Rollis Roter Renner

  • Hallo, alle zusammen!


    Zeit für einen eigenen Showroom-Thread ^^


    Stand 17.04.2018


    Brembos und PS4 Reifen:



    Rexpeed wide mirrors von FT86speedfactory:


    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Seit dem 16.03.2018 ist der Rote meiner. MY2018 frisch ab Werk mit:


    Leder-Alcantara Ausstattung
    Mittelarmlehne
    Performance Package (Brembo 4-Kolben-Bremsen vorn und 2-Kolben-Bremsen hinten, Sachs Stoßdämpfer, 7,5x17er Felgen)


    Änderungen:


    Nach der Auslieferung
    Rexpeed wide mirros (getönt, geheizt, weites Blickfeld)
    Michelin Pilot Sport 4 Reifen


    17.04.2018
    Wunschkennzeichen "MY 86" :thumbsup:



    25.05.2018
    Rückfahrkamera
    Garmin Navi


    08.09.2018
    Aufkleber
    Navi platziert


    12.10.2018
    Hohlraum+Unterbodenversiegelung


    26.10.2018

    Toyota Winterräder, aka Brock 29 17x7 Felgen mit Goodyear Ultra Performance 1 Winterreifen


    Geplant:


    Wunschkennzeichen
    Rückfahrkamera
    Hohlraum+Unterbodenversiegelung
    Winterräder
    TomTom Navi
    rote Innenraumdetails
    Aufkleber
    Aerocover



    Nichts dramatisches. Ist mein Alltagsauto und wird entsprechend ausgerüstet.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

    8 Mal editiert, zuletzt von Rolli ()

  • Ist heute noch das Händlerkennzeichen. Ab Morgen soll da "MY86" stehen. Der Rote ist doch ein Wunschkind ^^


    Rot war die Traumfarbe, Schwarz die Reservevariante. Der Schwarze im Überseelager hatte Sachs-Dämpfer, aber nicht das komplette Performance-Paket. Der Rote hatte alles - die richtige Farbe und die richtige Technik. Leichte Wahl abzüglich der vorherigen Vermittlung des Bremsenupgrades an die Regierung... :whistling: Wie erklärt man seiner Frau, warum man noch besssere (und teurere) Bremsen braucht...? Aber hat geklappt. Da steht er. Oder fährt :D

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Sehr sehr schönes Auto! Das Performance-Paket steht dem GT auch unglaublich gut!

    _________________________________________________
    Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
    Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
    Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
    Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht

  • Wie erklärt man seiner Frau, warum man noch besssere (und teurere) Bremsen braucht...?

    Ach, das ist doch einfach.


    Ich musste meiner Frau beim letzten Motorrad (ZX-10R) erklären, warum 175 PS nicht ausreichen und ich eine Akrapovic Titan Komplettanlage mit GP1-Dämpfer (aus der Superbike-WM)
    und ein frei programmierbares Steuergerät brauche.
    Hatte aber auch geklappt. :D



    Zu deinem GT:
    Das Rot steht ihm sehr gut. :thumbup:

  • Der Einbau der Rückfahrkamera hat leider nicht geklappt. Es lag ein falsches Kabel bei. Das richtige Kabel kommt die Tage. Ende Mai startet der nächste Versuch.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Aktuelle weitere Erwägungen (abzüglich der diese Woche kommenden Kamera, der Positionierung des Garmin-Navis und des Heckaufklebers ;) ) drehen sich um etwas Rot im Innenraum. Das Ton-in-Ton Schwarz-Grau-Silber ist zwar nicht schlecht, aber etwas zu brav und langweilig. Leider habe ich keine roten Nähte und auch nicht den roten Sitztrimm. Ein wenig Rot hätte ich aber schon ganz gern auch im Innenraum. Dachte zunächst an rote Lüfterdüsen und Schaltkulisse. Zum Glück hatte der Werkstatt-Yaris rote Bauteile. Das war heilsam. Gut zu wissen, wie ich es NICHT haben will:


    Das sieht ja mal garnicht aus 8|


    Mein Plan sind rote Verkleidungen neben der Klimaregelung der Mittelkonsole, rote Türgriffe und evtl. rote Ringe um die Lautsprechen unten in der Tür. Dann sind da ein paar Akzente drin ohne übertrieben zu wirken. Mal sehen.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Ich habe jetzt die Nummer von der Lackiererei, mit der das Toyota-Autohaus zusammenarbeitet. Vor den Sommerferien wird das Budget das aber nicht hergeben. Heute ist nämlich die Rückfahrkamera eingebaut worden. Im 2. Versuch; erfolgreich :thumbsup: Bild folgt. Außerdem wurde eine Anschlußgarantie (4.+5. Jahr) abgeschlossen. Der Blick auf die Rechnung war erstmal :cursing: . Meine Kontrolle der Rechnungsposten (ha, gut, wenn man auch im Job Rechnungskontrollen machen muß) ergab als Ursache neben der Anschlußgarantie (OK, war so bestellt, hatte bloß eine getrennte Rechnung erwartet) noch eine Kamera mehr auf der Rechnung 8| Die habe ich dann mal gleich von der Rechnung entfernen lassen. Danach sah die Rechnung wie erwartet und deutlich freundlicher aus :whistling:


    Ich gehe mal von einem Irrtum aus. Bisher war das Autohaus immer akkurat. Aber wie schon Lenin so schön sagte: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser :thumbup:

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Nach eingen Versuchen hat das Garmin Navi seinen Platz am mittleren Beifahrerlüfter gefunden; auf einer Garmin Halterung. Das Kabel läuft über den Halter, auf der Beifahrerseite hinunter, ist dann unter der Plastikverkleidung der Mittelkonsole versteckt und läuft vor der Mittelarmlehne wieder hoch und durch die von Subaru dankenswerterweise vorgesehenen Nut in der Umrandung in das Mittelfach zur Steckdose :thumbup:



    Von schräg/oben fotografiert sieht man es nicht so, aber wenn man drin sitzt hat man alle Instrumente und Bildschirme im Halbkreis wie in einem Cockpit vor sich. Gefällt mir ^^
    Außerdem ist ein Sticker ans Heck gekommen. "Heck schwenkt aus" war ein starker Konkurrent, aber mein Favorit hat das Rennen gemacht:



    Paßt :D


    Nächster Halt: Unterbodenversiegelung und Winterräder.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • schöne Farbe, :thumbup:


    herzlich Willkommen hier,


    Aber das Tomtom Navi würde ich lieber weg machen und auf das originale zurück greifen, ich kann es dir empfehlen und es ist supadupa!


    Mach auf jeden Fall rote Akzente in dein Cockpit, sieht best besser aus.



    Du musst unbedingt deine Auspufflöcher reinigen, da kommt schwarzer Ruß raus, wenn du das so läßt -kann sich das rein fressen in dein schönen Auspuff... ;)



    und tiefer würde ich ihn setzen, der sieht aus wie ein SUV :D

  • Ich mag die Farbe auch ^^



    Das externe Navi ist mit Absicht verbaut. Die Mitforisten berichten, daß das OEM Navy lahm ist und sich mit Routen schwertut. Dazu ist es sehr teuer und bei den Updates hält Toyot die Hand nochmal weit auf. Also ist ein externes Navi drin. Übrigens ein Garmin, weil ich das ohne Smartphone updaten kann (Smartphonehasser :D ).



    Tja, ich würde ja gern tieferlegen, aber es gibt da ein oder zwei kleinere ...Probleme:




    Man ahnt den Buckel in der Mitte der Straße. Die ist auch nur einspurig. Gibt einige in der Art hier, teilweise nicht nur in den Seitenstraßen, sondern direkt als Ortsdurchfahrten. In einem Ort an der alten Bäderstraße fahren alle max. 30, obwohl da kein Schild und kein Blitzer steht. Da ist es mit dem Mittelbuckel und dem Pflaster überhaupt noch wesentlich schlimmer als auf dem Bild. Viel schlimmer :pinch:





    Die Kanten sind so hoch, oder die Löcher so tief, daß du da von oben deine gestreckte hand reinstecken kannst, bis der Daumen oben auf dem Beton aufliegt. Wenn man da abrutscht, ist das schon mit Serienfahrwerk ein Stoß. Mit Tieferlegung setzt die Frontschürze oder die Ölwanne auf. Ist übrigens die Zufahrt zu unserer Siedlung. Vor dem Haus habe ich eine Schotterpiste. Im Sommer hart und eben, abzüglich loser Steine, aber ab dem Herbst wird es eine Berg- und Tallandschaft. Im Frühjahr schüttet die Gemeinde die Löcher alle wieder mit Kies zu und walz alles platt, aber bis dahin habe ich selber schon ein paar Säcke Schotter in die gröbsten Löcher versenkt. Zum Beispiel, damit die Gullideckel nicht so rausstehen. Klar gibt es auch richtige Straßen auf der Insel, aber abseits der Hauptstraßen ist hier vieles noch sehr ...naturbelassen :D



    ...



    Das Rot für den Innenraum ist gesetzt. Nächstes Jahr, wenn ich wieder Geld für Spielereien habe. Jetzt sind erstmal Winterrräder fällig. Und bei den Endrohren sollte ich wirklich mal was unternehmen. Der Dreck ist mir am Sonntag bei der Wagenwäsche auch schon aufgefallen :S

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Habe ich da jetzt Glück oder Pech gehabt? :D



    Keine Sorge, ich schau nächste Jahr beim Stammtisch in Hamburg rein. Versprochen :thumbup:

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Zitat

    Habe ich da jetzt Glück oder Pech gehabt? :D

    Da sage ich jetzt nichts zu. :D


    Ich war schon einige Male im Urlaub auf Rügen, leider immer mit ´nem Volkswagen. :wacko:
    Es wurde aber jedes Mal der Plan geschmiedet, da mal mit dem GT hinzufahren.



    Zitat

    Keine Sorge, ich schau nächste Jahr beim Stammtisch in Hamburg rein. Versprochen :thumbup:

    :thumbup:

  • Winterräder und Unterbodenversiegelung mit Hohlraumschutz sind gebucht und werden direkt nach der Harztour angebracht. Da kommt Elaskon drunter, das gut alte Ost-Zeug, mit dem Trabbis 20+ Jahre überlebten :D Die Winterräder sind das aktuelle Toyota-Angebot, Goodyear Ultragrip Performance G1 in 215/45 91 V, auf 17x7er Felgen.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Unterbodenversiegelung ist drunter. Sieht man von außen nicht, aber das Auto riecht jetzt etwas nach Gummi.



    Fail der Woche: Toyota hat zu dem von ihnen aktuell angebotenen Winterradsatz nur 10 Radbolzen mitgeliefert... :pinch:


    Braucht noch ein paar Tage, bis der Freundliche die restlichen 10 Bolzen bekommt. Wenn die neuen Felgen drauf sind (sind die aktuellen vom BRZ, imho), folgt das Foto.
    Gute Nachricht: Der Freundliche hats schon ausprobiert, sie passen über die Brembo-Bremse ^^

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Ich denke mal der Freundliche meinte die Radmuttern.


    Bilder von unseren Schönheiten im Harzer Morgenlicht:






    :thumbsup:

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Bin jetzt Besitzer von Felgen mit ABE. Meine erste ABE :thumbsup:


    Winterräder sind ab heute drauf. Brock-Alufelgen 17x7 in Silbergrau. Passen problemlos über die Brembo.
    Bilder folgen, wenn mal wieder etwas Sonne ist.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Ich habe meinen Wagen getunt. Statt 12.000 Kilometer darf er ab nächstem Jahr 20.000 Kilometer pro Jahr bewegt werden. Habe das gerade mit der Versicherung klargemacht. Hoffentlich reicht das... :D



    Mal im Ernst: Mit dem Vorgänger waren es nur 8.000 km pro Jahr. Den GT habe ich jetzt 8 Monate und vor 2 Tagen die 10.000 Kilometer gerissen. Und das auch nur, weil ich schon seit längerem auf jede Spritztour verzichte. Geht ja garnicht. Ich will fahren, fahren, fahren!!! 8o



    Ach ja: Habe jetzt eine Wheathertech Frontscheibenabdeckung drin. zusammen mit den Fußmatten gekauft. Funktioniert wirklich. Morgens keine beschlagene Scheibe mehr. Echt praktisch.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Bin jetzt Besitzer von Felgen mit ABE. Meine erste ABE :thumbsup:


    Winterräder sind ab heute drauf. Brock-Alufelgen 17x7 in Silbergrau. Passen problemlos über die Brembo.
    Bilder folgen, wenn mal wieder etwas Sonne ist.

    Lass mich raten, die schicken B29?
    :D


    Hab ich auch seit Mitte Oktober drauf :S

  • Ja, sind B29er. Der Goodyear UP1 macht sich bei den Temperaturen auf trockener Straße fast so gut wie der PS4, ist bei Nässe problemlos und macht bei Schnee auch keine Zicken (wobei wir hier nur 2 Tage Schnee auf der Straße hatten bisher).


    Ich bin ja echt froh, daß ich seit 1.1. die Versicherung auf 20.000 Kilometer pro Jahr aufgestockt habe. Ich mußte mich da ab letzten Herbst wegen des Limits von 12.000 Jahreskilometern echt einschränken. Vorbei :thumbup: Jetzt ist es nämlich nach Feierabend wieder hell. Zumindest dämmerig. Hell genug, daß man die Straße ohne Licht sieht und die Rehe noch nicht aus dem Wald kommen. Wenigstens für eine halbe Stunde nach Arbeit. Ich genieße es, mal wieder eine Extrarunde durch die Alleestraßen zu drehen und auf meinen Lieblingsstraßen im 5. mit 100 langzubrummen, vor Kurven einzubremsen und dann im 3. wieder rauszubeschleunigen ebenso. Kleine Heckschwenker (Slides, keine Drifts :saint: ) im Kreisel eingeschlossen. Ich genieße es echt! :)

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Ich weiß ja nicht, was ihr so am Valentinstag treibt, aber ich habe den Sitz auf Sommerposition gestellt (wieder nach vorn, ohne Jacke), die Sonnenbrille aufgesetzt und mit meinem roten Flitzer nach der Arbeit eine schöne Ausfahrt über die neu gefundene Strecke gemacht, zusammen mit einer Runde über den bisherigen Kurs. Sonnenschein, fast freie Landstraße, viele Kurven, kleine Steigungen und Gefälle, und natürlich die Stelle, wo man von Schrittgeschwindigkeit auf 100 km/h hochzieht. Vorher schön warm- und hinterher wieder kaltgefahren. 46 Kilometer, sagte der Tacho. So gehört das <3


    Um Eifersüchteleien vorzubeugen habe ich meiner Frau auf dem Rückweg noch einen Strauß rosa Rosen mitgebracht 8)

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein