Hallo aus Leipzig

  • Hallo Zusammen,


    ich bin Alex aus Leipzig, 38 Jahre alt und habe mir heute einen Asphalt-grauen GT86 mit Alcantara und Performance Paket bestellt. Lieferzeit ist irgendwann im September.


    Die Wartezeit bis zum Auslieferungstermin wird natürlich ganz bitter. Auf der anderen Seite freue ich mich schon auf eine Woche goldenen Herbst in den Alpen. Da mein zweites Hobby die Landschaftsfotografie ist, lässt sich ein Ausflug in den Alpen immer ganz gut mit Fahren und Fotografieren verbinden.


    Die letzten Jahre war und bin ich aktuell noch mit einem völlig ummodifiziertem Toyota Corolla Kombi E12T MY 2006 unterwegs. Die 110 PS haben auf dem Giaupass allerdings schon einmal ausgereicht einen Porsche Turbo zum rechts-ranblinken zu bringen :-) In den Kurven habe ich mich einfach immer wieder herangesogen...


    Ganz speziell freue ich mich auf der PP Bremsen, die ich auch auf der Probefahrt hatte. Ich hab so einen Tick immer ordentlich bremsen können zu wollen und hasse es, wenn mein Corolla ins Fading kommt.


    Wenn ich nicht in den Alpen bin, dann bin ich oft in der Sächsischen Schweiz hauptsächlich zum Fotografieren, aber auch zum fahren. Dort gibt es ein paar schöne Ecken beispielsweise vor Hohnstein oder auch von Cunnersdorf bis Königstein. Weiterhin bin ich gern im Erzgebirge und im Harz unterwegs. Wenn jemand aus der Gegend kommt, würde ich mich freuen. Vielleicht kann man einmal etwas zusammen machen. Ich werde aber auch sicher einmal an einem Usertreffen teilnehmen.


    Bis dahin werde ich hier sicherlich noch die ein oder andere Frage haben. Ich bedanke mich hier schon einmal bei allen, die mir schon geholfen haben und es noch tun werden.


    Grüße
    Alex

  • Herzlich Willkommen hier! Im Harz bin ich diesen Monat schon 4x unterwegs gewesen...da gibts auch ne Harztour am 03.06.2018...vielleicht hast du ja Lust, dir paar Autos anzuschauen und was man damit alles anstellen kann?

    _________________________________________________
    Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
    Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
    Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
    Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht

  • Herzlich Willkommen hier! Im Harz bin ich diesen Monat schon 4x unterwegs gewesen...da gibts auch ne Harztour am 03.06.2018...vielleicht hast du ja Lust, dir paar Autos anzuschauen und was man damit alles anstellen kann?

    Hi, danke für die Einladung. Da melde ich mich doch glatt einmal an. Ich hoffe es ist ok mit einem Corolla aufzukreuzen 8)

  • Willkommen :)


    Du tust mir jetzt schon ein bisschen Leid bei den Leipziger Straßen :D
    Spaß beiseite: viel Spaß mit dem Gefährt dann :)

    Danke :thumbup:


    Meinst Du die fehlenden Kurven und Berge hier in Leipzig. Da gebe ich Dir recht. Etwas rausfahren muss man schon. Von der Straßenbeschaffenheit finde ich Leipzig gar nicht schlecht. Bei mir wird jetzt auch extra für mich die Straße in der ich wohne komplett neu gemacht. Kein Spaß! 8)

  • Hallo Zusammen,


    jetzt habe ich mit meinem GT schon über 5000 km runter. Bekommen habe ich ihn Mitte Oktober. Vor lauter Fahrerei bin ich gar nicht zum Schreiben gekommen.


    Hier erst einmal ein Bild:


    Ich war bisher schon in der Sächsischen Schweiz, dem Erzgebirge und im Harz unterwegs. Anfangs noch unplanmäßig mit den standard Michelin, seit dieser Woche leider nur in Leipsig mit Conti 850P Winterreifen. Ich hab's trotz 10 C Außentemperatur schon geschafft die Michelin auf Temperatur zu bekommen, so dass ich ca. 0,3 - 0,4 Bar ablassen musste. Ich habe den Reifendruckprüfer immer im Handschuhfach. Den Unterschied zwischen 2,7 und 2,3 Bar warm merke ich deutlich. Ich freue mich schon auf die Cup 2 im Frühjahr.


    Ich habe auch schon eine Autobahnfahrt in den Norden absolviert. Dies hat eher keinen Spaß gemacht. Irgendwann wird der GT dann doch laut. Von einem dahingleiten jenseits der 180 km/h kann bei unserem Wagen halt keine Rede sein. Dafür habe ich ihn aber auch nicht gekauft.


    Ansonsten überlege ich z.Z. wie ich an ein Navi komme. Ich habe das Touch&Go 2 ohne Navi. Wenn jemand einen guten Tip für ein Radio mit Car Play hat, wäre ich dankbar. Ich habe mir erst einmal einen sehr guten Saugnapf Hundehalter von RAM gegönnt. Den kann ich uneingeschränkt empfehlen. Da kann man sich dranfesthalten, da wackelt nichts.


    Das soll es erst einmal von mir gewesen sein.

  • Wenn ich zum Thema Navi was sagen darf.


    Ich benutze Google-Maps für die Routenplanung und für die Geschwindigkeits-Dinger schaue ich echt auf den Tacho.


    Der Rest ist mir zu teuer (nicht weil ich es mir nicht leisten kann) oder zu unnütz.


    Einzig neidisch bin ich auf Twinguin seine uralt-Navi-App Navigon, das bringt bei schönste Route wirklich TOP-Routen für unseren Wagen heraus, egal wo :thumbup:

  • mit meinem GT schon über 5000 km runter.

    So muss das sein - war bei mir im Oktober genau so.


    Ich freue mich schon auf die Cup 2 im Frühjahr

    Zu recht - hatte die Cup2 eine Saison lang auf dem 86 - waren ein grosser Spass. Aber Obacht: lange halten die nicht bei entsprechender Fahrweise.


    Twinguin seine uralt-Navi-App Navigon, das bringt bei schönste Route wirklich TOP-Routen für unseren Wagen heraus, egal wo

    Ja, das Navigon und sein "schoene Route"-Option ist einfach unschlagbar und hat mir auch in den Staaten gute Dienste geleistet. Leider hat Garmin Navigon erst gekauft und dann eingestellt und Kartenupdates wird es wohl auch nicht mehr allzu lange geben. Ich kenn keine Alternative, die so schoene Nebenstrecken findet. (TomTom Rider hat einen aehnlichen Anspruch, ist aber klar fuer Moppeds ausgelegt - das schlaegt Strassen vor, die mir sogar im 86 zu schmal waren.)

  • Ich benutze Google-Maps für die Routenplanung und für die Geschwindigkeits-Dinger schaue ich echt auf den Tacho.


    Manchmal will ich aber auch einfach nur von A nach B fahren. Dafür ist ein Navi schon ganz praktisch. Wie machst Du das mit den geplanten Routen unterwegs? Hälst Du an und schaust wie es weitergeht?

  • Wie machst Du das mit den geplanten Routen unterwegs? Hälst Du an und schaust wie es weitergeht?

    Man kann doch auch mit Google Maps Routen planen - dann kann man sich eine schoene Strecke zusammen stellen und abfahren.


    Oder einfach das Navi "rausgezoomt" laufen lassen und mit einem Auge nach schoenen Nebenstrecken gucken.