GT86 geht besser als ein S3!

  • Mommentan ist ja das GTI Treffen am Wörthersee.


    Alles was ein bischen mit dem VW Konzern zu tun hat fährt natürlich dort hinn!


    Zufällig fuhr ich einige km in die gleiche Richtung mit einem wunderschön restaurierten Golf 1 und dahinter ein S3 ( der erste 240 Pferde) .


    Er hat mich schon einige km herausgefordert in dem er trotz freier Fahrbahn immer so um die 90 herumgurkte! Ich wuste dass in kurtzer Endfernung eine Überholspur kommt ich schon vorher zwei Gänge zurück gehackelt und mit 5000 hinten nach gecroust!


    Dann 10m vor Beginn der zweiten Spur- Blinker raus und ap gehts! Der S3 Fahrer voll im Stress, ich merkte dass er sehr stark beschleunigte. Ich blöder weise am Drehzahlende angekommen und er regelte kurz ab, aber nach einem flinken Schaltmanöver war ich wider voll im Drehmomment!


    Mit 170 Sachen war die Überholspur dann zu Ende und ich quetschte mich in eine enge Kurfe. Denn es war ja eine Kufige Landstraße!


    Das merkwürdige war nur: Die zwei sind in meinem Spiegel nie mehr aufgetaucht ?(

  • Ohje...


    Ich dachte immer, hier posten nur vernünftige Leute :(


    Rennen mit 170 auf der Landstraße... Gratulation...
    Das Ganze in einem Forum posten... Gratulation...
    Auch noch Beifall bekommen... Gratulation...


    Kannst froh sein, dass du nicht im Gegenverkehr gelandet bist. Menschen sterben wegen solchen Schwanzvergleichen und meistens sind es die Unbeteiligten...


  • :!: Auch wahr :!:


    Also lieber schön gemütlich und sonst ab auf die Rennstrecke :D

  • War bestimmt ein normaler 45 PS A3 (gibts den? :p ) mit S3 Emblemen. Ein sogenanntes Schaf im Wolfspelz... :D

    Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
    Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

    Showroom: LINK

  • Ich hab diese Woche auch jede Menge Autos überholt...(Parkende)
    Die Situation ist ähnlich: Ab Vergleichszeitpunkt unterschiedliche Geschwindigkeiten und Gänge. Mit genügend Schwung von hinten komm ich auch an einem 90kmh-SLS AMG vorbei. Den hätte ich dann fett abgekocht. GT86 geht besser als SLS, geil. :wacko:


  • Auch noch Beifall bekommen... Gratulation...


    Zeig mir bitte wo der Beifall kam. Da wohl anscheinend ich gemeint wurde.
    Ich hab es weder befürwortet oder contra dazu gegeben... Ich finde es nur lustig, da er wahrscheinlich sich von sowas Provozieren lässt
    und dann getrollt wurde.



    Ich dachte immer, hier posten nur vernünftige Leute


    Dito ;)


    Wenn weiter was sein soll PN pls.


    Back to Topic

  • Ich hab diese Woche auch jede Menge Autos überholt...(Parkende)
    Die Situation ist ähnlich: Ab Vergleichszeitpunkt unterschiedliche Geschwindigkeiten und Gänge. Mit genügend Schwung von hinten komm ich auch an einem 90kmh-SLS AMG vorbei. Den hätte ich dann fett abgekocht. GT86 geht besser als SLS, geil. :wacko:


    Das der Thread so ins lächerliche gezogen wird ist auch nicht die feine Art :thumbdown:

  • Leute, Leute :) Gaaanz ruhig. Bitte keinen Popcornthread draus machen ;) Da hat jemand seine Erfahrung gemacht. Man kann dazu seine Meinung kundtun. :thumbsup: Aber ins Lächerliche ziehen muss man es, wie Benjamin schon gesagt hat, auch nicht. Also weiter im Thema. Von mir persönlich: Wunder gibt es nicht und ein Beschleunigungs-Monster war der GT86 noch nie. Also denke ich mal, dass der TE getrollt wurde. Geht mit dem GT noch besser als mit dem S3 ;)


  • Das der Thread so ins lächerliche gezogen wird ist auch nicht die feine Art :thumbdown:


    ok, alles Tachoangaben.
    GT86 bei 5000Umin und ca. 90 kmh, wohl der 3. Gang. Der GT86 zieht bis 170kmh hoch, das geht noch im 4. Gang. Das dauert geschätzte 8 Sekunden (oder weniger)
    Annahme: Zum Zeitpunkt des Überholens hat der GT86 120kmh und der S3 hat 100kmh. Differenz: 20kmh. Würden beide Fahrzeuge gleich stark beschleunigen, so müsste der S3 auf 230...250 Beschleunigen, um den GT86 nach 10...15 Sekunden ab Überholzeitpunkt EINZUHOLEN (geschätzt/geraten). Würde der S3 bei nur bis auf 170kmh beschleunigen, würde er den Gt86 ja nie einholen.


    Nun beschleunigt der S3 etwas schneller aber 600PS hat der auch nicht und um 2 oder 3 Gänge runter zu schalten, braucht auch das DSG etwas Zeit.
    Also müsste der S3 trotz voller Beschleunigung geschätzt mindestens 200kmh sehen lassen, um auch bei nur 10kmh Differenz zum Startzeitpunkt den GT86 anschließend und in absehbarer Zeit ÜBERHOLEN zu können.


    Da der GT86 bis 170 gegangen ist (sich dazu genötigt sah), liegt die Vermutung nahe, das der S3 auch mindestens 170, vielleicht 180 hatte und es dann hat sein lassen.

  • ohje ^^


    meine persönliche Meinung zu geistesgestörten Manövern wie diesen behalte ich mal für mich.


    Rein leistungstechnisch haben die Vorposter wahrscheinlich Recht was Drehzahl und Gänge angeht, die Golf und S3 haben ihre Fahrzeuge wahrscheinlich auch nicht im Hochdrehzahlbereich gelassen nur um sich mit dir anzulegen.
    Aus meiner Erfahrung sind diejenigen welche konsequent zu langsam fahren nicht diejenigen, die sich mit dir anlegen wollen. Wenn sie schauen wollen wer der schnellere ist geben sie meistens dauernd >zu viel< Gas.


    Auf der Autobahn hat sich auch mal ein A6 mit mir angelegt dem es anscheinend nicht gefiel, dass ein Honda ihn bergauf abzieht. Bei der nächsten Steigung kam er dann angeschossen wie ein Irrer, sicher hat er runtergeschalten. Das war, wir schon erwähnt, auf der Autobahn und es gab KEINE Begrenzung, alles war breit, gut einsehbar und gerade.


    Massives Überschreiten der Geschwindigkeit, nur "damit man sagen kann man hat gewonnen" überlasse ich seit jeher eher den Golfkids und Co.
    Wenn ich mir den Spaß mache, an der Ampel zu schauen wer schneller weg kommt dann höre ich beim erreichen des Tempolimits auf. Wenn ich einen Vollidioten neben mir habe, der das nicht auf sich sitzen lassen kann und meint er müsse dann trotzdem noch mit Karacho an mir vorbeiziehen nur um dann genau so schnell weiterzufahren, gewinnt dieser in meinen Augen nicht. Er ist einfach nur ein schlechter Verlierer, der seinen Führerschein und die Sicherheit anderer gefährdet.


    Wenn dir sowas aber Spaß macht dann bitte, für sowas habe ich keinen Respekt. Vlt. haben die anderen beiden nur Abstand gehalten weil ihnen ihre Autos was Wert waren ^^
    Aber ich suche immer mal wieder nach Versuchsteilen von geschrotteten Toyobarus, bitte denk im Fall der Fälle an mich ;)

  • ?( Wozu habt ihr euch eigendlich dieses Auto gekauft? Zum Crousen kauf mir einen V8 Ami Schlitten aber der GT86 ist eine fast perfekte Rennsau!!! mit traumhaften Fahrwerk!


    Auserdem hab ich den Thread erstellt um mit euch meine Erfahrung zu teilen dass unser Geschoss besser geht als der 240PS S3 !


    Ist doch auch plausiebel! Der Audi Audi hat 250kg mehr, hat sicher eine Anlage verbaut und wenn er einen Beifahrer hatte ist er um min 350 kg schwerer. Die extrem breiten Reifen sind auch nicht zum Rennfahren geeignet.....


    Auserdem war keiner von euch dabei! Deshalb ist es nicht gerade fair mir gleich auf die Nüsse zu tretten nur weil ich einen S3 verblasen habe :evil:

  • Tolle Beispielrechnung wie ich finde von nomatter. So genau hab ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht.
    Gut anschaulich.


    was zu den 170 bei erlaubten 100:


    Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 70 km/h zu schnell gefahren.


    Das wird Sie voraussichtlich 440 Euro kosten.
    Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro.
    Außerdem 4 Punkte in Flensburg und 2 Monate Fahrverbot.


    Quelle: http://www.bussgeldkataloge.de/


    Sorry, aber ich find verständlich, dass man dir da auf die Nüsse tritt



  • Es geht einfach nur darum, dass es verantwortlungslos und gefährlich ist, auf ner Landstraße 170 zu fahrne, vor allem kurz vor ner Kurve.
    Und ich persönlich finde es absolut unreif noch damit anzugeben...


    Außerdme ist es den meisten wohl herzlich egal, ob ein GT86 mit Schwung und "kampfbereit" einen gemütlich fahrenden S3 versägt...
    Ein "faires Rennen" war es allemal nicht.


    Wenn ich mit meiner 150PS Celica mit 55 rumgurke und von hinten ein 60PS fiesta mit Geschwindigkeitsüberschuss ankommt, kann ich auch nicht dagegen halten.


    Der ganze Thread lässt dich eifnach nur in einem sehr unreifen Licht erscheinen, sorry...

  • Ich habe mir das Auto gekauft weil mir das Aussehen gefällt und es mir Spaß macht es zu fahren. (Außerdem bin ich sowieso Toyota/Lexus Fan ;) ) Dabei weiß ich aber wo ich es kann/darf und wo nicht. Wenn ich die Sau rauslassen will, dann fahre ich auf die Rennstrecke oder eben wie das letzte Mal die Driving Experience auf einem riesigen Platz. Dabei weiß ich, dass ich noch was dazu lernen kann und dabei niemanden verletzen kann.
    Die eigene Freiheit hat da die Grenzen, wo man die Freiheit anderer gefährdet. Und mit Deinem zu schnell Fahren hast Du genau das gemacht. Denn es bestand die Möglichkeit, dass Du jemanden verletzt.



    Dir wurde hier nicht in die Nüsse getreten sondern einfach die Meinung gesagt. Auch wenn so manch einer etwas zu persönlich geworden ist. Aber dass einem die Meinung gesagt wird, damit muss man in einem Forum (so wie auch im "wiklichen Leben") rechnen.



    Ich denke hättest Du geschrieben: "Ich war auf einer abgesperrten Rennstrecke und habe mich mit einem S3 unter gleichen Anfangsbedingungen gemessen" wären auch die Antworten anders ausgefallen ^^ Aber bei so unterschiedlichen Anfangsbedingungen hat Deine Aussage wenig Aussagekraft.



    An die anderen kann ich nur appelieren etwas besonnener zu antworten. Wir wollen das Niveau doch noch erhalten, oder? ^^ Und die Meinung der Poster hat der TE schon verstanden denke ich mal.

  • Ohh Sorry! Ich hab ja nicht gewusst das ihr euch das Fahrzeug nur wegen dem guten Aussehen gekauft habt!


    Anscheinend ist das nicht das richtige Forum für mich, denn ich hab keine Lust mich mit Schmalspurpiloten zu streiten die gar nicht wissen wo der Grenzbereich des GT liegt!


    Eins ist klar!: Mit einem Auge muss mann immer ausschau nach Pullen sein!


    Wenn mann nicht Autofahren kann sollte man ein Moped kaufen !!!!


  • ...
    Massives Überschreiten der Geschwindigkeit, nur "damit man sagen kann man hat gewonnen" überlasse ich seit jeher eher den Golfkids und Co.
    Wenn ich mir den Spaß mache, an der Ampel zu schauen wer schneller weg kommt dann höre ich beim erreichen des Tempolimits auf. Wenn ich einen Vollidioten neben mir habe, der das nicht auf sich sitzen lassen kann und meint er müsse dann trotzdem noch mit Karacho an mir vorbeiziehen nur um dann genau so schnell weiterzufahren, gewinnt dieser in meinen Augen nicht. Er ist einfach nur ein schlechter Verlierer, der seinen Führerschein und die Sicherheit anderer gefährdet...


    Basti, eine der seltenen Situationen, dass ich mit Dir mal einer Meinung bin ;) Ich mache das genauso, wenn überhaupt mal Ampelrennen, dann a) passiv (ohne rüberschauen oder mit dem Gas spielen) und b) maximal innerorts bis 60, immer mit dem Blick auf den restlichen Verkehr. Leider gibt es allerdings auch auf der Landstraße oder wo auch immer Verkehrsteilnehmer, die erst mit 10% unter Höchstgeschwindigkeit fahren und wenn man dann überholt, plötzlich voll aufdrehen, weil überholen lassen ist ja sowas wie Ehre in Frage stellen... in so Fällen gehe ich entweder weiter voll aufs Gas, wenn ich absehen kann dass der andere trotz Vollgas nicht schafft, bei meinem Überholen "aufzuholen", oder ich bremse direkt wieder massiv ab und ordne mich ein - so lustig und adrenalinfördernd sowas manchmal sein kann, habe auch ich niemals vor, mich oder andere zu Schaden kommen zu lassen. :thumbsup:

  • Ich habe geschrieben "Aussehen und Spaß am Fahren". Bitte ließ etwas konzentrierter ^^.


    Ich habe den Grenzbereich auf einem abgesperrten Platz erFAHREN und mich auch darüber hinaus bewegt :). Solange Du noch nie abgeflogen bist weißt Du auch nie wo der Grenzbereich ist. Du bist höchstens irgendwo davor. Weißt aber nicht mal wo.... Und "Schmalspurpiloten" müsstest Du bitte mal definieren. Keine Ahnung was Du damit meinst. Ich habe sogar Distanzscheiben! :P 8)


    Naja...und mit den Restlichen Aussagen hast Du Dich sowieso ziemlich weit ins Abseits geschossen. Vielleicht ist das wirklich nicht das richtige Forum für Dich. ?(


    Bitte beruhige Dich doch einfach mal und betrachte das ganze hier von Außen. Mir hilft das oft sich in die Position der Anderen hinein zu versetzen.

  • na hallo.


    da haben wir mal ein perfektes Beispiel eines Idioten auf der Straße.


    mit 170 auf der Graden beim überholen bist im Grenzbereich? und deine Ansicht zu den Straßenregeln find ich ganz besonders Super.



    aber viel Spaß beim Forum suchen wo du ein Held bist weilst fährst wie ein gestörter.


    Mich würd ja interessieren wie der S3 Fahrer die Geschichte aus seiner Sicht erzählt.





    und Sorry an alle für die nicht so freundlichen Worte aber bei solchen Typen muss das manchmal sein

    GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs


  • In Österreich sind es nur 4 Wochen, kostet weniger und für überhöhte Geschwindigkeit gibt es keine Punkte.
    Trotzdem würde ich persönlich es nicht in einem für jeden zugänglichen Forum posten.
    Den Lenker aus dem Youtube-Video im Jänner von der steirischen Autobahn haben sie anhand vom Fahrzeugmodell sehr schnell gehabt.


    Ich fahre auch gerne schnell, versuche es bedacht zu tun und ohne fahrendes Hindernis, für den Rest gibt es den Ring oder ähnliches.