Xenon-Abblendlicht flackert

  • Habe gestern festgestellt, dass die Xenonleuchte auf Fahrerseite immer wieder flackert. Hab anfangs gedacht das muss wohl an der Leuchtweitenregulierung und einer unebenen Strasse liegen, aber auch im Stand flackert das Licht ab und zu. Zeichnet sich da ein baldiges Ableben des Brenners ab, oder ist da vielleicht ein elektrisches Problem Ursache?


    Btw - Auto hat jetzt 4 Jahre und knapp 130k km auf dem Buckel

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

    Einmal editiert, zuletzt von Flasher ()

  • Bei der Kilometerleistung kann sich schon langsam der Brenner verabschieden.
    Wenn du sicher sein willst, tausche mal die Seiten und gucke, ob sich das Problem mit dem Brenner auf die andere Seite verlagert oder nicht.

  • Ich tippe auf den Brenner, solltest du beide tauschen wenn sie die gleiche Farbe haben sollen.
    Diese sollten passen: https://www.amazon.de/dp/B0068…4A6F?_encoding=UTF8&psc=1


    Danke - ich versuchs erstmal nur mit einer Seite. Der rechte Scheinwerfer wurde erst letztes Jahr getauscht (durch Parkrempler Halterung zerbröselt). Der Farbunterschied war kaum sichtbar.


    Aber ja - gute Idee mal die Brenner zu swappen ums auszutesten.

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3