Clipse der Verkleidungen lösen

  • Ich will die Innenverkleidung vom Kofferraumdeckel abbauen. Da ja verschiedene Hersteller verschiedene Clips-Techniken verwenden kommt, bevor ich mir an meinem neuen Auto den Lack verkratze, die Frage wie gehen bei Subaru die Clipse raus:



    - Unter die Verkleidung und dann alles hochdrücken
    - Auf der Verkleidung unter den Clip fahren und hochdrücken
    - Muss man die drehen (wegen der Kerben die links und rechts im Clip sind)?
    - ..........?


    Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
    1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+

  • - Unter die Verkleidung und dann alles hochdrücken


    Nein



    - Auf der Verkleidung unter den Clip fahren und hochdrücken


    Ja



    - Muss man die drehen (wegen der Kerben die links und rechts im Clip sind)?


    Nein


    ..........?


    Solches Werkzeug, wie der Dr. vorschlägt ist Gold wert. Damit bekommt man alles vernünftig ab, ohne die typischen "Schraubendreher-Furchen".

  • Nein, nicht unter den gesamten Clips mit dem Werkzeug gehen, sondern nur unter den mittleren Kopf. Die Clips sind zweiteilig, du hast ne äußere hülse die von nem Stift mit Kopf durchbohrt ist. Am Kopf den Stift ein Stück raus hebeln (so 5-10mm) bis er locker ist und dann die Hülse inkl. lockerem Stift einfach rausnehmen.

  • Vielleicht habe ich das mit der "Verkleidung" falsch verstanden.
    Ich meinte damit den äußeren Teil des Clips, in dem der Stift läuft - so wie der_baum das geschrieben hat, ist es korrekt.


    Hier ein Bild der Clips zur Veranschaulichung:

  • Nein, nicht unter den gesamten Clips mit dem Werkzeug gehen, sondern nur unter den mittleren Kopf. Die Clips sind zweiteilig, du hast ne äußere hülse die von nem Stift mit Kopf durchbohrt ist. Am Kopf den Stift ein Stück raus hebeln (so 5-10mm) bis er locker ist und dann die Hülse inkl. lockerem Stift einfach rausnehmen.

    Danke, auch für das Foto von Nedash. Jetzt weis ich welches Patent das ist ;)


    Und das Demontage-Werkzeug bestelle ich mir auch gleich.


    Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
    1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+