Hallo aus dem hohen Norden

  • Hallo alle zusammen!



    Ich bin der Rolli und lebe auf Rügen. Ich bin hier seit einiger Zeit stiller Leser und habe mich jetzt mal angemeldet. Einen GT habe ich noch nicht, aber ich spare auf einen. Die Frage neu oder gebraucht ist noch nicht ganz entschieden, aber wenn das Performancepaket es tatsächlich demnächst nach Deutschland schafft, tendiere ich zu einem Neuwagen. Ich sag mal Brembo-Bremse und die verdammten Rehe, die bei uns überall herumhopsen. Ohne Blinker, ohne Hupe :whistling: Schätze, daß ich Anfang nächstes Jahr genug für einen GT beisammenhabe. Man muß sich halt Ziele setzen ;)



    Grüße in den Süden!


    - Rolli

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Moin Moin und Herzlich Willkommen.


    Ich habe in den letzten Jahren des Öfteren Urlaub auf Rügen gemacht.
    Eine sehr schöne Insel. :thumbup:
    Einen Toyobaru habe ich dort allerdings nie gesehen. ;(
    Also wir es Zeit. Kauf einen. ;)


    Ja, das Performance-Paket ist sicher keine schlechte Sache.


    Berichte wenn es etwas neues gibt.

  • :thumbsup:



    Habe da drin mal eine Woche Ferien gemacht, als er noch in Originalnutzung war. War eine Auszeichnung für die erfolgreiche Verteidigung des Vaterlandes und so :) Ein Block war damals Armee-Ferienheim, die anderen Kaserne. Damals habe ich aber noch nicht auf Rügen gelebt.



    Gruß Rolli

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Hallo zurück!


    Fahr auf Rügen mal die alte Bäderstraße (aka "Entlastungsstrecke Binz"), die wird der GT lieben. Entweder über den alten Rügendamm und dann rechts weg unter dem Bahndamm durch oder hinter der neuen Rügenbrücke runter von der Bundesstraße, ein paar hundert Meter retour und dann eben nach links unter dem Bahndamm durch. Ich würde mich aber tunlichst an die Tempolimits halten. Erstens die häufigen Radarkontrollen, zweitens die Rehe, drittens schmale Alleestraße - die Bäume sind echt und nicht aus Gummi... Seit Eröffnung der Neubaustrecke ist die alte Bäderstraße recht ruhig geworden, aber kurvenreich geblieben ^^ Vorsicht nur bei den Ortsdurchfahrten, da ist der Belag zumeist eine Mischung aus Kopfstein, Asphaltflicken und Löchern :D


    Gruß Rolli

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen und Grüße vom Norden in den Norden. :thumbsup:


    Wenn du deinen GT noch im Winter bekommen solltest, dann hoffentlich gleich auf Winterreifen. Ansonsten die Alleen vielleicht besser meiden. ;)

    "Mein GT fährt mehr als 210
    Schwupp, die Polizei hat's nicht geseh'n.
    Das macht Spaß, ich geb' Gas, ich geb' Gas." - Frei nach Markus




  • herzlich Willkommen :) Welche Farbe möchtest du dir holen ?

  • Rot oder Schwarz. Am liebsten Rot, aber der Geldbeutel hat auch ein Mitspracherecht :whistling:


    Die zweite Standardantwort lautet:
    An Extras reicht mir ein PDC oder eine Kamera.
    Ein Wärmetauscher soll auch eingebaut werden. Alltagsauto, Kurzstrecke, Winter usw.


    Die dritte Standardantwort ist dann:
    Weil keine Kindersitze mehr rein müssen und ich mir nach all den Zweckformen jetzt endlich mal ein schönes :love: Auto kaufen kann. Schön wie: Schön. Und ein bissel sportlich dazu.



    Die Regierung sagte noch was von Kofferraum, die Hinterbänkler wollten weiterhin eine Hinterbank - also wird es ein GT... :thumbup:


    Grüße zurück!

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Moin zurück!


    Habe früher auf Fehmarn gelebt, beruflich auch mal ein halbes Jahr in Kiel.


    Du hast einen Kompressor? Einen Vortech. Erzähl mal gelegentlich, wie der sich so macht im Alltag.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

    Einmal editiert, zuletzt von Rolli ()

  • Kurze Wasserstandsmeldung:


    Dieser Winter ist bei uns im Norden gelaufen. Die Pferde wechseln das Fell und die ersten Störche sind da. Winter vorbei = es geht nächste Woche zum Händler zwecks Autokauf :)


    Anderswo ansehen und direkt kaufen ist leider nicht, der nächste verfügbare 86er steht kurz vor Berlin, mehr als 3 Stunden die einfache Fahrt... Also mal sehen was sich beim Händler an Angeboten so findet.

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Willkommen!


    Schätze, daß ich Anfang nächstes Jahr genug für einen GT beisammenhabe. Man muß sich halt Ziele setzen


    Guter Plan!


    es geht nächste Woche zum Händler zwecks Autokauf


    Wie schnell doch ein Jahr vergeht. ;)


    Viel Spaß!

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Winter vorbei?!? Also in Kiel noch nicht ;) , aber Autokauf hört sich gut an :thumbsup: Meiner kommt erst im April wieder aus der Garage. Ach und zum Kompressor, sage ich mal, läuft bestens und macht Spaß :D Lg


    Ist halt noch kalt, aber die Tierwelt sagt, daß das Gröbste vorbei ist und der Winter nicht mehr lange dauert. :thumbsup:


    ...


    Tatsache, ist jetzt ein Jahr her, daß ich den Wunsch nach einem neuen fahrbaren Untersatz hege und dafür spare. War damals mit meinem Matiz beim Freundlichen von Chevrolet+Nissan, bei dem zufällig ein gebrauchter 370Z auf dem Hof stand. Schönes Auto, habe mich auch mal reingesetzt und mir erklären lassen. Damals kam mir der Gedanke, daß ich demnächst keinen Viertürer mehr brauche und ein Auto durchaus mehr sein kann als nur eine reine Zweckform mit 4 Türen und einer Heckklappe, nämlich schön. Und etwas flotter. Früher hatte ich halt nicht das Geld dafür, dann brauchte es Platz für Kinder, Kindersitze, Kinderwagen, aber jetzt ist die Gelegenheit und das Geld für eine schönes Auto da. Die will ich nutzen :love:


    Warum es der GT und nicht der 307Z ist? Naja, die Hinterbänkler wollen gelegentlich schon noch mit, wenn auch ohne Kindersitze. Und die Regierung bestand auf einem Kofferraum, für Wochenendeinkäufe. Oder romantische Wochenenden zu zweit. Dem kann man sich schlecht verweigern. Beiden Argumenten :D

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Früher hatte ich halt nicht das Geld dafür, dann brauchte es Platz für Kinder, Kindersitze, Kinderwagen, aber jetzt ist die Gelegenheit und das Geld für eine schönes Auto da. Die will ich nutzen


    Unter diesen Gegebenheiten führt kein Weg an einem Sportwagen vorbei!
    Genau mit Eintritt dieser Randbedingungen hatte ich meinen GT86 gekauft, keine Sekunde bereut und wie es aussieht, werde ich den auf absehbare Zeit nicht mehr hergeben.


    Du wirst mit diesem Rennerle eine Menge Spaß haben.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Moin moin und willkommen.
    Weitere Grüße aus Kiel. Bin auch noch nie auf Rügen gewesen, aber vielleicht sollte man da mal ein "Nordforumstreffen" organisieren?^^
    Kurvige Straßen klingen doch einfach zu schön.

    Driving is love, GT86 is life.


    Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

  • Ab jetzt wird es ernst. War heute beim Toyota-Händler, Angebote sichten...

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Nix da mit "nur schauen" :D Bekomme vor dem WE einen Stapel Angebote und mache nächste Woche den Deal fest :thumbsup:



    Habe außerdem um ein Angebot für den Einbau eines Wasser-Öl-Wärmetauschers gebeten. Das sollte die Maschine auf den üblichen Kurzstrecken entlasten und im Winter auch. Wer sein Fahrzeug liebt, der ...sorgt für die korrekte Betriebstemperatur ;)

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Bezahlbar :D


    Schwarz oder Rot. Schaltgetriebe. Einparkhilfe.


    Neu- oder Jahreswagen ist allein eine Budgetfrage. Mal sehen, was Toyota momentan in welcher Ausstattung zur Hand hat. Leder brauche ich nicht, ist aber kein Hindernis, wenn der Gesamtpreis stimmt. Der Rest ist mir egal. Was fehlt, kann man ja nachrüsten oder irgendwann bei TRD nachbestellen. Einen Ducktail zum Beispiel, falls noch kein Spoiler dran ist.


    Vernünftige Reifen muß man eh extra kaufen; ein zweiter Satz Felgen (OZ...) ist perspektivisch geplant, um nicht vor und nach dem Winter jedesmal die Reifen von den Felgen zerren (lassen) zu müssen. Tut denen ja auch nicht gut. Außerdem natürlich die Optik usw. :P Angedacht ist vor dem nächsten Winter eine Unterbodenversiegelung, oder zumindest die Sparvariante vom Chemicus mit dem Kriechöl. Und halt der Wärmetauscher, damit das Triebwerk mit möglichst wenig Verzug im optimalen Betriebszustand arbeiten kann, und bei Belastung auch bleibt. Hängt natürlich alles von den Finanzen ab. Die betriebstechnischen Sachen zuerst, alles für die Optik dann hinterher.


    Das ist so der Plan. Aber wie schon der olle Moltke sagte: Kein Kriegsplan überlebt den ersten Zusammenstoß mit dem Feind. Oder dem Händler ;)

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein

  • Hab meinen Matiz jetzt mal schneller gemacht. Zwei Tonnen Sand und Steine aus dem Fußraum und unter den Sitzen abgesaugt ^^


    Leider mußte der Sportauspuff weichen. Dabei hat der Kleine damit mit seinem 1-Liter-Motörchen so schön geröhrt und gebrubbelt ;(
    Aber der TÜV hatte was gegen das Loch im Flammenvernichter :whistling: , also kam da noch ein neuer rein, damit die Plakette klebt. Jetzt kann ich ihn in Zahlung geben...

    # 8,1 l/100 km
    GT86 MY18, Pure red, Leder-Alcantara, Brembo-Bremse, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit Michelin PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Garmin Navi, Wunschnummernschild, Glücksschwein