MPS - Engineering GT 86 mit Turbo und TÜV!

  • Zitat "Mit Ölkühler und Bastuck AGA und Anzeige im Innenraum ca. ****** € - MPS bittet darum selbst eine Anfrage zu stellen bezüglich des Preises!"


    Hier im Forum wird doch ständig über den besten Preis diskutiert (Auto, Abgasanlage, Rückleuchten etc.). Ich finde die "Bitte" schon unseriös, geht es doch anscheinend ausschließlich darum, dem nächsten Kunden den höchstmöglichen Preis abzuzocken! MPS - Nein Danke! :thumbdown:


    Wer dem nicht zustimmt, kann gerne einen einzigen vernünftigen Grund nennen, warum der Preis nicht genannt werden soll...

  • Ist doch legitim, dass MPS seine Preise selbst dem Markt anpassen will. Außerdem schätze ich, dass es Rabatte gibt, wenn du mehr Teile einkaufst (AGA, Ölkühler usw.)
    WEnn du Interesse hast, starte einfach eine Anfrage, ansonsten kann es dir doch egal sein.


    Ich kann daran nichts unseriöses erkennen. Zwingt dich ja keiner bei MPS zu kaufen.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Zitat "Mit Ölkühler und Bastuck AGA und Anzeige im Innenraum ca. ****** € - MPS bittet darum selbst eine Anfrage zu stellen bezüglich des Preises!"


    Hier im Forum wird doch ständig über den besten Preis diskutiert (Auto, Abgasanlage, Rückleuchten etc.). Ich finde die "Bitte" schon unseriös, geht es doch anscheinend ausschließlich darum, dem nächsten Kunden den höchstmöglichen Preis abzuzocken! MPS - Nein Danke! :thumbdown:


    Wer dem nicht zustimmt, kann gerne einen einzigen vernünftigen Grund nennen, warum der Preis nicht genannt werden soll...



    Ich sehe das wie du.
    Über nen Turbo könnte man schon nachdenken, aber ohne Preisangabe geh ich dann lieber zur Kompressor-Konkurrenz...

  • Da coole an den MPS Kits ist, das die Kits immer erweiterbar sind. Je nach dem was man an Leistung zum Schluss möchte. :D


    Und klar ist auch das die Preise gerade bei Teilen die aus Übersee kommen ,aufgrund des Währungsfaktors variieren können. Deshalb vielleicht keine Preise. ;)

  • Keine Ahnung, was ihr für ein Problem habt.


    Die Preise sind doch alle im Online-Shop einsehbar. Obendrauf kommt nur noch TÜV-Gutachten/Eintragung (wer will) und Einbau (wer es nicht selbst machen will).


    Und ja, wer mehr als Stage 1 ordert und/oder noch irgendwelchen andern Schnickschnack dazu kauft, bekommt natürlich einen Paketpreis. Dieser ist natürlich nach individuellen Vorlieben unterschiedlich, ist doch logisch, oder? Und genau dieser Paketpreis ist aus genau diesem Grund anzufragen. Mail schreiben, fertig.


    Habe ich auch nicht anders gemacht: 3 Angebote: Stage 1-3 (3 eigentlich nur aus Interesse). Wahl getroffen, Details besprochen und dann Preis für das gesamte Paket verhandelt.

  • "Zitat 3liter: Die Preise sind doch alle im Online-Shop einsehbar. Obendrauf kommt nur noch TÜV-Gutachten/Eintragung (wer will) und Einbau (wer es nicht selbst machen will)."
    "Zitat BRZ: Außerdem schätze ich, dass es Rabatte gibt, wenn du mehr Teile einkaufst (AGA, Ölkühler usw.)"


    Und was spricht dann dagegen, die individuellen Kosten hier anzugeben? Wird doch z. B. bei den Anschaffungskosten für den Toyobaru auch so gemacht, trotz diverser unterschiedlicher Ausstattungsmöglichkeiten. Milltek, Bastuck, Valenti etc. überall wird versucht, die Händler gegenseitig zu unterbieten und den besten Preis zu bekommen. Und ja, die Preisentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, das ist aber bei fast jedem Produkt durch die Globalisierung heute so.



    "Zitat BRZ: Ist doch legitim, dass MPS seine Preise selbst dem Markt anpassen will."


    Na klar, natürlich ist es legitim, das MPS gerne die eigenen finanziellen Interessen wahren möchte und deshalb nicht will, das der tatsächliche Preis hier öffentlich bekannt gegeben wird. Dieses Interesse hat aber ganz sicher JEDE Firma. Aber das interessiert hier doch sonst auch niemanden!



    "Zitat BRZ: Wenn du Interesse hast, starte einfach eine Anfrage, ansonsten kann es dir doch egal sein."


    Ich habe großes Interesse an einer Mehrleistung. Ich möchte aber natürlich auch gerne Geld sparen. Dies ist ja auch ein Grund, weshalb hier im Forum regelmässig so eifrig über Preise diskutiert wird. Unseriös ist übrigens ja nicht die Firma (hoffe ich zumindest), sondern die Aufforderung, die Kosten nicht zu veröffentlichen... So, damit ist für mich das Thema durch...

  • Ein serien fa20dit würde das teil allerdings vernichten -
    Wenn man die kurven übereinander legt sieht so ein umbau nicht mehr so toll aus.
    stand der Technik ist jedenfalls ein anderer.
    Das gilt aber ebenso für die ganzen Kompressor-umbauten.

    sorry musste grad furchtbar Lachen 8o wie ist den der stand der Dinge beim stock Motor..sorry..ich muss schon wieder....

  • sorry musste grad furchtbar Lachen 8o wie ist den der stand der Dinge beim stock Motor..sorry..ich muss schon wieder....


    Missverständniss? FA20DIT ist nicht der Stock Motor, der FA20DIT ist aus dem Legacy, Forester, WRX http://forum.gt86drivers.de/in…page=Thread&threadID=4248

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Ich verstehe nicht was Du sagen wolltest, auch nach mehrmaligem lesen, schreibe doch verständlich bitte, danke.

    Nur für Dich :love: Harinjo schrieb " die Turbo und Kompressorumbauten sind nicht stand der Technik. Ich fragte ob der stock Motor wohl Stand der Technik sei ! net mehr..net weniger


    comprente ? :)

  • was soll den am FA20 nicht Stand der Technik sein?


    Renault Clio Rs 2.0 Sauger 210 NM



    Toyota GT 85 205 NM


    - Saugrohr und Direkteinspritzung


    - 16 V Kopf


    - 2 obenliegende Nockenwellen


    - schön hoch verdichtet


    - verstellbare Nockenwellen


    also alles up to date.


    Wer sonst 2 Liter Sauger fährt ist vom GT 86 in Verbindung mit dem Gewicht angenehm überrascht.


    Bin gespannt was in Sachen FA20DIT noch so passiert...

  • naja ne, mal so, also..ähmm. mal ganz ehrlich so intim unter Uns - für nen 2.0l mit grade mal 1250Kg Fahrzeuggewicht ist die Fahrleistung schon sehr arg dünn..nicht grad state of arts..oder ?


    Buhh fallen mir da sachen ein..Honda K20 oder aber ein 2.0 Duratec...etz..etz.


    Aber als base is er goil :thumbup:

  • Euro5 ist halt leider irgendwo ein Knackpunkt - deswegen war beim type r k20 schluss bei euro4.
    damals gab es auch keine gangabhängige lastbegrenzung - einmal alle maps mit ecutek neprogrammieren bewirkt wunder.

    Klar ist EU5 ein Knackpunkt, aber sollte die Entwicklung da nicht schritt halten können ?

  • Leider nicht - deswegen haben ja schon fast alle hersteller zu aufgeladenen motoren gewechselt.
    Ich bin übrigens vor kurzer zeit einen der letzten clio rs mit 201ps sauger gefahren -
    Ebenso euro5 - dem fahre ich davon - zwar nicht deutlich aber schneller ist ein toyobaru trotzdem - obwohl etwas schwerer.


    bevor irgend ein deutscher Hersteller einen 4zyl sauger mit 100ps/liter gebaut hat sind hierzulande solche motoren ausgestorben.
    Der beste war meiner Meinung nach der 16v 2.0 aus dem letzten kadett - da hatte ein vr6 golf nicht einmal beim durchzug eine chance.
    Das nonplus ultra "war" immer schon honda ;(

  • Und nun zurück zum MPS Turbo :thumbup:


    EDIT: 3liter wird wohl bald berichten :whistling:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

    Einmal editiert, zuletzt von Detailer ()