ESD ohne Schalldämpfer -Diskussion-

  • Am Ende fallen solche Sachen immer auf die Allgemeinheit zurück.


    Solche Leute sind der Grund, warum die Regeln für Tuning immer mehr verschärft werden...


    Es gibt doch genug laute legale Anlagen, warum so ein Unsinn?


    Auch mal an die Mitmenschen gedacht?

    Wie alt bist du? Auf jeden Fall nicht besonders reif...

  • Hab mich da ein wenig falsch ausgedrückt: keinen ESD der leer geräumt wurde, sonder einfach einen Muffler Delete, wie der von Berk:) hab nicht gewusst wie dies im Deutschen Raum genennt wird.

    Vielleicht hat ja einen wer zu Hause, und will sie verkaufen weil sie ihn zu laut ist. :) weil der vom Berk gefällt mir optisch weniger so gut.

    Najo ich habe noch nie Probleme mit der Rennleitung gehabt, geschweige denn mit Leuten sonstigen. Und ist nicht mein erstes lautes Auto. Auch jetzt fahr ich neben Polizisten normal vorbei und diese beschweren sich auch nicht. Also lasst dies mein Problem sein. :)

    Btw. I30 N 109 DB EINGETRAGEN.

    Meiner mir den setup: ca. 105db. Nur falls hier der Grund mit der Lärmbelästigung kommen sollte.

    Anosnst bezweifle ich das hier jeder seine Softwareanpassung Typisiert hat oder irgendwelche andere Teile. Aber mich geht das nichts an, genau so wie euch welche Bauteile ich einbaue.

    Aber der Sound ist dennoch Bombe. :D wenns schöner wird lade ich ein Video hoch.

    Wenn du normal fährst und Respekt zeigst dann wirst du NIE bei uns Probleme haben, egal ob du weiß ich nicht was fährst. Blöd wird es wenn die Prüfer mit ihren Bus kommen, aber am Land passiert so etwas kaum.

    Also ich bekomme immer positive Resonanz von Leuten in der Tiefgarage etc. Auch denen Kleinen gefällt es immer sehr. :D aber naja nur weil ich ein lautes Auto fahre wird natürliche gesamt Deutschland auseinandergenommen von der Soku Poser :D

  • Ich habe einen i30N mit 108,9 dB im Schein, bei den aktuell sind nur mehr 91dB eingetragen und wenn man die Lautstärke mit offener Klappe verwendet kann man rausgeholt und abgestraft werden.

    Das Knallen ist oberhalb der Nenndrehzahl (3750 U/min) und ist bei ca. 130 dB und damit im STVO Gebiet untersagt, er knallt aber auch im Normalmodus unter gewissen Lastzuständen...


    Mein GT mit Milltek und MSD war subjektiv lauter, wenn ich mir das ohne Dämmung und ohne MSD vorstelle bist weit weg von 105 dB.


    Mein Gefühl geht auch in Richtung Manta-Mania, es kann sich nur um Jahre handeln bis er zum Kult wird :ugly:

  • Ja bei den aktuellen. Btw. Extrem scharfes Auto.

    Ich weiß nicht ich find den GT86 echt nicht so laut ohne ESD. Der Kaltstart schreckt ab, aber unterhalb 3k wird er wiaklich nicht zu extrem. Ich meine natürlich ist er laut aber ich finde dennoch fahrbar. Aber Geschmackssache sicherlich. :)

    Ps: Serien MSD ist drinnen

    Viva: warun solltest du bei offener Klappe rausgeholt werden? Die EU Norm lässt dies doch genau zu. Höchsten eime Strafe wegen unangebrachten Lärm kannst du bekommen wegen unnötigen beschleunigung und knallen. (20€)

    Oder ist die Klappe mit Fernbedienungen?

  • Ganz einfach, weil jede Lärmbelästigung lt. STVO zu unterlassen ist.

    Damit ist von Motor aufheulen, quietschenden Reifen und auch geöffneten Klappen etc. alles im Ermessen des Beamten zu strafen.

    Wenn man eine Klappe geschlossen fahren kann muss die so auch zugelassen bleiben.

  • Works habe ich gesehen, sieht wirklich spitze aus. Hier einmal der Sound mit UEL, Berk FP, OEM Midpipe, kein ESD




    Man hört das Auto doch schon sehr, dennoch finde ich noch an der Grenze zum Fahrbaren. Untertourig geht wirklich in Ordnung, überholen oder im Tunnel ist es halt wirklich heftig, aber najo ich werde dennoch noch viele Varianten ausprobieren. Am Stand ist er eig nicht wirklich laut wenn er warm ist.

    Leider hörte ich ihn bis jzt nie von außen...

    Dröhnen ist besser als mit dem FOX ESD, man hört halt den uel echt heftig, in echt ist der Klang Tiefer als im Video

    Was würdet ihr an db schätze?

    Mfg

  • In echt ist er ein wenig besser, zumindest das bollern hat man, ich schau mal die nächsten Tag genauer nochmals, falls einmal leise sein muss oder der Klang nervt ist auch kein Drama. In 10 ist der alte wieder dran:) vl wird es auch einmal eine Klappe oderso.

    Ok muss ich mal probieren, danke für den Tipp

  • Auspuffe ohne Dämpfer sind bei sehr geringen Belastungen ja noch einigermaßen verkraftbar, aber unter (Voll)Last wird's erst richtig laut.


    Ik kenne bei mir in der Stadt einen jungen Mann der einen Subaru Impreza Turbo ohne irgendswelchen "Lärmschutz" betreibt, und mit dem Fahrzeug kann er unter größter Vorsicht sogar an der Polizei vorbei fahren. Aber wehe ihm, wenn er da nu einen Deut zuviel gas geben würde, denn es ist die Hölle wenn er voll durchzieht. Klangmäßig ist der Impreza Turbo aber meiner Meinung nach schöner als was Deine Hörprobe andeutet: kein Rotzen oder Blechern, aber ansonsten auch das UEL-Blubbern (Impreza Turbos haben bekannterweise schon immer UEL-Krümmer gehabt). Und dazu ein gewaltiges Heulen des Turboladers (der jetzt das einzig Schallhemmende Element im Auspuff ist) :D. Und halt sehr laut.


    Ich bin an und für sich kein Fan extrem lauter Auspuffanlagen, aber unter bestimmten Umständen hat es halt seinen Charme. Würde Dir aber trotzdem raten diesen ungedämpften Auspuff keinesfalls innerorts richtig brüllen zu lassen, denn das werden die Einwohner Dir sicherlich nicht dankend abnehmen. Wenn Du schon unbedingt hin und wider "laut" sein willst, dann zumindest mit Klappenmechanismus...

  • Erlich gesagt ich trau mich nicht einmal neben jemanden kräftiger Gas geben, ich lasse ihn oftmals im Ort einfach nur rollen,(bzw. Normal sachte am Gas bleiben und niedrig die Geschwindigkeit erhöhen) da ich auch keinen belästigen möchte, auf der Autobahn ist es echt heftig oder im Tunnel.

    Ich hab ihn heute von außen gehört aber da war das Setup ohne MSD und ESD viel mehr Cola Dose, am handy hört man leider nie richtig den Klang bzw. die Tiefe. Wie gesagt momentan alles nur Probe.

    1.UEL+ohne MSD + ESD war schon sehr cola Dose

    2.UEL+200Zellen Berk FP+ ohne MSD+ ESD war höllisch rice, aber richtig

    3.UEL+200Zellen Berk FP+ OEM MSD+ ESD war richtig schön tief, aber doch noch leise

    4.UEL+200Zellen Berk FP+ OEM MSD+ ohne MSD, ist noch weniger 'Raspy', als Nummer 1. Der MSD filtert sehr gut, und der ESD nimmt zusehr an Lautstärke weg. Vielleicht wäre doch von Anfang an eine Invidia n1 richtig gewesen.

    Es wäre halt wirklich schön einen ESD zu finden der zwar laut ist, aber dennoch Resonatoren bzw. einen kleinen SD besitzt um nochmals leiser im Ort zu fahren. Ich finde aber leider nur ESD mit ABE die natürlich nicht lauter sein dürfen als Serie. So ein 'zwischen drinn' wär super.

    Der Turbolader dient halt nochmals als Resonator, mit den Sauger ist es halt schwierig. Wenn ich sie Polizei frühzeitig erkenne, könnte ich auch mit sen jetzigen Setup normal vorbeifahren ohne das diese mich anhalten. Wird aber eig gar nicht vorkommen. (bei uns gibt es im Umkreis keine Polizeidienststelle)

    Wie gesagt so ein 'mitten drinn' wär super. Die den Klang Tiefer machen, aber dennoch nicht zu leise als mit einer Bastuck oder, in mein Fall, Fox ESD.


    Ps: beim Video ging nur ESP lampe an wegen dem Schnee, weshalb er sich dort auch bei der beschleunigung ein wenig komisch anhört. Kann es nicht wirklich beschreiben.


    Mit sem Charme: genau dies ist der Punkt. MIR gefällt es halt extrem. Da ich viele Übungen betreibe beim Militär und dadurch oftmals sehr angeschlagen bin, zaubert es mir halt echt oft ein lächeln ins Gesicht auf der Landstraße. Ist mein Augleich zwischen job und Sport. Natürlich würde ich keine Leute belästigen, weshalb nach 9 Uhr Abend und Vor 6 Uhr früh nicht gefahren wird.


    Edit: Vielleicht mache ich mich auf die Suche nach einer Gebrauchten N1 :) Falls jemand wen kennt der sie verkauft würde ich auch bereit sein, gegebenenfalls auch dafür einer leisere Anlage dafür eintauschen. Etc.

  • Ich würde die Frontpipe wieder auf OEM umrüsten und eine vernünftige Catback besorgen. Auch eine Bastuck mit UEL ist nicht leise...Die Frontpipe ist in Verbindung mit UEL viel zu laut und macht den Klang sehr blechern, das behaupte ich nicht, ich weiß es weil ich die eine Zeit lang selber drunter hatte.

  • Die N1 ist ja nicht gerade leise, deshalb wohl Deine Idee Dir Eine gebrauchte zu suchen. Bei Deinem Militär-Hintergrund kann ich mir schon vorstellen warum es durchaus ein bißchen lauter sein darf :D.


    Mir ist die N1 eindeutig zu laut (und auch sonst ein wenig zu "blechern"/ raspelnd). Deshalb bin ich auf die Perrin (resonated) gekommen. Die klingt im vergleich zur Serien-AGA vor allem viel "voller" (im Baßbereich), ist aber noch sehr erträglich von der Lautstärke her bei normaler Fahrweise: kein Problem damit innerorts recht unauffällig zu fahren (insofern man mit einem sehr roten Toyobaru unauffällig ist ;)). Gibt man ordentlich Gas, dann spielt die Musik schon richtig … :P. E-Prüfzeichen gibts für die Perrin-Anlage nicht, aber weil sie nicht extrem laut ist kann ich mir vorstellen, daß die eine oder andere Firma die Eintragung hinkriegt. Bei uns in den Niederlanden komt man relativ einfach mit einer modifizierten AGA weg. Bis jetzt, auf jeden Fall. Hoffentlich ändert sich da in absehbarer Zeit nix …

  • Vielleicht hör ich doch schon einfach nicht mehr so gut. :D

    Ok also glaubst du die N1 (Auch genannt die 'Basskiste' '), filter durch die Tiefe nicht die hohen Töne?

    Okok wie gesagt mit der Fox bin ich eigentlich zufrieden, nur naja sie nimmt sehr viel an Lautstärke.

  • Okok wie gesagt mit der Fox bin ich eigentlich zufrieden, nur naja sie nimmt sehr viel an Lautstärke.

    Nimmt sehr viel an Lautstärke: das Problem hat man eben bei allen AGAs mit ABE, denn um die Hürde der ABE/Zulassung zu nehmen müssen die Hersteller ihre Auspuffe ziemlich leise abstimmen.


    Die Fox-AGA habe ich mir auch angeschaut (und mittels YouTube-Videos auch angehört), aber die hat mir auch nicht so richtig gefallen: hat zwar mehr Baß, aber irgendwie paßt der Sound nicht. Wenn schon eine AGA mit ABE, dann vielleicht der Bastuck-ESD. Remus ist nix (kommt mir sehr blechern vor). Ansonsten gäbe es da noch die vom Klang wunderschöne HKS Legamax S-Tail, aber wenn Du da was lauteres willst ist die HKS auf jeden Fall zu "zahm".