Ade Alfa 4C!

  • Schade drum, das Meiste, was automobil Spaß macht wird entweder vom Kunden nicht gekauft oder mutwillig und ohne Sinn und Verstand von irgendwelchen Bürokraten getötet. Und wenn Toyota/Subaru den Mumm gehabt hätten, den BRZ zu cabriosieren, würde da nicht der MX-5 als Alternativ-Modell mit "dem weltweit führenden Geld-Spaß-Verhältnis" im Artikel stehen. Aber das ist eine andere Geschichte.

  • Wie so oft bei Heise, herrlich geschrieben. Und ich kann das eine Manko des 4C (oder halt des Fahrers) auch nur bestätigen


    Zitat

    Allerdings kommt der Einstieg vor dem Vergnügen. Zumindest ich als langsam auf die 50 zugehender, leicht übergewichtiger Couchsportler sollte das Ein- und Aussteigen erst mal in einem Gewerbegebiet üben, bevor daran zu denken ist, auf freier Wildbahn in Schwabing, Kitzbühel oder auf der Kö eine gute Figur zu machen


    Ich hatte das erstmals auf der IAA getestet - auch nicht gerade inkognito.

  • Ein sehr erheiternder Test ;-)
    über 70K für die Schüssel? Nie würde ich dafür so viel Kohle raushauen....

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Als er raus kam kostete er um die 50T € aber mit Dach.
    Günstiger als ein Cayman und in etwa so teuer wie eine Elise.
    Die 70T € sind ganz schön sportlich.


    tomaso
    Also selbe Grenzwerte nur anderes Messverfahren?
    Dann kann die Abgasnorm eigentlich nicht der Hauptgrund sein das KFZ einzustellen.

  • über 70K für die Schüssel? Nie würde ich dafür so viel Kohle raushauen....


    Geld ist nur bedrucktes Papier, und wenn davon mehr als genug vorhanden ist, spielt der Preis des Objekts der Begierde eine doch nur untergeordnete Rolle. Ich bin überzeugt davon, dass Alfa die letzten 4C nicht verramschen muss.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • 70.000€ für einen Italo Paste Bomber? BOR AI! Fährt doch rostend schon ausm Werk und hat bestimmt schon Löcher in der Hutablage! Für die Kohle fahr ich doch lieber einen Audi TTS! Und der hat sogar dann ein bisschen was an Ausstattung drin!







    Musste beim Schreiben selbst ein wenig kichern :D


    PS: jetzt mal ernsthaft. Ich finde auf der Audi Seite keinen Konfigurator. Muss man sich da echt registrieren?

    Zitat

    "If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • tomaso
    Also selbe Grenzwerte nur anderes Messverfahren?
    Dann kann die Abgasnorm eigentlich nicht der Hauptgrund sein das KFZ einzustellen.


    Ich denke schon:


    man müsste einige Bescheissereien neu auflegen ( dieser Krach ist nie und nimmer strassenlegal)


    und der Test ist ziemlich aufwendig und teuer, das lohnt sich wahrscheinlich nicht für die Stückzahlen.


    Zudem das urplötzliche Auftauchen der neuen Abgasnormen ohne jeliche Vorwarnung die Industrie so
    überrascht hat dass es in den wenigen Prüflabors sehr lange Warteschlangen gibt.
    Vergleicht doch nur mal die Lieferbarkeit von Volumenmodellen der grossen Hersteller, da fällt so ein Unicorn Auto
    mit homöopathischen Stückzahlen einfach hinten runter.


    MFG Carsten


    BTW, wie kann ein Plastebomber rostend aus dem Werk fahren?


    hast du schonmal einen Trabbi mit Rostlöchern in den Türen gesehen?


    VW und Opel konnte das mal recht gut :rolleyes:

  • Wieviel hast du nochmal für deine toyobarus rausgehaut? In Anbetracht dessen sollte sich der preis des 4c relativieren



    So gesehen schon, wenn aber die Grundlage 70K ist, dann nochmal so viel Kohle raushauen um den Bock etwas schneller zu machen?

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • So gesehen schon, wenn aber die Grundlage 70K ist, dann nochmal so viel Kohle raushauen um den Bock etwas schneller zu machen?


    Klar machen 400ps im toyobaru laune...bin den 4c noch nicht gefahren ..bin aber sicher dass die grundwerte wie gewicht umd motorlage denen im gt86 überlegen sind.
    Im engen winkelwerk sicherlich die 70.000 wert...preislich geringfügig teurer als der elise