber natürlich auch spezielle Pflegeprodukte für Alcantara, von Lederpflege sollte man abstand nehmen (wird spekig).

  • Ohne Garantie das die von mir gemachten Angaben richtig sind:


    Einfach regelmäßig absaugen und gelegentlich mit einem feuchten Tuch abreiben.
    Frische Flecken sollten am besten immer sofort mit einem saugfähigen, sauberen Tuch aufgenommen werden.
    Zum Schluß die Sitze einmal in der Woche bürsten, damit sich die Fasern wieder aufstellen.
    Fertig.

  • Shiny ... fast korrekt!


    Alcantara am besten immer nur mit klarem Wasser behandeln und vorsichtig absaugen.
    Bei der Bürste sollte man darauf achten, dass es eine spezielle mit weichen Borsten ist - sonst schadet man dem Alcantara.


    Sollte es mal soweit wie hier auf dem ersten Bild kommen, hilft - auch wenn es komisch klingt - eine sehr scharfe Rasierklinge.
    So kann man die Fasern "abziehen" und es ist wie neu.


    Falls doch eine Reinigung mit Chemie nötig oder oder eine Imprägnierung gewünscht ist, ist das hier die erste Anlaufstelle
    http://www.lederzentrum.de/tip/moebel/alcantara.html

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Erstmal vielen Dank Detailer.
    Bei meinem aktuellen Wagen sind die Sitzflächen auch mit Alcantara bezogen, zuletzt gab es auch zunehmend mehr dieser "Fussel".
    Habe dann anhand der Beschreibung im Video vorsichtig mit nem Schleifpad (sehr feine Körnung) die Flächen bearbeitet - was soll ich sagen:
    PERFEKT :thumbsup:


    Hier mal der direkte Vergleich vorher - nachher.
    Vorher:



    Nachher:



    Alleine diese optische Verbesserung dürfte den Verkauf erheblich erleichtern, denn darüber hab ich mir schon ne Weile den Kopf zerbrochen :wacko:


    Das macht dann noch ein Bierchen mehr für Detailer beim nächsten Forumstreffen :!:

  • Sehr tolles Ergebnis! Und? War doch gar nicht so schwer :D


    Ich glaube, bei meinem ersten Treffen im nächsten Jahr mit Euch werde ich wohl an einem Abend kein Auto fahren :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights