BRZ MY2018 Navi / Kartenmaterial & Update

  • Hey Leutz,


    hätte mal eine oder mehrere Fragen an diejenigen, die wie ich den MY2018 BRZ mit dem Serien-Navi besitzen.


    Meinen Wissens sollte der größte Teil Europas drauf sein, wie gut ist hier das Kartenmaterial? ...speziell Schweiz, Österreich und Italien?


    Da bei Auslieferung nicht gerade die aktuellsten Karten installiert zu sein scheinen (habe in in D bereits öfters festgestellt) und mein Händler wohl kein Update gemacht hat, wollte ich auch mal fragen, wie es mit den Updates aussieht. Diese kann ich ja nur in ner Subi-Werkstatt machen lassen, oder? Muss ich da beim Service die Herren drauf ansprechen oder machen die das "automatisch" mit? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie lange und wie viele kostenlose Updates man bekommt, weiß hier wer Bescheid?


    Hintergrund ist, dass ich im September mit dem Wagen in den Urlaub fahre und gerne aktuelles Kartenmaterial hätte... und in letzter Zeit im Bekanntenkreis gehört habe, dass manche Navi- und Fahrzeughersteller nur kostenlose Updaten anbieten, wenn das Navi in einem bestimmten und kurzen Zeitraum nach dem Kauf registriert wurde... ich hoffe dass dies bei Subaru net der Fall ist...?


    Danke im Voraus und Grüßle!!
    Lenny Jei

  • Hi Lenny Jei,


    schaust Du einfach auf die Subaru Homepage in Deutschland, da gibt es dann diese Anleitung für Dich.


    https://www.subaru.de/fileadmi…ues_Dokument_fuer_FAQ.pdf


    Du kannst das selber machen und brauchst dafür keine Werkstatt. Du musst es nicht selber machen und kannst Die Werkstatt damit beauftragen, das ist aber eine gesonderte Leistung.


    Du hast 3 x jährlich ein Update Frei.

  • klappt das auch mit GT86 Navi @Katty?
    hab nämlich keine Ahnung auf welchem Stand das Navi in meinem GT ist und ob der Vorbesitzer das irgendwann mal aktualisiert hat.

    Driving is love, GT86 is life.


    Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

  • Keine Ahnung welchen Service Toyota da anbietet, da musst Du bei Toyota nachfragen. Dein Toyota Navi kannst Du auf jeden Fall nicht bei Subaru updaten (witziger Gedanke)



    Das Subaru das nicht macht, war mir klar :P Wäre wirklich witzig. Dann werde ich wohl mal bei Toyo fragen müssen. Hab so ein Gefühl das es nicht gratis wird.



    Edith: Hups den Dr. übersehen. Denke mal ein T&Go2 hab ich im 2013er nicht drin(?).

    Driving is love, GT86 is life.


    Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

  • Beim T&G über die T&G Toolbox mit Kreditkarte Navidaten kaufen und aufspielen per USB-Stick. Preis lag letztens bei 120Euro fürs Update.
    Hab es im April im Angebot für 99 beim Freundlichen machen lassen. Für den Urlaub ganz praktisch gewesen, nicht mit Kartendaten von 2011 rumfahren zu müssen ;)

  • Hallo zusammen,bei meinem BRZ MJ 2018 wollte ich schon länger ein Kartenupdate machen, da habe ich das gestern mal versucht.


    Auf dem genannten http://www.subarumapupdates.com konnte mit eingestelltem Land "Deutschland" gar keinen BRZ auswählen. Wenn ich als Land die USA auswählte, ging das. Bei der Auswahl des MJ 2018 sagte mir die Website aber, ich sollte stattdessen zu https://subaru-maps.com/ gehen. Dafür gibt es auch eine Anleitung (https://subaru-maps.com/#/usermanual). Dort habe ich eine Kennung angelegt und mein Auto registriert (mit der Fahrgestellnummer). Für meinen BRZ gibt es kostenlose Updates bis 31.7.2021, das leuchtet ein, denn das sind die angekündigten 3 Jahre und eine gewisse Karenzzeit. Was es nicht gab, ist ein Kartenupdate: "Keine Aktualisierungen für das registrierte Fahrzeug". Das Kartenmaterial des MJ 2018 ist ja von TomTom, und bei ihren eigenen Geräten stellen die 4x jährlich ein Update zur Verfügung. @Katty: habe ich das richtig verstanden, daß von Subaru nur 1x jährlich ein Update kommt? Vielen Dank!


    Bis dann, Johannes

  • Hallo Johannes, wenn du dir das von katty verlinkte Dokument ansiehst, erkennst du, dass du 3 Jahre lang 1x jährlich nen Update kostenlos machen kannst

    Das verlinkte Dokument ist AFAIK für das 2017er Navi mit den Kartendaten von Here, das 2018er System benutzt Daten von TomTom, da hatte ich ursprünglich die Hoffnung, daß es etwas häufiger Updates geben würde als einmal jährlich. Aber selbst wenn nicht, sofern die Angaben auf den Screenshots in der Anleitung stimmen, könnte das nächste Update etwa Ende September kommen.


  • Ha! Des nenn ich mal ne geile Action! Find ich echt sauber, dass man das auch selbst machen kann.
    Danke katty!!! ...und natürlich auch an den Rest ;)


    Grüßle!

  • Hat jemand eine Ahnung, wie ein Kartenupdate beim MY2019 BRZ geht?
    Ist ja nun das neue Starlink ("Gen.3")...


    In der Beschreibung von katy steht ja, man soll die SD Karte aus der HU updaten, hat das neue auch eine SD?


    Falls ja, wie kommt man da ran?

    Die Betriebsanleitung sagt nur "fahre zum Händler..." - und ich würde ungern die HU raus reißen um dann zu merken, dass es doch über den USB geht (wie auch immer man dann nachweist, dass man ein Recht auf Updates hat...).Oder muss man nur über Blauzahn/Handy online gehen? - habe aber kein Service-Menue etc gefunden...


  • Wenn ich mich nicht irre (korrigier mich bitte, Katty), geht das beim Starlink Gen.3 über https://subaru-maps.com/. Dort mußt Du Dich und Dein Auto anmelden, dann kannst Du ein Update herunterladen, sofern verfügbar (bisher war das bei meinem BRZ von Anfang 2018 nicht so). Das Update selbst geht dann über einen USB-Stick, soviel ich weiß.

  • Hey!


    Also im MY2018 ist ja ebenfalls das 3.Gen drin. Bei meinem (MY2018) hat die Sache mit dem Update via "Subaru-Maps" auch noch nicht funktioniert.
    Werde das Update wohl im Zuge der Inspektion machen lassen.


    Hat zufällig wer die Harman-Kardon Modelnummer des Starlink aus dem MY2018 (sicher auch MY2019)?


    Grüßle!

  • Hier ist ein Foto der Rückseite des 2018er Radios (klicken zum vergrößern):



    Im linken QR-Code stehen die Zahlen, die daneben stehen, im rechten QR-Code steht "86271CA470". Vielleicht hilft Dir das weiter.


    Bis dann, Johannes