Alternativen zum Touch & Go (Android Head unit ab Seite 3) - Parrot Asteroid Smart

  • Nächste Bildersession:


    Die langersehnten Bilder mit verbauter Blende im Auto ;) :


    Danach noch mein gebastelter Adapter für USB und AUX IN:


    Wer nicht baseln will kann kaufen:
    http://www.amazon.de/AXXESS-AX…87&sr=8-1&keywords=toyusb






    Zum Abschluss noch ein Video. Zeigt den Neustart mit nettem Bootscreen, Torque und TomTom:
    [video]

    [/video]


    Als letztes fehlt noch der Antennen-Adapter, dann bin ich mit der Hardware durch :thumbsup:

  • Sieht wirklich gut aus. Bin mal gespannt, was Du in ein paar Wochen über die Alltagstauglichkeit sagst.


    Den iPod steuerst Du aber auch vom Radio aus, oder? Geht das mit GraceNote?


    Und ja, Startup Screen und der GT im TomTom :thumbup:

  • Sieht doch ganz spannend aus :thumbsup: Bin auch mal auf deine Alltagsberichte gespannt.


    Wäre das ganze auch mit dem JBL realisierbar ?(

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Das steht auf der Parrot Seite:
    http://www.parrot.com/de/produ…nge/parrot-asteroid-smart



    Wie das mit JB funktioniert weiß ich nicht. Anschlüsse sollten vorhanden sein, oder?
    Audio & Video

    • MOSFET-Verstärker 4 x 55 W mit 2 Ausgangsleitungen
    • 1 Eingangsleitung
    • Erweiterte Lärmreduzierung, Vollduplex und Echobeseitigung
    • Parametrischer Equalizer mit 7 Bändern, 6 Konfigurationen, 3 individuell gestaltbaren
      Konfigurationen

    • 1 Eingang Rückfahrkamera
    • 1 kompletter RCA-Eingang
    • 1 kompletter RCA-Ausgang
    • Kompatibel mit Format H.264




    Den iPod steuerst Du aber auch vom Radio aus, oder? Geht das mit GraceNote?


    iPod über das Radio ja. Aus der Gracenote Meldung werd ich nicht schlau. Denk mal die ist eher für mp3s von nem Stick interessant. Auf dem iPod selber ist eh alles getaggt.


    Was mir gerade noch eingefallen ist bezüglich Rückfahrkamera: Welches Kabel liefert das Signal für den Rückwärtsgang? 8|

  • Das bringt mich nicht weiter ;) Ich werd kein extra Kabel von der Birne bis zum Radio vor legen :D Da muss es schon ein Signal geben, das Touch hätte das ja auch unterstützt. Na mal suchen. vll wissen die Amis was.


    Gefunden: http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=18608


    Hab eben den letzten Adapter angestöpselt, nun geht auch das Radio :)
    Damit ist die Hardware fürs erste fertig.


    Die Software hat noch unendliche Möglichkeiten. Evtl übertakten von 800 auf 1.000 Hz... Dann aber mit aktivem Lüfter hinten


    Hab sogar noch eine Anleitung zur Radiomontage gefunden: http://www.toyota-tech.eu/aimu…0331_00_AIM_002_551_0.pdf

  • Wenn man mehr ausgeben möchte, bekommt man auf jeden Fall die 2 Hauptadapter beim Händler oder ATU. Aber vorher anrufen, die müssen die Teile bestellen.
    Ebay hat sicher auch alles "vorrätig".
    Denk auch die Blenden wird evtl der Händler haben oder beschaffen können.
    Preislich wirst du mit Versand aber immernoch günstiger sein beim Online bestellen.


    Ja beim USB/AUX Stecker war ich auch froh, dass das im Endeffekt so einfach und günstig ging. Allein der USB Adapter sollte sonst nämlich 20€ kosten.


    zum Thema Software:
    TomTom hab ich wieder runtergehauen, sehr lange startzeit und ich war nie ein Fan davon.
    Navigon funktioniert in aktueller Version, ist aber ein Ressourcen fresser, im Hintergrund ruckelt die Ansage sehr.


    Meine aktuelle Lösung ist Sygic. Kann viel, startet sehr schnell, ist gut aufgemacht, viele Einstellmöglichkeiten, TTS ansagen, Stau und Blitzermeldungen, alle Karten stehts aktuell online.

  • So möchte das ganze wieder Beleben,
    Auf der Suche nach einem Ersatz für T&G hab ich das gefunden Klick mich!
    Bei amazon kostet das Teil zurzeit 285€ und kann viel.
    Bin noch am überlegen ob ich es mir als Weihnachtsgeschenk für den Gt86 leiste.
    Eure Meinung dazu würde mich auch interessieren...

  • So möchte das ganze wieder Beleben,
    Auf der Suche nach einem Ersatz für T&G hab ich das gefunden Klick mich!
    Bei amazon kostet das Teil zurzeit 285€ und kann viel.
    Bin noch am überlegen ob ich es mir als Weihnachtsgeschenk für den Gt86 leiste.
    Eure Meinung dazu würde mich auch interessieren...


    Hi


    Ich überlege auch seit längerem dieses Gerät einzubauen anstatt die 120€ für das neue Touch&Go update zu zahlen. Leider habe ich nur Apple Geräte im Haus und müsste mir dann natürlich für Spotify, Torgue und Navigon per Mirrorlink eine neues Handy zulegen was den Preis dann auch deutlich teurerer macht.


    Bin noch unschlüssig.

  • Moment - Toyota will pro Update für das T&G Kohle sehen?! Meinst Du eine komplett neue Unit oder nur Softwareupdate?


    Das Navi erhält Aktualisierungen, die nichts kosten. Jedoch nur solange sie die Karten nicht mitaktualisieren. Toyota hat es "geschafft" die Aktualisierungen des Navis an die Kartenupdates zu verknüpfen. Das Kartenupdate ist nicht kostenlos, und sobald es ein neues Kartenset gibt, wird die alte Version nicht weiter aktualisiert (kann bestimmt Sonderfälle bei richtigen Problemen mit der alten geben).


    Daher sind die Leute mit 1.x Version (alle mit älterem Kartenstand) nur über einen Zusatzkauf des Kartenupdates auf 2.x updatebar. Ausnahmen vermutlich in den ersten Wochen nach Erstregistrierung.

  • Das Navi erhält Aktualisierungen, die nichts kosten. Jedoch nur solange sie die Karten nicht mitaktualisieren. Toyota hat es "geschafft" die Aktualisierungen des Navis an die Kartenupdates zu verknüpfen. Das Kartenupdate ist nicht kostenlos, und sobald es ein neues Kartenset gibt, wird die alte Version nicht weiter aktualisiert (kann bestimmt Sonderfälle bei richtigen Problemen mit der alten geben).


    Daher sind die Leute mit 1.x Version (alle mit älterem Kartenstand) nur über einen Zusatzkauf des Kartenupdates auf 2.x updatebar. Ausnahmen vermutlich in den ersten Wochen nach Erstregistrierung.


    Yepp genauso ist es :(

  • Das Sony XAV-601BT ist bestimmt deshalb so günstig, weil es kaum kompatibel ist.
    S3 und Note2 sind kalter Kaffee Kunststoff. Populäre Android-Geräte (wie die Nexus-Serie oder Modelle von HTC) werden nicht unterstützt. Das Sony ZR bekommt man in Deutschland kaum. Immerhin das Z1 müsste nach einem Firmwareupdate funktionieren. Die neueren IOS Geräte (ab iPhone 5) werden ebenfalls nicht unterstützt. Genau wie alle WindowsPhone-Geräte. Damit sind also die tollen Lumias auch außen vor...


    Hier könnt ihr ja mal prüfen, ob euer Android unterstützt würde: https://play.google.com/store/apps/details?id=app.scm&hl=de


    Die tolle Idee, dass jeder mit dem Smartphone nur einzusteigen braucht und sich dann mit dem Auto verbindet, kann man also wohl abhaken. :(

  • Das Sony XAV-601BT ist bestimmt deshalb so günstig, weil es kaum kompatibel ist.
    S3 und Note2 sind kalter Kaffee Kunststoff. Populäre Android-Geräte (wie die Nexus-Serie oder Modelle von HTC) werden nicht unterstützt. Das Sony ZR bekommt man in Deutschland kaum. Immerhin das Z1 müsste nach einem Firmwareupdate funktionieren. Die neueren IOS Geräte (ab iPhone 5) werden ebenfalls nicht unterstützt. Genau wie alle WindowsPhone-Geräte. Damit sind also die tollen Lumias auch außen vor...


    Hier könnt ihr ja mal prüfen, ob euer Android unterstützt würde: https://play.google.com/store/apps/details?id=app.scm&hl=de


    Die tolle Idee, dass jeder mit dem Smartphone nur einzusteigen braucht und sich dann mit dem Auto verbindet, kann man also wohl abhaken. :(


    Hmmm.... :(


    Und was ist mit dem: JVC-KW-AV61BTE ?

  • Ich hab ein Xperia Z von daher....
    Von Jvc würde ich noch auf das Kw Nsx1 tendieren das ist im Prinzip das selbe von der Ausstattung her.
    Wenn jetzt noch einer einen ähnlichen Vorschlag hat, kann ich mich nicht mehr entscheiden...

  • Nach langem Hin und Her habe ich nun auch meine Android-Based Headunit verbaut. Bei mir ist es auch das Parrot geworden. Preis/Leistung waren der ausschlaggebende Punkt.
    Nach ein paar Software-Technischen Modifikationen kann ich das Teil echt empfehlen. Für den Plug&Play Betrieb würde ich mir aber etwas Anderes zulegen. Ohne Hand anzulegen ist der Funktionsumfang doch etwas zurückgeblieben.
    Wenn jemand noch Fragen hat oder bei der Installation/Software Hilfe braucht - kurz bescheid geben. Live Vorführung gibts beim Kölner Stammtisch 8o
    Danke auch an Psy für die Links zu dem Zubehör! :thumbup:

  • Eine Frage an (eigentlich) alle Parrot-Nutzer...


    Funkioniert es nun, dass Torque, Musik vom iPod, eine BlitzerApp und das Navi zeitgleich ordentlich laufen?!


    Und wie muss ich mir den "Internetbedarf" der genannten Apps vorstellen? Einmal am Anfang? Laufend? Immer mal wieder?


    Es gibt ja eingebaute Navis, die auch ohne Internetanschluss aktuelle Verkehrsmeldungen in die Navigation einbauen (oder irre ich hier?!)

    GT 86 dynamic white pearl, Automatik, TRD-Paket, OZ-Racing Ultraleggera Toyota GT86 8x18 - Quer bin ich? Und wo komm ich quer?

  • Eingebaute navis holen sich die verkehrsinformstionen per TMC Btw TMC Pro


    Tmc heisst traffic message channel und läuft über den Radio Empfang


    Tmc pro läuft über mess schleifen in autobahnbrücken oder der Fahrbahn dicke und beherrscht damit Stau Prognosen usw ebenfalls am Ende über ei Radio Kanal geschickt

  • Das Parrot hat leider kein TMCpro oder TMC. Die Navi Programme für sich holen sich aber diese Daten aus dem Internet.


    Ich verwende regelmäßig zeitgleich: Blitzer.de (startet autom. in Hintergrund), Musik (iPod), Tasker (für paar Profile)
    Gelegentlich füge ich dann Sygic als Navi hinzu (läuft aber nicht unbedingt echtzeit im Hintergrund weiter), Torque starte ich auch ab und an.


    Hinzu kommt noch ein anderer Launcher der ja auch Ressourcen braucht. (ADW)


    Internet starte ich per Hotspot. Hauptsächlich, damit sich Sygic und Blitzer ihre aktuellen Datenbanken laden können, habs dann aber auch während der Fahrt weiter verbunden. BT Hotspot geht auch, mein Xperia startet das aber nicht selbstständig.

  • Das wär natürlich super!


    Ganz andere Frage, aber auch zum Parrot - ist da ne Endstufe hinter?!


    Und wenn ja, gab es mal eine kurze Zeit ohne?


    Bei mir stellt sich halt die Frage, ob ich - wenn ich das Parrot habe und die Lautsprecher austausche - auch noch eine Endstufe zwischenschalten MUSS...?!?!

    GT 86 dynamic white pearl, Automatik, TRD-Paket, OZ-Racing Ultraleggera Toyota GT86 8x18 - Quer bin ich? Und wo komm ich quer?

  • Wie funktioniert die Freisprecheinrichtung - läuft die parallel zum Android oder ist das auch eine App oder wie muss ich mir das vorstellen?!

    GT 86 dynamic white pearl, Automatik, TRD-Paket, OZ-Racing Ultraleggera Toyota GT86 8x18 - Quer bin ich? Und wo komm ich quer?

  • Dein Handy ist über BT mit dem Parrot gekoppelt und wird im Handy als Headset erkannt.
    Kommt ein Anruf, wird Musik usw pausiert, im Parrot Display kannst du dann wie auf dem Handy annehmen usw. Tonausgabe über lautsprecher, Micro vom Parrot zur Spracheingabe.


    Das Parrot hat auch eine Musik und Kontaktsuche auf Spracheingabe, Taste drücken, Musik oder Kontakt auswählen, sprechen, fertig.


    Nutze ich aber kaum

  • Korrekt. Ich hab das so gelöst, dass ich mir die Texten anders belegt habe. Das Volume Symbol macht bei kurzem drücken lauter, das Recent Apps Symbol leiser, bei gedrückt halten zeigt es mir weiter die letzt genutzten Apps an.


    Dein Vorschlag schau ich mir später aber direkt mal an :)

  • hi, bin im Endstadium der Entscheidung wegen eines GT86. Welches Radio habt ihr drin?
    Das Original-Radio sagt mir nicht so besonders zu. Habt ihr das Original drin? Wenn nein welche alternativen habt ihr?
    Gab es Probleme beim Einbau?
    Habt Ihr die Lautsprecher auch ausgetauscht?