Delicious Tuning Flash&Go Tune <-- Hat das jemand gemacht?

  • Hi zusammen,


    Die Delicious Tuning Jungs bieten hier Tuningsoftware für angeblich jede Art von Modifikationen an. Incl "Fernwartung".

    Ich möchte jetzt bitte keine Diskussion darüber starten ob das sinnvoll ist oder nicht.


    Hat das jemand hier gemacht?


    Gruß Basti

  • Ich würde vorher mit ihnen klären ob sie Erfahrung mit europäischer Software und besonders deutschen Autobahn Verhältnissen haben. ( Dauervollgas möglich)



    Für mich angenehmer wäre zB GP Performance, der Patrick macht sowas vor Ort und hatte glaub ich auch "fernflaschen" im Angebot.


    Schreib ihn mal an was er da machen kann/will.


    Da hättest du auf jeden Fall einen direkten Ansprechpartner auf dem gleichen Kontinent (und Gerichtsstand:/)



    MFG Carsten

  • Da wäre ja auch noch das Thema AU...

    Und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die viel mehr rausholen können bei gleichen "Regeln".

    Letztlich zeigen ja die Ergebnisse von Tor und chireb und Anderen hier, die sich mit Sauger-/Softwaretuning beschäftigen und ihre Einblicke hier teilen, dass die Möglichkeiten nur durch Software doch sehr begrenzt sind.

    Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
    Umbauten: MPS TurboKit (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, HJS-200-Zeller Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

  • Au ist nach den aktuellen Regeln das kleinere Problem, die Leerlauf Steuerung wird meines Wissens mach nicht verändert.

    Solange du nicht an den Kats rumfummelst.....


    Abgaswerte nach Euro5/6 gehen natürlich aus dem Fenster, ein Abgasgutachten zur Wiedererlangung der Betriebserlaubnis kannst du abhaken.


    Dürfte in beiden Fällen nicht Eintragungsfähig sein.

    FG Carsten