Kein Auto, aber es hat Räder

  • Hallo Leute,

    es geht heute mal nicht um mein Auto, aber auch um ein klasse Gefährt. Es handelt sich um eine Kehrmaschine, klar hat die nicht ansatzweise so viel PS wie meiner, aber cool ist so ein Ding schon. Ich habe Spaß an solchen Sachen, auch rasen mähen ist ne riesige Gaudi.

    Jetzt aber zum eigentlichen Thema. Ich engagiere mich bei meinem damaligen Turnverein und helfe beim Turnunterricht. Aber auch sonst bin ich dort "Mädchen für alles" und versuche zu helfen wo ich kann. Jetzt soll eine neue Kehrmaschine angeschafft werden und sie haben mich gefragt, ob ich mich darum kümmern kann. Wo bekomme ich denn da was gescheites her?

  • Hey,
    Finde ich klasse das du dich im Turnverein so einsetzt! Das ist nicht häufig der Fall, die meisten Eltern sind selbst zu Faul ihre Kinder zum Verein zu fahren. Ich habe damals für die Lagerhalle meines Arbeitgebers eine Kehrmaschine anschaffen müssen und kann dir da hier die gute Tipps empfehlen. Beim Kauf einer Kehrmaschine gibt es natürlich einiges zu beachten weil die teile nicht besonders günstig sind und man natürlich die richtige Maschine für den richtigen Ort kaufen muss. Es nimmt aber wirklich einiges an arbeit ab und man muss nicht im Herbst stundenlang alles zusammen kehren was wirklich einiges an Zeit und Kraft in anspruch nimmt. LG

  • Danke Leute für die damals schnellen Antworten.

    Ich wollte euch hier noch kurz ein Update zukommen lassen.

    Ich habe mich nach euren Empfehlungen leiten lassen und zuerst bei einem lokalen Baumarkt beraten lassen. Die hatten schon eine große Auswahl an Kehrmaschinen. Ich wollte mich jedoch nicht festlegen.

    Danach habe ich mir den verlinkten Ratgeber durchgelesen und den fand ich sehr informativ. Durch diesen Ratgeber konnte ich eine passende und günstige Kehrmaschine finden. Der Turnverein war regelrecht stolz auch mich :)


    Danke nochmal und viele Grüße

    Ich hoffe wir diskutieren noch einmal