Was ist das für ein Behälter

  • Hallo Leute,
    man kläre mich mal bitte auf. Habe heute beim Surven einige Bilder vom Motorraum unseres Autos gesehen. Auf den Bildern ist an der Spritzwand rechts der Behälter für Bremsflüssigkeit und links daneben ziemlich in der Mitte noch ein kleiner Behälter mit gelben Deckel. Wofür ist der ? Ich habe nur einen Behälter
    Ist da mal irgendwas geändert worden. Auf einigen Bildern im Netz sind an der Spritzwand zwei und auf einigen nur ein Behälter. Wenn es keiner weiß dann muss ich mal beim freundlichen Anrufen.


    Schon mal Danke
    Gruß Ralf

  • Ok Danke für die schnellen Antworten. Wusste nicht das der Schalter getrennte Ausgleichbehälter für Bremse und Kupplung hat. Normalerweise gibt es da nur einen Ausgleichsbehälter. Gruß Ralf Gerhold


    PS: Ich Plenke gerne und viel . Und das mit voller Absicht !

  • Ok Danke für die schnellen Antworten. Wusste nicht das der Schalter getrennte Ausgleichbehälter für Bremse und Kupplung hat. Normalerweise gibt es da nur einen Ausgleichsbehälter. Gruß Ralf Gerhold


    PS: Ich Plenke gerne und viel . Und das mit voller Absicht !


    Naja, stimmt so nicht ganz, 2 mal geplenkt zu 3 mal nicht geplenkt. ;)

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Wusste gar nicht das Oberlehrer auch GT Fahren dürfen. Aber gut das du mitzählst. Ich möchte gar nicht wissen wie viele sich hier nicht Trauen etwas zu fragen, weil dann wieder irgend so eine Baumnuss ein dämliches Kommentar ableichen muss.
    Ich dachte das Forum ist dafür um Fragen zu stellen und von denen vernünftige Antworten zu bekommen die es besser wissen. Vieleicht meldest Du dich im Rechtschreibforum an, da kannst du dann richtig Glücklich werden.

  • Ich dachte das Forum ist dafür um Fragen zu stellen und von denen vernünftige Antworten zu bekommen die es besser wissen. Vieleicht meldest Du dich im Rechtschreibforum an, da kannst du dann richtig Glücklich werden.


    Genau richtig gedacht, Deine Frage ist ja auch mehrfach beantwortet worden und ein bisschen Spaß wollen wir hier im Forum auch noch haben.


    Was los, Samstag Abend Frust, Lieblingsverein aus dem Pokal geflogen oder bist Du einfach nur "gern und oft" sehr dünnhäutig ? ;)

  • @ Ralef:


    So, jetzt atme mal tief durch und komm wieder runter.


    Nebenbei sind in deinen letzten drei Sätzen neun Rechtschreibfehler.
    Auch in so einem Forum kann man da gerne etwas drauf achten.


    Ansonsten liegst Du ganz richtig.
    Du hast eine Frage gestellt und darauf von jemandem, der es besser wusste, (sehr schnell) eine vernünftige Antwort bekommen.


  • Nebenbei sind in deinen letzten drei Sätzen neun Rechtschreibfehler.
    Auch in so einem Forum kann man da gerne etwas drauf achten.


    Eine kurze Anmerkung dazu von mir:
    ich finde, insbesondere in einem Forum ist es mehr als sinnvoll, auf die Rechtschreibung zu achten. Denn gerade die Suchfunktion läuft ins Leere, wenn Wörter falsch geschrieben werden.


    Ein kleines Beispiel von mir hierzu: ich bin auch - als Ex-BMW-Fahrer - in einem BMW-Forum aktiv. Besonders beliebt unter BMW-Fahrern ist, wie sicher auch die meisten hier wissen, das M-Paket. Um nun in besagtem Forum sämtliche Informationen zu bekommen, muss man nicht nur nach "M-Paket" suchen, sondern vor allem auch nach "M-Packet".



    Ich frag mich immer, wie die (geschäftliche / private) Post derer, die online nix auf Rechtschreibung geben, aussieht. Sowohl privat als auch im Job.
    Bzw. stop, ich fragte mich. Dann landete ich bei der Agentur für Arbeit in der Widerspruchsstelle - und hab oftmals lang gebraucht, um überhaupt nur ansatzweise verstehen zu können, was der Widerspruchsführer von mir will.

  • Das ist ja mal ein Kandidat für den Ausart-Rekord!!



    Gesendet von unterwegs.

  • Wusste gar nicht das Oberlehrer auch GT Fahren dürfen. Aber gut das du mitzählst. Ich möchte gar nicht wissen wie viele sich hier nicht Trauen etwas zu fragen, weil dann wieder irgend so eine Baumnuss ein dämliches Kommentar ableichen muss.
    Ich dachte das Forum ist dafür um Fragen zu stellen und von denen vernünftige Antworten zu bekommen die es besser wissen. Vieleicht meldest Du dich im Rechtschreibforum an, da kannst du dann richtig Glücklich werden.


    Du hast Dich in Post #6 für die Antworten bedankt, in dem Post hast Du auch angemerkt, das Du gerne und viel plenkst.


    Ich habe das als augenzwinkernde Antwort auf meinen Hinweis gesehen und dann, der ernsthafte Teil des Threads war ja offensichtlich erledigt, mir den Spaß gemacht die offensichtliche Diskrepanz zwischen dem was Du geschrieben hast und dem was ich sehen konnte aufgezeigt.


    Falls das bei Dir tatsächlich Unmut ausgelöst hat, tut es mir nicht leid, denn Deine Reaktion darauf, in der Du mich einen Oberlehrer nennst und mir dann auch noch das Recht aberkennst GT fahren zu dürfen, zeigen mir genug, um in Zukunft auf eine Antwort zu verzichten. Die Baumnuss ist dann am Ende noch das Sahnehäubchen, viel Spaß weiterhin.

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Wusste gar nicht das Oberlehrer auch GT Fahren dürfen. Aber gut das du mitzählst. Ich möchte gar nicht wissen wie viele sich hier nicht Trauen etwas zu fragen, weil dann wieder irgend so eine Baumnuss ein dämliches Kommentar ableichen muss.
    Ich dachte das Forum ist dafür um Fragen zu stellen und von denen vernünftige Antworten zu bekommen die es besser wissen. Vieleicht meldest Du dich im Rechtschreibforum an, da kannst du dann richtig Glücklich werden.


    "ableichen" schreibt man mit ai--> ablaichen! Hat mit toten Menschen nix zu tun. Oder ist das neudeutsch für das Vergraben von Leichen? Fänd ich auch cool :thumbup:


    :whistling: Wollte nur auch was zur Oberlehrerdiskussion beitragen :whistling:

  • Ich weiß nicht, ob ich mich trauen werde, wenn es einmal notwendig werden sollte, hier eine Frage zu stellen.


    Warum, die Frage wurde doch beantwortet? Wie davor auch hunderte andere, selbst wenn sie innerhalb eines Tages mehrfach gestellt wurden, etwas, das in anderen Foren nahezu undenkbar ist.


    Es gab nach Beantwortung der Frage einen Hinweis, dieser war weder mit einer Drohung noch mit einer Beleidigung versehen, er kann angenommen oder auch ignoriert werden, ich kann da wirklich kein Problem sehen.

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • Na ja, die Frage wurde beantwortet, sachlich auch von Dir, aber dann über 10 Beiträge hinweg Diskussionen über Rechtschreibungsfeinheiten, finde ich schon Grund genug,
    sich über diese "Ausschweifungen" etwas zu wundern.
    Mehr sollte mein Beitrag aber auch nicht zum Ausdruck bringen.

  • Naja, man kann es als "Preis" betrachten, viele sind seit 2012 dabei, die allermeisten Dinge sind oftmals in epischer Breits durchgekaut worden, da nimmt man, was man kriegen kann um miteinander zu quatschen, wie so oft im Internet, man nimmt was man brauchen kann und sollte den Rest ignorieren oder einfach mit rumblöden, dabei hilft es sehr, sich auch im echten Leben schon getroffen zu haben, was mittleriweile viele, auch quer durch D-A-CH, bereits in den vergangenen Jahren gemacht haben, man kann dann die anderen auch ohne Mimik dazu zu verstehen.


    Dies ist als Aufmunterung gemeint, sich mal bei einem Treffen einzufinden, es lohnt sich eigentlich immer.

    J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
    Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
    満月-86

  • ... sich über diese "Ausschweifungen" etwas zu wundern.


    Hier wird wirklich jede Frage beantwortet.
    Du hast Recht, im Grunde ist so ein Forum ja auch dafür da.
    Wie Natz schon richtig erwähnte, ist hier im Grunde schon jede Frage (meistens mehrfach) beantwortet.
    Obwohl sich einige null Mühe geben, sich in ein Thema einzulesen und lieber eine schon mehrfach beantwortete Frage einfach nochmal in den Raum werfen, läuft das hier in der Regel tiefenentspannt ab.


    Diese "Ausschweifungen" waren ja eine Reaktion auf den Post davor.
    Hier herrscht in der Regel ein freundschaftlicher Ton, daher wurde auf den dargelegten Ton entsprechend reagiert.
    Wir müssen und wollen halt manches nicht akzeptieren.



    Also @ Baronin
    Wenn Du eine Frage hast, immer raus damit. ;)


    Der Aufmunterung bezüglich Treffen schließe ich mich natürlich an.

  • Und noch meine 10 Cent.
    Ich habe den Thread nun gelesen und habe was gelernt und mich wirklich köstlich amüsiert - was will frau/man mehr?
    Und wie bereits erwähnt, viele sind seit 2013 dabei und mit der Zeit "sieht" man beim Lesen das Zwinkern...


    Apropos "M- Packet" (man beachte den Plenck -das hab' ich heute gelernt - und das "ck") kenn' ich von der Arbeit genug - wir betreuen eine Anzahl Autohändler (hauptsächlich der weiter oben genannten Marke) und da sehe ich auch alle möglichen und unmöglichen kreativen Schreibweisen...