Auspark Schaden - Jemand ähnliches gehabt ?

  • Tag Leute,


    Oh man, jetzt ist es wirklich passiert, ging wohl auch zu lange gut. ;(

    Hatte den Wagen in der Parkgarage abgestellt und beim anschließenden rausfahren aus Unachtsamkeit die Seite in den Betonpfeiler geballert.

    Hatte jemand schonmal nen ähnlichen Schaden gehabt und kann sagen was das ca. gekostet hat?.


    Dazu ist mir aufgefallen dass das Lenkrad leicht schiefsteht, könnte das was schlimmes sein oder würde da ne spureinstellung reichen ?

    klar, Schwierig das jetzt mit Ferndiagnose klären zu wollen, geht mir auch nur um eine einschätzung.







    mfg



    ~~~~ Der Schlüssel zu einer guten Rede lautet: Man braucht einen genialen Anfang, einen genialen Schluß und möglichst wenig dazwischen ~~~~

  • So wie ich das sehe, wurde die Karosserie "nur" im Bereich des Kotflügels in Mitleidenschaft gezogen. Das heißt dann Kotflügelkosten + Lackieren + Einbau. Gegebenenfalls muss noch am Seitenschweiler beilackiert werden, erkennt man auf den Bildern schlecht. Da ich denke, dass du nicht mit 90 km/h gegen den Pfeiler gedonnert bist, schätze ich, dass das schiefe Lenkrad mit einer Spureinstellung behoben werden kann.


    - Kotflügel laut Internet 300 Euro

    - Lackieren ca. 350-450 Euro (grob geschätzt)

    - Umbau Kotflügel ca. 45 min mit 50-60 Euro

    - Achsvermessung 70-90 Euro

    = um die 900 Euro


    Wie gesagt, reine Schätzpreise. In Abhängigkeit deiner Selbstbeteiligung und ob du womöglich einen "Rabattschutz" hast (1 Schaden frei), würde ich es mir überlegen, ob ich das nicht doch über die eigene Vollkasko machen würde, sofern vorhanden.


    Viele Grüße,

    Nickmann

  • Die Abschätzung von nickmann scheint mir eher unvollständig. Die Tür hat z.B. auch Abschürfungen, die "Finne" muss neu -> Moerserlex könnte wohl eher richtig liegen.

    "Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."


    BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?


    Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

  • Ich halte eine Schätzung der Schadenhöhe anhand zweier Fotos für hochspekulativ, unsinnig und vergebene Liebesmühe.


    Das "Höchstgebot" liegt bei 3K, wer bietet mehr?

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • ..ich kann nur soviel sagen, dass einmal komplette Seite "neu machen" mit um die 15.000 und die labberige Heckschürze lackiert mit Einbau mit 1K zu Buche schlägt. Meine Schätzung war halt Pi mal Daumen..

    Ich halte eine Schätzung der Schadenhöhe anhand zweier Fotos für hochspekulativ, unsinnig und vergebene Liebesmühe.

    ..das soll Dir natürlich freistehen.

  • Ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Technischer sowieso... ;-)


    Bitte vergib mir diesen Witz - und ich würd folgendes machen:

    Wenn der Wagen ohnehin schon bei einer Toyota-Werkstatt zu den Inspektionen, Verschleißreparaturen usw. ist, da mal hinfahren und einen Kostenvoranschlag erstellen lassen. Vielleicht bekommst Du den auch kostenlos - als guter Kunde. Inzwischen ists ja im Trend, für den Kostenvoranschlag auch schon ein paar Euro fuffzich zu verlangen und diese dann bei Auftragsverteilung zu verrechnen. Lass da auch die Lenkung usw. checken. Ich hab mir bei einem nicht unähnlichen Unfall - mit einem Mercedes A - die Achse verbogen. Der Kontakt ging zwar auf Hinterrad, aber...


    Und dann kannst Du auch zu einer freien Werkstatt bzw. einem Karosseriebetrieb gehen und da auch einen Kostenvoranschlag einholen. Die Lenkung würd ich aber eher bei Toyota machen lassen, wenn die was abbekommen hat.

  • Wagen ist heute jetzt erstmal in der Werkstatt, hab das jetzt lieber über die Vollkasko laufen lassen.

    Sorgen macht mir halt wirklich nur die Lenkung.

    Nicht dass ich einfach blöd getroffen hab und der Schaden daran doch größer ist als angenommen.


    Danke aber für die Einschätzungen soweit, sollte in ca. Einer Woche wissen wie es aussieht.



    ~~~~ Der Schlüssel zu einer guten Rede lautet: Man braucht einen genialen Anfang, einen genialen Schluß und möglichst wenig dazwischen ~~~~