Überblick: Kupplung für aufgeladene Motoren

  • Ich habe seit ein paar wochen die Sachs Performance verbaut, aber mit Serien-Schwungscheibe! Habe mich dazu entschieden die schwere Schwungscheibe drin zu lassen da ich meinen hauptsächlich im Alltag fahre und auch ab und zu im Stau stehe. War für mich die richtige Entscheidung.

    Das Pedal ist echt deutlich härter als Serie, für mich aber noch akzeptabel. Dafür ist der Druckpunkt bzw. das Gefühl beim Anfahren wirklich sehr gut.


    Geräusche sind nur zwischen 2000-3000rpm vorhanden, danach gar nicht mehr. Das Rasseln ist auch nur unter Last laut, also bei Vollgas bei niedriger Drehzahl, beim "entspannten" losfahren fällt es also eigentlich kaum auf.