Ölverbrauch...?

  • ...
    Gibt jetzt zwei Möglichkeiten, entweder wurde beim Service zu wenig eingefüllt (was ja sein kann, aber eher unrealistisch erscheint) oder er verbraucht mit 5W30 wesentlich mehr Öl.....
    Also, jetzt mal auffüllen und beobachten, wenn der Ölstand ab dann stabil bleibt war wohl ab dem Service zu wenig drin. Falls er weiter soviel verbraucht muss ich mir Gedanken machen.


    Ich tippe mal auf ersteres.
    Da du nach der Inspektion nicht kontrolliert hast, kann das durchaus sein.


    ABER:


    Keep us infornmed - ist interessant!


    Mein Tipp: der Ölverbrauch hat sich durch das andere Öl kaum verändert

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Meiner muß diesen Monat zur 2. Inspektion. Bei der ersten war der Ölstand kurz unter die Hälfte zwischen Min/Max gefallen (Öl Erstfüllung). Diesmal ist er nahezu noch immer voll (0W30).
    Ich bin aber auch weniger als 15.000 km gefahren im Jahr.


    Und ich habe ihn nicht schonend eingefahren, sondern sofort immer mal wieder voll getreten wie auch hohe Drehzahlen - weil ich dem Effekt des "dritten Körpers" mehr vertraue als den Einfahrweisheiten des vergangenen Jahrhunderts.


    Mein Celica-Reihenmotor war auch nach Shortblock-Wechsel regelmäßig zur Durchsicht auf Minimum gefallen. Da sage noch einer, Boxer würden mehr Öl verbrauchen ...

  • Öhm........... also jetzt bin ich baff.


    Hab gestern noch den Restbestand von 0,3 Litern den ich zu Hause hatte reingelehrt, eben in der Mittagspause hab ich frohen Mutes einen Liter gekauft und sukzessive reingefüllt...... und ich bin immer noch knapp unter Minimum??! ?(
    D.h. da haben mehr als 1,3 Liter gefehlt? Holy Moly..........das kann doch kein Verbrauch mehr sein sondern da muss beim Service ne Menge vergessen worden sein oder?
    Weil ich hab noch auf keinem meiner Parkplätze Ölflecken oder sonstiges gesehen.

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • JESUS CHRISTUS...und immnoch nicht auf MIN ?! :huh:
    Und da gibt's in unserem BRZ keine Ölstands MIN Leuchte, o.ä. ?! Selbst mein Corsa hatte sowas drin 8|


    Von den Servicesölwechseln bin ich es eigentlich immer gewöhnt, dass die Marke knapp über MAX steht, Knapp davor das ich mich aufregen muß :D

  • Bitte nicht sauer sein, aber bist du ganz sicher, dass du an der richtigen Stelle abliest? Oder bist du schon weit über MAX?

    "Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."


    BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?


    Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

  • @Zweitürer:


    Hab mich das auch schon gefragt ^^
    Aber ich denk ich kann das ausschließen, ist ja eigentlich idiotensicher..... der Peilstab ist ja ungefähr in der Mitte 2 mal stark "verdreht" was auf der unteren Seite das MIN und ca. 3cm weiter oben das MAX anzeigt...
    Jetzt nach 1,3 Liter auffüllen ist das untere Ende des Peilstabes bis knapp unter der ersten Drehung mit Öl benetzt, ergo noch unter MIN.

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Ich habe letztens beim Ölwechsel selber abgelesen weil der Toyo-Mann dachte es wäre ausreichend drin.
    Es hatten aber noch locker 300ml gefehlt.
    Ist halt schwierig für einen Toyo-Mann einen Subaru Peilstab abzulesen.
    Immer auch großzügig unterhalb Max bleiben.
    Zuviel Öl hat bei mir mal zu höheren Temps geführt.
    Ein Grund mehr den BRZ als neuen Wagen anzupeilen.
    Die wissen dann wenigstens was zu beachten ist. :D


    Edit:
    Oder einfach 5,4L einfüllen und gut. Ist aber auch schwieriger als so mancher denkt. ;)

  • ..... der Peilstab ist ja ungefähr in der Mitte 2 mal stark "verdreht" was auf der unteren Seite das MIN und ca. 3cm weiter oben das MAX anzeigt...
    Jetzt nach 1,3 Liter auffüllen ist das untere Ende des Peilstabes bis knapp unter der ersten Drehung mit Öl benetzt, ergo noch unter MIN.


    Kurze Nachfrage: ich dachte immer, die beiden kleinen Löcher im Peilstab wären die Markierungen für Min und Max!? ?( ?(


    Und ja, ist ja wie im Mittelalter, dass man dafür echt noch unter die Haube gucken muss.

  • Oh nein............bitte nicht.........sind es die Löcher oder die Verdrehung weiter oben?
    Im Handbuch steht nichts näheres..........


    Falls ich mich geirrt habe.....kann ich dann noch fahren mit soviel Öl zuviel?

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Oh mann......ich bin ein Rindvieh ;(


    Gut das die Werkstatt nur 500m von der Arbeit entfernt ist......Meister ist informiert und holt das Auto.... kanns nach Feierabend holen...... Man und das passiert mir, zum aus der Haut fahren X(

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Soviel zum Thema idiotensicher.... :whistling:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Soviel zum Thema idiotensicher.


    Da stellt sich nur die Frage, wie du vorher den Ölstand geprüft hattest.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Hallo,
    bei mir wurde auch mal zu viel Öl eingefüllt.
    Habe es einfach mit einem Pneumatikschlauch 6mm Durchmesser und einer etwas
    größeren Kurstoffspritze über das Loch vom Ölmeßstab abgesaugt.


    Den dreiviertel Liter habe ich in der Firma zwecks Entsorgung abgegeben.
    Da mit das schon öfters bei vielen Services passiert ist habe ich mir damals die Teile gekauft.
    Kosteten damals ca. 50 Schilling oder ca. 7DM :thumbup:


    LG

  • Nach dem Ölen stell ich fest: Der Spruch ist nicht viel wert, dass einer der gut schmieren tut auch ebenso gut fährt... (Fredl Fesl) ggg.


    Sorry, ein bisschen komisch ist das schon, aber dennoch gut, dass man es dank Forum bei Zeiten gemerkt hat. Ein Auto mit zuviel Öl zu fahren ist fast so schlecht wie mit zu wenig. Tut beides dem Motor nicht wirklich gut.


    @Motobiker


    Versuch macht klug, nimm es net zu tragisch ;) .


    Gruß K.

  • An alle Boxerbesitzer.
    Diese interssante Ölverbrauch-unterhaltung ist nur nützlich, wenn die Kilometerleistung, Fahrweise, genaue Ölsorte und der Öldealer bzw die Öl-Brauerei genannt wird.
    Ach noch was. :!: Hersteller von Motoröl machen auch Edikettenschwindel. Manchmal wird auch gepanscht und mineralisches Öl mit Zusatzchemie als Topschmiere angeboten. :cursing:
    Hier müssen die Chemielaboranten im Forum ran. :!:


    tiro

  • Oh nein............bitte nicht.........sind es die Löcher oder die Verdrehung weiter oben?
    Im Handbuch steht nichts näheres..........


    Falls ich mich geirrt habe.....kann ich dann noch fahren mit soviel Öl zuviel?


    Sorry, nimms mir nicht übel, aber ich musste mir im Büro gerade das Lachen verkneifen. :rolleyes:


    Nicht böse gemeint ;)

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3