keine 8 Monate :(

  • Ich roll da heute mit meiner Freundin und unseren Koffern meine Straße in Lübeck lang zu meinem GT, da wir einen Kurzausflug geplant haben. Der GT war aber nicht mehr da :(


    Ich hab ihn im August erst gekauft und schon wurde er mir geklaut. der schöne blaue, nach dem ich so lange gesucht habe! diese schweine. Ich habe hier ja schon gelesen, dass das manchmal vorkommt. Auch schon in Neumünster. Da hatte ich schon immer blöde Gedanken....aber dass es dann tatsächlich so schnell passiert hätte ich dann doch nicht erwartet. Und gerade weil mir die Gefahr bewusst war, hab ich die Schlüssel immer in einer Blechbox abgeschirmt gelagert, so dass kein Signal nach außen tritt. Hat alles nicht geholfen. :(


    Nun hoffe ich mal dass es mit der Versicherung wenigstens einfach vonstatten gehen wird. Ob es dann wieder ein GT wird kann ich jetzt noch nicht sagen, da ich mit dem Preis damals echt Glück hatte und ich mir auch nicht wieder ein Auto klauen lassen will. :(

  • Sicher dass der geklaut wurde und nicht nur umgesetzt oder abgschleppt?

    Kaffeefahrten by Ragazzo®
    Nordschleife in 17min @ VW Kübel


    "Fahr doch mal ordentlich!!!" - "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
    "Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"


    "Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

  • Wie bitter... ;(


    Ich hoffe die Abwicklung mit der Versicherung klappt reibungslos und dein wirtschaftlicher Schaden hält sich einigermaßen in Grenzen.

    Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
    nicht so jammernd wie sein Beifahrer.


    満月-86

  • Das tut mir echt leid. Hoffe du bekommst das ganze gut über die Bühne.


    Das erinnert mich daran Kopien von den ganzen Unterlagen,Gutachten, etc. zu machen, die ich alle für die Versicherung bräuchte. Zur Zeit wäre bei mir ein Großteil mit dem Auto weg.


    Alles Gute.

  • Tut mir sehr leid für dich!


    Jetzt, wo ich sowas lese, denke ich auch darüber nach, einen GPS Tracker zu verbauen.
    Welche sind denn da empfehlenswert?


    Gruß Chris


    Es gibt so viele...
    Die vielleicht interessantere Frage: Was für eine SIM Karte? Welcher Anbieter ist da der preiswerteste...?


    Tante Edit:
    Was gefunden: http://www.simtarife.de/#vergleich
    9 CEnt pro SMS, das ja ganz passabel.

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

    Einmal editiert, zuletzt von RedFlag1970 ()

  • Den feigen Dieb soll der Blitz treffen, wenn der versucht, das Auto zu Geld zu machen.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Mein Beileid!


    Das ist echt bitter und tut mir total leid! Viel Erfolg mit der POL/Staatsanwaltschaft und der Versicherung

    _________________________________________________
    Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
    Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
    Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
    Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht

  • Jetzt, wo ich sowas lese, denke ich auch darüber nach, einen GPS Tracker zu verbauen.
    Welche sind denn da empfehlenswert?
    Die vielleicht interessantere Frage: Was für eine SIM Karte? Welcher Anbieter ist da der preiswerteste...?

    Ganz ehrlich, die Kosten pro SMS sind mir im Falle eines Falles SCH...egal.
    Als GPS-Tracker ist ein kleines Kästchen aus China verbaut, das kann sogar Geofancing und schickt dann einen Link mit Karte (auch wenn man es anruft und zwei Mal klingeln läßt).
    Es hat noch ein paar in Deutschland verbotene Gimmics an Bord (und auch die setze ich im Falle eiens Falles ein!) :cursing:

  • Das wäre doch ein neues Thema Wert?
    Oder gibts das schon?


    GPS Tracker Vergleich und Einbau...


    Wieviele toyobarus wurden den schon geklaut? :cursing:


  • Eigentlich nicht.


    Du kannst davon ausgehen, dass die Jungs Jammer einsetzen und das ist da nix mehr mit GPS ...

    Oder den "Billig-Jammer" von der Rolle...


    Für den Fall das man sich ernsthaft mit dem Thema Diebstalschutz für den Toyobaru auseinandersetzen will, dann ist ein öffentliches Forum nicht der geeignete Ort dafür, zumindest aus meiner Sicht.


    Erst einmal darf man davon ausgehen, dass die Typen aus dem organisieren Autoklau sehr professionell sind! Die "üblichen" Dinge, die als (vermeintliche) Schutzmaßnahme herhalten sind denen mit ziemlicher Sicherheit auch bekannt. Die Dinge die (möglicherweise) helfen den Spackos Zeit von der Uhr zu nehmen und letztendlich dafür sorgen könnten das die eigene Kiste stehen gelassen wird, die wird niemand in einem öffentlichen Forum diskutieren wollen. Jedenfalls nicht, wenn er damit sein Auto schützt.

    Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
    nicht so jammernd wie sein Beifahrer.


    満月-86

  • Mein Beileid. :S


    Meistens sind das Auftragsdiebstähle aus Polen (nein ist nicht nur ein Klischee), die Diebe sind oft gar nicht so professionell wie man glaubt und haben auch meistens keine GPS Unterbrecher... bekommen ein paar hundert Euro für die Durchführung.
    Manche Versicherungen bieten entsprechende GPS Tracker, welche auch tatsächlich schon zur Aufklärung geführt haben.

  • Was für ein Mist!
    Ich kann mich noch gut an das Gefühl erinnern, wie es ist, wenn das Auto nicht mehr da ist.
    Erst denkt du: "hab ich das woanders abgestellt?" und dann kommt die Erkenntnis, dass es geklaut ist ;(


    Dir alles Gute und hoffentlich klappt die Abwicklung reibungslos.


  • und man will es dann lange immer noch nicht wahrhaben, hofft sogar es falsch abgestellt zu haben, so dass es abgeschleppt werden musste :wacko:

    Die Variante mit falsch abgestellt konnten wir schnell von der Liste streichen - war ja im Carport abgestellt :whistling:

    Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
    nicht so jammernd wie sein Beifahrer.


    満月-86

  • Die Variante mit falsch abgestellt konnten wir schnell von der Liste streichen - war ja im Carport abgestellt :whistling:


    Da haste recht, dort kümmern sich die Ordnunshüter ja eher selten um das Parkverhalten :P Aber wahrscheinlich nochmal ne Nummer bitterer, das Auto vom eigenen Hof geklaut zu kriegen :wacko:

  • Danke für eure Anteilnahme. Mein GT ist, wie erwartet, bisher nicht wieder aufgetaucht. Damit habe ich allerdings auch nie gerechnet. Der Monat ist bald rum und damit dann auch die Wartefrist der Versicherung. Ich hoffe die zahlen schnell und nicht zu wenig, damit ich bald wieder ein fahrbaren Untersatz habe. (Ich habe die Flixbus- und Zugfahrten absolut nicht vermisst)


    Da ich aktuell doch deutlich mehr KM fahre als damals erwartet (besonders auf der AB) und ich keinen vergleichbaren GT zum Preis meines alten finde, tendiere ich gerade dazu mir einen Infiniti Q50 2.2 Diesel zuzulegen. Das ist aber noch nicht in Stein gemeißelt. Falls jemand Erfahrungen mit einem Infiniti hat, gerne PN an mich.


    Traurig über den Verlust meines GTs bin ich noch wie am ersten Tag. Besonders weil ich ihn eigentlich nur auf Winterreifen durch die kalten Monate fahren durfte :( Der Gedanke, dass irgendein W****** gerade mit meinem GT unterwegs ist, die Musik von meinem Stick hört, meine Kaugummis futtert und sich über meine geilen Valentis mit dem sequentiellen Blinker freut, macht mich wahnsinnig. Aber damit muss ich nun klar kommen. Ich hoffe, dass ich irgendwann wieder mal einen besitzen werde. Und dann hoffentlich deutlich länger als 7 Monate und paar Tage.


    Meine OEM Rücklichter biete ich momentan zum Verkauf an. Ich habe sie hier unter Biete und Tausche eingestellt. Meine 17 Zoll Autec Wizards auf den neuen Sommerreifen folgen auch bald.


    Achja, meine Hausratversicherung (die Ammerländer) hat die Zahlung meiner nicht-verbauten Gegenstände im GT abgelehnt, da er nicht zwischen 22 und 6 Uhr auf einem "bewachten und verschlossenen Hofraum" abgestellt wurde. Somit heißt es, ich kann meine Sonnenbrille mit Sehstärke, meine Dashcam, mein Meguiars Putzset und den ganzen anderen Kram aus eigener Tasche nachkaufen. Ich hoffe mein Subwoofer gilt als verbautes Teil und wird von der KFZ-Versicherung übernommen. Leider war mir beim Abschließen der Hausrat nicht bewusst, dass ich sie auch beim Autodiebstahl gebrauchen könnte. Dann hätte ich mir diese Bedingungen noch etwas genauer angesehen. Kündigung an die Ammerländer geht selbstverständlich demnächst raus.


    Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Passt auf eure Toyobarus auf! Mietet Garagen, kauft euch Lenkrad- oder sogar Radkrallen und haltet die Augen auf! Macht es diesem Pack so schwer wie möglich, damit ihr das nicht auch erleben müsst!


    Viel Spaß in der kommenden Saison und fahrt vorsichtig!

  • Das ist ja echt ärgerlich. Lange Zeit wars ja ruhig mit den Diebstählen. Dachte da das wäre mal abgeflacht, aber scheinbar starten die grade in eine neue Saison :cursing:


    Passt alle gut auf eure Toyobarus. Das sind wieder die Momente wo ich froh bin das ich ne Halle hier am Haus habe mit Rolltor, vergitterten Fenstern usw. Auf der Arbeit steh ich im Parkhaus wo man nur mit Karte raus und rein kommt. Kann deinen Ärger und die Wut gut nachvollziehen. Wenn ich mir vorstelle das sich irgendson Pack meinen Wagen krallen würde :thumbdown: