Der GT von JP (Performance)

  • Er unterhält die Massen mitlerweise für seine Geldbörse. Ich lasse mich gerne unterhaten wenn jemand 100% hinter einer sache steht und bleibt.

    Ich bleibe dabei das was er da losgelassen hatt ist geschwafel mit oder ohne Unterhatung.

    Oder schaut ihr weg wenn die Politiker in den Nachrichten ihr geschwätz abhalten.

    Ist auch Unterhaltung ohne echter gemeinsamer Ziele .

  • Ich mache keine Hehl daraus dass ich Fan von JP und mir seine Videos gerne anschaue.


    Ich bin aber auch nicht mit allem einverstanden was er macht und ich finde es auch schade dass er beim GT nicht mit dem Saugmotor weitergemacht hat, hätte schon gerne gesehen was da noch möglich wäre. Er hat es aber nun mal nicht getan, fertig, ist halt so.


    Dennoch frage ich mich ganz wertfrei wo er hier ein Schwätzer ist?

    Er sagt ganz klar dass das Projekt bis zu einem gewissen Punkt TÜV konform sein sollte und ab einem gewissen Punkt eben nicht mehr weil er halt trotzdem mit dem GT weitermachen wollte, wo ist das Problem?

    Es ist sein KFZ, er kann damit machen was er will und ist uns keine Rechenschaft schuldig.

    Oder schreibt ihr hier jeden im Forum an wenn ihr was an eurem Auto umbauen wollt, wohl kaum oder?

    Und jemanden als Schwätzer zu bezeichnen nur weil er irgendwann seine Meinung zu etwas ändert und eine komplett andere Richtung einschlägt, sorry, dann sind wir alle Schwätzer weil wir alle bestimmt auch schon mal in unserem Leben unsere Meinung geändert haben, eine andere Richtung eingeschlagen haben, etc.


    Ich hab den GT am Samstag in live gesehen, ich find ihn geil, mir gefällt er (trotz Rocket Bunny) und er war auch dass mit Abstand beliebteste Auto an seinem Stand, der Erfolg gibt ihm recht.


    Letzen Endes sollten hier viele mal die Kirche im Dorf lassen. Rocket Bunny Umbau, ausgeflipptes Design, davon gibt´s hier im Forum zu Hauf, da gibt´s lustigerweise nicht so einen hate.


    Ebenso soll dass hier keine hate gegen euch sein. Ich verlange von keinem dass er JP toll findet, ich kann auch verstehen wenn man mit ihm nichts anfangen kann, er hat eine spezielle Art, dem einen taugt sie, dem anderen nicht.

    Aber eine Gewisse Objektivität, die kann man m.A.n. schon an den Tag legen.

  • Als Schwätzer wurde er bezeichnet, weil das was er im Video sagt, Bullshit ist.

    Seine selbst lackierten Rückleuchten, das MSD-Ersatzrohr zum Beispiel waren absolut nicht TÜVig.

    Hingegen können Schalensitze, Überrollkäfig etc. sehr wohl TÜVig sein.


    Nach seiner Aussage war aber das, was er gemacht hat, das Limit dessen, was man innerhalb der TÜV-Grenzen umbauen kann.


    Wenn man sich anschauen will, wo die TÜV-Grenzen liegen, haben wir im Forum genügend Fahrzeuge die sehr viel mehr umgebaut und dennoch tatsächlich absolut legal sind (was JP‘s GT86 definitiv nicht war).

  • Naja gut aber sind wir mal ehrlich, wenn du wirklich richtig Leistung aus dem Sauger holen willst, dann musst du irgendwann an Krümmer, MSD und co und dann sind die TÜV Grenzen schnell überschritten.

    Dass es geht streite ich gar nicht ab, er hat sich eben für die extreme Variante entschieden wo klar war dass er keinen TÜV mehr bekommt, aber wie gesagt ist das ja seine Sache.


    Und wenn wir über TÜV sprechen dann müsste es hier im ganzen Forum wesentlich mehr hate geben. Ich will gar nicht wissen wie viele hier mit MSD-Ersatzrohr, Krümmer ohne Zulassung, nicht eingetragenen Felgen, gelber Folie auf den Neblern, etc. rumfahren, da kommen bestimmt einige Fahrzeuge zusammen, da wird sich aber nicht so drüber aufgeregt.

  • Es gibt einen Krümmer von GME mit Zulassung, es gibt Metallkats mit Zulassung, du kannst Nockenwellen machen lassen, etc.

    Was aber immer ohne Zulassung ist, ist ein MSD-Ersatzrohr und das selber Lackieren von Lampen.


    Er bekommt keinen Hate, weil er ohne TÜV fährt, sondern weil er sagt, sein Auto wäre im damaligen (in seinen frühen Videos) Zustand legal gewesen.

    Das ist schlicht eine Lüge.

    Deswegen auch Schwätzer.

    Außerdem bekommt er Hate, weil er sagt, Schalensitze, Käfig, etc. wären nicht eintragbar.

    Das ist auch eine Lüge, deswegen Schwätzer.


    Er erzählt Mist, Leute glauben ihm trotzdem, deswegen wird er als Schwätzer bezeichnet.

    Und nicht weil er einen RB 2JZ GT86 gebaut hat.