Babalou BRZelt

  • Nach zwei Wochen sind nun die ersten Upgrades fertig.
    Ich will den Wagen eigentlich stock lassen, d.h. alles soll rückstandsfrei zurückbaubar sein.
    Von aussen spare ich mir deshalb erst mal Bilder (eines ist in der User-Vorstellung...), auf der Homepage von Subaru gibts bessere Fotos...
    Nach viel messen, tüfteln, probieren und neu machen ist nun die Mittelarmlehne fertig!
    Der untere Rahmen ist aus dem 3D-Drucker und wird an den org. Befestigungspunkten fixiert:
    MAL zu:



    MAL auf:


    Innenteil:



    - die Orginale hat mir einfach nicht gefallen (drum auch nicht bestellt...)
    Ist sehr bequem und stört nicht beim Schalten.


    Und da man dabei lange auf den Ausdruck warten muss, habe ich mir auch noch die Stöpsel für die Fussmattenbefestigung nachmodelliert, so dass man beliebige Gummimatten an den org. Punkten fest machen kann.
    Im Baumarkt sind mir nämlich diese sehr günstig über den Weg gelaufen, da konnte ich nicht wiederstehen.
    Passen eigermaßen (sollen für BRZ sein...):





    War est am überlegen, den Hebel für die Tankklappe auszuschneiden - ist aber so gar nicht blöd, da dann der Hebel nicht schmutzig wird (und wegschneiden kann man immer noch...)







    Die zwei Teile werden einfach zusammengesteckt.


    Bei Bedarf kann ich gerne die CAD Daten bzw. STL Files teilen, wenn wer selbst nachdrucken will.