Stabiler GT86 in Steyr

  • Moin Leute ✌️

    Ich bin der Niklas bin 21 Jahre jung, komme aus Steyr Umgebung (Österreich). Beruflich Arbeite ich als Kfz-Techniker bei VW und bin seit dem Dezember 2018 stolzer GT86 Besitzer 😁


    Vor dem GT86 fuhr ich einen Seat Leon FR 1.4Tsi mit 140PS als mein erstes Auto. Leider hatte dieser schon nach 60.000km einen Motorschaden 😪 (Das FR stand dann wohl doch nicht für Formula Race 😂) Nach dem ein neuer Motor rein kam hatte ich dann einfach die Freude an dem Auto gänzlich verloren wobei ich mich entschieden habe ihn zu verkaufen. Allerdings nicht nur wegen dem Motorschaden mir war generell die Leistung zu wenig und wollte ihn schon vor dem Motorschaden verkaufen. Hier ein paar Bilder ;)






    Zur Auswahl standen natürlich mehrere Autos. Und jedes hat seine Probleme mit denen man leben muss für diese Preisklasse. Zur Auswahl standen ein Seat Leon Cupra mit 280PS. Diese gibt es leider nur mit Frontantrieb. Eine Lotus Elise Mk2 120ps (wohl mein Traumauto was die Optik angeht) leider als daily driver nicht wirklich empfehlenswert 😂. Und natürlich der GT86. Denn ich zuerst noch Garnicht auf dem Schirm hatte. Optisch Gefiehl er mir sehr gut. Ich hab auch schon öfter welche auf der Straße gesehen, aber immer gedacht ne für mich niemals leistbar. Naja dann kuckt man halt doch mal aus Neugier was die denn gebraucht kosten und siehe da die sind Günstiger als sie aussehen 😂. Danach mal schlau gemacht was die können ob sie probleme iergendwo machen usw. Und schon war klar diggah ich brauch sowas 😍 Am besten mit Aero Bodykit und eventuell schon bisschen was gemacht. Gesucht, Gefunden. Einer sticht aus der eh schon weniger großen masse. (Die auswahl in Österreich war dann schon ganz schön begrenzt da ich keinen aus Deutschland holen möchte da mir das zu kompliziert war) allerdings war er 500km von mir entfernt... Naja zum Glück fahr ich gerne Auto 😅 Also 5stunden Hinfahrt Auto angesehen Probefahrt gemacht und wieder 5stunden Zurück. Mit einem grinsen im Gesicht, da ich das Auto direkt nach der Probefahrt gekauft habe. (Abgeholt habe ich es dann 1Woche später also nochmal 10stunden fahren 😅)


    Okay nun ein paar worte zu dem GT denn ich mir nun erworben habe.

    2Vorbesitzer

    60.000km

    2012 BJ

    Original Aero Bodykit

    Und es wurde einiges an Tuning verbaut das mir persönlich sehr gefällt. Ich kann höchstwarscheinlich nicht alles Auflisten da es viele Kleinigkeiten sind.

    - 18Zoll Felgen mit 225/40R18 Bereifung

    - Valenti Rückleuchten Smoked

    - Valenti Rückleuchte unten (hier wurde die Nebelschlussleuchte umgelötet)

    - Toyota Embleme Schwarz Lackiert

    - EBC Bremsscheiben gelocht und geschlitzt

    - EBC Bremsbeläge GrennStuff

    - LED Kennzeichenbeleuchtung

    - Aftermarket Antenne

    - EcuTek software mit Autoblipp funktion und Launch Control

    - Teilfolierung aussen und auch im innenraum wurde einiges Foliert und lackiert

    - Supersprint Auspuffanlage ab Kat

    - 800W Subwoofer mit Endstufe

    - Spurplatten

    - Bremssättel Rot lackiert


    Sind die Sachen die mir spontan einfallen die verbaut wurden. Hier ein paar Bilder von dem GT. (Innenraum hab ich zurzeit noch keine Bilder werden eventuell nachgereicht wenn mal zeit ist ;)





























    Bisher bin ich um die 6000km damit gefahren und muss sagen das er wirklich sehr spaß macht. Genau das Richtige für mich 👍.Bisher allerdings nur mit Winterreifen. Ich hatte zuerst die Originalen 17zoll Felge mit 215er Winter Bereifung drauf und das war schon sehr rutschig haha 😂 Hab dann auf die 18er 225er Winterreifen montiert damit ich dann doch nicht jede Kreuzung quer komme 😅 Und natürlich auch wegen der Sicherheit da ich sonst keine Erfahrung mit Hinterradantrieb hatte. Hat sich aber schnell gegeben 😊 Meiner Meinung nach fehlt mir an dem Auto nur Eine Sache. Und zwar Drehmoment.. Aber naja wenigstens bekomme ich zum Trost einen sehr schönen Saugermotorsound bei dem Drehzahl geben richtig süchtig macht.

    Also kann ich damit leben 😅



    Ich hab nätürlich auch schon ein paar Schönheitsumbauten durchgeführt wie zum Beispiel neues Lenkrad, neuer Schaltknauf, neuer Innenspiegel, neue Fußmatten da diese Sachen schon mehr als gebraucht aussahen 😅

    Umbauten für die Zukunft sind natürlich ohne Ende in Plannung. Je nachdem wie das Geld kommt wird auch ins Fahrzeug investiert. Ja ich bin schon nach so kurzer Zeit süchtig geworden das Auto zu verschönern/verbessern 😂

    Naja eins kann ich schon sagen. Nächste Woche werden erstmal H&R Tieferlegungsfedern kommen. (Eventuell später auch richtige dämpfer). Und diese werden dann gemeinsam mit meinen neu gekauften OZ Ultraleggera HLT in 18Zoll Typisiert. :P Bei der Teilfolierung bin ich mir noch nicht sicher ob ich diese runter gebe. Da ich schon eher ein Fan von Einfärbig bin, geplant wäre es aber das sie runter kommt.



    Da ich jetzt schon länger jeden Tag hier das Forum durchstöber dachte ich mir es wurde auch mal Zeit mich vorzustellen 😁

    Vielleicht ist ja auch der alte Besitzer von dem GT hier unterwegs dann Bedank ich mich nochmal hier ganz herzlich für dieses wunderschöne Auto. 🤗


    Falls es noch fragen zu mir oder meinem GT gibt einfach fragen bin da völlig offen 😁

    In diesem Sinne danke fürs vorbeischauen und ich wünsche noch einen Schönen Feierabend und oder schönes Wochenende ✌️😎

  • Herzlich willkommen, auch aus den von Österreich recht weit entfernten Niederlanden! Schöne und gute Vorstellung. Und vor allem: herzlichen Glückwunsch zur Wahl eines Toyobarus. Damit wirst Du ganz bestimmt eine Riesenfreude haben!


    Zur Folierung Deines GTs: damit hast Du auf jeden Fall ein sehr auffälliges Fahrzeug, aber mir persönlich kommt das alles ein bißchen über-drüber vor. Mit dem Aerokit ist der Wagen ist der Wagen ja schon recht ausgeprägt, da würde ich fast meinen, daß die Folierung die Linien sogar stört. Du scheinst aber eh schon zu planen, die Folien runter zu geben. Halt uns auf dem Laufenden!

  • Willkommen in der Gemeinde :fahren:


    Die Folierung gefällt. Die der Frittentheke sollte man eigentlich nur auf einem leistungsgesteigerten Toyobaru haben, aber da gibt es verschiedene Meinungen. Der Aero-Bodykit ist natürlich über jeden Zweifel erhaben. Und dann noch Ultraleggaras ...Sabber <3


    Darf man als VWler eigentlich einen Toyota fahren oder gibt es eine Abmahnung, wenn das rauskommt? :D

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Zur Folierung Deines GTs: damit hast Du auf jeden Fall ein sehr auffälliges Fahrzeug, aber mir persönlich kommt das alles ein bißchen über-drüber vor. Mit dem Aerokit ist der Wagen ist der Wagen ja schon recht ausgeprägt, da würde ich fast meinen, daß die Folierung die Linien sogar stört. Du scheinst aber eh schon zu planen, die Folien runter zu geben. Halt uns auf dem Laufenden!

    Als ich das Inserat sah war mir auch gleich klar die Folie muss runter. War mir auch zu viel des guten. Als ich ihn dann live sah wurde ich allerdings vom Gegenteil überzeugt. Sieht wirklich richtig gut aus gerade die Farbkombination gefällt mir. Werde aber aufjedenfall zum Teil die Folie erstmal entfernen. Ich werde sie mal an denn Anbauteilen des Aerokits drauf lassen und sie erstmal an den Radhäusern und die Beschriftung und Carbonfolie an der Motorhaube entfernen und sehen wie das wirkt. Danach wird entschieden ob sie gänzlich abkommt oder eventuell später eine Komplettfolierung drauf kommt 😁

    Ich werde euch aufjedenfall hier auf dem laufenden halten. 😊

  • Willkommen in der Gemeinde :fahren:

    Danke 😋

    Die Folierung gefällt. Die der Frittentheke sollte man eigentlich nur auf einem leistungsgesteigerten Toyobaru haben, aber da gibt es verschiedene Meinungen. Der Aero-Bodykit ist natürlich über jeden Zweifel erhaben. Und dann noch Ultraleggaras ...Sabber <3

    Die Leistung ist wirklich bescheiden für die Aero Optik das stimmt 😅 Hab das Fahrzeug live in Aero und ohne Aero gesehen. Und es musste unbedingt einer sein 😂 Hab mich hart verliebt in diese Optik 😍😁.

    Darf man als VWler eigentlich einen Toyota fahren oder gibt es eine Abmahnung, wenn das rauskommt? :D

    Haha die Jüngeren Kollegen feiern das Kfz und möchten auch gerne damit fahren. Klar gibt es da auch welche die nichts anderes als einen VW akzeptieren 😂 Wenn ich gefragt werde warum ich kein VAG Kfz mehr fahre ist die antwort ganz klar, Die sind mir zu langweilig. 🙄🤭

  • So Liebe Leute kleines Update von mir und meinem GT 😋


    Vor gut 3Wochen kamen die H&R Tieferlegungsfedern in denn GT.

    Somit steht der GT jetzt deutlich attraktiver auf der Straße 😁.

    Performance technisch fühle ich keinen großen Unterschied auf der Straße. Eventuell fühlt es sich etwas Stabiler in der Kurve an. Das Fahrwerk fühlt sich durch die Tieferlegung auch nicht Härter an als davor 👍. Und es ist auch mit dem Aero Paket noch sehr gut Alltagstauglich. Leichtes aufsetzen kommt natürlich vor wenn man es herausfordert und die richtige Stelle erwischt. Aber nicht wirklich tragisch. Kann ich wirklich nur empfehlen wenn man es Optisch etwas Tiefer aber dennoch Alltagstauglich mag. Top👌


    Dazu kamen dieses Wochenende meine neuen OZ Ultraleggera HLT auf denn GT. Sehen Super aus. Und fahren sich dank Michelin PS4 bereifung auch Super 👍.


    Beides wurde Heute ohne Probleme Eingetragen. Da füllt sich die Liste der Eintragungen, viel Platz ist da ja nicht mehr haha 😂




    Und hier noch ein Paar Bilder Mit denn Federn und neuen Felgen.


    Ps: Spurplatten wurden erstmal zum Eintragen entfernt. Kommen eventuell später wieder rauf 😎.










    #DerSommerkannkommen💪

    Schönen Abend euch noch 🤗