Suche verstellbare Domlager von ST

  • Hallo liebe Community,


    ich suche verstellbare Domlager von ST, gebraucht oder neu, oder auch eine Info wo ich diese beim Händler finden kann.
    Ich hoffe, damit günstiger wegzukommen als mit den KW Clubsport Domlagern (Super wäre natürlich auch, wenn jemand Clubsport Lager günstig abzugeben hätte).


    Das Angebot von der_Baum kenne ich, hoffe aber welche für weniger zu finden (wie gesagt, gerne auch gebraucht).


    Wenn ihr was wisst, schießt los!


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jan

  • Moin,
    am besten kümmerst du dich vorher um die Papiere für die Eintragung.
    KW gibt nichts mehr raus für CS Domlager auf V3, wäre verwundert wenn sie die Mischung von KW und ST mit Teilegutachten unterstützen würden.


    Viel Erfolg Carsten

    Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
    denn geradeaus kann jeder :D



    Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
    ( überliefert von T. Schrick)

  • Hallo Carsten,


    vielen Dank für deinen Hinweis!
    Ich denke aber, da weder im Gutachten des V3 noch des Clubsport oder des ST XTA ein Hinweis ist, dass die Verwendung der Clubsport- oder XTA- Stützlager auf dem V3 nicht zulässig ist, dass es einige TÜVs gibt, die das nach 21 eintragen würden.
    Einige findet man noch, die sich tatsächlich mit der techhnischen Sinnhaftigkeit und Sicherheit auseinandersetzen und nicht nur mit der Bürokratie.


    Viele Grüße,
    Jan

  • Wenn das so einfach wäre!?!
    Leider steht kein Hinweis drin, dass das funktioniert.
    Und den "brauchen" die meisten TüV Prüfer.


    Ich hab sie eingetragen und das war ne Menge Rennerei.
    Briefkopie kann ich dir auch nicht geben.


    Du solltest auch bedenken, das die Domlager vorne schon deutlich tiefer kommen als Serie. Für ca 40 mm Tieferlegung sind die vorderen Federn ganz vorgespannt.
    (Maximales Restgewinde 8| )


    Das heisst aber auch, das ich im Karrussel Durchschläge, weil die Feder auf Block geht.


    KW schlägt längere Federn vor, das hat aber wieder kein Gutachten. Usw


    Mach dich unbedingt vorher schlau sonst verbrennt du Geld.
    Viel Erfolg Carsten

    Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
    denn geradeaus kann jeder :D



    Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
    ( überliefert von T. Schrick)

  • Und ihr seid absolut sicher, dass ein Domlager eingetragen werden muss? Bisher hatte ich hiermit keine Probleme (ich hatte im GT ein V3 mit Clubsport-Federn und den Domlagern). Bei meinem Clubsport für den Cupra sind die Domlager nicht explizit mit aufgeführt (im Teilegutachten ja, aber nicht im Text für die Eintragung). Schlussendlich kannst du das natürlich eintragen, aber eine Eintragung macht es auch nicht legal (wenn es kein Vergleichsgutachten gibt -> Verständnis des Prüfers hilft dir nicht). Höchstens bei einem Polizisten, der zwar was sucht, aber auch zu faul ist dem wirklich auf den Grund zu gehen hilft's. Ich würd's bleiben lassen, da muss es schon hart auf hart kommen dass es da Probleme gibt.

  • Ich hab gerade nochmal das Clubsport Gutachten nachgeschlagen, Michael hat recht.


    Die Domlager sind nicht extra im vorgeschlagenen Eintragungstext erwähnt.
    Jetzt ist die Frage, ob sie eintragungspflichtig sind natürlich noch nicht geklärt.


    Mir persönlich hat der Chef der Typprüfstelle Mönchengladbach die Eintragung verweigert, eben da keine Freigabe von KW vorliegt.
    Er hat aber auch nicht gesagt, dass sie eintragungsfrei sind.
    Finde ich auch logisch, da sie Fahrhöhe und Sturzeinstellbarkeit verändern und eben nicht aus dem gleichen Material sind wie die Serie.
    ( kein "Identteil")


    Nachtrag: KW Webseite sagt " nicht zulässig im Bereich der STVO"


    Ich bleibe bei meinem Rat sich vorher die Möglichkeit zur Eintragung oder die Eintragungsfreiheit bescheinigen zu lassen.


    BTW, laut Webseite bietet ST die Domlager nicht einzeln an.


    MFG Carsten


    PS:
    Michael, waren die CS Federn explizit mit ihren Nummern eingetragen?
    Das sieht das Dutachten nämlich vor.

    Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
    denn geradeaus kann jeder :D



    Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
    ( überliefert von T. Schrick)

  • Also ich würde schon denken, dass die eingetragen werden müssen, so wie eigentlich jede nennenswerte technische Änderung (ist aber eher Bauchgefühl).
    Danke für eure Einschätzung und eure Infos!


    Ich lasse die Kleinanzeige aktiv, da ich denke, dass die Eintragung, wie bei dir, Carsten, nach etwas Rennerei möglich sein wird.
    Aber ganz ohne Zeitdruck, Einbau würde wahrscheinlich erst in einiger Zeit kommen.
    :)