Webspace für Foto´s

  • Da ich nun selbst schon öfter die lahmen ImageHack Bilder laden musste und vielleicht auch der eine oder andere gar nicht weiß,wie er seine Bilder ins Netz bekommt folgender Vorschlag:


    Ich hab nen großen Webserver mit ausreichend Platz und Anbindung,
    sollte jemand interesse haben, stelle ich gerne Personenbezogene FTP-Zugänge zur Verfügung, damit ihr eure Foto´s in ordentlicher Qualität und abrufbereit ins Netz bekommt.


    Bei Interesse schreibt mich einfach an, 1-200 MB hab ich immer über :)


    Grüße

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -


    Toyota GT 86, Furious Black Mica, Automatik, Schwarz/Rotes Leder/Alcantara, 18" OZ Felgen, Tieferlegung

  • Nix gegen privaten Webspace, aber wenn du den abschaltest, nicht mehr benötigst, den Platz für dich brauchst, usw. sind die Bilder weg und die Bilderthreads leer. Sehe das oft in anderen Foren, wo die Bilder auf irgendeinem 1&1 oder Arcor Webspace lagen.
    Vielleicht sehen die Mods das aber anders ;)

    Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
    Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

    Showroom: LINK

  • Mein Web ist seit nunmehr 10 Jahren online und hat gute 100gb noch zum befüllen... macht euch also keine sorgen.
    Da liegen derzeit noch tote Webs und Space der letzten 10 Jahre drauf und ich habe auch nicht vor das in den nächsten 10 Jahren zu ändern :)
    200 Mb war nur eine in den Raum geworfene Zahl, ich kann natürlich, bei interesse, auch mehr bereit stellen.




    Edit: Und ja, vor 10 Jahren war er natürlich noch kleiner :)

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -


    Toyota GT 86, Furious Black Mica, Automatik, Schwarz/Rotes Leder/Alcantara, 18" OZ Felgen, Tieferlegung

  • Dein vorschlag klingt für mich reizvoll.


    Kannst du mir zufällig auch bei meiner NAS helfen? :)

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

  • Ja Paul, das kann ich (hoffe ich). :)


    Add mich doch im Skype ( Nick:thedeathx), dann kann man gerne mal über alles reden. :)

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -


    Toyota GT 86, Furious Black Mica, Automatik, Schwarz/Rotes Leder/Alcantara, 18" OZ Felgen, Tieferlegung

  • Erledigt...

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -