Welches soll's werden?

  • Ok danke ich habe noch ein paar Fragen.
    Kann ich erstmal die Overpipe lassen, da sie bei der Invidia N1 doch nicht dabei ist. Bzw. was genau ändert die overpipe? Sound? Will ja dass es schön tief und bassig wird.
    Mein Setup wäre: Invidia N1 plus Uel Tomei
    Noch eine Frage wegen den o2 cell killer. Da brauch ich nur ein Stück oder? Da ja zwei Sonden drinn sind im krümmer (soweit ich es bei Videos gesehen habe)
    Wo genau muss ich also den o2 befestigen? Habe einen 90 dagree bei Ebay gefunden der müsste passen.
    Habe ein Automatik, dies macht keinen Unterschied oder?

  • Die Overpipe ist das Rohr welches um die Vorderachse geht und ist in der OEM Version zusammen gedrückt um etwas Platz zu haben und bildet damit die engste Stelle im ganzen Abgastrakt.
    Daran zu sparen wäre das Pferd von hinten aufzuzäumen.
    Am Klang ändert diese wenig bis nichts.


    Eine N1 ohne Krümmer nervt nur mit Dröhnen im Innenraum, mit Krümmer ist die halbe Steiermark munter.
    Das schöne tiefe Subi-Bollern kommt da nicht.


    Die erste Sonde ist zum regeln und wird sowieso dreckig angeströmt, da einen 02 Killer und es passt gar nichts mehr.
    Den schraubt man zwischen Krümmer und die Diagnosesonde (zweite) als Zwischenstück.

  • https://youtu.be/cmFlOVPuQwA hier ein Link zu der Tomei plus N1 Sound. Bei der letzten Sekunde hört man den Sound. Kann ich mit den Sound rechnen? Da der ja trotzdem sehr viel subi sound hat.
    Ich weiß nicht welche Catback Systeme ich sonst installieren soll. Fox catback ja kein MSD, dies wäre doch noch lauter. Hks ist mir ein wenig zu Teuer, über 1k will ich für catback nicht hinausgehen.

  • Die N1 hat auch keine ABE und ob RHD das mit dem Tomei einträgt müsstest du wohl erfragen, würden ja auch nochmal kosten dazu kommen. Die Roar hat für eine Catback schon einen richtig guten Klang, mir persönlich gefällt dort die Rohrführung nur nicht. Ich habe die Budde Overpipe am Tomei verbaut, das funktioniert wunderbar.

  • Vorweg: Abe ist egal, bzw. komplett egal ob lega oder nicht. Ich denke wollte ich legal fahren, würd ich keinen Japaner fahren. Kenne ja auch kaum Evos die legal unterwegs sind. (meine Meinung) mit den Konsequenz muss ma halt leben, aber fahre eig. sehr langsam und wohne weit außerhalb der Stadt. Wenn ich wenn schrecke, dann nur Hirsche und Rehe.
    Fox trifft mir auch zu aber mit den VSD ersatzrohr wird sie auch sehr laut. Ich glaube ich entscheide mich für die N1. Mit den Uel müsste die doch sehr rumblen, normalerweise.


    Danke für die Hilfe, ich weiß nicht legale Sache bei der Aga ist oftmals schwer darüber zu reden. Bei uns ist auch ohne Kat keine Steuerhinterziehung etc.
    Wnen sich einer nochmals vielleicht meldet mit einer N1 plus Uel, die er drunter hat, wäre das lieb.


    Wie gesagt seid mir nicht bös, wenn ich mich für den nicht legalen Weg entscheide. :)


    Danke auch für dass extra hochladen der Videos.

  • Ich kann echt nicht verstehen wieso man was fragt, worauf einige vernünftige Antworten kommen und dann jeden Vorschlag zwar zur Kenntnis nimmt aber nicht in Erwägung zieht und trotzdem das durchzieht, was man von Anfang an vor hat. Dafür brauchen sich die Leute hier auch keine Zeit nehmen um solche Anfragen zu beantworten :thumbdown:

  • Ich habe anderen Anlagen schon in Erwägung bezogen, doch auf den Clip find ich den Klang nicht so meins. Überhaupt nicht böse gemeint, sind halt auch knapp 2tsd Euro und wollte eine Bestätigung haben, obs passt, wenn ihr eine Alternative habt dann gerne. Nur Hks kostet jenseits von gut und böse und die Fox trifft jetzt doch nicht so den Klang, denn ich mir vorstelle.
    Mit den O2 habt ihr mir sehr gut weitegeholfen bzw. Auch mit der Frontpipe, da ich nicht wusste, dass dieser nochmals wenige Ps liefern könnte.
    Wenn ihr Agas kennt sie Tief, kerning bassig sind, dann bitte sagt es mir, doch wie ich es sehe, ist in diesen Preissegment die N1 herrschend. Ich denke nicht, dass die Fox auf den Uel passt oder ein Remus. Miltek, hab ich auch schlechte Erfahrung damit.
    Wichtig ist mir halt, dass ihr wisst das mir die Abe egal isty sodass auch Anlagen in Frage kommen, die keine Zulassung oder Teilegutachten mit sich bringen.
    Edit: ich bedanke mich doch immer für eure Antworte.

  • Naja, die meißten N1 Fahrer verkaufen ihre Anlagen komischerweise recht häufig, geht vielen wohl nach ner Zeit auf die Nerven. Ich schmeiße mal noch die Bastuck in den Raum, bin ich auch mit UEL gefahren und Klang war sehr dumpf und bassig. Mir hat nur die Passgenauigkeit nicht gefallen, sowie die Rohrführung und der Durchmesser, das ist halt nochmal der Preisunterschied. Eine HKS baust du nur einmal drunter, da ist die Rohrführung mittig bis nach vorne und hängt sehr hoch.


    Eine Invidia Q300 fahre ich unter meinem Alltagsauto, die sitzt auch gut, ist aber recht dezent vom Klang.


    Edit: Bei Japspeed habe ich genau 7 Tage von Bestellung bis Lieferung zu mir gewartet (als kleine Info).

  • Ich denke nicht jeden gefällt es wenn es dir die Ohren wegknallt :D Ich denke ich geh nochmals im Kopf alles durch und überlege mir, mit euren Tipps, welche Aga ich mir dann bestelle, aber aufjedenfall ein Dankeschön.
    Japspeed kenne ich, da werde ich wahrscheinlich die Aga bestellen, nur haben die leider den Uel Krümmee nicht. Den hab ich direkt bestellt bei ke performance. Aber erst in November kommt die Lieferung aus Japan.
    Aja: Bis dahin soll ich schon die neue aga verbauen oder? Oder sollte ich auf den Krümmer warten? Kann man die gesamte Anlage auch untern Wagenheber beim Gt86 abmontieren, bzw. montieren? Da ich leider keine Hebebühne zu Hause habe.

  • Keine Ahnung wieso ich mich nochmal wiederholen muss, aber ich verweise zu meinem ersten Post in diesem Thread.


    Wenn du UEL + N1 fährst - du wirst die N1 verkaufen. 100%.


    Die N1 klingt weder nach Boxer, noch nach Rumble noch nach schönem kernigen Sound - die N1 klingt wie eine Basskiste auf volle Stufe - non Stop Dröhnen.


    Für das Rumblen ist einzig allein der Ungleich-Lange-Krümmer zuständig, und da dein Auto mit diesem Krümmer schon sehr laut wird solltest du eine humane Anlage verwenden,
    denn das wird sicher brutal.


    UEL + Bastuck, oder Fox, oder Milltek, oder Roar, oder HKS, alles was eine ABE hat. Die N1 klingt scheiße! - Meine Meinung.


  • Japspeed kenne ich, da werde ich wahrscheinlich die Aga bestellen, nur haben die leider den Uel Krümmee nicht. Den hab ich direkt bestellt bei ke performance. Aber erst in November kommt die Lieferung aus Japan.


    Japspeed hat den Tomei UEL, ich war der erste, der den Krümmer von dort geordert hat. Die haben so ziemlich alles, was man braucht (oder haben möchte).


    Edit: Du könntest dir auch erstmal nur einen ESD holen und später immer noch zur Catback erweitern mit dem Krümmer. Die Abgasanlage bekommt man übrigens mit Wagenheber bis zur Overpipe auch alleine unterm Auto gewechselt.

  • Zu spät: der Krümmer wurde schon bestellt :Dmuss ich mich halt ein wenig gedulden.
    Jetzt habe ich die Hks legamax oder so irgendwie entdeckt. Die gefällt mir optisch sehr stark. Kostet aber auch viel mehr, aber ihr habt recht, lieber ein paar Euro mehr. Aber vielleicht sollte ich auch dee Miltek eine chance geben...
    Edit: https://youtu.be/Y5PRgVdlCx0 klingt die in echt wirklich so tief?

  • Das hab ich dir alles letztens schon geschrieben :D :pinch:


    Ich finde die Fox auch nicht gut, da der Rohrdurchmesser kleiner ist als bei den anderen Abgasanlagen mit Zulassung.
    Und bassiger oder tiefer als die anderen Anlagen wie Bastuck, Milltek und Roar ist die auch nicht.


    Und das Vorschalldämpfer-Ersatzrohr wird nur übertrieben, wenn du auch eine andere Frontpipe verbaust.



    Ich glaube aber auch im allgemeinen das du den Sound später völlig unterschätzt.
    Dieses Auto mit UEL Krümmer und Catback-Anlage macht richtig krach und rumble rumble..



    Und falls es ein Ersatzrohr werden soll, damit die Bäume in deinen Wäldern wackeln, dann kannst du dir auch den Bastuck ESD bestellen, MSD Ersatzrohr ist noch da.

  • Mit den Sound unterschätzen könntest su recht haben. Ich hab halt einen Abarth gehabt der war straight pipe ohne Kat mit schubbknallen, übertrieben hab ich es auch nicht empfunden. Vielleicht bin ich wirklich einfach nur taub.
    Ich glaube jetzt hab ich einmal 2 Auswahl:
    1. Fox esd mit Vorschalldämpferersatzrohr (kostet alles 705)
    2. Hks (kostet halt sehr mehr) die um 1,4k obwohl die auch nicht wirklich tief klingt.
    Die N1 werde ich mir nicht holen, da vertrau ich euch.
    Langsam aber sicher lichtet sich der Wald.

  • Die N1 werde ich mir nicht holen, da vertrau ich euch.



    Braver Junge.


    Übrigens, woher willst du wissen wie die HKS klingt? YouTube Videos verfälschen den Sound brutalst - auch wenn es eine gute Videoqualität ist.


    Kauf dir einfach die Fox - die wolltest du schon von Anfang an. Und später, wenn du dann ein paar andere gehört hast und etwas mehr Leistung willst,
    verkaufste das Teil und siehst dich nochmal um :)

  • Ich kann nur Bastuck ESD + Japspeed Front (mit Kat)- und Overpipe + JDL UEL mit Kat empfehlen. HKS Legamax Sport war bei mir in Verbindung mit den anderen Komponenten viel zu laut und ab 4k Umdrehungen war der Sound einfach schlecht.