GT86 Automatik Wandler Verstärkung SSP

  • Hallo liebe Community,
    ich bin verweifelt auf der Suche nach einem Spezialisierten Getriebemenschen der mir meine Wandlerautomatik verstärkt mit Teilen von SSP Performance (Clutches & Valve Body) Ich habe bereits 43 Firmen in meiner Umgebung angeschrieben. Bekomme entweder keine Antwort oder nur ein Nein! Kennt ihr den jemanden? Am besten max 100KM im Raum Köln/Bonn. Aber das was mehr zählt, ist jemanden zu haben.


    Könnt ihr mir helfen ? ?(
    PS: Habe schon mehrmals DVision angeschrieben. Dieses Mitglied reagiert jedoch nicht. Schade. Hätte das Getriebe von ihm gerne gekauft.

  • In Dortmund soll ein Spezialist für Automaticgetriebe sein.
    Ob der dieses Getriebe kennt, weiß ich nicht. Der Name ist mir auch grade entfallen, kann man aber sicher herausfinden.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Mein einziger Tipp, den ich gehabt hätte, wäre eine Kontaktaufnahme mit DVision gewesen. :whistling:
    Nun ist der hier aber seit Mitte September nicht mehr unterwegs gewesen.
    Ist natürlich sehr sinnvoll, wenn man hier etwas zum Verkauf anbietet... :wacko:


    Hast Du mal versucht ihn per Mail zu kontaktieren?

  • Ich weiß nicht genau, wie es sich mit den von dir genannten Teilen verhält.


    Auf jeden Fall hat MPS in Dülmen mittlerweile Erfahrungen damit.


    Sie haben in der Vergangenheit ein oder mehrere User hier aus dem Forum in Zusammenarbeit mit einem (angeblichen) Getriebespezialisten betreut und es ging ziemlich in die Hose (seitens des Getriebebauers). Sie haben es dann selbst versucht und es funktioniert wohl. Ob es der genannte User war, weiß ich aber nicht.


    Auf jeden Fall verfügt MPS mittlerweile das Know-How und die Bereitschaft, das AT-Getriebe zu verstärken. Inwiefern man das als serienreif bezeichnen kann (oder ob es da vielleicht noch mal Nachjustierungen notwendig sind), wage ich nicht zu beurteilen.

  • Mein einziger Tipp, den ich gehabt hätte, wäre eine Kontaktaufnahme mit DVision gewesen. :whistling:
    Nun ist der hier aber seit Mitte September nicht mehr unterwegs gewesen.
    Ist natürlich sehr sinnvoll, wenn man hier etwas zum Verkauf anbietet... :wacko:


    Hast Du mal versucht ihn per Mail zu kontaktieren?

    Ja das dachte ich mir halt auch. Jedoch nicht erreichbar und eine E-Mail habe ich von ihm ebenfalls nicht.

    Genau das hatte ich auch einmal überflogen. Wusste allerdings nicht, dass MPS relativ in der Nähe ist. Habe die Firma nun per Mail kontaktiert. Danke für die Antworten.

  • Meine Automatik ist von MPS gemacht. War quasi das Versuchskaninchen. Bislang funktioniert es mit knapp 450nm ohne Probleme. Kein Rutschen der Kupplung mehr (so wie vorher schon bei 375nm). Bin demnächst wieder bei MPS. Dann werden wir sehen, ob es auch bei 500+nm noch funktioniert.

  • Meine Automatik ist von MPS gemacht. War quasi das Versuchskaninchen. Bislang funktioniert es mit knapp 450nm ohne Probleme. Kein Rutschen der Kupplung mehr (so wie vorher schon bei 375nm). Bin demnächst wieder bei MPS. Dann werden wir sehen, ob es auch bei 500+nm noch funktioniert.

    Und was für Kosten kamen da auf dich zu? Und was wurde gemacht? (Valvebody, Clutches, Wandler) Gerne auch per PN